Jump to content

Matrix Stratgie wtf?


shoxx

Recommended Posts

1x 1x 1x 1x 1x 2x 3x 4x 5x 3x

hätte ich 7 Gewonnen steht zumindest bei mir obwohl ich nur so gespielt habe wie man spielen soll.

Ist das weil ich mehr mals ansetzen muste mit 3 ?

Wie spielt man die Strategie richtig?

Habs jetzt 2 mal mit meinen Free ohne Einzahlung bonus genommen wo Roulett erlaubt ist und ich hab jetzt nur ne Frage ob

ich das richtig gespielt habe...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

1x 1x 1x 1x 1x 2x 3x 4x 5x 3x

hätte ich 7 Gewonnen steht zumindest bei mir obwohl ich nur so gespielt habe wie man spielen soll.

Ist das weil ich mehr mals ansetzen muste mit 3 ?

Wie spielt man die Strategie richtig?

Habs jetzt 2 mal mit meinen Free ohne Einzahlung bonus genommen wo Roulett erlaubt ist und ich hab jetzt nur ne Frage ob

ich das richtig gespielt habe...

Es gibt Tage.... an denen deine Idee sehr gut ist und Tage.... an denen...ich...äh....nich ....s...o.... :biglaugh:

Kein Plan was in diesen Hieroglyphen zu entschlüsseln gibt.Welche Matrix? Soll das ne Progresionsmöglichkeit sein? HÄÄÄ

bearbeitet von lilou
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So bin bei Europa Casino 10 € eingeecasht :

0.10x 0.10x 0.10x 0.10x 0.10x 0.20x 0.20x 0.20x 0.30x 0.50x 0.60x 0.70x 0.70x 0.50x 0.40x 1.10x

Das war mein Spielablauf als ich keine 0.10 mehr hatte blickte ich nicht mehr so richtig durch zum glück habe ich es noch einmal geschafft doch ich hab mehr gewonnen als ich wollte warum?

Wenn ich keine 0.10 mehr hab und dann zum beispiel 0.30x und 0.50x verliere muss ich doch die adieren und 0.90 als Einsatz nehmen oder?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So bin bei Europa Casino 10 € eingeecasht :

0.10x 0.10x 0.10x 0.10x 0.10x 0.20x 0.20x 0.20x 0.30x 0.50x 0.60x 0.70x 0.70x 0.50x 0.40x 1.10x

Das war mein Spielablauf als ich keine 0.10 mehr hatte blickte ich nicht mehr so richtig durch zum glück habe ich es noch einmal geschafft doch ich hab mehr gewonnen als ich wollte warum?

Wenn ich keine 0.10 mehr hab und dann zum beispiel 0.30x und 0.50x verliere muss ich doch die adieren und 0.90 als Einsatz nehmen oder?

Auf was für ein Feld Progressierst du überhaupt ?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Auf schwarz rot ich hoffe du weist was für ein System ich mein.

Ich habs gut hingekriegt nur ein Fehler gemacht morgen noch mal ein cashen.

5 mal 0.10 aufschreiben und dann immer erhöhen wie spielt man wenn man keine 0.10 mehr hat auf wie viel erhöht man dann ??

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Auf schwarz rot ich hoffe du weist was für ein System ich mein.

Ich habs gut hingekriegt nur ein Fehler gemacht morgen noch mal ein cashen.

5 mal 0.10Cent aufschreiben und dann immer erhöhen(um wieviel?) wie spielt man wenn man keine 0.10 mehr hat(wenn man nichtmal mehr 10Cent hat,,garnicht"mehr)

auf wie viel erhöht man dann ?? Bei Rot/Schwarz & Pair/Impair & Hoch/Tief hast du ne auszahlung von 50% (Die Hälfte).Ob Gewinn oder Verlust.

Ich weiß gar nicht ob ich auf deine Frage die Richtige Antwort jetzt hatte :kaffeepc: ........ 193.gif Musst du nochmal ausführlich erklären.... 222.gif Denn Ich kapier nur ..wo geht es zum nächsten Bahnhof ?

ACHTUNG

495.gif

ACHTUNG

Nicht so hastig... Ich weiß du willst gerne viel Geld gewinnen aber so schnell und Einfach wird das nicht klappen.Glaub mir ich mein das echt ernst.

Anfangs hatte ich auch immer ne bessere Idee und ich dachte JETZT endlich.... Loose!!! Dann bin ich wieder auf was tolles gekommen .....lose usw usw.Nach einer Zeit hab ich mir gesagt das das GAR NICHTS bringt, nur die gleiche Depression am ende, Zeit Verschwendung, Geldverschwendung usw....

Deshalb und das wirst du dir auch bald sagen.... Ich warte bis ich wirklich was hab und dann Spiel ich mit Geld.

So nach vielen Videos und herum Gesuche ist mir aufgefallen dass nur Leute erfolgreich spielen..die auf eine Art und weiße mit einem bestimmten Rhythmus spielen, sei es nun die Strategie von Boulgari oder sonst wem.

Das heißt man braucht schon ein Vorlauf um bestimmte Konstellationen zu haben.

Es ist absolut vergleichbar mit einem anderen Spiel oder Tätigkeit die man Dauerhaft spielt ect. d.h Dass es voll ausgereift sein muss im Praktischen.

Bei allen anderen vorhaben kannst du HOFFEN 10 Minuten Glück zu haben, mehr leider nicht.

Was meinst du die ganze Zeit mit......../ Ich hab es hingekriegt? oder Fehler gemacht? :schock:

bearbeitet von lilou
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

@shoxx spielt also die Montante Américaine auf ECs. Alles klar.

Man schreibst sich eine Startfolge auf. zBsp.: 1 1 1

Für den ersten Satz addierst du die beiden äussersten Zahlen deiner Reihe. Wenn du verlierst schreibst du den Verlust hinten an die Reihe ran (1 1 1 2) und setzt die nächste Runde die Summe der ersten und letzten Zahl (3Stk.). Gewinnst du den ersten Satz, streichst du die erste und letzte Zahl aus deiner Reihe raus (1 1 1 2), und setzt die nächste Runde die Summe der äussersten verbliebenen Zahlen. Gewinnt man und kann alle Zahlen aus der Reihe streichen startet man wieder mit einer neuen Folge. Solang man verliert wird er Verlust immer hinten rangeschrieben, und der nächste Satz ist immer erste verbleibende Zahl plus letzte soeben notierte Zahl.

@lilou, seine 10Cent die er nicht mehr hatte bezieht sich auf seine Startfolge in der er keine 10cent mehr zu stehen hatte.

@shoxx, dann musst du einfach weiter spielen, z.Bsp. dann 3+5 oder dergleichen; immer die beiden äussersten Zahlen in deiner Folge die du noch nicht durchgestrichen hast. Wenn nur noch eine Zahl offen ist, dann ist das dein Satz. gewinsnt du den, neue Folge aufschreiben. Verlierst du den hast du wieder 2 Zahlen zum addieren. Je mehr du verlierst und deine Folge länger wird, umso höher werden auch die Einsätze. Es ist daher zu empfehlen die Montante nach einiger Zeit abzubrechen (nach 300Stk. wenn ich mich recht entsinne). Du kannst allerdings auch die Einsätze in der Folge beliebig kombinieren und/oder anders notieren. Musst nur immer aufpassen keinen Fehler zu machen. Hast du zum Beispiel Schiss jetzt 40Stk. zu setzen dann schreib in deine Folge statt ....40 einfach ...10 10 10 10. Und schon ist sie gestreckt, und dein Satz ergibt sich aus erste Zahl + 10.

:kaffeepc: Wenn Bahnhof, dann Schaffner fragen (google,wiki).

bearbeitet von Faustan
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Achso...

Also wenn ich jetzt 30+40 zusammen nehmen müsste könnte ich auch einfach:

anstatt 30 10 10 10 so wie am Anfang?

Also macht man schließlich später wieder Gewinn, weil es ja nicht unendlich so weiter geht.

Jetzt habe ich das System verstanden ich glaube das ist das beste was ich je geshen habe.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

@shoxx spielt also die Montante Américaine auf ECs. Alles klar.

Man schreibst sich eine Startfolge auf. zBsp.: 1 1 1

Für den ersten Satz addierst du die beiden äussersten Zahlen deiner Reihe. Wenn du verlierst schreibst du den Verlust hinten an die Reihe ran (1 1 1 2) und setzt die nächste Runde die Summe der ersten und letzten Zahl (3Stk.). Gewinnst du den ersten Satz, streichst du die erste und letzte Zahl aus deiner Reihe raus (1 1 1 2), und setzt die nächste Runde die Summe der äussersten verbliebenen Zahlen. Gewinnt man und kann alle Zahlen aus der Reihe streichen startet man wieder mit einer neuen Folge. Solang man verliert wird er Verlust immer hinten rangeschrieben, und der nächste Satz ist immer erste verbleibende Zahl plus letzte soeben notierte Zahl.

@lilou, seine 10Cent die er nicht mehr hatte bezieht sich auf seine Startfolge in der er keine 10cent mehr zu stehen hatte.

@shoxx, dann musst du einfach weiter spielen, z.Bsp. dann 3+5 oder dergleichen; immer die beiden äussersten Zahlen in deiner Folge die du noch nicht durchgestrichen hast. Wenn nur noch eine Zahl offen ist, dann ist das dein Satz. gewinsnt du den, neue Folge aufschreiben. Verlierst du den hast du wieder 2 Zahlen zum addieren. Je mehr du verlierst und deine Folge länger wird, umso höher werden auch die Einsätze. Es ist daher zu empfehlen die Montante nach einiger Zeit abzubrechen (nach 300Stk. wenn ich mich recht entsinne). Du kannst allerdings auch die Einsätze in der Folge beliebig kombinieren und/oder anders notieren. Musst nur immer aufpassen keinen Fehler zu machen. Hast du zum Beispiel Schiss jetzt 40Stk. zu setzen dann schreib in deine Folge statt ....40 einfach ...10 10 10 10. Und schon ist sie gestreckt, und dein Satz ergibt sich aus erste Zahl + 10.

:kaffeepc: Wenn Bahnhof, dann Schaffner fragen (google,wiki).

Achso jetzt weiß ich worums geht, kannte ich vorher nicht.Danke Dr.med.Professor chiroge Faustan :daumen:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@shoxx

Moin,

30,40 sind mal wieder deine cents? 1Stk = 10cent. Also 3,4. Ja wenn du den 4Stk. Satz verloren hast und das gerne strecken möchtest kannst du 1,1,1,1 aufschreiben. Du musst aber bedenken das die Reihenfolge dadurch immer länger wird, du also Zwangsläufig 'ne Menge Treffer brauchst damit du deine Folge irgendwann mal abzuarbeiten.

Aus der Praxis kann ich dir aber sagen das es schnell hochgeht auf bis zu 50Stk. pro Satz und mehr, nicht gestreckt.

Und wie bei Allem im klassischen Roulette: Die Progression alleine bringt dir keinen Vorteil. Du musst mehr als die übliche Trefferquote erwirtschaften um Gewinn zu machen. Ansonsten verballerst du dein ganzes Kapital auf einer irrsinnigen Progression (egal welche).

Und btw: Die Montante ist kein System, Sie ist nur eine Progressionsart. Ein System umfasst darüber hinaus auch noch Kapitalmanagement, Satzsignale, PP, Ecart und wat es nicht noch alles gibt. Einfach drauf los progressieren jede Runde hat noch niemanden reich gemacht. ^^

bearbeitet von Faustan
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja ich werde nicht mehr Roulett spielen ich hasse online Casinos viel zu viel geld verloren...

Dann lieber noch Sportwetten wo man ne gute Qoute hat :kaffeepc:

Oder Poker obwohl ich bin bei full tilt poker gesperrt worden :daumen:

Bitte, versauf lieber das Geld, anstatt was anderes zu zocken. Ich spreche aus Erfahrung.

Du versuchst die Verluste wo anders wieder herein zu holen, aber ......naja, musst es ja wissen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja ich werde nicht mehr Roulett spielen ich hasse online Casinos viel zu viel geld verloren...

Dann lieber noch Sportwetten wo man ne gute Qoute hat :kaffeepc:

Oder Poker obwohl ich bin bei full tilt poker gesperrt worden :daumen:

Sieh es doch mal so:

Du hast "Lehr"geld bezahlt.

Besser jetzt als irgendwann dein ganzes Vermögen zu verzocken oder Monat für Monat dein Einkommen.

Die Lehre war, dass die Casinos und Spiel/Wett-Anbieter (fast) immer gewinnen.

ettmo

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So nach vielen Videos und herum Gesuche ist mir aufgefallen dass nur Leute erfolgreich spielen..die auf eine Art und weiße mit einem bestimmten Rhythmus spielen, sei es nun die Strategie von Boulgari oder sonst wem.

Das heißt man braucht schon ein Vorlauf um bestimmte Konstellationen zu haben.

Es ist absolut vergleichbar mit einem anderen Spiel oder Tätigkeit die man Dauerhaft spielt ect. d.h Dass es voll ausgereift sein muss im Praktischen.

So ein Quatsch,man kann beim Roulette aus den Coups der Vergangenheit keine Rückschlüsse für zukünftige Coups ziehen.

Man könnte sich die Augen verbinden und die Jetons rückwärts auf den Tisch werfen, die Ergebnisse wären genauso wie bei den Tänzern. (Vorrausgesetzt man trifft den Tisch und nicht den Saalchef)

water

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

...

Man könnte sich die Augen verbinden und die Jetons rückwärts auf den Tisch werfen, die Ergebnisse wären genauso wie bei den Tänzern.

...

@water

:schuettel:

Unfassbar, wie hartnäckig Traumtänzer und deren Möchtegern-Groupies sich ohne jeden Beweis halten können... :kruecken:

dikn

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Water,@Dikn,

lilou sagte am 02 April 2011 -01:53 :

Das heißt manbraucht schon ein Vorlauf um bestimmte Konstellationen zu haben.

So ein Quatsch,man kann beim Roulette aus den Coups der Vergangenheit keine Rückschlüsse für zukünftige Coups ziehen.

Man könnte sich die Augen verbinden und die Jetons rückwärts auf den Tisch werfen, die Ergebnisse wären genauso wie bei den Tänzern. (Vorrausgesetzt man trifft den Tisch und nicht den Saalchef)

water

@water

:schuettel:

Unfassbar, wie hartnäckig Traumtänzer und deren Möchtegern-Groupies sich ohne jeden Beweis halten können... :kruecken:

dikn

Nein. "Unfassbar" sind eher solche Nix-geht-Quassel-Typen.

und, weil das für euch vermutlich doch irgendwie "zu hoch" sein mag, erkläre ich euch das auch, warum das so ist.

Auf WAS sonst bezieht ihr beiden Quatsch-Tantenreindeer_smiley.gif dann eure Annoncen am Roulettetisch, wenn nicht auf den Permanenz-Vorlauf???

Auf Geburtstage?

Wetterprognosen?

Oder einfach nur, wie jeder anderer Anfänger und Roulette-Kamikaze nach dem Motto auch: „stell`drauf – muss (irgendwann) kommen!"klatsch01.gif

„…Geht nix, kann nie gehen, Roulette ist mathematisch unbesiegbar"... und ähnliche, gesammelte Schwachsinnigkeiten!

Warum schreibt ihr „Nix-Geht-Laberrtaschen" nicht eindlich auch ein Buch darüber? Am besten mit diversen Kochrezepten garniert?!

Vielleicht interessiert es jemanden.

Und außerdem: was zum Teufel sucht ihr DANN in den Roulette-Foren – oder gar in den Spielcasinos an den Spieltischen?

Zockt ihr etwa um`s Geld, wo doch, nach eurer festen Überzeugung, am Roulettetisch angeblich eh nichts zu gewinnen ist?? Mit keiner Strategie, mit keinem Roulette-Ansatz??!

Ich wette, darauf habt ihr „Nix Geht –Quatschtanten" , bestimmt keine plausible Antwort – oder?

Außer vielleicht: ".... ich gehe doch nur zum „Spaß" huh.gifins Casino spielen..." und damit, nach eigener Überzeugung, GELD in den Spielbanken zu VERLIEREN!!)

Was hat erst DAS mit Intelligenz zu tun???

Na dann, viel „Spaß" dabei.

Aber, quasselt bitte wenigstens nicht über Dinge, wovon ihr offensichtlich keinen blassen Schimmer habt.

Boulgari

bearbeitet von Boulgari
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@orangus

Was ist denn Schema F?

@boulgari

Wer hat denn geschrieben, das nix geht? Ich halte die VPS halt für kein geeignetes Mittel. Desweiteren habe ich nicht behauptet,ein Buch schreiben zu wollen, also schreibe bitte nicht so einen Schwachsinn.

Beim Roulette geht einiges, nur halt nicht im Studieren der Vergangenheit. Du kannst gerne anderer Meinung sein, aber lass mir einfach meine.

Das hat im Übrigen nichts mit Intelligenz zu tun, oder hast Du die Weisheit mit Löffeln gefressen?

Water

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@orangus

Was ist denn Schema F?

@boulgari

Wer hat denn geschrieben, das nix geht? Ich halte die VPS halt für kein geeignetes Mittel. Desweiteren habe ich nicht behauptet,ein Buch schreiben zu wollen, also schreibe bitte nicht so einen Schwachsinn.

Beim Roulette geht einiges, nur halt nicht im Studieren der Vergangenheit. Du kannst gerne anderer Meinung sein, aber lass mir einfach meine.

Das hat im Übrigen nichts mit Intelligenz zu tun, oder hast Du die Weisheit mit Löffeln gefressen?

Water

Auf Geburtstage?

Wetterprognosen?

Ansonsten quassel´ nicht.

Am Spieltisch gilt auch nur eine klare Annonce. Oder?

Also.

Was soll das dumme Palaver?

Auf WAS beziehst DU DEINE, Annonce?

Auf etwas „Zukünftiges"?

Ich kann Labertaschen und Küchentisch-Theoretiker nicht ausstehen.

Fast so schlimm, wie die Trolle.

Also, Water,quatsch`nicht, sondern erkläre, so wie ich das auch tue.

Ansonsten kümmer` dich besser um Deine Freundin.

Es dürfte dir längst bekannt sein, dass ich „Kompromisse" berufsbedingt nicht mag.

Nehme bitte Rücksicht darauf.

Das kommt weder bei Frauen, noch am Spieltisch gut an.

Boulgari

bearbeitet von Boulgari
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Was hat das mit Kompromissen zu tun?

Begreif einfach, das ich Dein VPS Gerede für inhaltloses Gequatsche halte, da es am Tisch keinen Sinn macht, aus den Coups der Vergangenheit Rückschlüsse für die Zukunft zu ziehen.

Den Bankvorteil zu überwinden ist nicht so schwer, dazu brauchts keine VPS.

water

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

[email protected],

Nein. "Unfassbar" sind eher solche Nix-geht-Quassel-Typen.

...

Auf was sonst bezieht ihr beiden Quatsch-Tantenreindeer_smiley.gif dann eure Annoncen am Roulettetisch, wenn nicht auf den Permanenz-Vorlauf???...

Oder einfach nur, wie jeder anderer Anfänger und Roulette-Kamikaze nach dem Motto auch: „stell`drauf – muss (irgendwann) kommen!"

...

Und außerdem: was zum Teufel sucht ihr dann in den Roulette-Foren – oder gar in den Spielcasinos an den Spieltischen?

Zockt ihr etwa um`s Geld, wo doch, nach eurer festen Überzeugung, am Roulettetisch angeblich eh nichts zu gewinnen ist?? Mit keiner Strategie, mit keinem Roulette-Ansatz??!

...

Ich wette, darauf habt ihr „Nix Geht –Quatschtanten" , bestimmt keine plausible Antwort – oder?

...

@Boulgari

Da ich der "Nix-geht"-Fraktion nicht angehöre, bin ich nicht angesprochen von Deinem Vorwurf.

Du behauptest da etwas seit Jahren. Ich glaube nicht daran. Trotzdem dreht die Welt weiter.

Damit das hier mal klar ist: Du hast nicht jeden Thread als Besserwisser gepachtet. Wenn es

Leute gibt, die Dir mit anderer Meinung entgegnen, so willst Du sie zu Quasseltanten machen.

Tischmusikhörer und Rhythmus-Dauergewinn-Mittanzer, dürfen sich gerne ein Eis kaufen, bitte.

Solange Sie groß inszenieren mit dem Roulettetisch-Orchester, wird es Kritiken geben zu Hauf!

Viele Stücke wünscht

dikn

(Isch aabe gar kaine Küschetisch...)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@water

:schuettel:

Unfassbar, wie hartnäckig Traumtänzer und deren Möchtegern-Groupies sich ohne jeden Beweis halten können... :kruecken:

dikn

der astrologie gelingt das seit über 2000 jahren. da sind die paar jahre rhythmuspostulat eigentlich noch gar nicht erwähnenswert.

grüße

s.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Auf schwarz rot ich hoffe du weist was für ein System ich mein.

Ich habs gut hingekriegt nur ein Fehler gemacht morgen noch mal ein cashen.

5 mal 0.10 aufschreiben und dann immer erhöhen wie spielt man wenn man keine 0.10 mehr hat auf wie viel erhöht man dann ??

Probiers doch mal mit der nachstehenden Progression (soll die Erfindung eines französischen Systemspielers sein, der damit in Monte-Carlo Dauergewinne hatte):

1) 2

2) 3 4 6

3)8 12 16

4)20 30 40

Da es eine Progression im Gewinn ist, wird so verfahren:

Gewinnt man 2mal, wird die nächsthöhere Stufe gesetzt, verliert man dann zurück auf den Anfang der vorherigen Stufe.

Beispiel für Stufe 3:

Satz mit 16 Stücken, Satz verliert - weiter mit 3 Stücken.

Ich weiß, die 4. Stufe ist nichts für schwache Nerven - aber du kannst das ja mal im Fun - Modus ausprobieren.

tikki

bearbeitet von tikki
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Quatsch-Tantenreindeer_smiley.gif

Boulgari

Sach ma, @dicktante, bist du mal wieder zu doof zum Lesen? :kruecken:

Quatsch-Tanten und nicht

Quasseltanten

Oder hast du dich selbst ertappt? :schuettel:

@Boulgari

Wenn das so einfach ist wie man hier schon Tausendmal erzählt bekam, warum um alles in der Welt,

schwimmt ein Pfadfinderorchesterscannermeister nicht ohne Ende in Unmengen Geld, und...schweigt?

dikn

Pfadfinderorchesterscannermeister, daür ist Quasseltante noch harmlos.

- Null Ahnung VPS

- Null Interesse VPS

- 100% Quasseltante, Quarktante, Quatschtante.

ettmo

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist deine Meinung dazu?

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Bereits registrierter Teilnehmer? Dann melde dich jetzt an, um einen Kommentar zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag wird nicht sofort sichtbar sein.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...