Jump to content

Käpt'n

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    308
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Käpt'n

  • Rang
    Forscher

Profile Information

  • Gender
    Male

Letzte Besucher des Profils

1.037 Profilaufrufe
  1. Sage einmal lieber sachse haben die denn dort noch andere Kessel, als diese Löffelkessel ? Gut Basieux sagte mal die wären auch zu schlagen . Man kann sich ja auch selber verrückt machen, lass den Swennie doch mal links liegen. wenn der so schreibgeil ist, lass ihn. ich war früher anders und habe anfangs der Internetzeit auf alles reagiert , das geht mir jetzt so am Ursch vorbei , ob mir da jemand widerspricht oder beleidigt. Was ist denn mit der Altersmilde ? Halte Laipzich sauber vor der Antifa. Matezisch wird's schon richten, Ochsengalle ist wohl nicht mehr drinne Gruss K.H. Gruss K.H.
  2. Tja ---- das waren noch Zeiten, wir fahren im Februar wieder dorthin, überwiegend aber nach Agadir, wo die Ukrainerinnen am Tisch mit dem Radiergummi arbeiten, wenn man das jemanden erzählt wie akribisch Du bist, der kleine Schnipsel in der Laufbahn, Du hattest ja trotzdem reichlich gemacht. Wir freuen uns schon drauf, in diesem Sinne K.H. Das muss ich jetzt noch erzählen von Agadir, da war ein älterer Mann , der hatte sich uns als Basarführer aufgeträngt weil er auch etwas deutsch konnte, seine Tochter um die 30sig , ein hübsches strammes Weib hatte dort einen Stand, der wolte mir seine Tochter im Beisein meiner Gattin als Nebenfrau verkaufen, im Ernst. Ich kann Euch die zeigen, die wird da immer noch sein. Nur was soll ich damit ? muss ich die jeden Tag rammeln, finanziell unterhalten, in Deutschland ist die ja auch nicht glücklich, vielleicht noch etwas für einen Kosmopoliten wie Christian.
  3. Roulette ... kann mir jemand helfen?

    Du bist aber wieder brutal , mir hat er sogar ein Bierchen ausgegeben. Gruss K.H.
  4. Pleinstrategie

    Wieso ?? der sachse kam fast jeden Tag wieder, wo ich Ihn getroffen hatte. K.H.
  5. Pleinstrategie

    Jau, warum soll es Dir schlechter gehen als mir. Mein Problem , was mache ich mit dem ganzen Bargeld, Banken traue ich nicht , soll ich es im Garten verbuddeln ? Gruss K.H.
  6. Pleinstrategie

    Die Zero , die Zero = der Bankvorteil, Be careful. K.H.
  7. Pleinstrategie

    Duuuuuh, ich hatte in Bad Oyenhausen eine 26er Serie auf Passe erlebt und ein Zero dazwischen, seitdem sind Abbrüche von Serien für michTabu, ich erlebe auch öfter bei mir im Casino, da spielt ein reicher Immobilienbesitzer , wenn er die Eingebung hat , auf Abbruch einer 5er,6ser Serie, der kam schnell in die Tausende Minus. Das Geld bekommt er nie wieder herein. Übrigens Christian , meine Gattin liest gerade mit und möchte Dich herzlich grüssen, ich glaube die mag Dich. Gruss K.H.
  8. Am Wochenende fahren die Hamburger Chinesen immer nach Winsen, da haben sie ihre "Luhe". Sage ich ab und zu ,zu den Jungs. Freue mich schon auf den 16.02. da gibt es reichlich Warmes Chinesisches Büffett , für lau. Nur mit dem Drachentanz klappt das noch nicht bei mir. K.H.
  9. Meine besten Sporttipps

    Top , weiter so Ich glaube muss mal einsteigen. Erwähne bitte auch die Verluste. Gruss K.H. Apropos, hast Du auch Verbindungen zur Jugoslawischen Wettspielmafia ?
  10. Wie der berühmte Flügelschlag eines Schmetterlings, der einen Atomkrieg auslöst. K.H.
  11. Roulette Karriere finde ich gut da träume ich auch immer noch von, Meine liebe Gattin sagt immer " wann kann ich endlich aufhören zu arbeiten ". die Wirklichkeit holt uns leider immer wieder ein. In diesem Sinne K.H.
  12. OK my friend ,obwohl ich es nicht glauben kann , werde ich Deine Einstellung respektieren und nicht mehr weiter kritisieren. Gruss K.H.
  13. Oh,Oh,, wie unromantisch, da ist ja Hopfen und Malz verloren, alleine schon der Blick einer Angebetenden entschädigt mich für alle Bemühungen, ich möchte Sie schon wieder küssen und evtl. in den S.... fassen. Den Po, die Brust, die Augen alleine. sorry Paroli. K.H.
  14. Du bist so doooooof, jeder Spieler hat seine persönliche Permanenz, ( er unterliegt der Binomialverteilung , der Kesselgucker nicht, weil der physikalisch spielt ) begreift das doch einmal, der einzige Feind gegen Roulettegewinne ist die Zero und die Schwankungen = Gesetz der grossen Zahl. Bei einem funktionierendem Roulette , da können wir von ausgehen. Ich weiss nicht ob Ihr das realisiert , die Binomialverteilung , da kann niemand vor entrinnen, mach das doch einmal mit einer Münze, Kopf oder Zahl und zeichne das auf, da erkennst du sofort wie das läuft oder Autokennzeichen gerade oder ungerade Anfangszahlen, das ist auch dem Zufall unterwurfen. Oder was ich Idiot ( sorry Rainer ) früher gemacht habe , um einen Vorlauf für das Casino zu haben, aus einem Jutesäckchen mit 37 Tennisbällen habe ich verdeckt gezogen und einen Vorlauf für das Casinospiel ertmittelt ----- genauso naiv kommt Ihr mir hier vor. K.H. das bedeutet, daß man genauso viele Intermittenzen wie höhere Serien erleidet. das wird bei Grilleau genau beschrieben und das stimmt, lest das mal durch die 300+ Seiten. Grilleau wird dann Esoterisch , darum klappt das bei Ihm nicht, nur seine Mathematik der Serienerscheinungen stimmt. Kapitän zur See Hornblau K.H.
×