Jump to content

David Cooper

Gast
  • Gesamte Inhalte

    2.039
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über David Cooper

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

1.559 Profilaufrufe
  1. Hallo Neufelius, wie ja bereits im anderen Thread schon angedeutet, bin ich mehr als interessiert. Allerdings würde mich nach wie vor interessieren, in wie weit sich die mathematischen Erwartungen damit verbessern. Hast du dahingehend weitere Tests durchgeführt? Gruß DC
  2. Hallo Neufelius, das klingt nach einem sehr interessanten Ansatz. Wie teuer soll das Programm sein? Kannst du das nicht durch Tests herausfinden? Grüße DC
  3. ::!:: <hr><hr><hr> ::!:: ::!:: ::!:: :tanne: :tanne: <hr>
  4. Hallo Buk, eine ziemlich umständliche Formel, auf die du aber auch hättest alleine kommen könne, wäre diese hier (bezieht sich auf Zelle A1): =WENN(A1=0;0;WENN(ODER(A1=1;A1=3;A1=5;A1=7;A1=9;A1=12;A1=14;A1=16;A1=18; A1=19;A1=21;A1=23;A1=25;A1=27;A1=30;A1=32;A1=34;A1=36);"Rot";"Schwarz") Eine elegantere Möglichkeit, wobei wir uns den SVERWEIS-Befehl zu nutzen machen, wäre zunächst in einer Reihe alle roten Pleinzahlen aufzuschreiben, und dann foglende Zelle zu verwenden (die zu analysierende Zahl steht wieder in Zelle A1, "Bereich" bezeichnet den Bereich der roten Pleinzahlen): =WENN(A1=0;0;WE
  5. Hallo Dutzendfreund, ich sehe in deinem Spiel eigentlich keine große Veränderung zu deinem vorherigen, zumindest soweit ich es auf die Schnelle erblicken kannst. Progressionsregeln deines vorherigen Spiels: jetzige Progressionsregeln: Du hast einzig und allein die Progression abgeschwächt, mehr nicht; und den Marsch etwas verändert, wobei der - nach deiner eigenen Einschätzung - ohnehin nur zweitrangig ist.
  6. Hallo Dan, hatte deinen letzten Bericht zur Triade irgendwie übersehen, aber Kopf hoch, das Leben geht weiter. Ich bin genauso wie Wenke der Meinung, dass in der Triade durchaus potential steckt, aber es scheint so zu sein, als hätten wir (du) es mal wieder zu starr versucht. Ohne deine Regeln jetzt genau nochmal nachzulesen, sollte man nochmal über eine Risikominimierung oder Verlustbegrenzung nachdenken. Vielleicht auch über den Einbau einer gewissen Fiktivspielkomponente; in diesem Zusammenhang ist dieser Thread von Wenke vielleicht ganz lesenswert. Grüße David Cooper
  7. <table x:str border="0" cellpadding="0" cellspacing="0" width="332" style="border-collapse: collapse;width:249pt"> <colgroup> <col width="80" span="3" style="width:60pt"> <col width="92" style="width: 69pt"> </colgroup> <tr height="17" style="height:12.75pt"> <td height="17" width="80" style="height: 12.75pt; width: 60pt; color: windowtext; font-size: 10.0pt; font-weight: 400; font-style: normal; text-decoration: none; font-family: Arial; text-align: general; vertical-align: bottom; white-space: nowrap; border: .5pt solid windowtext; padding-l
  8. @Wenke Wie schrieb Chin immer so schön: Sie wünschen, wir liefern. Nachfolgend das Jahresergebnis unter neuen Bedingungen über den identischen Zeitraum (Tisch 1 HH, 2003):<pre> Endsaldo Umsatz % Überschuss Gesamtsaldo01.01.2003 -741 2664 -27,82% -74102.01.2003 215 2041 10,53% -52603.01.2003 258 2696 9,57% -26804.01.2003 296 4677 6,33% 2805.01.2003 348 3091 11,26% 37606.01.2003 -820 5334 -15,37% -44407.01.2003 -792 1791 -44,22% -123608.01.2003 315 6087 5,17% -92109.01.2003 337 4249 7,93% -58410.01.2003 340 2886 11,78% -24411.01.2003 323 7400 4,36% 7912.01.2003 302 2968 10,18% 38113.01.20
  9. @Nikolausi Man findet bei eBay in ziemlich regelmäßigen Abständen dieses Buch, i.d.R. sogar noch im Originalzustand zu Preisen von ca. 30 €.
  10. Also, ohne weiteres stimmt in dem Sinne nicht ganz, Sachse, denn ich war drin und habe sogar Fotos gemacht, obwohl ich nicht dort residiert habe. Man muss einfach ohne Scheu auf den Eingang zugehen, als wäre man dort Gast, und schon ist man drin...
  11. Hallo Wenke, vielen Dank für deine Mühe. Wenn ich mal etwas Zeit habe in den nächsten Tagen werde ich es mir mal etwas genauer durchlesen, und sicher noch zu einigen Punkten nachfragen wollen (müssen!). Danke für diese großartige Arbeit. Grüße David Cooper
  12. Aus Überzeugung oder weil die Quote einfach besser ist? Meiner Meinung nach hat er nicht wirklich eine Chance zu gewinnen, aber in ein paar Stunden wissen wir wohl mehr... (oder zumindest welcher Skull & Bone im zukünftig im Weißen Haus sitzt )
  13. Hallo Leute, vermutlich handelt es sich um diesen Beitrag von Wener Linz: Er befand sich im Thread von Rabert, in welchem er zur Spielgemeinschaft aufgerufen hat. (Ich hatte mir den Thread am selben Tag ausgedruckt, da ich ihn im Laufe des nächsten Tages studieren wollte)Gruß DC
×
×
  • Neu erstellen...