Jump to content

Roli888

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    287
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Roli888

  • Rang
    Forscher
  • Geburtstag 17.04.1975

Contact Methods

  • Yahoo
    grubrol@yahoo.com

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    28195 Bremen
  • Interests
    Roulette Gambling, Systeme, System Auswertungen, Erfahrungsaustausch mit gleichgesinnten Roulettespieler

Letzte Besucher des Profils

146 Profilaufrufe
  1. 70. Auswertungs-Partie Statistik Partie Nr.: 64 Gespielt am 20.08.2017 im Dublinbet (Batumi) Live Casino Die Partie wurde nach 95 Coups mit + 28 Stk. beendet. Coup Zahl 01. 29 02. 26 03. 30 04. 20 05. 17 06. 17 1. 2er - Satzstart 07. 29 2. 2er 08. 23 09. 26 3. 2er 10. 18 11. 0 12. 19 13. 34 14. 30 4. 2er 15. 22 16. 26 TREFFER! Eingesetztes Angriffs-Kapital: 28 Stk. Gezogen: +35 Stk. = Angriff-Gewinn: +7 Stk. Früher F3 - Wartephase… 17. 22 18. 26 ---- Ende 1. HR ----zu früher F4 Coupfenster Cut Neuer Angriff: F2 auf F3 19. 12 20. 8 21. 29 22. 2 23. 28 24. 33 25. 16 26. 4 27. 20 28. 23 29. 13 30. 31 31. 34 32. 11 33. 23 1. 2er 34. 24 35. 30 36. 22 37. 34 ---- Ende 2. HR ---- 2. 2er 38. 28 3. 2er 39. 3 40. 31 4. 2er 41. 11 5. 2er 42. 7 43. 22 6. 2er TVP-Abgleich ("34" wird rausgenommen) 44. 8 7. 2er TVP-Abgleich 45. 21 46. 34 F3 - "34" nicht gesetzt Angriff Ende -51 Stk. Neuer Angriff --------------------- Satz: 1 Stk. Auf "34" 47. 9 48. 15 49. 9 50. 28 2. 3er 51. 22 3. 3er 52. 9 4. 3er 53. 19 54. 31 5. 3er 55. 26 ---- Ende 3. HR ---- 56. 15 57. 8 6. 3er TVP-Abgleich 58. 35 59. 15 60. 12 61. 6 62. 26 63. 25 64. 24 65. 22 TREFFER! Eingesetztes Angriffs-Kapital: 124 Stk. Gezogen: +140 Stk. = Angriff-Gewinn: +16 Stk. Neuer Angriff ------------------- Satz: 1 Stk. auf "22" 66. 21 67. 4 68. 0 69. 27 70. 14 71. 11 72. 6 73. 22 TREFFER! Eingesetztes Angriffs-Kapital: 124 Stk. Gezogen: +140 Stk. = Angriff-Gewinn: +16 Stk. Früher F4 - Wartephase … 74. 24 ---- Ende 4. HR ---- 75. 18 76. 24 77. 4 78. 33 79. 24 80. 14 81. 11 82. 28 83. 0 84. 17 Coup 82 - Coup 84 (keine Favos..meist 1er) 85. 25 Angriff Start ----------------------- Satz: Je 1 Stk. "22" + "24" 86. 31 87. 19 88. 12 89. 31 2. 5er Pleinlücke - zusätzlich "9" Sektor ["9" - 1 - 1] 90. 18 91. 11 3. 5er 92. 33 ---- Ende 5. HR ---- 93. 36 94. 4 95. 31 TREFFER! Eingesetztes Angriffs-Kapital: 41 Stk. Gezogen: +70 Stk. = Angriff-Gewinn: +29 Stk. PARTIE ENDE mit 28 Stk. 1. Angriff: + 7 Stk. 2. Angriff: - 51 Stk. 3. Angriff: +16 Stk. 4. Angriff: +27 Stk. 5. Angriff: +29 Stk. ------------------------------ Gesamt: +28 Stk. Coups: 95 Umsatz: 252 Stk. Buchungsblatt: 70_Partie.pdf Screenshots: Coup 12 Coup 73 Statistik
  2. 69. Auswertungs-Partie Statistik Partie Nr.: 63 Gespielt am 20.08.2017 im Dublinbet (Batumi) Live Casino Die Partie wurde nach 83 Coups mit -35 Stk. beendet. Coup Zahl 01. 15 02. 19 03. 12 04. 23 05. 13 06. 28 07. 19 1. 2er - Satzstart 08. 14 09. 26 10. 4 11. 16 12. 18 13. 5 14. 3 15. 28 2. 2er 16. 34 17. 11 18. 2 ---- Ende 1. HR ---- 19. 11 3. 2er 20. 14 4. 2er 21. 35 22. 3 5. 2er 23. 4 6. 2er - TVP Abgleich (Satzerhöhung auf 2 Stk. Je Plein) 24. 1 25. 27 26. 18 7. 2er - TVP Abgleich 27. 27 8. 2er - TVP Abgleich (Satzerhöhung auf 3 Stk. Je Plein) 28. 18 Erster F3 (Plein nicht gesetzt) Angriff Ende -70 Stk. Neuer Angriff -------------------------- Satz: 1 Stk. Auf "18" 29. 19 2. 3er 30. 7 31. 4 3. 3er 32. 29 33. 28 4. 3er 34. 35 35. 36 36. 20 37. 18 TREFFER! Eingesetztes Angriffs-Kapital: 27 Stk. Gezogen: +35 Stk. = Angriff-Gewinn: +8 Stk. Früher F4 - Wartephase … ---- Ende 2. HR ---- 38. 15 39. 26 40. 13 41. 3 42. 27 43. 29 Neuer Angriff -------------------- Satz: je 1 Stk. Auf "18" + "3" 44. 14 45. 33 46. 0 47. 28 3. 4er 48. 2 49. 29 50. 17 51. 15 52. 9 53. 23 54. 1 55. 7 ---- Ende 3. HR ---- 56. 33 (Satzerhöhung auf 2 Stk. Je Plein) 57. 4 4. 4er 58. 12 59. 9 60. 8 (Satzerhöhung auf 3 Stk. Je Plein) 61. 29 62. 29 TREFFER! Eingesetztes Angriffs-Kapital: 87 Stk. Gezogen: +105 Stk. = Angriff-Gewinn: +18 Stk. Neuer Angriff ------------------- Satz: 1 Stk. auf "29" 63. 20 64. 17 65. 23 66. 35 67. 30 68. 21 69. 31 70. 34 71. 15 72. 10 73. 27 74. 3 ---- Ende 4. HR ---- 75. 26 76. 2 77. 0 78. 14 79. 2 80. 27 2. 5er 81. 4 3. 5er 82. 25 83. 27 TREFFER! Eingesetztes Angriffs-Kapital: 26 Stk. Gezogen: +35 Stk. = Angriff-Gewinn: +9 Stk. PARTIE ENDE mit -35 Stk. 1. Angriff: - 70 Stk. 2. Angriff: + 8 Stk. 3. Angriff: +18 Stk. 4. Angriff: + 9 Stk. ------------------------------ Gesamt: -35 Stk. Coups: 83 Umsatz: 149 Stk. Buchungsblatt: 69_Partie.pdf Screenshots: Satz zum Coup 11 und Startpermanenz Partie Ende
  3. @Sven Danke für die ausführliche Bearbeitung, die Auslegungen sind natürlich top informativ :-) Weitere Zahlen wie's ausgegangen wäre, habe ich leider nicht, kann mir aber gut vorstellen das innerhalb der nächsten 10 Sätze mit einem Treffer zu rechnen ist. Gruß: Roli888
  4. 68. Auswertungs-Partie Statistik Partie Nr.: 62 Gespielt am 20.08.2017 im Dublinbet (Batumi) Live Casino Die Partie wurde nach 47 Coups mit +57 Stk. beendet. Coup Zahl 01. 31 02. 13 03. 29 04. 22 05. 3 06. 24 07. 12 08. 22 1. 2er - Satzstart 09. 5 10. 23 11. 33 12. 13 2. 2er 13. 27 14. 22 TREFFER! Eingesetztes Angriffs-Kapital: 8 Stk. Gezogen: +35 Stk. = Angriff-Gewinn: +27 Stk. Früher F3 - Wartephase 15. 36 16. 2 17. 28 18. 3 ---- Ende 1. HR ---- 19. 9 20. 0 21. 14 Es beginnt wieder mit dem Einstieg interessant zu werden… 22. 8 1er - warten… 23. 25 1er - warten… 24. 8 Favo F2, Startsignal Neuer Angriff ------------------ Satz: 1 Stk. "22" 25. 35 26. 4 27. 3 2. 3er 28. 13 3. 3er 29. 27 30. 34 31. 19 32. 7 33. 19 34. 11 35. 5 36. 19 37. 10 ---- Ende 2. HR ---- (Satzerhöhung auf 2 Stk. Je Plein) 38. 36 39. 11 40. 11 4. 3er 41. 11 TREFFER! Eingesetztes Angriffs-Kapital: 67 Stk. Gezogen: +70 Stk. = Angriff-Gewinn: +3 Stk. Ein Treffer durch einen Dreierschlag - auch nicht schlecht…. Neuer Angriff ---------------------- Satz: 1 Stk. Auf "11" 42. 17 43. 9 44. 10 45. 22 2. 4er 46. 6 47. 11 TREFFER! Eingesetztes Angriffs-Kapital: 8 Stk. Gezogen: +35 Stk. = Angriff-Gewinn: +27 Stk. PARTIE ENDE mit 57 Stk. 1. Angriff: +27 Stk. 2. Angriff: + 3Stk. 3. Angriff: +27 Stk. ------------------------------ Gesamt: +57 Stk. Coups: 47 Umsatz: 83 Stk. Buchungsblatt: 68_Partie.pdf Screenshots: Coup 41 - Trefer durch Dreierschlag Coup 47 - Partie Ende
  5. 67. Auswertungs-Partie Statistik Partie Nr.: 61 Gespielt am 19.08.2017 im Dublinbet (Batumi) Live Casino Die Partie wurde nach 69 Coups mit -194 Stk. beendet. Coup Zahl 01. 14 02. 27 03. 25 04. 16 05. 8 06. 25 1. 2er - Satzstart 07. 15 08. 29 09. 15 2. 2er 10. 5 11. 35 12. 34 13. 2 14. 8 3. 2er 15. 32 16. 31 17. 30 18. 12 ---- Ende 1. HR ---- 19. 7 20. 32 4. 2er (Satzerhöhung 2 Stk. je Plein) 21. 30 5. 2er 22. 23 23. 2 6. 2er TVP-Ableich (Die "2" wird nicht gespielt da die TVP bisher nur 2 Treffer hat, Die "8" und "30" TVPs haben zar auch nur 2 Treffer, liegen im Kessel aber nebeneinander. Satz unverändert 5 Pleins 24. 14 7. 2er TVP-Abgleich - nun nehme ich die "8" und auch die ""30" aus dem Spiel, da auch die "14" in der TVP erst 2 Treffer hat. (Satzerhöhung 3 Stk. je Plein) 25. 18 26. 5 8. 2er - TVP-Abgleich, die zugehörige TVP hat auch nur 2 Treffer, "5" wird nicht gespielt (Satzerhöhung 4 Stk. je Plein) 27. 12 9. 2er - Da bereits der 9. F2 erschienen ist, entschließe ich mich hier den Angriff abzubrechen Angriff-Ende -120 Stk. 28. 8 der 1. F3 - da es die "8" soweit ok, diese habe ich ja sowieso nicht mehr gespielt. Neuer Angriff --------------------- Satz: 1 Stk. "8" 29. 13 30. 22 31. 19 32. 1 33. 23 34. 11 35. 3 36. 28 37. 35 ---- Ende 2. HR ---- 38. 19 39. 5 2. 3er 40. 17 41. 33 42. 3 43. 11 44. 16 45. 1 46. 14 3. 3er 47. 29 48. 13 49. 8 TREFFER! Eingesetztes Angriffs-Kapital: 34 Stk. Gezogen: +35 Stk. = Angriff-Gewinn: +1 Stk. Neuer Angriff ---------------------- Satz: 1 Stk. auf "8" 50. 36 51. 12 52. 33 53. 14 2. 4er 54. 5 3. 4er 55. 7 ---- Ende 3. HR ---- 56. 32 57. 13 58. 34 59. 3 60. 33 61. 6 62. 22 63. 7 (Satzerhöhung 2 Stk. je Plein) 64. 2 65. 24 66. 20 67. 35 68. 35 4. 4er (Satzerhöhung 3 Stk. je Plein) 69. 9 Angriff-Ende mit -75 Stk. Ich halte mich an das Tischkapital (200 Stk.) und beende hier die Partie PARTIE ENDE mit -194 Stk. 1. Angriff: -120 Stk. 2. Angriff: + 1 Stk. 3. Angriff: - 75 Stk. ------------------------------ Gesamt: -194 Stk. Coups: 69 Umsatz: 229 Stk. 67_Partie.pdfBuchungsblatt: Screenshots: Partie Startpermanenz Partie Ende
  6. @ Ropro Die von Sven angegebenen Treffererwartungen nach der BIN funktionieren sehr gut. Nicht immer aber in den meisten Fällen. Auch wenn Du hundertmal schreibst das sie falsch sind. Ich kann das nicht bestätigen. Ich merke es ja bei meinen zahlreichen Angriffen das die Treffer häufig im Umkreis der BIN Treffererwartung erscheinen. Der Vorlauf von 37 Coups ist eine Empfehlung. Wenn man mit großen Stücken spielt sicherlich sehr gut anzuwenden. Allerdings wenn man 37 Coups vorbucht und sieht während dessen schon dauernd wie man etwaige Treffer versäumt, ist man auch nicht gerade optimal eingestimmt, vor allem wenn man danach genau die Minus-Angriffe abfängt. ...Es sieht doch ein Blinder mit Krückstock, daß viele F2 auch immer viele F3 nach sich ziehen. Wenn man dann sofort den ersten F3 spielt geht es einem wie im F2-F3-Angriff. Die Prog geht verloren. ... Das habe ich so noch nicht "gespürt", möglicherweise habe ich da noch zu wenig Partien gespielt. Wenn es so sein soll warum nicht. Das zu untersuchen steht auf der Aufgabenliste. ...Aber in eurer Begeisterung seid ihr ja beratungsresistent.... Da der Spielansatz in der derzeitigen Fassung (trotz aller Minus-Angriffe) noch immer sehr positiv ist, habe ich vorab keinen Grund da irgendwas zu ändern. Jede Änderung bedeutet das es das ein oder andere mal besser läuft, aber man bekommt auch dann wieder die Schwachstellen der Änderungen zu spüren. Also nicht so eilig - im Moment halte ich mich unverändert an das Spiel. Änderungen in Zukunft nicht ausgeschlossen. Keine Sorge es werden alle Hinweise aufgenommen Gruß: Roli888
  7. Terstreihe 4-4Zack Spiel

    @4-4Zack: Das Programm zum auswerten ist grundsätzlich in der Basis fertig. Nach welchen Varianten spielst Du unsere Permanenzen, dann baue ich das vorab einmal so ein. Ich nehme an du spielst die Variante 1. Alles jetzt nach zu testen dauert mir zu lange. Die Frage wenn der Sektor X-1-1 während der Wartephase erscheint, kommt dann trotzdem der Satz oder wartest Du ein neues Signal ab? Gib mir noch ein paar Infos wie's vorab einmal gerechnet werden soll. Ich stelle dann das Auswertungs-Programm auf EXCEL Basis für alle zum testen zur Verfügung. Kann dann aber noch ein paar Tage dauern. Gruß: Roli888
  8. @data Nun ja der F2 auf F3 ist ja wie wir wissen in vielen Fällen der "Sahnebringer" wenn er relativ früh erscheint. Aber er kann auch der schwierigste Fall werden. Nun habe ich den F3 auf F4 zu spielen also eine Favo Stufe die ja allgemein schon gleichmäßiger läuft. Oft aber nicht immer! Nur weil ich das schon einmal in einer Partie hatte ist das noch keine Regel für mich die Partie gleich abzubrechen. Wenn ich da mehr Erfahrung sammle kann man sich das dann genauer ansehen. Gruß: Roli888
  9. @ MarkP Du hast zwar @data gefragt, aber da auch ich immer wieder Cupfenster Cuts mache erkläre ich dazu meinen Vorgang: Wenn ich in der Partie spiele versuche ich natürlich F2-F3, F3-F4, F4-F5 und ev. F5-F6 anzuspielen. Wenn die Permanenz ungefähr nach der BIN läuft funktioniert das tadellos. Einen Coupfenster Cut mache ich: 1.) Wenn ein Angriff im Minus endet, eventuell die BIN schon sehr stark überzogen ist so das nur mehr ganz wenig Coups zur nächsten Treffer-Erwartung nach der BIN vorhanden sind. Da aktuell nichts mehr vernünftig spielbar ist schaue ich nach ob ein Coupfenster Cut ein neues "frisches" Signal zeigt. Das ist nicht immer der Fall. Ich spiele nach einen Coupfenster Cut nur dann wenn sich eine neue gut spielbare Situation zeigt. Wenn man die Permanenz bucht erkennt man sehr gut ob "alte" Pleins immer wieder erscheinen, oder ob gerade die Wende statt gefunden hat und viele Neue Zahlen kommen. Das ist dann nach einen Coupfenster Cut eine gute Voraussetzung. 2.) Wenn Favos stark vorlaufen und lange Wartezeiten einzuplanen sind. Allerdings ist es dann mit dem Coupfenster Cut schon etwas schwieriger da auch häufig der Top Favo angespielt werden müsste und das möchten wir beim Coupfenster Cut ja unbedingt vermeiden. Gute Infos zum Coupfenster Cut hier: https://www.roulette-forum.de/topic/18025-testreihe-sven´s-spiel/?page=66&tab=comments#comment-367431 https://www.roulette-forum.de/topic/18025-testreihe-sven´s-spiel/?page=66&tab=comments#comment-367441 https://www.roulette-forum.de/topic/18025-testreihe-sven´s-spiel/?page=62&tab=comments#comment-367045 https://www.roulette-forum.de/topic/18025-testreihe-sven´s-spiel/?page=66&tab=comments#comment-367449 (Hasenjagd...) https://www.roulette-forum.de/topic/18025-testreihe-sven´s-spiel/?page=66&tab=comments#comment-367459 Gruß: Roli888
  10. @hemjo Ich habe mir gerade Deine Partie angesehen und nachgespielt. Ich hab es genau so wie Du gespielt ! Von 5 Plein auf ein 1 Plein im Angriff zu reduzieren ist natürlich "Hardcore". Ev. könnte man da auch 3 Pleins einsetzen. Aber welche? Ich hätte dann folgende 3 Pleins eingesetzt: Die "34" da sie die meisten Treffer in der TVP hat, die "6" da es der erste F2 war, sehr oft kommt der erste Favo als Stufen-Treffer. Und die "0" weil sie gerade erschienen ist. Das ist aber nur ein Vorschlag wenn man zumindest 3 Pleins einsetzten möchte. Ich persönlich tendiere auch nur die eine Plein "34" zu spielen. Falls zwischenzeitlich ein anderer F2 zum F3 wird hat der Angriff nicht so viele Stücke verbraucht. Dein Angriff Abbruch: Ich hätte auch genau an dieser Stelle den Angriff ziehen lassen. Sobald eine 9. F2 aktiv wird ist es ratsam den Angriff abzubrechen. Wie Du richtig schreibst bei so viel TVP Abgleiche wird's dann ganz schön stressig. Außerdem ist das eine Tendenz zum Ausgleich und da kommt es nicht selten vor, das der Treffer auf die angespielte Favo-Stufe noch etliche Coups auf sich warten lässt. Gruß: Roli888
  11. 66. Auswertungs-Partie Statistik Partie Nr.: 60 Gespielt am 19.08.2017 im Dublinbet (Batumi) Live Casino Die Partie wurde nach 95 Coups mit +3 Stk. beendet. Diese Partie enthält einige Specials auf die ich in der Partie genau eingehe: Coup Zahl 01. 21 02. 2 03. 12 04. 27 05. 26 06. 30 07. 34 08. 9 09. 0 10. 23 11. 31 12. 22 13. 10 14. 7 15. 27 1. 2er - Satzstart 16. 33 17. 13 18. 24 ---- Ende 1. HR ---- 19. 34 2. 2er "Pleinlücke" Sektorsatz zwschen der "27"+"34" liegt "6" daher Satz: ["6"-1-1] 20. 26 3. 2er 21. 16 22. 11 23. 1 24. 12 4. 2er 25. 9 5. 2er Pleinlückensatz Auflösung, da nun 5 F2 vorhanden sind "27" - "34" - "26" - "12" - "9" 26. 20 (Satzerhöhung 2 Stk. je Plein) 27. 15 28. 2 6. 2er TVP-Abgleich - "34" wird rausgenommen 29. 15 7. 2er TVP-Abgleich - "2", "19" und "15" werden nicht mehr gespielt. Im Satz nur mehr 3 Pleins. Übrigens habe ich da übersehen, das eigentlich auch die "2" mitgespielt gehört (hat auch 4 TVP Treffer) das habe ich aber in der LivePartie übersehen. 30. 17 31. 26 TREFFER! Eingesetztes Angriffs-Kapital: 69 Stk. Gezogen: +70 Stk. = Angriff-Gewinn: +1 Stk. Neuer Angriff ------------------------------- Satz: 1 Stk. auf "26" 32. 30 33. 0 34. 27 2. 3er 35. 4 36. 31 37. 32 ---- Ende 2. HR ---- 38. 20 39. 15 3. 3er 40. 7 41. 18 42. 7 4. 3er 43. 9 5. 3er 44. 33 (Satzerhöhung 2 Stk. je Plein) 45. 29 46. 30 6. 3er TVP-Abgleich ("15" + "30" werden nicht mehr gespielt) 47. 33 7. 3er die "33" kommt in's Spiel dazu 48. 0 8. 3er Ich tausche die "33" mit der "0" aus, da "26" und "0" im Kessel nebeneinander liegen. 49. 34 9. 3er Angriff Ende - 90 Stk. Ich habe mich hier für ein Angriff ende nach folgenden Kriterien entschieden: Es sind schon 9 F2 gefallen. Ich bin bereits über 9 Coups nach der Treffererweartung der BIN. Mehr wie diese 90 Stk. möchte ich nicht riskieren, da durch den ersten Angriff bereits 26 Plusstücke vorhanden. So einen Minusangriff kann ich mit guten Angriffen rasch wieder aufholen. 50. 25 "Coupfenster Cut" 1. HR wird visuell abgeschnitten. Durch den Minusangriff habe ich aktuell keinen Einsatz. In den letzen beiden HRs sehe ich in einen aktuellen "frischen" F3 ("15", der F3 war eine Punklandung nach der Bin, daher ein vielversprechendes Signal das auch der F4 zuverlässig erscheint. Neuer Angriff F3 auf F4 -------------------------------------- Satz: 1 Stk. "15" 51. 13 52. 16 53. 15 TREFFER! Eingesetztes Angriffs-Kapital: 3 Stk. Gezogen: +35 Stk. = Angriff-Gewinn: +32 Stk. Früher F4 - Wartephase… 54. 35 55. 14 ---- Ende 3. HR ---- 56. 1 57. 16 es wird wieder interessant einzusetzen 58. 21 1er - warten … 59. 14 Favo F2 - Sartsignal Neuer Angriff ---------------------- Satz: 1 Stk. auf "15" 60. 1 61. 26 62. 4 63. 17 64. 5 65. 36 66. 33 67. 36 68. 0 69. 34 70. 26 2. 4er 71. 24 72. 0 3. 4er 73. 22 74. 18 ---- Ende 4. HR ---- 75. 6 76. 28 (Satzerhöhung 2 Stk. je Plein) 77. 26 TREFFER! Eingesetztes Angriffs-Kapital: 39 Stk. Gezogen: +70 Stk. = Angriff-Gewinn: +31 Stk. Neuer Angriff ---------------------- 1 Stk. auf "26" 78. 24 79. 20 80. 13 81. 0 2. 5er 82. 21 83. 3 84. 33 85. 12 86. 17 87. 13 88. 30 89. 2 90. 17 91. 21 92. 7 ---- Ende 5. HR ---- 93. 28 94. 20 95. 0 TREFFER! Eingesetztes Angriffs-Kapital: 32 Stk. Gezogen: +35 Stk. = Angriff-Gewinn: +3 Stk. PARTIE ENDE mit +3 Stk. 1. Angriff: +27 Stk. 2. Angriff: - 90 Stk. 3. Angriff: +32 Stk. 4. Angriff: +31 Stk. 5. Angriff: + 3 Stk. ------------------------------ Gesamt: + 3 Stk. Coups: 95 Umsatz: 242 Stk. Buchungsblatt: 66_Partie.pdf Screenshots: Startpermanenz Partie Ende
  12. @Sven Besten Dank ! Es mach ja auch richtig Spaß und es ist hoch interessant wo die Reise hingeht... Dieser Spielansatz ist absolut toll, ich habe noch kein Pleinspiel mit so einer Effizienz gehabt. Daher gebührt der Dank eigentlich Dir. Es ist Dein (!) Spielansatz. Die Umsatzrendite ist bei meinen Partien zur Zeit noch zu hoch, daher bin ich auf alles eingestellt. H. Bühler schreibt im Buch bei seinem Spiel: "Geben wir uns jedoch keiner Illussion hin und erwarten nicht mehr als 3% Dauergewinn. Viel höhere Überschüsse werden wohl niemals von einem System erreicht werden, wenn auch des öfteren das Gegenteil behauptet wird." Nun ich lass das vorerst einmal so stehen wir werden ja sehen was alles eintrifft :-) Gruß: Roli888
  13. 65. Auswertungs-Partie Statistik Partie Nr.: 59 Gespielt am 18.08.2017 im Dublinbet (Batumi) Live Casino Die Partie wurde nach 34 Coups mit +50 Stk. beendet. Coup Zahl 01. 35 02. 12 03. 7 04. 17 05. 0 06. 20 07. 23 08. 29 09. 3 10. 26 11. 13 12. 14 13. 29 1. 2er - Satzstart 14. 32 15. 8 16. 26 2. 2er 17. 33 18. 26 TREFFER! Eingesetztes Angriffs-Kapital: 7 Stk. Gezogen: +35 Stk. = Angriff-Gewinn: +28 Stk. ---- Ende 1. HR ---- Früher F3 - Wartephase … 19. 7 20. 13 21. 0 22. 21 es wird wieder interessant mit einem neuen Angriff 23. 9 24. 28 2. 3er 25. 18 26. 11 27. 5 Coup 22 - Coup 27 nur 1er,… 28. 29 Guter F3 Favo - Start mit zwei Pleines ("26" + "29") Neuer Angriff ---------------------- Satz: Je 1 Stk. auf "26" und "29" 29. 27 30. 18 31. 20 32. 36 33. 0 3. 3er 34. 26 TREFFER! Eingesetztes Angriffs-Kapital: 13 Stk. Gezogen: +35 Stk. = Angriff-Gewinn: +22 Stk. PARTIE ENDE mit 50 Stk. 1. Angriff: +28 Stk. 2. Angriff: +22 Stk. ------------------------------ Gesamt: + 50 Stk. Coups: 34 Umsatz: 20 Stk. Buchungsblatt: 65_Partie.pdf Screenshots: Partie Startpermanenz Partie Ende Statistik
  14. 64. Auswertungs-Partie Statistik Partie Nr.: 58 Gespielt am 18.08.2017 im Dublinbet (Batumi) Live Casino Die Partie wurde nach 73 Coups mit + 68 Stk. beendet. Coup Zahl 01. 1 02. 24 03. 9 04. 24 1. 2er - Satzstart 05. 35 06. 3 07. 23 08. 29 09. 20 10. 36 11. 36 2. 2er 12. 32 13. 10 14. 21 15. 13 16. 0 3. 2er 17. 14 18. 34 ---- Ende 1. HR ---- 19. 28 20. 32 21. 36 TREFFER! Eingesetztes Angriffs-Kapital: 28 Stk. Gezogen: +35 Stk. = Angriff-Gewinn: +7 Stk. Etwas zu früher F3, kurze Wartephase... 22. 5 (1er - warten…) 23. 9 Favo (F2) Start Signal Neuer Angriff ---------------------- Satz: 1 Stk. "36" 24. 9 2. 3er 25. 28 26. 26 27. 23 28. 20 29. 30 30. 1 31. 35 32. 7 33. 17 34. 30 35. 36 TREFFER! Eingesetztes Angriffs-Kapital: 23 Stk. Gezogen: +35 Stk. = Angriff-Gewinn: +12 Stk. Früher F4, Wartephase... 36. 2 37. 26 ---- Ende 2. HR ---- 38. 23 39. 7 40. 26 41. 4 1er - warten … 42. 8 1er - warten … 43. 26 Guter Favo F4 - Start Neuer Angriff ---------------------- Satz je 1 Stk. "36" und "26" 44. 29 45. 17 46. 35 47. 30 48. 17 49. 21 50. 32 51. 1 52. 28 53. 25 54. 35 2. 4er "Pleinlücke" Sektorsatz - ich nehme die "3" dazu Sektor [3-1-1] 55. 1 ---- Ende 3. HR ---- 56. 34 (Satzerhöhung 2 Stk. je Plein) 57. 3 TREFFER! Eingesetztes Angriffs-Kapital: 41 Stk. Gezogen: +70 Stk. = Angriff-Gewinn: +29 Stk. Der Pleinlückensatz "3" hat getroffen! Wartephase auf den F5…. 58. 5 59. 19 60. 2 61. 18 62. 25 63. 1 Hier kommt der "echte" F5 Neuer Angriff ---------------------- Satz: 1 Stk. "1" 64. 10 65. 22 66. 27 67. 3 68. 26 2. 5er 69. 0 70. 28 71. 30 72. 32 73. 1 TREFFER! Eingesetztes Angriffs-Kapital: 15 Stk. Gezogen: +35 Stk. = Angriff-Gewinn: +20 Stk. PARTIE ENDE mit 68 Stk. 1. Angriff: + 7 Stk. 2. Angriff: +12 Stk. 3. Angriff: +29 Stk. 4. Angriff: +20 Stk. ------------------------------ Gesamt: + 68 Stk. Coups: 73 Umsatz: 107 Stk. Buchungsblatt: 64_Partie.pdf Screenshots: Bei Coup 11 Partie Ende - Treffer
  15. 63. Auswertungs-Partie Statistik Partie Nr.: 57 Gespielt am 18.08.2017 im Dublinbet (Batumi) Live Casino Die Partie wurde nach 86 Coups mit -54 Stk. beendet. Coup Zahl 01. 27 02. 18 03. 23 04. 4 05. 23 06. 34 1. 2er - Satzstart 07. 30 08. 14 09. 34 2. 2er 10. 0 11. 19 12. 9 13. 11 14. 31 15. 31 3. 2er 16. 16 17. 32 18. 20 ---- Ende 1. HR ---- 19. 15 20. 26 21. 30 4. 2er + "Pleinlücke" Sektorsatz ["8"-1-1] (Satzerhöhung auf 2 Stk: je Plein) 22. 3 23. 25 24. 36 (Satzerhöhung 3 Stk. je Plein) 25. 22 26. 14 5. 2er ("8" rausgenommen und die 5 F2 weiter gespielt) (Satzerhöhung 4 Stk. je Plein) 27. 14 TREFFER! Eingesetztes Angriffs-Kapital: 114 Stk. Gezogen: +140 Stk. = Angriff-Gewinn: +26 Stk. Neuer Angriff ------------------------- Satz: 1 Stk. "14" 28. 26 29. 23 2. 3er 30. 25 31. 8 32. 17 33. 5 34. 26 3. 3er 35. 24 36. 19 37. 9 ---- Ende 2. HR ---- 38. 35 39. 29 40. 18 41. 24 (Satzerhöhung 2 Stk. je Plein) 42. 3 43. 32 44. 15 45. 29 46. 12 47. 2 (Satzerhöhung 3 Stk. je Plein) 48. 0 49. 24 4. 3er 50. 1 (Satzerhöhung 4 Stk. je Plein) 51. 36 52. 33 Angriff Ende -131 Stk. Wartephase… 53. 2 54. 24 F4 Neuer Angriff -------------------- Satz: 1 Stk. "24" 55. 9 ---- Ende 3. HR ---- 56. 13 57. 13 58. 3 59. 20 60. 18 61. 12 62. 11 63. 34 64. 29 65. 11 66. 19 67. 1 68. 30 69. 23 2. 4er 70. 25 71. 9 3. 4er 72. 4 73. 0 74. 16 ---- Ende 4. HR ---- 75. 15 76. 1 (Satzerhöhung 2 Stk. je Plein) 77. 24 TREFFER! Eingesetztes Angriffs-Kapital: 39 Stk. Gezogen: +70 Stk. = Angriff-Gewinn: +31 Stk. Neuer Angriff ------------------------- Satz: 1 Stk. "24" 78. 14 79. 18 80. 13 81. 8 82. 9 83. 0 84. 0 2. 5er 85. 31 86. 9 TREFFER! Eingesetztes Angriffs-Kapital: 15 Stk. Gezogen: +35 Stk. = Angriff-Gewinn: +20 Stk. PARTIE ENDE mit -54 Stk. 1. Angriff: + 26 Stk. 2. Angriff: -131 Stk. 3. Angriff: + 31 Stk. 4. Angriff: + 20 Stk. ------------------------------ Gesamt: -54 Stk. Coups: 86 Umsatz: 299 Stk. Buchungsblatt: 63_Partie.pdf Screenshots: Startpermanenz und Satz nach Coup 10 Partie Ende mit Treffer
×