Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
tcdb

bestimmung oder zufall

Recommended Posts

Durch ein binäres Zahlensystem kann jedes bestimmte Produkt identifiziert werden, und zwar durch die Strichmuster, die verschieden starke Linien enthalten. Dieser Strichcode besteht aus zwölf kürzeren Doppelstrichen, sechs links und sechs rechts, unter denen Zahlen stehen, für jeden Doppelstrich eine. Außerdem aber gibt es drei längere Doppelstriche links außen, rechts außen und in der Mitte, unter denen keine Zahlen stehen. Stünden dort Zahlen darunter, wäre es immer die 6, denn diese beiden dünnen Striche entsprechen der Zahl 6. Der Computer liest also 666, denn diese drei längeren Doppelstriche sind immer gleich. Irgendwann kriegst du dann eben den Strichcode auf die Stirn oder auf die rechte Hand.

Bekannt ist die These, nach der die drei Doppelstriche des Strichcodes, der heutzutage jedes Produkt auszeichnet, jeweils für eine 6 stehen. In der Tat ist eine der beiden Codierungen der 6 ein Doppelstrich, allerdings in einem um eine Einheit breiteren Feld als die Trennungs-Doppelstriche.

:hand: liche Grüße von

rambospike

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Alle elektronischen Computerkassen in den USA sind mit einem riesigen Computer in Dallas (Texas) verbunden, der 'The Beast' (das Tier) genannt wird. Dieser ist wiederum verbunden mit zwei weiteren Computern in Brüssel und Amsterdam, die auch 'The Beast' genannt werden.

Ebensowenig sind in Amerika alle Computerkassen mit einem riesigen Computer verbunden, wie sonst auf der Welt, wie dir jeder Kaufmann mit einer Computerkasse - auch bei uns in Deutschland- bestätigen wird. Gottseidank sind wir noch nicht soweit, dass alles untereinander vernetzt und überwacht ist. Orwell lässt grüßen.

Ich habe selten so einen Quatsch vernommen, wie in diesem Posting. Da ist ja mein Beitrag "Das Ende für alle Casinos" noch realistischer.

:hand: liche Grüße von

rambospike

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Blumen.

----------------------------------------

Ebensowenig sind in Amerika alle Computerkassen mit einem riesigen Computer verbunden, wie sonst auf der Welt, wie dir jeder Kaufmann mit einer Computerkasse - auch bei uns in Deutschland- bestätigen wird. Gottseidank sind wir noch nicht soweit, dass alles untereinander vernetzt und überwacht ist. Orwell lässt grüßen.

---------------------------------------------

Armin Risi - Auszug aus seinem Buch: Machtwechsel auf der Erde

Solltest dann schon gelesen haben oder?!?!

Oder:auf ein Wort, unter www.zurwahrheit.de

dort könnte ihnen geholfen werden. Ich selbst stimme nicht mit allen Punkten überein, jedoch halte ich vieles für wahrscheinlich und evtl. auch zutreffend.

Viel Spaß beim lesen.

MfG

Klaus

bearbeitet von Klaus105

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo leute,

entgegen meinem Versuch zu schlafen, hat mich die mathematik nicht lossgelassen.

Einige Ansichten was die 666 betrifft sind unbegründet als Gefahr angesehen, andere wiederum sind nicht ausser acht zu lassen.

Was meiner Ansicht nach wichtig ist:

Die Bibel (pardon das ich einen tippfehler ab und zu habe wie z.B. "Biebel") ist ein Buch, in der viele Informationen enthalten sind, dass diese Informationen aus machthaberischen Gründen verschlüsselt sind ist ein Grund für verschiedene Auslegungen.

Angenommen das jemand den Feind seiner Macht kennt. Was oder wie kann er vorsorgen, dass dieser Feind ihm nicht schadet?

Aus unserer heutigen sicht sind mehrer Möglichkeiten anwendbar.

Aber wie steht es um die menschen die vor Göttern und Aberglaube den einzigen Respekt haben. Und wie die Geschichte zeigt sind auch Götter nicht immer am Leben geblieben. Götter kammen aus der menschlichen Beobachtung und gingen in die Mythologie.

Also muss jemand seinem Gott so viel Macht zukommen lassen dass sein Gott auf ewig der mächtigste ist, und somit auch er, da er ja ein von seinem Gott Beschützter ist.

Darum sagen die, die um ihre Macht kämpfen "in Namen Gottes ....", und sind jeder falschen Abfolge unschuldig, denn es war ja Gottes Wille das nicht alles so geschehen ist wie "in Namen Gottes" es verlautbart wurde, was geschehen soll.

So führen die heutigen "Könige" Kriege im Namen Gottes(egal welcher Glaubensrichtung), Recht wird im Namen des Gottes und auch neumodern in Namen des Volkes verkündet.

Nun aber eigentlich zur Frage, was kann jemand (der dass weiss was seinem Gott zum Abgang in die Mythologie verhelfen wird) tun damit sein Gott so lang als möglich das Leben in dem Glauben der Menschen aufrecht bleibt.

Meine Antwort ist, denn Feind des Gottes deklarieren, so wie es bei den Menschen der Brauch bei menschlichen Angelegenheiten ist, als eineN AbtrünigeN, eineN VerräterIn, eineR die/der Böse ist zu bennenen. Aber diese Person hat keine Macht die im Recht befindlichen zu vertreiben. Also muss die Propaganda her um Feindbilder aufrecht zu erhalten.

Der jüdisch stamige christlich Gott aber auch andere Götter werden enttarnt durch Erkenntnis/Wissen/Weisheit.

Das die Mathematik (Methode wie das Menschliche Gehirn mit der Umwelt sich versteht) die Erkenntnis ist, dass zum Wissen wird, und somit die Weisheit wächst. So ist die Mathematik die Ursache was den Menschen von der Nabelschnur des Glaubens trennt, und somit alle Götter als Notwendigkeit in Geschichte der menschlichen Entwiklung deklariert.

Nun die 666 als das Zeichen des Teufels zu deklarieren hat den Vorteil das Menschen die noch an Götter glauben, Abstand halten werden zur Vorschung und somit zur Erkenntnis, was wiederum das Leben aller Götter aufrecht hält.

Einige sind aber nicht unter zu kriegen, diese sind ständig am Nachfragen "wieso, warum, wo, wer, was, usw.". So weis auch der, der um das Leben seine Gottes kämpft, und natürlich auch um die eigene macht/leben Position, dass eines Tages die Erkenntniss alles beenden wird.

Da Menschen Zeichen (Namen) benötigen ist bekannt. Diese Daten stammen aus Beobachtungen und sind ein Teil der Evolution.

Jetzt geht es in Richtung Roulett:

Die Anzahl der Eigenschaften eines Trägers der Info ist 4.

Vortsetzung folgt am Abend

mfg tcdb

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
entgegen meinem Versuch  zu schlafen, hat mich die mathematik nicht lossgelassen.

Nun die 666 als das Zeichen des Teufels zu deklarieren hat den Vorteil das Menschen die noch an Götter glauben, Abstand halten werden zur Vorschung und somit zur Erkenntnis, was wiederum das Leben aller Götter aufrecht hält.

@tcdb

Bravo tcdb hat Dich die Mathematick nicht lossgelassen und auch wehre nie.

Das was Du schreibst iber Gotte ist vier Dich und manche andere auch richtig

aber nicht vier jede. Jeder von uns hat eigenne meinnung und Bild iber Bibel und

Gott ich glaube einfach nicht in Gott. Wenn Er wehre und so alles Mechtig wehre

es wehre keine beleidigunge iber Ihm keinne Gegner Keine feinde alles wehre

unter kontrolle.

Die 666 sind einfache zahle wie alle andere von 1-9 nuhr wier haben zuthun

mit Roulette 0-36 Wenn das wehre Roullete 0-24 oder 0-48 wehren auch Duzenden

Kolennen Schwarz Rot Paar und Impair Pass Mang nuhr dann wehre niemand

gesprochen und geschrieben iber 666 nuhr 0-24 wolten ganz wehnige leute

zu Spielen weil fehrlust ist zu Gross und 0-48 ist zu Klein Gewinn gewesen

fur die Betreiber und ist die 0-36 am beste gewesen fur dehne und das ist alles.

Mit dem in Namen das Gottes oder Volkes das sind nuhr Grosse Worte fur

kleinne Leute.

Ich akzeptiere so was nicht ich Akzeptiere in namen des jeztige Gesetzes und

nuhr das ist richtig aber Gesetzen wahren nie beliebt das wegen Kreist immer

wieder der unbeckante und nie getroffene Herr mit namen Gott.

Gruss

beno45 :hand:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Aus unserer heutigen sicht sind mehrer Möglichkeiten anwendbar.

Aber wie steht es um die menschen die vor Göttern und Aberglaube den einzigen Respekt haben. Und wie die Geschichte zeigt sind auch Götter nicht immer am Leben geblieben. Götter kammen aus der menschlichen Beobachtung und gingen in die Mythologie.

Also muss jemand seinem Gott so  viel Macht zukommen lassen dass sein Gott auf ewig der mächtigste ist, und somit auch er, da er ja ein von seinem Gott Beschützter ist.

@tcdb

Das hast Du recht das mehrere antworten sind und jedes soll sein meinung

haben. Meinne wissen ist das wenn ich was liege und Du auch glaube ich sagen

wier immer das wier was gesen haben oder gechert haben von dem wehr wihr

kennen nicht das wier nicht nachweisen missen weil wier das nicht kehnen.

Das wegen ist der ahrme Kerle mit Namen Herr Gott gehnommen zum alle

fehle zum nutzen welche nicht zu beweisen sind. Harte arbeit und iberzeugungen

haben Glaube gemacht Kirche sind elterste Firmen welche haben seine Arbeiter

und von Ihnen was fehrlangen und die machen das.

Gruss

beno45 :iron:hand::iron

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Abend .

Ich wollte mich eigentlich in das Gäsprech nicht mischen , aber letzten Beitragen von beno45 waren so.........

Soll ich lachen oder weinen.....

gehebuegeln.gifBeno45 geh doch bügeln, bitte Dich.gehebuegeln.gif

Fuba :hand:

bearbeitet von Fuba

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich wollte mich eigentlich in das Gäsprech nicht mischen , aber letzten Beitragen von beno45 waren so.........

gehebuegeln.gifBeno45 geh doch bügeln, bitte Dich.%7Boption%7D

@Fuba

Mein liebe Jolly Fuba Du kenst nicht Demokratie jeder kann meinnen wie Er

will und das ist mein meinung. Ich habe zwei Linke Hende ich kann nicht bugeln.

In sonst ich weiss nicht ob Du das weist nach dem Toth ist unsere Pabst zu dem

Jesus gegangen und sich vorgestelt das Er von Katholische Kirche der Haubt Boss

ist uns wahr und der Jesus nach 2000 Jahren konte sich sehr schwer erinnern

was Er auf die Erde gemacht habe ausew das 1 Agler Ferein gegrundet habe

und hat sich bewundert das der noch besteht.

Gruss

beno45 :):):iron:hand::iron:):)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo Leute,

Fortsetzung

Die 4 Eigenschaften haben wir nach dem menschlichem Spektrum des Wahrnehmens festgestellt.

Im Altertum kannte man die 4 Himmels/Landrichtungen. Vor, zurück, links und rechts, ab wann es zur Feststellung Norden, Osten, Süden und Westen kamm ist noch nicht erkennbar. Auf Grund der Vorschung vieler Jahrtausende ist es uns heute möglich das Universum genauer zu betrachten, sowohl in die Ferne als auch in einem Mittelpunkt. So wird leicht Erkennbar dass immer 4 Grundeigenschaften vorhanden sind.

Auch in der Rechnung haben wir 4 Grundrechnungarten.

Durch die Technologie sind wir in der Lage auch die Infospedition des Menschen zu betrachten, und siehe wieder 4 verschiedene Bauteile A, T, G, und C die die Info darstellen.

Das Oben und das Unten gehören nicht in die Ebene Links-Rechts-Vorne-Zurük.

Um es Kurz zu halten, im Roulett finden wir wieder 4 Grund Eigenschaften. Kleine Nummer, Grosse, Gerade und Ungerade. Rot, Schwarz und Grün wurden als Unterteilung der jeweiligen Grundeigenschaften getätigt.

Der Kreis mit seiner Nummernanordnung hat eine bestimmte Funktion im Bereich des Lebens, quasi übersetzer der Mathematik der universalen Funktion.

Denn wir wissen das es egal für das Spiel ist wie die Nummern Angeordnet sind.

Bei genauer Betrachtung kann das Spiegelbild des Lebens in der Anordnung der Zahlen im Kreis gesehen werden.

Irgend wann begreifen wir auf Grund der Erfahrung, dass das gesamte Geschehen unabwendbar ist.

Für die jenigen die das nicht akzeptieren, ist nur eine Frage zu beantworten.

Was geschieht ohne Ursache?

Ich bin auf der Suche nach einem Geschehniss das ohne Ursache stattfand. Und ich kann keines finden. Also ein Geschehniss oder Etwas was heute als Zufällig bezeichnet wird. Das wir nicht alle beteiligten Faktoren sehen oder kennen darf nicht ausser acht gelassen werden.

Wobwei ich bemerken möchte dass das Wort "Zufall" in seinem Ursprung eine andere Bedeutung hat, somit ist die Anwendung für ein Geschehniss ohne Ursache falsch ist.

Der Logik nach bedeutet das, dass der freie Wille und auch der Zufall nicht bestehen. Alles eine Reaktion in einer Kettenreaktion=Bestimmung.

Nun bin ich, wie schon des öfteren erwähnt, auf der Suche nach Menschen die zu der selben Erkenntnis gelangt sind. Und begriffen haben was dieses Leben bedeutet.

Aber auch in dem Erkenntnise verbreitert werden, werden Menschen die suchen angeregt über diese Ansicht nachzudenken. Ob es Ihnen dann gelingt zu akzeptieren das Sie ein Tropfen im Ocean sind, der durch die Summe erst in Bewegung gerät und nicht aus freiem Willen, dass die umgebeung seine Bestimmung ist, das ist eine ander Frage. Darum wer sich weigert über die Realität nachzudenken der soll in seinem Element bleiben.

Das viele sich zu Wort melden und eigentlich unbedachtes äussern zeigt mir in welcher Entwiklungsphase der Planet Erde ist.

Demnach wird sich mit der Reaktion zeigen wie weit ich noch entfernt bin von der schlafenden Geselschaft.

mfg tcdb

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Demnach wird sich mit der Reaktion zeigen wie weit ich noch entfernt bin von der schlafenden Geselschaft.

Hallo tcdb,

das ist Dein Ziel:

Die schlafende Gesellschaft?

Na dann: Gute Nacht!

sachse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo sachse,

danke das es dir aufgefallen ist das ich das wort "heutigen" vergessen habe.

werde nur den satz koregieren in einem neuem fenster

mfg tcdb

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo leute,

der Satz ist nun richtig gestelt.

Demnach wird sich mit der Reaktion zeigen wie weit ich noch entfernt bin von der heutigen schlafenden Geselschaft.

mfg tcdb

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo beno45,

das mit dem roulette ist so wie mit anderen Gegenständen die anders angewandt werden, als sie zum eigentlichen zweck entwickelt wurden.

Im geschäftlichen ist es egal ob das Roulette mehr oder wehniger verschiedene Felder hat denn der Gewinn liegt in der Auszahlungsquote.

der Kreis mit den 37 Feldern wurde nicht für Geschäfte entwickelt sondern auf Grund seines bestehens werden damit Geschäfte gemacht.

mfg tcdb

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für die jenigen die das nicht akzeptieren, ist nur eine Frage zu beantworten.

Was geschieht ohne Ursache?

Ich bin auf der Suche nach einem Geschehniss das ohne Ursache stattfand. Und ich kann keines finden. Also ein Geschehniss oder Etwas was heute als Zufällig bezeichnet wird.

Hallo tcdb,

Quantenmechanische Einzelereignisse unterliegen keiner Kausalität. Darin unterscheiden sich solche Ereignisse grundlegend von sämtlichen Ereignissen in der klassischen Mechanik, welche in jedem Fall kausal, d.h., im Prinzip vorausberechenbar, sind.

Das wirklich neue an der Quantenmechanik ist der objektive oder reine Zufall, bei dem es für den Ausgang eines Einzelereignisses keine Ursachen gibt. Im Gegensatz dazu ist der Zufall in der klassischen Physik subjektiv, das heißt lediglich ein Ausdruck ungenügender Messmethoden. Stünden exakte Messmethoden zur Verfügung um den Fall einer Münze zu berechnen, so ließe sich vorhersagen, ob Kopf oder Zahl auftritt. In der Quantenmechanik sind solche Voraussagen jedoch prinzipiell unmöglich. Dieser reine Zufall gilt als eine der wichtigsten Entdeckungen der Physik des 20. Jahrhunderts.

:hand: liche Grüße von

rambospike

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
das mit dem roulette ist so wie mit anderen Gegenständen die anders angewandt werden, als sie zum eigentlichen zweck entwickelt wurden.

Im geschäftlichen ist es egal ob das Roulette mehr oder wehniger verschiedene Felder hat denn der Gewinn liegt in der Auszahlungsquote.

der Kreis mit den 37 Feldern wurde nicht für Geschäfte entwickelt sondern auf Grund seines bestehens werden damit Geschäfte gemacht.

@tcdb

Ich stimme zu das was Du schreibst und meinung ist das Du ein Kluge Mann

bist und sehr gut algemein augebildet bist.

Aber muss sein ist sehr oft benutzt und hat was zu sagen.

Wenn Du so viel zeit bei Roullete gehnommen hetest wie bei algemeinem Bildung

ich bechaubte Dir das Deine Ergebnisse wehren anderes aus gesen und Dein

bechaubten wehre es geht und ist zu schlagen. Mathematisch pracktisch sicher.

@rambospike

Mein liebe Rambospieke mit aussrechnen was von die Munze kommt binn

sehr skeptisch und klaube das ist bissien einfacher zu machen weil giebt

nicht so viele offene fehlder wie bei Roulette mit Schwarz und Rot aber mit

dem gennau was wirdt ist die Mathematick und Physik nicht ganz sicher.

Gruss

beno45 :hand:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo rambospike,

das es der Wissenschaft heute nicht möglich ist die Ursache für Quantenmechanische Einzelereignisse festzustellen, bedeutet nicht das sie auf reinem Zufal basieren.

Mit einer Stellungnahme möchte ich versuchen die wichtigste Entdeckunge der Physik des 20. Jahrhunderts zu wiederlegen, nämlich dass es auch in der Qauntenmechanik mit Ursache und Wirkung abläuft, also vorhersagen.

Ich denke das du deine Erkenntniss zum Teil von der Wikipedia seite hast.

Leider ist der wichtigste Satz auf der strecke geblieben, daher möhte ich auf den gesamten Text verweisen, und bitte besondes acht geben auf den ersten Satz, wo ersichtlich ist dass von der Theorie ausgegangen wird. Das bedeutet dass es in der Praxis nicht bewisen ist, dass es der reine Zufall ist.

Dies ist der Satz:

"Undeterminiertheit bedeutet Unbestimmtheit und beschreibt ein Phänomen der Quantenmechanik, einer physikalischen Theorie."

Auf der seite : wikipedia.org/wiki/Undeterminiertheit

Ich habe heute noch etwas zu erledigen werde daher in den kommenden Tagen (ich hoffe schon Morgen) meine Stellugnahme deutlich mit Rechnug vrstellen.

danke für das Verständniss

mfg tcdb.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo leute,

das ist ein Versuch meine Erkenntnisse zu erklären, was die Quantenmechanik angeht und warum es auch dort keinen Zufall giebt.

Durch die Tatsache ,dass Ereignisses im Gesamtbild keine Wiederholung haben(weil sich das Universum bewegt, das bedeutet dass alles verschoben wird,

wie in einer Mischmaschine) sind alle Zustände einmalig, also auch jedes Experiment.

Wäre es möglich ein Experiment so zu isolieren, dass absolut keine äussere Einwirkung stattfinden kann, dann würde sich jedes Experiment unendlich oft

wiederhollen lassen und das Ergebniss währe immer gleich.

Z.B. kann die Gravitation nicht abgeschiermt werden. Sie durchdringt nicht sondern sie ist Bestandteil der sich durchdringenden oder berührenden "Teile, photonen, usw.,". Und beeinflusst immer verschieden jedes Experiment.

Theorie ist eine Rechnung wie z.B. 1+1=2

Praxisis kennt keine gleichen Werte, da Alles in irgend einem Punkt verschieden ist. So wie zum Beispiel im Roulett. 1 ist klein, rot, ungerade, erstes Dtzend, und 3 ist auch klein, rot, ungerade, erstes Dtzend. Sowiet sind sie identisch, jedoch vergleicht mann weitere Eigenschaften so sind sie verschieden.

1 ist in der ersten Colone, 3 aber in der dritten Collone

Demnach ist 1+3 nicht 4 denn 4 ist schwarz klein gerade usw..

Es ist oft zu lesen:

"Aus Versuchen mit einzelnen Teilchen ergibt sich, dass der Ausgang zweier Versuche mit gleichen Vorbedingungen oft nicht mit Sicherheit vorhergesagt

werden kann. Die Theorie muss also als wesentlichen Bestandteil stochastische Vorgänge enthalten.".

Die Beobachtungen werden in Kombination, dass Versuche mit gleichen Vorbedingungen möglich sind, und so auch ausgewertet. Diese Auswertung kann keine 100% Erkenntnis sein.

Wo ist die Grenze des Messens? Z.B.: 1 Meter. Wir erkennen mit den uns zur verfügung steheneden Eigenschaften mittel's benützung eines Messinstrumenntes,

dass ein 1 Meter langer Stock gleich lang ist wie ein 1 Meter langes Seil.

Mit noch feineren instrumenten wie z.B. in der Nano-Technologie erkennen wir, dass das nicht richtig ist. Und siehe da, wir erkennen das es nicht

möglich ist, mit einem Messinstrument dass milimeter als kleinste Einteilung hat, 100 % gleich lange Strecken abzumessen.

Nun beginnen wir Grenzen zu bauen, Was mit wem, wann und wo angewandt wird. Wir beginnen zu zerlegen, in immer kleinere Teile, bis es uns nicht mehr

möglich wird weiter zu zerlegen. Lange war das Atom der kleinste Wert den wir kannten. Nun sind kleinere Werte vorhanden.

So ändert sich nicht nur unser Alter und Aussehen, sondern auch die Summe unseres Wissens.

Die Heutigen Erkenntnisse sind so lange Falsch, so lang davon ausgegangen wird, dass es möglich ist einen Zustand exakt zu kopieren.

Die berechnungen die ich tätige sind in der Struktur der Zeit angepasst, also verschieden von Zustand zu Zustand, aber mit der gleichen Anwendung des

rechnens. Gleich Verschieden Gleich. Ich kann es nicht anderst ausdrüken, da es in der Sprache der Menschen diesen Begriff noch nicht giebt, der es leicht verständlich machen würde.

Beispiel:

1+3-Zeit=zukunft

kommt wieder 1+3 so ist die folgende Konstalation

1+3-(1+3)+Zeit=Zukunf

der Wert Zeit ist die Summe des Daseins

Die Summe des Daseins ist immer um 1 Ereigniss höher, wobei die Ereignise (nicht vergessen) alle Verschieden sind.

dadurch wird es möglich alles voraus zu berechnen.

Der Nachteil in vielen Gebieten ist noch, dass ich Heute für eine genaue Berechnung zu lange brauche, so dass mich das zu berechnende Ereigniss überholt.

Darum berechnen ich nur bis in die 3 Ebene. Deswegen sind es auch bis zu 18 Nummern auszulegen.

Wenn ich diese Rechnungsweise auch an anderen Bereichen anwende, erhalte ich das Ergebniss dass Alles der Ursache und Wirkung unterliegt.

Weil es im Universum keine Grenzen giebt, so ist kein Quwäntchen allein.

mfg tcdb

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo tcdb,

ich verfolge Deine Beiträge ziemlich aufmerksam aber "dunkel ist Deiner Rede Sinn".

Alles, was Du hier schreibst, ist mir zu allgemein.

Über Quantenmechanik kann sich jeder Interessierte allein belesen.

Zwischen Deinem Auftritt vor 2 Jahren und heute hatte wir schon 2 Vielsprecher und gleichzeitige Nichtssager im Forum.

Du wirst doch wohl nicht der 3. sein wollen?

Also, nun schildere doch bitte einmal exakt, was Du möchtest und nicht nur so allgemein wie "die noch schlafende Gesellschaft wecken".

Was genau willst Du erreichen und wie willst Du vorgehen?

Außerdem möchte ich daran erinnern, dass das ein Rouletteforum ist und da sind naturgemäß die User auf Dinge rund um das Roulette und Glücksspiel aus.

Wie spielst Du?

Was kannst Du?

Welche nachprüfbaren Ergebnisse kannst Du vorweisen?

Jetzt Du.

sachse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo tcdb,

----------------------------------------------------------------------

Wäre es möglich ein Experiment so zu isolieren, dass absolut keine äussere Einwirkung stattfinden kann, dann würde sich jedes Experiment unendlich oft

wiederhollen lassen und das Ergebniss währe immer gleich.

_________________________________________________________

Absolut richtig!!

Alles in allem ist bekannt, dass die Schwerkraft und die Lichtgeschwindikeit durch all unsere bestehende "Gesetze" nur unvollkommen beschrieben werden.. Sie verändern sich zyklisch und mit den Jahreszeiten.

Gravitation ist keine Konstante, da sie mit anderen Energien in Wechselwirkung steht, wie alles andere auch.

Ein weiteres Dogma. Die Lichtgeschindikeit wäre im Vakuum konstant.

Dies kann schon gar nicht der Richtikeit entsprechen, da es kein 100% Vakuum gibt. Au?erdem wir behauptet, daß die Lichtgeschwindikeit die äuserste Geschwindikeitsgrenze sei.

Selbst die Lichtgeschwindikeit verändert sich je nach Jahreszeit!

Dafür gab es Versuche, die auf eine Meile beschränkt waren. Hierbei gab es differenzen der Lichtgeschwindikeit von bis zu 19 kmh.

Alain Aspects berühmtes und bestätigtes quantenphysikalisches Experiment mit Photonen, weist schlüssig nach, daß Wechselwirkungen mit Geschwindikeiten weit jenseits von derjenigen des Lichtes auftreten können und damit Einsteins Feldtheorie verletzt.

MfG

Klaus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und das alles wie wird es am roulette angewandt?

Wenn man zuviel von eine Sache spricht heist es das man nicht will oder nicht in der lage ist diese sache zu machen.

Also wie sollen wir spielen? oder brauchen wir zuerst ein Doktortitel?

grazie

ciao

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo leute,

Ungeduld ist der Schwachpunkt der Heutigen Geselschaft.

Schaut mann in die Schulbildung, so wird die Mathematik oft über Jahre gelernt.

Es werden rechnungen mit Bannane, Eisen und vieles mehr getätigt, wobei eigentlich eine Bannane oder Eisen mit den Grundrechenarten wenig gemeinsam haben.

Ich versuche zu erkennen wer an dem Projekt interrese hat, wer in der Lage ist mitzumachen, oder ob es überhaupt noch zu früh ist um so öffentlich mit meiner Ansicht und meinen Möglichkeiten zu agieren.

Roulett ist eine "Geldmaschiene" und nur wer das Leben, versteht seine Ansicht weitet, der kann im Casino im Plus bleiben. Das gefärliche ist, dass die Mehrheit wegen Unterschätzung des Daseins, der Meineung ist dass die von Ihnen gemachten Beobachtungen zu einem Muss führen ( habe zu oft gesehen wie Menschen gegen die Bank Spielen weil sie nicht in der Lage sind die Realität zu erkennen.

Vor einigen Wochen war ein Junger Mann (ca. 22 Jahre alt) und spielte nach 2 maligen nicht sein einer einfachen Chance diese mit einer Progresion nach.

Während er so spielte versucht ich ihm klar zu machen, dass eine einfache Chance mehr als 13 mall ausbleiben kann, und er dann keine Möglichkeit der Verdoplung auf Grund des Einsatzmaximums zu tätigen. Dass er so eine Platzer in einigen Monate wieder aufgeholt hat und es aber wieder passieren wird das er einen Platzer haben wird in der Aufholphase. Er hat es nicht verstanden, denn sein Gewinn erhöhte sich stets. Späterstens nach der 4. Steigerung gewann er an diesem Abend.

Auch 2 Tage danach Spielte er wieder, und wieder ging er mit Gewinn nach hause.

Ich beobachtete ihn ohne mehr auf ihn eizureden.

Vor 2 Tagen sah ich ihn aus dem Casino kommen er war nicht mehr so euforisch. Doch anstatt genau nachzudenken waren seine Gedanken dabei "sein Spiel zu verändern weil ja der erste weg einen Platzer hatte. Dies weiss ich , weil er mich dieses mal angesprochen hat. mit den Worten: " Wenn ich mehr kapital hätte, hätte ich noch einmahl nachsetzen können. Aber so muss ich nun versuchen rechtzeitig zu wechseln auf die Gegenchanse, wenn ich 3 mall keinen Gewinn habe.". Ich sagte ihm nichts mehr, weil ich erkannt habe das er seinen Weg gehen muss.

So bin ich auf der Such nach den Jenigen die nachdenken wenn sie etwas wahrnehmen. Ich werde jeden Tag, so wie alle anderen auch älter.

Doch werde ich deswegen nicht so euforisch sein, und glauben, wenn ich nun ein wenig das Tempo steigere, doch noch alles vor meinem Aufbruch von euch, zu verändern.

In diesen 2 Jaren sind 4 Personen in die Arbeit aufgenommen, für einige ist dass sehr wenig, für mich sind es 4 Menschen, die erkannt haben das Wegschauen unsere Probleme nicht abschaft, und das Geld sehr gefährlich für das zufridene Leben ist.

Da ich auch noch in der Vorschung tätig bin vergehen oft Tage bis ich ein begonenes Kapitel weitermache. Alles muss wachsen und eine Periode , die bei jedem Mensch verschieden ist , sagt mir wer wiklich das ist was ich suche.

Ob ich nun von einigen, wie auch immer ausgezeichnet werde mit verschiedenen Prognosen was ich bin oder was ich werde, oder nicht, ist mir nicht egal aber nicht entscheidend wie ich vrogehe. Meine Richtung habe ich klar und deutlich niedergeschrieben. Wer dies bezweifelt, der möge sich die Frage stellen warum er meint das ich nicht die wahren Ziele angebe.

Oft erkennt mann dann, dass es die eigene Vorstellung vom Leben ist, die meine Worte für unehrlich sieht, oder anderst sie vermutet als ich sie niederschreibe.

mfg tcdb

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

huhu tcdb !

Ungeduld ist der Schwachpunkt der Heutigen Geselschaft.

obwohl mir das meiste, was Du schreibst, zu langatmig ist ( ich gehöre der Ungeduld-Fraktion an) , gebe ich Dir in gewisser Weise Recht mit dem, was Du über die "moderne Physik" gesagt hast. Der Aussage von rambospike widerspreche ich hiermit. Die Ausbildung der Physikstudenten wird heutzutage immer schlampiger , und so haben viele den Überblick verloren insbesondere die Historie aus den Augen verloren. So entstand im Laufe der letzten Jahre ein neuer Mystizismus um die Quantentheorie, der nur noch wenig mit der wissenschaftlichen Realität , insbesondere mit der "quantenmechanischen Historie "zu tun hat. Fakt ist , dass seinerzeit aus pragmatischen Gründen in der Physik ein aus damaliger Sicht neuartiger Formalismus eingeführt wurde , um nicht ewig auf der Stelle treten zu müssen nachdem sich gezeigt hatte, dass man bestimmte Vorgänge mit den damals zur Verfügung stehenden Methoden nicht genauer untersuchen konnte. Zum Pragmatismus entschloss man sich nachdem man entdeckt hatte , dass man unter Verwendung der (damals) zur Verfügung stehenden Messinstrumente / Messmethoden nicht weiterkam. Man entschloss sich zu einer Art "vorläufiger Resignation auf Zeit" , wobei dieser Aspekt mittlerweile ziemlich in Vergessenheit geraten ist . Der Nobelpreisträger R.P. Feynman hat dies schon vor Jahrzehnten klargestellt und darauf hingewiesen, dass sich diese Situation von einem auf den anderen Tag ändern kann, falls in Zukunft z.B. Messmethoden zur Verfügung gestellt werden, die während der Messung nicht in der Weise in den zu messenden Vorgang selbst eingreifen ( und ihn dadurch verändern) wie dies vor einigen Jahrzehnten noch der Fall war. Es gibt also keinerlei "Beweis für den Zufall" in der Physik. Zufall wurde - ähnlich wie bein Roulette - als ein vom Menschen erfundener Begriff eingeführt, um das Unvermögen auszugleichen, solche Vorgänge zu berechnen, über die zu wenig Daten zur Verfügung stehen.

Ich bin davon überzeugt, dass alles, was Wendor bisher "zum Thema Quantentheorie beim Roulette" gesagt hat, vollkommener Quatsch ist.

mondfahrer

bearbeitet von mondfahrer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
was Wendor bisher "zum Thema Quantentheorie beim Roulette" gesagt hat, vollkommener Quatsch ist.

Dem wird tcdb mit seiner Viel- und Nichtssagerei immer ähnlicher.

Beide haben ein sicheres System zum Geld verdienen im Casino und suchen Anhänger.

Beide kommen nicht konkret aus der Hüfte.

Ich traue beiden mindestens nicht zu, dauerhaft gewinnen zu können.

sachse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist deine Meinung dazu?

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Bereits registrierter Teilnehmer? Dann melde dich jetzt an, um einen Kommentar zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag wird nicht sofort sichtbar sein.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...