Jump to content

Verlierer2

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    2.597
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Verlierer2

  1. Och Papageien habe ich auch in Barcelona gesehen, ist das nicht das tolle, so saubere Spanien, da wo Du kackst, äh lebst :-) Bist Du ein armer Vogel.
  2. hmm, tchechischer ist aber Ausland und dann noch falsch geschrieben :-) Sachse auch hier lässt Du schwer nach. Tsch, Tsch, Tsch :-)
  3. Genau so hatte schon Uli Hoeneß gedacht und gehandelt, bis er im Knast saß. Also Hoeness hat viele Millionen gemacht und nicht versteuert. Damals ging das noch, heute wird das direkt abgezogen. Bei Honess wären es vermutlich diese 40 % aber meist sind es 25 % und für Rentner und Normalsterbliche ist es das.
  4. Nicht wenn Du eine Plattform (legale) hast. Die Steuern werden erst einmal fällig und von der Plattform, Bank/Broker abgezogen. Bitcoin ist noch aussen vor, weil das noch fast anonym ist.
  5. so sehe ich das in etwa auch nur muss ich dann den Politkern mehr als versagen oder Dummheit vorwerfen und da bin ich noch nicht bereit zu. Aber ich komme dem näher und dann wäre nur ein Virus gegen diese Pack helfen.
  6. Keinen Dispo oder Kreditkartenrahmen? Das sind die, die nicht Kreditwürdig sind :-)
  7. Sage mir aber mal wie Du den Impfstart und die ganzen Pannen dazu siehst? Jetzt sagen die sogar, kein Problem, wenn die Kühlung nicht vollständig garantiert werden kann. Auch die 2. Dosis wird nun auf die neuen Lieferungen verschoben, wenn die nicht kommt ist doch alles für die Katz. Es erscheint mir wie in 3. Welt Land oder Asien, hier kommt es so wie es dann ist oder wie es vermasselt wurde. Ein 80 Jähriger bekommt nun einen Impftermin im 2 Quartal 2021, ich denke da wollen die schon sehr viele geimpft haben. Es sterben auch die Alten dran und w
  8. Oh Sachse spielt nicht und spekuliert kaum, wenn man seine Chats hier verfolgt. Er sagt nicht immer die Wahrheit oder nichts und will auch nicht diskutieren aber er spielt nicht sondern berechnet es und nur mit Vorteil macht er es. Vermutlich würde er kein Mensch ärgere Dich mit Dir spielen, weil das ja Glück, Zufall oder Schicksal ist. Er stellt sich als Gutmensch dar ist aber eigentlich ein A ......, meistens :-) Das ist dann sein Schicksal.
  9. Ich habe mein erstes gutes Geld an der Boerse gemacht. War viel zu ängstlich, habe gekauft, gestiegen, verkauft usw. Neuer Markt, lief ja so einige Zeit gut. Nur hätte ich es laufen lassen, wären meine Gewinn ja quasi ins uner- mässliche gestiegen. Ich habe meist dann Optionsscheine gehandelt. Hebel und schnelle Gewinne oder Verluste. Ich habe so 2, 5 Mio im Jahr umgesetzt mit Kauf/Verkauf. Meine Bank hat sich dumm verdient, die Gebühren waren damals ja noch hoch. Ich habe sogar, für die Bank, exotische Scheine gehandelt. Nikkei wussten die sch
  10. Das ist ja noch bloeder, ich habe ein System was Geld bringt, mache es aber nicht mehr und gebe es auch nicht weiter? Tolle Idee und so bloed dazu :-)
  11. Wie Du den Vorteil bekommst ist doch egal, es muss ein Plus raus kommen und dann ist alles gut. Schau das mit wirecard an, da waren Spekulanten auf short, also auf fallende Kurs aus. Die streuen dann auch Gerüchte und bei wirecard war er handfest aber evtl. auch nicht. Es hat lange gedauert, bis die den Gewinn eingefahren haben, weil EY wirecard geprüft und entlastet haben, warum auch immer. Hier werden Leute verarscht und viele haben auch Geld verloren. Normal wird das Geld nur umverteilt an der Boerse, im Casino mehr ans Casino :-)
  12. Evtl. kann man die gegen Verluste verrechnen und es wird schon von der Bank/Broker so verrechnet. Eine Steuerklärung darüber muss man nicht mehr machen, ausser bei Fehlern. Falls Du es schaffst Deine Gewinne in einer Steuererklärung zu deklarieren, dann fallen die unter Peanuts :-)
  13. Och Juan, lass doch die armen Millionäre auch mal an Mrd. denken :-) Gewinne machen einfach mehr Spass, wenn Du das nicht verstehst, dann kommen noch mehr Zweifel an Deinen EC gewinnen auf.
  14. Du sagtest habe, ist Vergangenheitsform :-) Boris sagt auch, ihm geht es gut.
  15. ach Du dann sind die wir aber in der Mehrheit :-) In Asien ist das anders, im Kebabladen auch, sei froh wenn die sich überhaupt die Finger waschen. Auch in Ungarn ist es so oder bist Du schon so alt und fast blind es nicht zu sehen? Oder übersiehst Du es wie ich?
  16. Ist doch wie klassisch und KG zusammen, immer schauen (KG) und ob einer beisst (klassisch). Du machst hier bestimmt immer einen Fang, weil ja EC :-) Juan geh mal schwimmen, China ist nicht so weit, das schaffste schon.
  17. KG kann ich wohl nicht und geht ja auch nicht mehr so. KG ist aber erfolgreicher, wenn man es kann/konnte. Klassisch ist zu viel Risiko und viele koennen es sich nicht so leisten.
  18. Es werden doch, mit dem Coronavirus, positiv getestete, z. B. Spahn oder auch der frz. President und Gattin dann noch mal getestet und dann negativ. Wie erklärst Du Dir dann das? Es scheint doch dann eine Aussagekraft zu haben. Auch 100 Euro soll so ein Test kosten :-) Ist das nicht Wucher?
  19. Wieso? Ist der auch zu? Ich lese hier ja nur was in D los ist und dachte Baumarkt ist noch offen.
  20. Das geht ja noch weiter, zur Jacke hat sie dann keine passenden Schuhe usw. :-) Konsum hilft ja leider der Wirtschaft und schafft auch Arbeitsplätze. Die Verteilung des Geldes läuft aber falsch, Netto, Aldi, Lidl sind ja eigentlich gut und lassen die Preise nicht so hoch gehen aber es sind auch die reichsten Menschen in D, also die Eigentümer.
  21. Lutschi, merkst Du noch was? Wer darf den Mist bezahlen? Nimm das mal für Dich und nimm 100 K bei der Bank auf, dann gehst Du nächster Jahr hin und sagst der Bank, ich nehme noch mal 100 K Kredit. Die Bank sagt aber, Deine ganze Familie muss mit haften und alle unterschreiben (bzw. sind dazu ver- pflichtet dank Deiner Unterschrift). Ein Jahr später gehst Du hin und sagst nun nehme ich nur so viele Schulden auf, wie im letztem Jahr. Nun kommt, Du wirst alt und krank und sagst der Bank nun für Deine Krankheit brauchst Du nun sogar 200 K. W
  22. Cafe ich bin ja nicht im allem Deiner Meinung (muss ja auch nicht :-) aber Du hast gute Ansätze und scheinst auch zu recherchieren. Willst Du nicht eine neue Partei aufmachen? Evtl. mit der Partei (ist im EU Parlament, aus D) zusammen. Ich denke Du wärest viel mehr für die Menschen da. Ob man diese Verkrustungen noch loesen kann, wird harte Arbeit sein. Man muss fast alle(s) ersetzen und das System durch brechen, sehe da aber Ansätze, die Du schon mal hier ansprichst :-)
  23. Ich sah es ja politisch, aus der Sicht unseres Fachpersonals :-) Erst kann es nicht hart genug sein und Masken wurden zu spät und dann zu viel bestellt, Bestände nun verschenkt (wer zahlt?). Beim Impfstoff zu wenig und zu vorsichtig bestellt weil ja jeder Tag zählt. Ich sehe eine Pandemie und den Virus auch aber eben nicht diese Extremlage, die die uns erzählen wollen. Nicht mal 2 Mio Tote,welt- weit und das jetzt für ein Jahr, dann noch Alte und Andere, deren Tage sowieso gezählt sind. Ich dachte nicht, das Politiker so weit gehen für Geld :
×
×
  • Neu erstellen...