Jump to content

Papa Maus

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    324
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 User folgt diesem Benutzer

Über Papa Maus

  • Rang
    Forscher

Letzte Besucher des Profils

1.129 Profilaufrufe
  1. Lernfähige Roulette-Systeme Diskussion

    Man sollte doch erst einmal genau definieren was "Dauergewinner" sind! a) Sind es Spieler die jeden Tag mit Plus nach Hause gehen? b) Sind es Spieler die auf einen längeren Zeitraum im Plus sind? Wenn ja, müssen Sie einen Mindestbetrag gewinnen, oder können es auch Rentner sein, die jeden Tag "nur" 20 Euro Plus aus dem Casino tragen? Viele Grüße Papa Maus
  2. Lernfähige Roulette-Systeme Diskussion

    Eine pauschale richtige Lösung gibt es nicht!!! - Und wird es auch nie geben!!! - Warum? - Weil der Zufall nicht nur 2 Jacken hat (um beim Beispiel zu bleiben) die er wechselt, so wie es ihm gefällt. Aber wenn man merkt, dass man mit der einen Spielweise nicht zurecht kommt, kann man anhand der Permanenz sehen, wie sich der Zufall verhält und versuchen sich durch eine andere Spielweise (Taktik) dem anzupassen. Ein stures verbleiben auf dereinmal eingeschlagenen Spielweise bringt auf Dauer nichts! - Das ist meine Meinung!
  3. Lernfähige Roulette-Systeme Diskussion

    Immer nun nicht, aber oft genug um sein Kapital zusammenzuhalten und es nicht sinnlos durch die Finger gleiten zu lassen, weil man meint durch Progression oder mehr Zahlen seinen Verlust wieder zu bekommen.
  4. Lernfähige Roulette-Systeme Diskussion

    Es reicht aber durchaus aus um aus dem Minus zu kommen und den Tag mit Plus / Minus Null zu beenden! Viele Grüße Papa Maus
  5. Lernfähige Roulette-Systeme Diskussion

    Das ist richtig! Aber genauso oft macht dieser Wechsel Sinn! Viele Grüße Papa Maus
  6. Lernfähige Roulette-Systeme Diskussion

    Hallo NewFish, das was Du als Chaos bezeinest, ist für einen anderen Spieler genau die Superpermanenz! Wir Menschen versuchen den Zufall durch irgendwelche Ideen und die damit verbundenen Satzmuster in eine Zwangsjacke zu stecken. Das läßt der Zufall aber nicht mit sich machen! Aber er kann nicht machen was er will! Schlüpft er aus der einen Jacke heraus, muss er zwangsläufig in eine ander Jacke! Nur die paßt wiederum nicht in Dein Schema, wärend diese Jacke genau dem Schema eines anderen Spielers entspricht. Viele Grüße Papa Maus
  7. Lernfähige Roulette-Systeme Diskussion

    Hallo NewFish, warum gibst Du der Permanenz die Schuld, wenn Deine Zahlen nicht kommen? Ist es nicht eher so, dass Dein System (Spielweise oder wie immer Du es nennen willst) nicht zu der Permanenz passt! Ein anderer Spieler hat vielleicht vorher, wo Du Glück hattest nicht getroffen, aber jetzt hat sich das Blatt zu seinen Gunsten gedreht! Sollte man nicht einmal darüber nachdenken für solche Fälle eine alternative Setzweise, z. B. das genaue Gegenteil von dem Spiel vorher, parat zu haben und dann das spielen? Viele Grüße Papa Maus
  8. Hallo zusammen, zu einem eventuellen Turnier möchte ich folgendes zu bedenken geben: Der Gewinner kann nicht der sein, der die meisten Stücke gewonnen hat! - Warum nicht? - Es gibt Spieler die jeden, oder fast jeden Coup setzten und dann wiederum welche, die nur ein paar mal in in einer Stunde setzen. Der Gewinner müßte meiner Meinung nach anhand des Verhältnisses des Umsatzes zum Gewinn ermittelt werden. Dies bedeutet, dass jeder seine Einsätze und Gewinne dokumentieren müßte! Überdenkt es einmal! Viele Grüße Papa Maus
  9. Frohe Weihnachten

    Allen hier im Forum wünsche ich eine frohe und friedvolle Weihnacht! Papa Maus
  10. Kann ich nur bestätigen!!! In meinem Stammcasino sind mehrere Spieler (Rentner) die jeden Tag mit einem Plus (so zwischen 20 bis 200 Euro) nach Hause gehen. Einer ist dabei, der auf ein Plus von 50 Euro spielt. Manchmal benötigt er dafür nur 5 Minuten, ein andermal eine Stunde. Aber seine 50 Euro hat er am Ende. Das ist das Geld, was er jeden Tag braucht, ohne an seine Rente zu gehen. Viele Grüße Papa Maus
  11. Hallo sachse, in Günthersdorf bin ich nicht gewesen. Ich wollte zwar dorthin, aber ich hatte leider keine Zeit mehr dafür. Viele Grüße Papa Maus
  12. Hallo Ropro, ich denke mal, dass es auf das Betrachtungsfenster ankommt. Wenn ich immer nur die letzten 37 Zahlen (als Beispiel) betrachte, wird die Anzahl der RNF immer wechseln, und es kann dann durchaus sein, dass die Anzahl der Restanten dann größer wird. Viele Grüße Papa Maus
  13. Hallo zusammen, letzten Monat war ich in den Casinos in Bad Harzburg und Leipzig. Nach meiner Erinnerung wurde dort im Spielbereich geraucht. Da ich Nichtraucher bin und früher selbst geraucht habe, ist es mir egal ob mein Nebenmann raucht oder nicht, solange er mir nicht den Qualm direkt ins Gesicht bläst. Deshalb habe ich nicht besonders darauf geachtet ob geraucht wird oder nicht. Viele Grüße Papa Maus
  14. Nebenstellen der Casinos in Deutschland

    Hallo Sven, in diesen Zusammenfassungen stehen nur die Spielbanken drin, aber oftmals haben diese eine Zweigstelle. So wurde mir gesagt, dass Bremen eine Zweigstelle in Bremerhaven hat. Diese wird aber nirgendwo aufgelistet, habe zumindest nichts dergleichen gefunden. Papa Maus
  15. Nebenstellen der Casinos in Deutschland

    Hallo Zusammen, mich würde mal interessieren, andere vielleicht auch. in welcher Stadt die einzelnen Casinos noch Zweistellen haben, auch wenn es nur Automatensäle sind. Wenn jemand was weiß, möchte er doch bitte hier den Standort und vielleicht auch noch sonstiges Wissenswertes hier schreiben. Vielen Grüße Papa Maus
×