Jump to content

Adis

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    332
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Adis

  1. Ohne Programm kannst du die Chancen auch berechnen .... wenn du die gegnerische Hand kennst. Zunächst einmal hast du deine Hand Ah Kd; dann die Hand deines Gegners 4c 2s. Jetzt musst du die Kombinationsmöglichkeiten auf dem Flop berechnen. Das sind: 48 * 47 * 46 * 45 * 44. Dann musst du unter diesen Möglichkeiten die raussuchen wo AK gewinnt, wo 42 gewinnt und wo gesplittet wird. Dann teilst du die durch die Gesamtanzahl und hast das Ergebnis. Gruß Adis
  2. Adis

    $20 SH STT call / fold ?

    N'Abend, Hand 1 weg zu legen halte ich für schwer aber machbar. Es kommt halt immer darauf an was für eine Range du ihm gibst. Er riskiert hier ca. 1.300 um ca. 150 zu gewinnen. Bei den meisten Spielern würde ich hier auch laut "kleines Paar" schreien. Aber der Spieler scheint ja doch etwas mitzudenken und tricky zu spielen wenn man die AJ Hand sieht. Ich denke man kann hier ruhig mal überlegen die Hand wegzulegen. Hand 2 bin ich fast noch eher geneigt zu callen als Hand 1. Ich weiss nicht ich glaube ich hätte hier gecallt. Für mich sieht es danach aus als will er stehlen, du versuchst einen Resteal und er überspielt es dann weil er eben denkt du bist auf einem Resteal. Aber wie gesagt ist nur meine Meinung so. Anscheinend hätte ich falsch gelegen. Gruß Adis
  3. Adis

    Wo Sit and Go´s spielen?

    In Bayern gibt es keine SnGs ..... da wird nur Cash Game gespielt Gruß Adis
  4. Adis

    "Gewissensbisse"

    @Burnz Dann bin ich ja beruhigt ..... ich hatte schon befürchtet wir müssen auf dich verzichten nachdem du broke warst
  5. Adis

    Forum Poker Turniere

    Kann leider doch nicht kommen ....... bin beruflich beschäftigt ..... wünsche allen viel Glück und Erfolg
  6. Adis

    Wie denken Profis?

    Der Ablauf sollte folgender sein. Der Gegner macht eine Aktion. In deinem Fall eine Erhöhung. Jetzt fragt DN sich mit was für Händen würde der Gegner diese Aktion machen. Hier setzt er aufgrund der Erfahrung die er mit diesem Gegner hat und seine Beobachtungen mit welchen Händen der Gegner bisher so gespielt hat, den Gegner auf eine gewisse Anzahl an Händen. Gehen wir in dem Beispiel davon aus, dass Negreanu meint sein Gegner macht diesen Move mit jedem Paar also 22-AA, AJ und besser (also AK; AQ; AJ) sowie mit KJ und besser (also KQ; KJ). Gegen diese Anzahl an Händen kann DN nun seine Wahrscheinlichkeit ausrechnen. Er dürfte in dem Fall knapp 40:60 hinten liegen. Davon ausgehend kann man nun ausrechnen ob man die richtigen Odds für einen Call bekommt. Dieser Denkprozess läuft eben so auf Flop, Turn und River ab. Man fragt sich immer mit welchen Händen würde der Gegner so spielen und wie man gegen diese steht. Hinzu kommen jetzt natürlich noch Faktoren wie sehr man dem Gegner überlegen ist. Also wie genau man ihn dann auf dem Flop usw auf eine Hand setzen kann und wie wahrscheinlich es ist ihn aus der Hand zu bluffen, seine ganzen Chips zu gewinnen. Oder ob noch weitere Gegner mit dabei bleiben usw. Ich hoffe ich konnte dir den Denkprozess ungefähr etwas klarer machen. Gruß Adis
  7. Seid wann gibts denn in Konstanz Poker?
  8. Ansonsten wird auch in den meisten Süddeutschen Kasinos, also Bayern, Baden-Württemberg (Ausnahme Stuttgert) und Wiesbaden von Hand gemischt. Es wird aber teilweise sehr hoch abgestochen, so das es sich kaum lohnt zu spielen. Gruß Adis
  9. Adis

    "Gewissensbisse"

    Hallo, ich bin sicher kein unsozialer Mensch und handhabe es auch so das ich fast immer einen prozentualen Anteil meiner Gewinne in irgend einer Form spende. Aber Mitleid mit meinen Gegnern habe ich keine. Wir haben alle die gleichen Vorraussetzungen um zu gewinnen. Jeder kann genau so gut wie ich sein oder besser. Wenn ich gewinne gewinne ich nicht weil ich betrüge oder sonst irgend etwas unfaires mache. Sondern ich gewinne weil ich im richtigen Moment die richtige Entscheidung treffe. Die jeder andere übrigens auch hätte treffen können. Ich habe doch auch kein Mitleid mit meinen Gegnern die ich in einem Fussballspiel schlage, oder wenn ich mich für einen Job bewerbe dass die Anderen nicht genommen wurden. Oder das ich meine tolle Freundin habe und nicht ein anderer. Es würde doch niemand auf die Idee kommen seine Frau/Freundin, Mann zu verlassen, seinen Job zu kündigen nur weil ein anderer in dem Fall gegen ihn verloren hat. Jeder hat die gleichen Möglichkeiten und Chancen. Anders sieht die Sache vielleicht aus wenn man genau weiss das der Gegenüber ein Problem - im Poker ein Spielproblem hat. Da sollte man sich vielleicht überlegen ob man ihm irgendwie helfen kann. Aber selbst da hilft man ihm nicht wenn man ihm dann das Geld nicht abnimmt. @nikolausi Wenn du weisst, dass es dir leid tut nachdem du deinen Gegnern das Geld abgenommen hast. Warum tust dus dann? Du kannst ja auch einfach bis zum River durchcallen und dann folden oder vorschlagen ihr teilt euch den Pot usw. da gibt es ja genügend Möglichkeiten. Auch verstehe ich nicht was es dir nützen sollte wenn du nach dem Spiel mit deinen Gegnern über eine Hand diskutierst. Du wirst besser dadurch und nimmst ihnen nachher vielleicht sogar noch mehr Geld ab. Das wäre doch dann für dich völlig kontraproduktiv. Wenn es dir nur ums spielen geht, dann musst du dir halt eine Runde suchen wo nur um Spielgeld gespielt wird, oder du spielst einfach jede Hand und callst bis zum Ende durch. Dann wirst am meisten Spielen und deinen Gegnern am wenigsten abnehmen. Gruß Adis
  10. Adis

    mr burnz am ende?

    Ich glaube deine Ma würde dir was pfeifen wenn sie wüsste was du den lieben langen Tag im Internet so treibst
  11. Adis

    Bücher über Poker

    So schnell sicher nicht ..... ist ja gerade erst raus gekommen. Wenn man vergleicht welche Bücher vom Englischen ins Deutsche übersetzt wurden sind es eher die Älteren. Ich würde also mal nicht davon ausgehen das es in den nächsten Jahren passiert. Gruß Adis
  12. Adis

    Forum Poker Turniere

    Montag der 13. August
  13. Adis

    Potsdam Hold'em

    Ich kapiers nicht ...... soll das jetzt ein neues Spiel sein oder deine Regeländerung? ...... So etwas haben wir auch früher schon immer in der Kneipe um Bier gespielt. Ist also nicht wirklich was Neues. HAst dus dir selbst überlegt oder wird das irgendwo angeboten?# Gruß Adis
  14. Adis

    mr burnz am ende?

    Hat denn niemand die Folge aufgezeichnet? Ich habe durch Zufall das Ende mitbekommen, weil ich glaube dass die andere Familie sich hat scheiden lassen. Habe dabei nur gehört das seine Tauschmami gesagt hat sie werde Mark sehr vermissen. Er war ein sehr nett usw. Er scheint wohl in echt doch nicht ganz so schlimm zu sein. @Sachse Schön mal wieder was von dir zu lesen. Was machen deine Spiele und die Gastronomie? Hast dich nochmal am Pokern versucht? Gruß Adis
  15. Adis

    mr burnz am ende?

    Keine Ahnung um ehrlich zu sein. Da scheint morgens immer eine Wiederholung oder so zu kommen. Ich könnt mir echt inn Arsch beissen. Hab letztens durchgezappt und grad die Sendung gesehen. Hat mich aber nicht interessiert und ich hab weiter geschaltet. Werd heute Abend aber mal rein schauen. Gruß Adis
  16. Adis

    Forum Poker Turniere

    So langsam sollte sich hier mal was tun wenn man noch ein Turnier spielen will. Ich würde vorschlagen wir einigen uns erstmal auf einen Tag wann gespielt wird. Bitte stimmt mal dafür ab an welchem Tag ihr am liebsten wollt. Also Montag bis Sonntag. Mir persönlich wäre Montag oder Dienstag am liebsten. Vielleicht können wir ja auch Paroli überreden ein paar kleine Preise springen zu lassen. Bücher von Amazon oder dergleichen. Gruß Adis
  17. Adis

    Poker online

    Burnzie wirst wohl nichtmehr finden, der scheint Pleite zu sein. Aber bevor ihr euch hier die Köpfe einschlagt welche Variante besser ist schlage ich vor man misst sich wenigstens einmal in einer Variante. Daher schlage ich vor man spielt mal in einem Forumsturnier alles aus ...... http://www.roulette-forum.de/index.php?showtopic=8505 Gruß Adis
  18. Adis

    mr burnz am ende?

    Gestern hatte er ja seinen ersten TV Auftritt bei Frauentausch ...... ich denke jetzt startet er richtig durch. http://www.rtl2.de/3478.html Hat es vielleicht jemand zufällig aufgezeichnet oder kann man sonst dran kommen. Würde mich mal interessieren. Gruß Adis
  19. Komme aus dem Stuttgarter Raum ...... also noch etwas südlicher ...... wir spielen hier so ab und an. natürlich nicht regelmäßig und öffentlich, so was wäre ja verboten ....... aber wenn du willst kannst du gerne mal vorbei kommen. limits und varianten gibt es alles was das herz begehrt. man einigt sich immer auf den kleinsten gemeinsamen nenner. Gruß Adis
  20. Ich habe mich damit noch gar nicht wirklich befasst. Werde je nach Tagform entscheiden ob ich die HORSE Turniere mitspielen werde bzw. Qualifier dazu wenn es welche geben sollte. Die anderen Turniere sind nichts für mich. Gruß Adis
  21. Adis

    Was haltet ihr davon?

    Hallo, ich wollte nicht ausschließen das jemand Pleite ist oder nicht. Wie gesagt, da ist mehr Schein als Sein und sicher haben viele Spieler weniger Geld als man denkt. Ich wollte nur sagen, dass solch ein Stackingdeal nicht unbedingt bedeuten muss, dass jemand Pleite ist. Zu Brad Booth. So viel ich weiss hat er auch bei High Stakes Poker nicht mit seinem eigenen Geld gespielt. Ich glaube Guy LaLiberte oder wie der heißt hat ihm dort und auch bei anderen Spielen die Kohle dafür gegeben. Gruß Adis
  22. Adis

    Was haltet ihr davon?

    Negreanu, Ivey und Lindgren haben auch Sponsoren, die ihnen das Buy In bezahlen. Ich denke beim stacken geht es oftmals nicht darum, dass ein Spieler zu wenig Geld hat. Sondern einfach nur darum die Varianz zu minimieren. Wie swingig solche Turnier sind dürfte ja jedem klar sein. Indem man nun mehrere Spieler stackt hat man auch mehr Möglichkeiten doch noch Geld aus dem Turnier zu ziehen. Und ich denke auch das viele Pros solche Deals nur annehmen wenn sie im Gegensatz dazu auch Anteile an anderen Pros bekommen. Solche Gerüchte tauchen ja immer wieder auf. Selbst bei Negreanu heisst es immer mal wieder er sei Broke. Ich habe da auch schon Geschichten von den jetzigen Berühmtheiten gehört die vor ein paar Jahren noch fast verhungern mussten. Natürlich ist da oftmals mehr Schein als Sein, aber grundsätzlich würde ich daraus nicht ableiten dass jemand pleite ist. Gruß Adis
  23. Adis

    Was haltet ihr davon?

    Solche Deals wie mit Mortensen und E-Dog sind gang und gäbe. Viele Pros zahlen sich gegenseitig Anteile des Buy Ins um die Varianz etwas zu minimieren. In dem Mortensen Beispiel denke ich mal hat auch Mortensen die Hälfte von E-Dogs Buy In gezahlt. Da würde ich keine Geldprobleme dran ableiten. Ich denke mal es war das Finale der WPT. Dann hat Mortensen immerhin über 2mio für sich bekommen und 2mio für E-Dog. Allerdings bei jemandem der so was bei eBay versteigert würde ich schon etwas vorsichtiger werden. Klar gibt es gute Spieler, die einfach noch nicht die BR dazu haben. Aber so ohne Hintergrund informationen weiss man halt nie wo man steht. Vermutlich wird es einen Grund haben, dass er es sich nicht leisten kann. Selbst wenn man mal bei der WSOP schaut wie manch ein Mikrolimit Spieler das Buy In bezahlt bekommen hat und es dann trotz kurzfristigem Chiplead nicht ins Geld geschafft hat. Ich denke es ist ganz normal sich Anteile an guten Spielern zu kaufen bzw. selbst sich das Buy In zahlen zu lassen. Allerdings sollte man sich da immer genau informieren an wem man Anteile kauft. Und andersrum denke ich auch man sollte wenn jemand einen Teil des Buy Ins bezahlt auch diesen Personen offen gegenüber sein und seine bisherigen Erfolge preisgeben und auch die Entscheidungen in dem entsprechenden Turnier rechtfertigen. Übrigens will ich nächstes Jahr am 50k HORSE Event teilnehmen. Also fangt ruhig mal an mit sparen *ggg* Gruß Adis
  24. Adis

    Bücher über Poker

    Ich hab Mathematics of Poker gelesen. Hab es mir direkt gekauft als es noch in USA raus gekommen ist. Ich muss sagen es ist vermutlich das beste Buch was je über Poker geschrieben wurde. Es ist natürlich sehr theoretisch und eher wie ein Lehrbuch aufgebaut. Man sollte schon etwas Ahnung von Mathe haben damit man wirklich versteht um was es geht. Es werden auch sehr viel mathematische Ausdrücke und Symbole verwendet. Aber im Großen und Ganzen ist es ein großartiges Buch. Gruß Adis
  25. Adis

    Bücher über Poker

    Kann auch daran liegen, dass es erst seit dem 20.Juli bei Amazone.de zu kaufen ist. Ich denke das legt sich mit der Zeit. Gruß Adis
×
×
  • Neu erstellen...