Jump to content

Verlierer2

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    2.597
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Verlierer2

  1. Arafat und Obama haben sogar den Friedensnobelpreis erhalten :-) Was besagt es also? Bhakdi ist ein Impfbefürworter und Du lässt Dich also impfen? Er ist aber zumindest einer, der sich Gedanken macht und diese auch sagt. Er ist aber auch im Ruhestand und hat nichts mehr zu verlieren.
  2. Das wird wohl leider so sein. Auch unterstützt er nun die Politik, verteidigt es sogar, mit m. M. nach dummen Phrasen.
  3. Meinst Du die machen die Werbung nur so? Die meisten lassen sich unbewusst manipulieren. Vieles ist ja auch einfach so, was willste machen? Warum sind denn die meisten zufrieden mit der Politik und den Massnahmen? Oder nun Drosten, der redet doch schon wie ein Politiker oder?
  4. Wann wollen die denn das mal besser machen? Impfstoff zu wenig bestellt aber es geht um Leben und Tod? Lockdown weil ja auch auf Leben und Tod :-) Viro logen oder wird das zusammen geschrieben? Jeder sagt was anderes und Drosten ist für mich nun als glaubwürding nicht mehr tragbar. Seine Aussage nun, den Impfstoff konnte man ja nicht bestellen, weil noch nicht klar war, ob er zugelassen wird, ist doch, milde gesagt, dumm. Wenn man den bestellt, dann mit der Auflage, das er zugelassen ist oder? Mein neues S 21 be- stelle ich auch vor und falls der
  5. Die Bild muss ja auch mal was schreiben. Im Moment ist es komisch, die alten Regeln gelten nicht mehr so. Alles will rauf und wohin auch mit dem Geld? Bitcoin ist auch ein Hype, wie fast alles. Delivery Hero, ein Essenauflieferungsdienst ist im Dax und steigt und steigt. Warum, die machen nur Lieferdienst. Ich ahne schlimmes, je hoeher die Blase um so heftiger wird es. Kann aber noch dauern, erst wenn viele an den Gewinn wollen wird es krachen.
  6. Ja aber dort klaut die Dir nur Deine Jetons :-) Asiatinnen haben ein grosses Herz, bei Geld :-)
  7. In einer Rotation sind es ja nicht im voraus bestimmte Zahlen, sondern die entwickeln sich doch erst. EC habe ich noch nie eine 25 Serie erlebt. Wenn also 18 Zahlen 25 mal ausbleiben wäre es ja die Gegenserie oder?
  8. Eigentlich muss man mit dem Pack auch so umgehen. Leider habe ich das so nie gesehen und vermutlich Kastrat auch nicht. SB war ich auch nie drin.
  9. Lutschi hat weisse Haar? Die Kesselgeschwindigkeit ist erst nach 2 Runden am Hoehepunkt? Wie soll das denn gehen? Der Zahlenkranz wird doch angeschoben, in Schwung gebracht, wie soll denn da, nach dem los lassen mehr Energie erzeugt werden. Ist aber im wesentlichen auch egal oder? Weil man ja die Geschwindig- keiten berechnet und dann den Fall der Kugel erkennen muss.
  10. Also im Zehntelbereich ist aber doch 5/10sec schon viel. Das der Kessel fast stillstand ist aber doch nicht bei ein paar Runden nach Abwurf so. Erst wenn die Auszahlungen dauern dann ist es so. Wenn Du es so erkennst ist es doch gut. Aber ich denke auch, das man den Kugellauf sehen/berechnen muss und wo die dann runter kommt, damit muss ich doch auch den Kessel berechnen, weil ich muss doch wissen, welche Zahl dann dort ist, wo die Kugel runter kommt :-) Das der Kessel, nachdem der Croupier dem Schwung gibt und die Kugel ein- wirf, erst dann nach 2 Runde
  11. Ich sehe den Kessel, mal langsamer, mal schneller und kann gar nicht die Rundenzeit berechnen. Du scheinst ja auch Erfahrungswerte zu haben und siehst es :-) Ich würde eine 1/10sec gar nicht sehen und vermutlich nicht mal die 5/10sec. Mein Versuch damit war ja eher untauglich und ich habe versucht, den elliptischen Lauf zu sehen und dann zu sagen, dort sollte er einschlagen. Das konnte auch genau gegenüber sein, weil ich es nur mit dem Auge versuchte. Auch war es mehr Zufall, weil ich ja gar nicht die Kesselzeit eingerechnet habe. Es war auch so spät, das es knapp
  12. Das Du den Kessel/Geschwindigkeit errechnen musst, dachte ich mir schon (wenn das Dein Hinweis sein soll). Mein Gedanke ist nur, wenn der fest stehend wäre, solle es doch für KG einfacher sein, weil nur noch der Kugel- lauf zu sehen/berechnen ist. Es gibt ja hier auch EC Gewinner die viel und nichts sagen :-) Man muss die Worte dann so nehmen aber eben nicht alles glauben. Mit dem stehendem Kessel war ja nur mein Gedanke.
  13. Oh sieh an, ich dachte die KG machen es alle fast gleich :-) Klar muss man dann es so nehmen, wie die Bedingungen sind. Du scheinst dann das bessere KG zu spielen, ob erfolgreicher, kann ich nicht sagen. Wo hast Du denn überall gespielt? Sind für Dich dann auch Tische nicht spielbar?
  14. Ach so. Ich habe Dich ja auch in HH spielen sehen. Du hast also nur auf eine Richtung gespielt? Ist mir ehrlich gesagt nicht aufgefallen. Ich habe gesehen, das Du nicht jedes Spiel gesetzt hast aber doch meist sah es so aus als ob Du es versucht hast zu sehen und wenn Du es erkannt hast dann gesetzt, oft aber auch nichts gesetzt. Ich habe das dann auf nicht berechenbar eingestuft. Auch hast Du und Sache meist nur an einem Tisch gespielt. Scheinbar muss man den Tisch also beobachten/berechnen und wenn der geeignet ist, dann kann man den immer bespielen (also
  15. Evtl. an alten Geräten und früher mal. Einige sagen auch, am Rattern/Pneumatik koennen die schon hoeren, ob gut getroffen wird. Wenn Zufall wirklich ist, ist das egal. Wenn das Ding aber be- rechnet wo was drauf ist und es dann nur die Zahl fallen lässt, die es errechnet hat (im Rahmen des Zufalls/97 %) dann ist es für mich Betrug aber nach Gesetzeslage noch zulässig.
  16. 2 Runden werden abgesagt und der Wurf zählt nicht :-)
  17. Nein, das täte sie eben nicht. Sonst wäre KG kinderleicht. Vielleicht aber nur vielleicht gäbe es auf Dauer einen geringen Favoritensektor. Liest Du auch oder ist es schon so dunkel bei Dir? Wenn ist der Begriff, den Du erfassen musst :-) KG beim Druckluftkessel geht nicht, weil ja vorher gesetzt werden muss. Wieso sollte, bei gleichen Bedingungen im Druck- luftkessel, dann nicht ein Favosektor da sein? Wäre ja auch einfacher, wenn der Zahlenkranz sich nicht drehen würde, sondern fest wäre oder?
  18. Auch dort sind nicht alle Würfe gleich. Je nach Geräten, ändert sich der Abwurfort, möglicherweise auch die Druckgeschwindigkeit. Du sagtest es wird schwerer fürs KG je mehr Runden die Kugel macht. Ist das nun so, war einer meiner Fragen und eine war ist Abwurf in eine Richtung (Foxwood USA) von Vorteil oder nicht?
  19. Es ist von Ropro und die Amis auch noch verlieren lassen :-)
  20. Mit Spielgeld geht man doch auch anders um. Da wird mal All in gegangen ist doch egal. In Echtgeld eben nicht und Amis sind keine Russen :-)
  21. Wenn Du im LC gewinnst, bist Du unter Beobachtung. Je nachdem, wie gross oder klein das LC ist. Kommst Du mehrmals in den Gewinn, wird Betrug vermutet und falls Du dann weiter gewinnen solltest, wird Betrug unterstellt. Deine Sperre oder eben das Gespräch mit dem Saalchef ist Dir sicher. Entweder er sagt dann sowas wie kleiner spielen oder weg bleiben. Das ist dann noch keine richtig Sperre aber halte Dich dran, sonst kommt eine. LC und auch OC moegen es nicht, wenn man gewinnt. Im OC kommen die Probleme dann bei der Auszahlung und dann wird auch gesperrt. V
  22. Die schauen doch nur welche Zahl/EC fällt und hoffen es ist Ihre. An KG trauen sich die meisten doch gar nicht ran. Evtl. mal Wurf- weite aber das ist doch meist nur mehr gedacht als errechnet oder gar gesehen :-)
  23. Nein, leider falsch! Warum? Die Kugel macht doch dann 10 Runden und der Rotor ist dann immer auch bei den selben Zahlen, warum sollte da kein Favobereich entstehen? Wenn Du einen Kessel ausmachen würdest, wo der Rotor/Zahlenkranz fest eingestellt ist oder sich gar nicht dreht, wäre es da nicht einfacher mit KG? Wenn nun noch der Croupier immer bei der 0 abwerfen würde und eine fast konstante Kugelgeschwindigkeit (bei Abwurf) werfen würde, wäre es nicht einfacher das zu be- rechnen? Auch gibt es Programme, die beides berechnen koennen und damit würde
×
×
  • Neu erstellen...