Jump to content

Frankiboy

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    140
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Profile Information

  • Gender
    Not Telling

Letzte Besucher des Profils

2.818 Profilaufrufe

Frankiboy's Achievements

Collaborator

Collaborator (7/14)

  • First Post
  • Collaborator Rare
  • Conversation Starter
  • Week One Done
  • One Month Later

Recent Badges

  1. das hab ich auch öfters in der Politik das Gefühl, als wenn dort diese Prinzip angewendet wird....
  2. die Rennbahn ist doch für ein Casino was gutes. besonders Zockerfreudige Spieler nutzen diese doch und erleichtert den Croupier bei entsprechenden Annoncen durch den Spielgast. Macht das Spiel schneller , bedeutet mehr Umsatz. wieso werden solche Sachen entfernt?
  3. aber staatliche Spielbanken verfügen doch aber auch reguläre Lizenzen .... und da dürfte das eigentlich kein Problem sein....
  4. Hab mal bei einigen Spielbanken angefragt, ob überhaupt ein Online Angebot von klassischen Spielen geplant ist.. Meist gabs keine Antwort oder wegen rechtlichen Hürden noch nicht realisierbar.... Bleibt spannend ob sich da überhaupt was tut...
  5. Mich würde mal interessieren, ob die aktuellen illegalen Online Casinos, dann auch die Teilung machen bei den Einfachen Chancen, wenn die Zero kommt. Vermutlich werden die staatlichen Spielbanken in Deutschland auch ein Online Angebot anbieten und da wird es wohl die Teilung geben oder? es bleibt spannend, wer das beste Angebot macht . bzw. sein eigenes Angebot macht... oder ob die Casinos aus solche Studios in Osteuropa zurück greifen......
  6. Klar ist eine Livespiel immer toll, besonders Black Jack , kann kein Automat nur annähert simulieren.. Wichtig ist für mich das der Mindesteinsatz gering ist , sodass ich auch mit wenig Geld gut unterhalten werde... Größere Gewinnabsichten hab ich nicht, sodass der Roulette Automat mit frei laufender Kugel für mich als wenig Spieler schon ausreicht... Die Daddelkisten interessieren mich auch eher weniger...... Finde solche alten Aufnahmen schon toll;-)
  7. Zum Teil kann ich Deine Aussage bestätigen;-) Aber Bumsläden da hängt doch regulär immer ne rote Lampe im Schaufenster;-)....... Ist der Roulette Automat mit freilaufender Kugel > nicht genehm für den Herren, oder muss es ein real Croupier sein> aus Fleisch und Knochen?
  8. Hab ich grade gesehen, interessantes Video allgemein über Spielbanken in Ostdeutschland bzw. Merkur Spielbank https://www.mdr.de/nachrichten/politik/video-435904_zc-1c336e02_zs-b6eabe59.html
  9. In Sylt Westerland wird am Live Game auch Zero nicht geteilt bei Einfachen Chancen... der Hinweis steht an der Garderobe ganz versteckt geschrieben....... Saftladen
  10. Wäre mal interessant wie hoch dann der Bankvorteil ist.... ich denke mal bei dieser Variante wird BJ nur 1: 1 ausgezahlt oder.. Doppeln und splitten erlaubt?
  11. Leider ist Las Vegas ist was die fairen Spielregeln beim Black Jack anbelangt leider schon längere Zeit vorbei.. Hohe Minimum Einsätze und 6:5 beim BJ das El Cortes hat noch 3:2 bei 5 $ Einsatz aber sonst überall Fehlanzeige Mir haben viele Dealer gesagt, dass die Inflation und Personalkosten zu hoch sind, dass der Dollar nix mehr wert ist.... deswegen sind 5 $ schon billig
  12. ich würde lieber 10 x 1 $ Chips setzen:-) in Vegas wird nicht gekleckert sondern geklotzt;-) Kann mich an einen Besuch im El Cortes erinnern, damals gab es am Live Roulette noch 25 C Wheelchecks.. man musste zwar pro Spiel Mindestens 1 $ setzen... Der Tisch war mit 8 Farben/ Spielern voll belegt und die Chipsturme 1 Chip x25 Cent stapelten sich auf dem Spieltableau.. Die Spiele dauerten Minuten lang bis die Chipssortiermaschine alle Chips sortiert hatte. bzw. die Auszahlung vollendet war.......
  13. Das kann ich bestätigen das Oyo Hotel & Casino vormals "Hooters " bietet 1 $ Black Jack an, allerdings wird BJ nur 1:1 ausgezahlt bist zum Einsatz von 4$ , ab 5 $ Einsatz 6:5, Da kann man mehrere Stunden BJ am Tisch spielen mit kleinen Einsätzen und bekommt interessante Einblicke in weibliche Dealer Oberweiten..... und dem einfachen Amerikanischen Humor. Ich habe da ende Februar tolle Stunden am Black Jack Tisch erlebt;-) und lustige Geschichten erfahren;-) trotz Sprachprobleme:-) Grundsätzlich verstehe ich alles, aber beim sprechen Fehlen mir manchmal halt die passenden Worte wenn es wesentliche Dinge geht. Damals war das Slots a Fund noch berühmt für sein kleinen Einsätze, aber da ist alles sehr Trostlos. , seit der Besitzer gewechselt hatte , fast leeres Casino ohne Live Game... ein Trauerspiel.... angeblich ist die Inflation zu hoch, sodass auch 5 $ schon sehr günstig ist..... Lebenshaltungskosten sind in Las Vegas extrem......
  14. Was mich in Las Vegas wundert dass viele Casino extreme Schlechte Spielquoten anbieten und die Tische immer noch voll besetzt sind.. Soviel kann man garnicht trinken, dass man das nicht mitbekommt.. # Roulette Tische mit 3 Zero Black Jack ohne 3:2 Auszahlung >meistens 6:5 und manchmal sogar nur 1:1 Auszahlung Fragwürdige Zusatzwetten beim Black Jack...... wo der Bankvorteil teilweise über 25% liegt.. Craps Zusatzwetten wo der Bankvorteil extrem hoch ist
  15. Ja in Downtown abseits der Casinos gibt es schon einige düstere Ecken.... Da sollte man als Touri wirklich aufpassen.. Überall Casinos sind , gibt es auch Sicherheitspersonal, bedingt durch Alkohol , Drogen, Verwahrlosung mangels perspektiven gibt es ab und an auch mal in den Nebenstraßen Prügelei oder verbale Auseinandersetzungen> alles selbst erlebt.... Das ist nun mal die Schattenseite der Unterhaltsmetropole ... zum Teil auch nicht selbst verschuldet. denn in den USA gibt es kein vernünftiges soziales Netzwerk..... wenn man in Not und Armut/ gerät.. Einerseits zocken Touris um Millionen und in der anderen Straßenseite sitzen arme Menschen die nicht wissen was sie am Abend essen sollen.. So krass hab ich Armut vs. Überfluss >>>> Protz und soziale Kälte nie beieinander gesehen...... Da sieht man das wir noch alles Affen in Kleidung sind.. und Geld und Kapital in solchen Ländern mehr als Menschschicksale bedeuten...
×
×
  • Neu erstellen...