Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Paroli

Umfrage: Euer Lieblings-Pokerbuch?

Welches Pokerbuch ist deiner Meinung nach das beste Buch zum Thema Poker?  

70 Stimmen

  1. 1. Welches Pokerbuch ist deiner Meinung nach das beste Buch zum Thema Poker?

    • - Lee Jones - Winning Low Limit Hold'em
      2
    • - Doyle Brunson - Doyle Brunson's Super System (I oder II)
      11
    • - David Sklansky - The Theory of Poker
      15
    • - Mike Caro - Caro's Book of Poker Tells
      2
    • - Matthew Hilger - Internet Texas Holdem
      2
    • - Dan Harrington & Bill Robertie - Harrington on Hold 'em
      20
    • - Edward Miller - Small Stakes Hold 'em: Winning Big with Expert Play
      6
    • - Jan Meinert - Die Poker-Schule
      0
    • - Michael Keiner - Living On The Edge
      0
    • - Lou Krieger - Hold'em Excellence: From Beginner to Winner
      1
    • - Luske, Gustavsson - Poker für Gewinner
      0
    • - Jan Meinert - Die Poker-Uni
      0
    • - Richard D. Harroch & Lou Krieger - Poker For Dummies
      3
    • - Bob Ciaffone & Jim Brier - Middle Limit Holdem Poker
      1
    • - Ed Miller - Getting Started in Hold 'em
      1
    • - Ken Warren - Teaches Texas Holdem
      0
    • - Phil Gordon - Little Green Book
      2
    • - Alan N. Schoonmaker - The Psychology of Poker
      3
    • - David Sklansky & Mason Malmuth - Hold'em Poker For Advanced Players
      1
    • - Andy Bellin - Poker Nation (bzw. deutsche Version "Full House")
      4
    • - Stewart Reuben - Pot-Limit & No-Limit Poker
      0
    • - Bob Ciaffone - Improve Your Poker
      1
    • - Brad Reagan - Aces and Kings : Inside Stories and Million-Dollar Strategies from Poker's Greatest Players
      1
    • - Larry W.Phillips - Zen and the Art of Poker: Timeless Secrets to Transform Your Game
      1
    • - Barry Greenstein - Ace on the River: An Advanced Poker Guide
      3


Recommended Posts

Forum-Umfrage: Welches Pokerbuch sollte man unbedingt lesen?

Diskussionsthemen über Pokerbücher gibt es bereits im Forum. Mich würde mal interessieren, welche Bücher als besonders wichtig eingestuft werden und habe deshalb diese Umfrage gestartet.

Falls ein gutes Pokerbuch bei der Auflistung vergessen wurde, kann dieses auf Anfrage mit in die Umfrage integriert werden.

Habe selbst für Matthew Hilger - Internet Texas Holdem gestimmt. Bisher kenne ich nur zehn Pokerbücher und von denen erscheint mir das genannte Buch am brauchbarsten (aus der Sicht des Einsteigers).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Um diese Frage beantworten zu können, müsste man ja alle gelesen haben. Denn wenn jeder der Abstimmer nur das Buch nennt, dass er gelesen hat, wird das Ergebniss verzerrt.

mfg roschue

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Um diese Frage beantworten zu können, müsste man ja alle gelesen haben. Denn wenn jeder der Abstimmer nur das Buch nennt, dass er gelesen hat, wird das Ergebniss verzerrt.

mfg roschue

Genau richtig. Ich hab nur SSH gelesen, stimme also auch dafür :daumen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@roschue

Um diese Frage beantworten zu können, müsste man ja alle gelesen haben.

Habe in diesem Sinne die Umfrage umbenannt. So müsste das jetzt funktionieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

habe für " Alan N. Schoonmaker - The Psychology of Poker " gestimmt,

da es das spiel einer fortgeschrittenen pokerspieler das ganze aus einem anderen licht erscheinen lässt.

sehr informativ, 1A buch :daumen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

schwierige frage und entscheidung,

denn ich glaube, es ist wichtig, bei welchem wissensstand man ein bestimmtes buch gelesen hat.

SSH oder ToP etwa bringen für einen einsteiger und newbie rein gar nichts! :daumen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
habe für  " Alan N. Schoonmaker - The Psychology of Poker " gestimmt,

da es das spiel einer fortgeschrittenen pokerspieler das ganze aus einem anderen licht erscheinen lässt.

sehr informativ, 1A buch :bye1:

Erzähl doch mal was drüber bitte! :engel:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
habe für " Alan N. Schoonmaker - The Psychology of Poker " gestimmt,

Hast mich bereits überzeugt, hab's mir vorgestern zusammen mit "weighing the odds" bestellt :engel:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bin abend daheim, icq an und ich erzähle.

kanns dir auch leihen wenn ich es von meinem kumpel zurückkrieg :hut:

interessanterweise erlebt mein freundeskreis zur zeit einen brutalen pokerboom, 4 leute vom schachklub sind dermassen fanatisch...

schwierige frage und entscheidung,

denn ich glaube, es ist wichtig, bei welchem wissensstand man ein bestimmtes buch gelesen hat.

SSH oder ToP etwa bringen für einen einsteiger und newbie rein gar nichts! :bye1:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alles wo Sklansky draufsteht gehört gelesen. Im Gegensatz zu den meisten anderen finde ich seinen Schreibstil am besten, komme weit aus besser als mit dem von Harrington, Caro oder so klar. Auch finde ich seine Bücher für Anfänger, also Spieler die Anfangen mit dem Gedanken Geld zu verdienen mit Pokern und nicht solche die mit Pokern anfangen, geeignet. Und bin schon tierisch heiss auf sein neustes Buch.

gruß Adis

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein wirklich guter Poll finde ich. Ich bin ja quasi noch Neuling im Bereich Poker und ich werde mir sicherlich noch das ein odere andere Buch kaufen. Dementsprechen ist es wirklich schön, wenn man weiß, dass viele Leute hier für ein gewisses Buch abgestimmt haben, dass man für kaufenswert hält.

Was eine noch größere Bereicherung wäre: Die User die ein Pokerbuch oder mehrere Pokerbücher gelesen haben, könnten ein paar Pro/Contra Punkte aufzählen, oder ein paar Gründe nennen, warum gerade dieses oder jenes Buch gewählt wurde. Eine andere sicherlich interessante Frage wäre ja auch, aus welchen Büchern die Abstimmer gewählt haben.

Aber auf jeden fall schon mal :hut: - werde mir gleich mal das Buch "Harrington on Hold 'em" bestellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@[email protected]!t

achja Mike Caros Book of tells ist doppelt

:bye2: Du hast es zuerst bemerkt. :wink4:

Mir fehlt Phil Gordóns - Little Green Book

und inside a poker mind - John Feeny

Die beiden Bücher wurden jetzt mit in die Umfrage übernommen.

Habe mich gleich mal umgesehen, was über die beiden Pokerbücher zu finden ist.

Zum "Little Green Book" gibt es eine eigene Website (lgb.philgordonpoker.com).

greenbookcover.gif

Dort gibt es einige Leseproben aus dem Buch, z.B. zu den Themen "Big Hand Big Pot, Small Hand Small Pot", "After Flopping Two Pair", "Player Profile: Gus Hansen", "Implied Tilt Odds"

Über Gus Hansen schreibt Gordon, dass er zu den aggressivsten Spielern zählt, die er je am Pokertisch gesehen hat. Phasenweise spielt er unabhängig von der Tischposition jedes beliebige Blatt, um die Gegner zu irritieren. Bei einem hochkarätig besetzten Pokerturnier gelang es ihm z.B., die Pokerlegende Doyle Brunson in die Falle tappen zu lassen. Er spielte mit einem Paar Asse genau so, wie er zuvor mit einer Trash Hand gespielt hatte. Brunson fiel darauf herein und ging check-raised all in, nachdem er den Flop gesehen hatte.

Zitat: "Gus called and won. His previous loose play had frustrated Doyle into paying the ultimate price: all his chips. I am certain that against a tighter, more conservative player, Doyle would not have made this mistake."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich war gerade mal bei AMazon gucken, was die Bücher so kosten. Habe zuerst mal nach dem Buch von Harrington gesucht und direkt Vol. I, II und III gefunden.

Harrington on Hold 'em: Expert Strategy for No Limit Tournaments:

Volume I: Strategic Play

Volume II: The Endgame

Volume III: The Workbook: Expert Strategy for No Limit Hold 'em Tournaments

Kosten alle 25 Euronen. Welches ist das oben genannte?

Jemand diese Bücher schon gelesen und will die evtl. günstig verkaufen? :wink4:

Warscheinlich nicht, aber wenn jemand nem armen Studenten mal nen Buch leihen will, dann gerne mal hier posten!

Thx im Voraus

Chris aka Lucky

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@TheLuckyOne

Warscheinlich nicht, aber wenn jemand nem armen Studenten mal nen Buch leihen will, dann gerne mal hier posten!

"Harrington on Hold'em, Volume 1: Strategy Play" kann ich dir ausleihen. Habe ich vor ein paar Tagen von Amazon bekommen und kann damit noch nicht viel anfangen, da ich mich mehr auf Fixed Limit, statt auf No-Limit konzentriere.

Außerdem ganz neu bekommen: "Small Stakes Hold'em" von Ed Miller, David Sklansky und Mason Malmuth. Auch dieses Buch habe ich mir aufgrund der Umfrage besorgt und es war höchste Zeit, mir das Buch zu kaufen. Nach meinem Eindruck sehr empfehlenswert für Poker-Einsteiger. Solltest du dir unbedingt zulegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Außerdem ganz neu bekommen: "Small Stakes Hold'em" von Ed Miller, David Sklansky und Mason Malmuth. Auch dieses Buch habe ich mir aufgrund der Umfrage besorgt und es war höchste Zeit, mir das Buch zu kaufen. Nach meinem Eindruck sehr empfehlenswert für Poker-Einsteiger. Solltest du dir unbedingt zulegen.

entschuldigung Paroli, aber für EINSTEIGER absolut nicht zu empfehlen, um wirklich was von diesem buch haben, muss man pokermässig schon vorbelastet

sein.

durch die agressivität die SSH vertritt, kann für anfänger der schuss sehr leicht

nach hinten losgehen.

ausserdem ist auch im vorwort zu lesen, dass grundsätzliche pokerkenntnisse

vorausgesetzt werden und darauf nicht mehr eingegangen wird.

ansonsten ist es absolut ein spitzenbuch und ein unbedingtes muss. :wink4:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
"Harrington on Hold'em, Volume 1: Strategy Play" kann ich dir ausleihen. Habe ich vor ein paar Tagen von Amazon bekommen und kann damit noch nicht viel anfangen, da ich mich mehr auf Fixed Limit, statt auf No-Limit konzentriere.

Auf das Angebot würde ich gerne zurückkommen. Wollte dir auch schon eine PM schicken, aber das geht erst, wenn man richtiges Mitglied hier im Forum geworden ist.

Aber es eilt auch nicht - ich habe heute eine PDF-Version von dem Buch von Sklasky bekommen. Das werde ich in den kommenden Tagen erst einmal lesen - auch wenn ich es mühsam finde sowas als eingescannte PDF auf dem Monitor zu lesen. Papier und Buchdruck ist schon eine sinnvolle Erfindung gewesen. Naja, vielleicht lese ich mich rein und order es dann doch noch schnell. Denke mal jeder Pokerspieler muß das Buch im Regal stehen haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Frage: Welches Buch würdet ihr mir am sehnlichsten ans Herz legen für Fixed Limit Full Ring/Short Handed Table Hold'em Poker im Bereich von ca. 0.50/1 - 3/6 Online Games?

Ich habe den Harrington gerade "absolviert", würde/werde auch Teil 2 und 3 lesen, aber da es bei Harrington eher um NL Hold'em und Tournaments geht, wollte ich evtl. erst mal was anderes zwischenschieben!

Thx für alle Ratschläge

Lucky

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Über Short Handed gibt es so viel ich weiss noch kein Buch. Würde dir SSH empfehlen, des passt prima zu Short Handed, manche Sachen muss man halt auf die geringere Gegneranzahl anpassen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

SSH = Small Stakes Hold 'em: Winning Big with Expert Play von Edward Miller? Wenn ja, dann habe ich ja Glück. Ist schon gestern bei Amazon bestellt und kann hoffendlich am Wochenende durchgearbeitet werden! :engel:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Über Short Handed gibt es so viel ich weiss noch kein Buch. Würde dir SSH empfehlen, des passt prima zu Short Handed, manche Sachen muss man halt auf die geringere Gegneranzahl anpassen

Na ich weiß nicht. Ich fühl mich bei Shorthanded nicht so wohl mit meinem SSH Wissen. Was meinen andere da dazu?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Leute,

ich glaube einer der wichtigsten Poker-Bücher fehlt hier:

Zen AND THE ART OF POKER

1999 by LARRY W. PHILLIPS

Sicher braucht man dazu auch noch andere ergänzende Lehrbücher.

Aber ohne dem obigen scheint mir alles Makulatur zu sein.

Gruß Psi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Psi

ich glaube einer der wichtigsten Poker-Bücher fehlt hier:

Zen AND THE ART OF POKER

1999 by LARRY W. PHILLIPS

Das Buch ist jetzt in der Auflistung mit dabei.

:dance:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Welches der oben genannten Bücher ist das beste für No-Limit Texas Hold'Em ?

Ich blicke bei den Büchern leider nicht durch welche NL, L oder PL sind, sofern es nicht dabei steht.

Spurious

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist deine Meinung dazu?

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Bereits registrierter Teilnehmer? Dann melde dich jetzt an, um einen Kommentar zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag wird nicht sofort sichtbar sein.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...