Jump to content

tcdb

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    165
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

3 User folgen diesem Benutzer

Über tcdb

  • Rang
    Tüftler

Letzte Besucher des Profils

1.500 Profilaufrufe
  1. Hallo tcdb...ich habe eine ähnliche Weltansicht und kann lange mit Dir diskutieren......

    Herzlichste Greusse aus den Alepn Tirols

  2. fog-4

    Hallo tcdb bitte um Kontaktaufnahme

    fog-4

  3. hi tcdb, da ich dir keine nachricht zukommen lassen kann versuche ich es auf diesem weg. sofern dir möglich, melde dich doch bitte bei mir. danke

  4. hallo sachse, Es geht nicht darum ob jemand nicht genug daten hat oder nicht. die frage ist, was ist zufall und was bestimmung? du meinst das bestimmung an ein höheres wesen gebunden ist?! nun ich möchte genau diesen punkt ausdiskutieren (meinen und euren horizont erweitern) . gegen die defination "Zufall" wegen unzureichender Daten, versuch ich diese derzeitige situation zu klären. es bedarf nur der info was wir wahrnehmen und dann ohne "glauben" zu kombienieren. wir können ja auch das atom nicht sehen und dennoch akzeptieren wir seine existenz weil einige forscher es verständlich erleutert haben. das wort "bestimmung" ist in unseren köpfen mit einer höheren schicht verbunden, als wir es selbst sind. meine deutung ist folgende, dass auf grund der vorhandenen momentenen zustände, der nächste zustand nicht willkürlich sein kann, sondern nur als abfolge der rahmenbedingungen des forhergehenden, unter dem gesetz des universallen gesetzes, keine wiederholung und zufall ist eigentlich etwas was auf einen zufällt, aber das wort hat heute eine andere bedeutung erhalten, nämlich das etwas passiert was definitiv nie vorhersagbar ist egal ob heute oder in millionen von jahren. mfg tcdb
  5. hallo sachse, weil du, und andere die so denken dass keine dauerhaften gewinne möglich sind, versuche ich durch Komunikation erst jeden anzuregen zu überlegen, ob es Bestimmung oder Zufall ist in welches Nummernfach die kugel fält. Erst wenn diese wichtige Frage beantwortet ist kann ich je nach Überzuegung weitere schritte einleiten. Die jenigen die sich entschieden haben für welche Variante auch immer, kommen jedenfals wieter. mfg tcdb
  6. Hallo leute, Ungeduld ist der Schwachpunkt der Heutigen Geselschaft. Schaut mann in die Schulbildung, so wird die Mathematik oft über Jahre gelernt. Es werden rechnungen mit Bannane, Eisen und vieles mehr getätigt, wobei eigentlich eine Bannane oder Eisen mit den Grundrechenarten wenig gemeinsam haben. Ich versuche zu erkennen wer an dem Projekt interrese hat, wer in der Lage ist mitzumachen, oder ob es überhaupt noch zu früh ist um so öffentlich mit meiner Ansicht und meinen Möglichkeiten zu agieren. Roulett ist eine "Geldmaschiene" und nur wer das Leben, versteht seine Ansicht weitet, der kann im Casino im Plus bleiben. Das gefärliche ist, dass die Mehrheit wegen Unterschätzung des Daseins, der Meineung ist dass die von Ihnen gemachten Beobachtungen zu einem Muss führen ( habe zu oft gesehen wie Menschen gegen die Bank Spielen weil sie nicht in der Lage sind die Realität zu erkennen. Vor einigen Wochen war ein Junger Mann (ca. 22 Jahre alt) und spielte nach 2 maligen nicht sein einer einfachen Chance diese mit einer Progresion nach. Während er so spielte versucht ich ihm klar zu machen, dass eine einfache Chance mehr als 13 mall ausbleiben kann, und er dann keine Möglichkeit der Verdoplung auf Grund des Einsatzmaximums zu tätigen. Dass er so eine Platzer in einigen Monate wieder aufgeholt hat und es aber wieder passieren wird das er einen Platzer haben wird in der Aufholphase. Er hat es nicht verstanden, denn sein Gewinn erhöhte sich stets. Späterstens nach der 4. Steigerung gewann er an diesem Abend. Auch 2 Tage danach Spielte er wieder, und wieder ging er mit Gewinn nach hause. Ich beobachtete ihn ohne mehr auf ihn eizureden. Vor 2 Tagen sah ich ihn aus dem Casino kommen er war nicht mehr so euforisch. Doch anstatt genau nachzudenken waren seine Gedanken dabei "sein Spiel zu verändern weil ja der erste weg einen Platzer hatte. Dies weiss ich , weil er mich dieses mal angesprochen hat. mit den Worten: " Wenn ich mehr kapital hätte, hätte ich noch einmahl nachsetzen können. Aber so muss ich nun versuchen rechtzeitig zu wechseln auf die Gegenchanse, wenn ich 3 mall keinen Gewinn habe.". Ich sagte ihm nichts mehr, weil ich erkannt habe das er seinen Weg gehen muss. So bin ich auf der Such nach den Jenigen die nachdenken wenn sie etwas wahrnehmen. Ich werde jeden Tag, so wie alle anderen auch älter. Doch werde ich deswegen nicht so euforisch sein, und glauben, wenn ich nun ein wenig das Tempo steigere, doch noch alles vor meinem Aufbruch von euch, zu verändern. In diesen 2 Jaren sind 4 Personen in die Arbeit aufgenommen, für einige ist dass sehr wenig, für mich sind es 4 Menschen, die erkannt haben das Wegschauen unsere Probleme nicht abschaft, und das Geld sehr gefährlich für das zufridene Leben ist. Da ich auch noch in der Vorschung tätig bin vergehen oft Tage bis ich ein begonenes Kapitel weitermache. Alles muss wachsen und eine Periode , die bei jedem Mensch verschieden ist , sagt mir wer wiklich das ist was ich suche. Ob ich nun von einigen, wie auch immer ausgezeichnet werde mit verschiedenen Prognosen was ich bin oder was ich werde, oder nicht, ist mir nicht egal aber nicht entscheidend wie ich vrogehe. Meine Richtung habe ich klar und deutlich niedergeschrieben. Wer dies bezweifelt, der möge sich die Frage stellen warum er meint das ich nicht die wahren Ziele angebe. Oft erkennt mann dann, dass es die eigene Vorstellung vom Leben ist, die meine Worte für unehrlich sieht, oder anderst sie vermutet als ich sie niederschreibe. mfg tcdb
  7. hallo leute, das ist ein Versuch meine Erkenntnisse zu erklären, was die Quantenmechanik angeht und warum es auch dort keinen Zufall giebt. Durch die Tatsache ,dass Ereignisses im Gesamtbild keine Wiederholung haben(weil sich das Universum bewegt, das bedeutet dass alles verschoben wird, wie in einer Mischmaschine) sind alle Zustände einmalig, also auch jedes Experiment. Wäre es möglich ein Experiment so zu isolieren, dass absolut keine äussere Einwirkung stattfinden kann, dann würde sich jedes Experiment unendlich oft wiederhollen lassen und das Ergebniss währe immer gleich. Z.B. kann die Gravitation nicht abgeschiermt werden. Sie durchdringt nicht sondern sie ist Bestandteil der sich durchdringenden oder berührenden "Teile, photonen, usw.,". Und beeinflusst immer verschieden jedes Experiment. Theorie ist eine Rechnung wie z.B. 1+1=2 Praxisis kennt keine gleichen Werte, da Alles in irgend einem Punkt verschieden ist. So wie zum Beispiel im Roulett. 1 ist klein, rot, ungerade, erstes Dtzend, und 3 ist auch klein, rot, ungerade, erstes Dtzend. Sowiet sind sie identisch, jedoch vergleicht mann weitere Eigenschaften so sind sie verschieden. 1 ist in der ersten Colone, 3 aber in der dritten Collone Demnach ist 1+3 nicht 4 denn 4 ist schwarz klein gerade usw.. Es ist oft zu lesen: "Aus Versuchen mit einzelnen Teilchen ergibt sich, dass der Ausgang zweier Versuche mit gleichen Vorbedingungen oft nicht mit Sicherheit vorhergesagt werden kann. Die Theorie muss also als wesentlichen Bestandteil stochastische Vorgänge enthalten.". Die Beobachtungen werden in Kombination, dass Versuche mit gleichen Vorbedingungen möglich sind, und so auch ausgewertet. Diese Auswertung kann keine 100% Erkenntnis sein. Wo ist die Grenze des Messens? Z.B.: 1 Meter. Wir erkennen mit den uns zur verfügung steheneden Eigenschaften mittel's benützung eines Messinstrumenntes, dass ein 1 Meter langer Stock gleich lang ist wie ein 1 Meter langes Seil. Mit noch feineren instrumenten wie z.B. in der Nano-Technologie erkennen wir, dass das nicht richtig ist. Und siehe da, wir erkennen das es nicht möglich ist, mit einem Messinstrument dass milimeter als kleinste Einteilung hat, 100 % gleich lange Strecken abzumessen. Nun beginnen wir Grenzen zu bauen, Was mit wem, wann und wo angewandt wird. Wir beginnen zu zerlegen, in immer kleinere Teile, bis es uns nicht mehr möglich wird weiter zu zerlegen. Lange war das Atom der kleinste Wert den wir kannten. Nun sind kleinere Werte vorhanden. So ändert sich nicht nur unser Alter und Aussehen, sondern auch die Summe unseres Wissens. Die Heutigen Erkenntnisse sind so lange Falsch, so lang davon ausgegangen wird, dass es möglich ist einen Zustand exakt zu kopieren. Die berechnungen die ich tätige sind in der Struktur der Zeit angepasst, also verschieden von Zustand zu Zustand, aber mit der gleichen Anwendung des rechnens. Gleich Verschieden Gleich. Ich kann es nicht anderst ausdrüken, da es in der Sprache der Menschen diesen Begriff noch nicht giebt, der es leicht verständlich machen würde. Beispiel: 1+3-Zeit=zukunft kommt wieder 1+3 so ist die folgende Konstalation 1+3-(1+3)+Zeit=Zukunf der Wert Zeit ist die Summe des Daseins Die Summe des Daseins ist immer um 1 Ereigniss höher, wobei die Ereignise (nicht vergessen) alle Verschieden sind. dadurch wird es möglich alles voraus zu berechnen. Der Nachteil in vielen Gebieten ist noch, dass ich Heute für eine genaue Berechnung zu lange brauche, so dass mich das zu berechnende Ereigniss überholt. Darum berechnen ich nur bis in die 3 Ebene. Deswegen sind es auch bis zu 18 Nummern auszulegen. Wenn ich diese Rechnungsweise auch an anderen Bereichen anwende, erhalte ich das Ergebniss dass Alles der Ursache und Wirkung unterliegt. Weil es im Universum keine Grenzen giebt, so ist kein Quwäntchen allein. mfg tcdb
  8. hallo rambospike, das es der Wissenschaft heute nicht möglich ist die Ursache für Quantenmechanische Einzelereignisse festzustellen, bedeutet nicht das sie auf reinem Zufal basieren. Mit einer Stellungnahme möchte ich versuchen die wichtigste Entdeckunge der Physik des 20. Jahrhunderts zu wiederlegen, nämlich dass es auch in der Qauntenmechanik mit Ursache und Wirkung abläuft, also vorhersagen. Ich denke das du deine Erkenntniss zum Teil von der Wikipedia seite hast. Leider ist der wichtigste Satz auf der strecke geblieben, daher möhte ich auf den gesamten Text verweisen, und bitte besondes acht geben auf den ersten Satz, wo ersichtlich ist dass von der Theorie ausgegangen wird. Das bedeutet dass es in der Praxis nicht bewisen ist, dass es der reine Zufall ist. Dies ist der Satz: "Undeterminiertheit bedeutet Unbestimmtheit und beschreibt ein Phänomen der Quantenmechanik, einer physikalischen Theorie." Auf der seite : wikipedia.org/wiki/Undeterminiertheit Ich habe heute noch etwas zu erledigen werde daher in den kommenden Tagen (ich hoffe schon Morgen) meine Stellugnahme deutlich mit Rechnug vrstellen. danke für das Verständniss mfg tcdb.
  9. hallo beno45, das mit dem roulette ist so wie mit anderen Gegenständen die anders angewandt werden, als sie zum eigentlichen zweck entwickelt wurden. Im geschäftlichen ist es egal ob das Roulette mehr oder wehniger verschiedene Felder hat denn der Gewinn liegt in der Auszahlungsquote. der Kreis mit den 37 Feldern wurde nicht für Geschäfte entwickelt sondern auf Grund seines bestehens werden damit Geschäfte gemacht. mfg tcdb
  10. hallo leute, der Satz ist nun richtig gestelt. Demnach wird sich mit der Reaktion zeigen wie weit ich noch entfernt bin von der heutigen schlafenden Geselschaft. mfg tcdb
  11. hallo sachse, danke das es dir aufgefallen ist das ich das wort "heutigen" vergessen habe. werde nur den satz koregieren in einem neuem fenster mfg tcdb
  12. hallo Leute, Fortsetzung Die 4 Eigenschaften haben wir nach dem menschlichem Spektrum des Wahrnehmens festgestellt. Im Altertum kannte man die 4 Himmels/Landrichtungen. Vor, zurück, links und rechts, ab wann es zur Feststellung Norden, Osten, Süden und Westen kamm ist noch nicht erkennbar. Auf Grund der Vorschung vieler Jahrtausende ist es uns heute möglich das Universum genauer zu betrachten, sowohl in die Ferne als auch in einem Mittelpunkt. So wird leicht Erkennbar dass immer 4 Grundeigenschaften vorhanden sind. Auch in der Rechnung haben wir 4 Grundrechnungarten. Durch die Technologie sind wir in der Lage auch die Infospedition des Menschen zu betrachten, und siehe wieder 4 verschiedene Bauteile A, T, G, und C die die Info darstellen. Das Oben und das Unten gehören nicht in die Ebene Links-Rechts-Vorne-Zurük. Um es Kurz zu halten, im Roulett finden wir wieder 4 Grund Eigenschaften. Kleine Nummer, Grosse, Gerade und Ungerade. Rot, Schwarz und Grün wurden als Unterteilung der jeweiligen Grundeigenschaften getätigt. Der Kreis mit seiner Nummernanordnung hat eine bestimmte Funktion im Bereich des Lebens, quasi übersetzer der Mathematik der universalen Funktion. Denn wir wissen das es egal für das Spiel ist wie die Nummern Angeordnet sind. Bei genauer Betrachtung kann das Spiegelbild des Lebens in der Anordnung der Zahlen im Kreis gesehen werden. Irgend wann begreifen wir auf Grund der Erfahrung, dass das gesamte Geschehen unabwendbar ist. Für die jenigen die das nicht akzeptieren, ist nur eine Frage zu beantworten. Was geschieht ohne Ursache? Ich bin auf der Suche nach einem Geschehniss das ohne Ursache stattfand. Und ich kann keines finden. Also ein Geschehniss oder Etwas was heute als Zufällig bezeichnet wird. Das wir nicht alle beteiligten Faktoren sehen oder kennen darf nicht ausser acht gelassen werden. Wobwei ich bemerken möchte dass das Wort "Zufall" in seinem Ursprung eine andere Bedeutung hat, somit ist die Anwendung für ein Geschehniss ohne Ursache falsch ist. Der Logik nach bedeutet das, dass der freie Wille und auch der Zufall nicht bestehen. Alles eine Reaktion in einer Kettenreaktion=Bestimmung. Nun bin ich, wie schon des öfteren erwähnt, auf der Suche nach Menschen die zu der selben Erkenntnis gelangt sind. Und begriffen haben was dieses Leben bedeutet. Aber auch in dem Erkenntnise verbreitert werden, werden Menschen die suchen angeregt über diese Ansicht nachzudenken. Ob es Ihnen dann gelingt zu akzeptieren das Sie ein Tropfen im Ocean sind, der durch die Summe erst in Bewegung gerät und nicht aus freiem Willen, dass die umgebeung seine Bestimmung ist, das ist eine ander Frage. Darum wer sich weigert über die Realität nachzudenken der soll in seinem Element bleiben. Das viele sich zu Wort melden und eigentlich unbedachtes äussern zeigt mir in welcher Entwiklungsphase der Planet Erde ist. Demnach wird sich mit der Reaktion zeigen wie weit ich noch entfernt bin von der schlafenden Geselschaft. mfg tcdb
  13. hallo leute, entgegen meinem Versuch zu schlafen, hat mich die mathematik nicht lossgelassen. Einige Ansichten was die 666 betrifft sind unbegründet als Gefahr angesehen, andere wiederum sind nicht ausser acht zu lassen. Was meiner Ansicht nach wichtig ist: Die Bibel (pardon das ich einen tippfehler ab und zu habe wie z.B. "Biebel") ist ein Buch, in der viele Informationen enthalten sind, dass diese Informationen aus machthaberischen Gründen verschlüsselt sind ist ein Grund für verschiedene Auslegungen. Angenommen das jemand den Feind seiner Macht kennt. Was oder wie kann er vorsorgen, dass dieser Feind ihm nicht schadet? Aus unserer heutigen sicht sind mehrer Möglichkeiten anwendbar. Aber wie steht es um die menschen die vor Göttern und Aberglaube den einzigen Respekt haben. Und wie die Geschichte zeigt sind auch Götter nicht immer am Leben geblieben. Götter kammen aus der menschlichen Beobachtung und gingen in die Mythologie. Also muss jemand seinem Gott so viel Macht zukommen lassen dass sein Gott auf ewig der mächtigste ist, und somit auch er, da er ja ein von seinem Gott Beschützter ist. Darum sagen die, die um ihre Macht kämpfen "in Namen Gottes ....", und sind jeder falschen Abfolge unschuldig, denn es war ja Gottes Wille das nicht alles so geschehen ist wie "in Namen Gottes" es verlautbart wurde, was geschehen soll. So führen die heutigen "Könige" Kriege im Namen Gottes(egal welcher Glaubensrichtung), Recht wird im Namen des Gottes und auch neumodern in Namen des Volkes verkündet. Nun aber eigentlich zur Frage, was kann jemand (der dass weiss was seinem Gott zum Abgang in die Mythologie verhelfen wird) tun damit sein Gott so lang als möglich das Leben in dem Glauben der Menschen aufrecht bleibt. Meine Antwort ist, denn Feind des Gottes deklarieren, so wie es bei den Menschen der Brauch bei menschlichen Angelegenheiten ist, als eineN AbtrünigeN, eineN VerräterIn, eineR die/der Böse ist zu bennenen. Aber diese Person hat keine Macht die im Recht befindlichen zu vertreiben. Also muss die Propaganda her um Feindbilder aufrecht zu erhalten. Der jüdisch stamige christlich Gott aber auch andere Götter werden enttarnt durch Erkenntnis/Wissen/Weisheit. Das die Mathematik (Methode wie das Menschliche Gehirn mit der Umwelt sich versteht) die Erkenntnis ist, dass zum Wissen wird, und somit die Weisheit wächst. So ist die Mathematik die Ursache was den Menschen von der Nabelschnur des Glaubens trennt, und somit alle Götter als Notwendigkeit in Geschichte der menschlichen Entwiklung deklariert. Nun die 666 als das Zeichen des Teufels zu deklarieren hat den Vorteil das Menschen die noch an Götter glauben, Abstand halten werden zur Vorschung und somit zur Erkenntnis, was wiederum das Leben aller Götter aufrecht hält. Einige sind aber nicht unter zu kriegen, diese sind ständig am Nachfragen "wieso, warum, wo, wer, was, usw.". So weis auch der, der um das Leben seine Gottes kämpft, und natürlich auch um die eigene macht/leben Position, dass eines Tages die Erkenntniss alles beenden wird. Da Menschen Zeichen (Namen) benötigen ist bekannt. Diese Daten stammen aus Beobachtungen und sind ein Teil der Evolution. Jetzt geht es in Richtung Roulett: Die Anzahl der Eigenschaften eines Trägers der Info ist 4. Vortsetzung folgt am Abend mfg tcdb
  14. Hallo Klaus105 es freut mich das du dich meldest, J. ist leider damals in eine sonder Aufgabe umgeleitet. So kann er sich bei dir nicht melden. Er sagte auch dass die Bestimmung denn nächsten Trefpunkt kennt, und wenn es auch einige Jahre (2 sogar auch 3) dauern wird. Ihr seid dabei. Dass ich mich bei euch nicht gemeldet habe, hat mit einer privaten Sache zu tun. J. wird sich sobald er aus der Ferne kommt bei euch melden. Wie lang das noch ist kann ich auch noch nicht sagen. Auf jeden Fall müsst ihr euch noch ein wenig gedulden bis er zurück ist. Er ist euer Vertrauensmann. Es ist schon sehr spät und ich bin sehr müde so schreibe ich euch nach dem ich ausgeschlaffen bin weiter. mfg tcdb
  15. Hallo humphrey, das Rad des RA ist in der öffentlichkeit nicht bekannt, die Quellen dazu sind wenigen zugänglich. Jemand vor vielen tausenden Jahren hatte nicht so viel stress wie wir heute. Und dieser wollte die dem Anschein nach gleiche Erscheinungen im täglichen Leben auf einen Nenner bringen. Nach langem Suchen fand er oder seine Nachfolger das es insgesamt 37 Eigenschaften/Zustände giebt. Der Kreis wurde in 37 Teile unterteilt. Einige Lebensformen des Alltags wurden sichtlicher an den Kreis angepasst. Aber auch die Bauten der damaligen Zeit waren deutlicher ausgerichtet an die Eigenschaften des Kreises 37. Dieser Kreis wird als Rad des RA bezeichnet. Die Eigenschaften sind bei genauem hinsehen erkennbar. Die Anordnung der Zahlen aber nicht. Die Vergangenheit ist Erkennbar die Zukunft nicht. Das genaue Wissen ging verloren, Fragmente sind noch vorhanden. Aus diesen Fragmenten ist dass gesamte Wissen herstelbar. Damit sind einige und ich beschäftigt. Die alten ägyptischen Prister und Pharaonen waren die letzten die das gesamte Wissen hatten. Einige Fragmente sind in der Bibel enthalten. In der gesamten Bibel gibt es nur eine gestellte Aufgabe, eine Lösung zu suchen, das ist der deutlichste Anstoss/Hinweis/Fragment. Das ist in der Offenbarung (66. Buch der Biebel) Kapitel 13 Vers 18, die Zahl 666 ist zu berechnen, jedoch wie das gemacht werden soll, ist an dieser Stelle durch Eigenschaften gennat. Der wahre Suchende wird die Botschaft verstehen. Denn die verfasser wissen das die Bestimmung den richtigen Personen die Augen öffnet. Die richtigen Personen sind diejenigen die nach der Ursache eines Geschehen/Zustandes suchen. ( Bibel wurde von Moses begonnen, Mose war in der Pharaonen Schule geschult. Hatte daher auch das Wissen. Was wir aber nicht wissen ob er das gesamte Wissen hatte. Dies wird sich mit der Dauer des Suchens zeigen.) So sind wir keine Erfinder sonder Entdecker, weil alle Informationen immer Vorhanden sind, wir können diese aber nur dann Verstehen/Entdecken wenn wir am richtigen Ort zur rechten Zeit sind um den "Schlüssel des Verstehens"zu bekommen. Das wiederum ist die Bestimmung die das regelt. Ich möchte an dieser Stelle noch einmall betonen das ich an keine Religion oder sonstige Sekten und dergleichen glaube, oder gar in irgend einer Weise daran beteiligt bin. Mein einziger Kontakt zu diesen Lebensgeselschaften ist zu verstehen warum jemand seinen Glaueben an die jeweilige Glaubensrichtung focusiert hat. mfg tcdb
×
×
  • Neu erstellen...