Jump to content

roemer

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    4.290
  • Benutzer seit

Alle erstellten Inhalte von roemer

  1. Da hast du Recht. Gilt auch fürs Casinobusiness, mehr Umsatz (bei pos. Ew) bringt mittelfristig mehr Gewinn, kurzfristig können einen natürlich die Schwankungen ärgern.
  2. Mensch ratzfatz, du kennst mich schon so lange, auch vom anderen Forum. Ich kann dir versichern Juan ist kein Systemverkäufer, kannst du nicht mit We...r vergleichen. Wenn er angegriffen wird schießt er natürlich zurück und so schaukelt es sich hoch. Auch du Lexis/MarkP kennst mich schon jahrelang, Juan ist ein Guter, er produziert keine heiße Luft. Ich weiß du gehst davon aus, einen neg. Erwartungswert kann man nicht positiv machen. Das kann ich jederzeit unterschreiben, vielleicht schafft es Egoist mit einer ausgeklügelten Progression/Degression mehr positive Welle
  3. Auf die Schnelle kann ich die Grafik nicht nachvollziehen, wenn es um Durchschnittswerte geht, warum 4 verschiedene Spieler??? Ich müßte mich bei den posts erst einlesen. Meine Frage war simpler, 99,73% aller Spieler bleiben innerhalb 3 sigmas. 0,27% erleben eine Schwankung größer als 3 Sigmas, die Hälfte im Plus (Glück gehabt), die andere Hälfte im Minus (großes Pech).
  4. Um mal wieder etwas Sachliches zu schreiben. Mit F2, F3 etc habe ich mich nie beschäftigt, kann also nicht mitreden. Aber zu 3 Sigma Abweichung gab es mal eine Fragestellung im DC-Forum, ich denke es war Chefkoch, der gerade Mathe studiert hat. Gelten die 0,27% jeweils für den + und – Bereich getrennt oder zusammen gerechnet? 99,73% aller Schwankungen liegen innerhalb 3 Sigma. Nehmen wir EC als Beispiel mit 50.000 (gerundet) als 3 SigmaGrenze. 100.000 Spieler weltweit, wieviele werden nur durch Glück nach 50.000 Coups nicht im Minus sein? (als stat. Durchschni
  5. Hi Sachse, ich vertrete politisch inhaltlich vollkommen deinen Standpunkt. Die Vergangenheit hat gezeigt, das politische Diskussionen hier im Forum nur Stress auslösen, deswegen könnte paroli diese Beiträge besser in die untere Schublade verschieben. Nach der Aufklärung von starwind ist mir klar, dass die Dame „Müll“ geredet hat, später hatte sie sich auch logisch widersprochen. Einzig die Aussage, dass die Bafin jederzeit eine Tauschbörse oder Regionalwährung verbieten kann, wenn diese einen nenneswerten Umfang erreicht, würde mich nicht wundern, da der Staat die Kontr
  6. okay, danke! Dann kann man das in die unterste Schublade verschieben.
  7. Ist zwar offtopic, geht aber um Besitz, bin vor Kurzem bei youtube draufgestoßen. Ist dass nur "Wortglauberei" was die Dame macht? https://www.youtube.com/watch?v=ISNSFD8AJ8c
  8. Hi Starwind, Mitte des Jahres sollen die ersten schweizer OC beginnen. Wäre vielleicht auch eine Alternative.
  9. Ich denke bei manchen Geräten ist es gesetzlich vorgeschrieben wieviel max. in einer Stunde verloren oder gewonnen werden kann.
  10. Ich merke keinen Unterschied, nur Bier in Plastikflaschen mag ich nicht.
  11. Ich könnte es in meiner spielfreien Zeit mal mit Kleingeld testen. Entscheidet nur der Zufallsgenerator unabhängig vom Einsatz, kein Problem. Was mich stutzig macht - habe ich aber nur in Spielhallen mit graphischer Simulation von Kessel gesehen - es stand ein Schild dabei, das pro Stunde nicht mehr als z.B. 175€ gewonnen werden können??? Gesehen in München nähe Rotkreuzplatz, Spielhalle weiß ich nicht mehr, schon ein paar Jahre her.
  12. Wir können nicht in die Zukunft schauen, aber beurteilen was wahrscheinlicher kommt. Für die Rüstungsindustrie weniger interessant. Verkaufen allgemein schwierig, bei hohen Summen muss es vorher bewiesen werden, dass wäre kein Problem, aber dann brauchen sie einen ja nicht mehr.
  13. völlig ausgeschlossen! 100% inhaltlich diametral entgegengesetzt! Ich merke schon du willst wieder spielen Ich muss jetzt aber wieder ins Bett.
  14. Da gab es vor Jahren mal einen mit Eos Deos und hatte geschrieben er möchte mit dem alten Namen nicht mehr angeschprochen werden. Mir fällt der andere Name nicht mehr ein, dann müsstest du bei Bedarf paroli fragen.
  15. Eos Deos war ein anderer, kann mich aber nicht mehr an den ursprünglichen Namen erinnern. Er war etwas esoterisch.
  16. Weiß zwar nicht was flamewar ist? Aber spaßhalber, veröffentliche doch mal was du über mich, roemer forensisch herausgefunden hast. Ich nehme es nicht übel, da es sowieso anonym ist. PS: Aber Beiträge von 13 Jahren hier, die meisten sind nicht mehr lesbar, dann die Beiträge bei DC, wird schwierig.
  17. Echt? Antipodus war schon länger nicht aktiv, wir hatten nie Probleme, nur bei der Rätselecke mit dem dem Test (Formel von bayes) gab es Verständigungsprobleme. Hatte schon gedacht ihm gehts nicht so gut.
  18. Du bist ja öfters kritisch und sarkastisch, könnte mir aber vorstellen bei persönlichem Kontakt, dass du okay bist.
  19. Du hättest Kohle verlangen müssen. Kein Profi gibt Wissen kostenlos heraus!
  20. Nimm es nicht persönlich, viele lesen hier nur oberflächlich. Wenn du keine "Lösung" anbietest, also offensichtlich, wird es überlesen.
  21. Ich denke eher, es muss ganz einfach sein, es darf keine Schwankungen geben und natürlich muss es umsonst sein ohne eigene Anstrengungen
×
×
  • Neu erstellen...