Jump to content

Warum man im Roulette nicht gewinnen kann


Recommended Posts

gestern im Radio berichtet ein Saalchef aus Baden-Baden was der Zufall alles kann.... :lol:

er erzählt eine "nette" :flop9: Geschichte: 

 

ein Spieler spielt auf "Teufel komm raus" die 17, seine Lieblingszahl,

sein Geld geht ihm aus...

der Spieler kann nicht setzen, weil er a) kein geld hat und b) zum Bankomaten geht, um frisches Geld zu holen...

während er am Bankomaten steht, fällt die 17 DREI MAL HINTEREINANDER an dem Tisch.

 

Ich hätte es schamlos und blind ausgenutzt, 17/2/2 a 20 - nach Abwurf... :ph34r:

 

Ja, die Menschen und auch die Zocker wollen gefic.t werden, sie glauben an den Zufall und den Weihnachtsmann :xmas2:

Eine absolute Frechheit, dass man so ein Interview im öffentlich-rechtlichen Programm überhaupt zulässt, eine Volksverdummung im Interesse des Staates

 

Lexis

bearbeitet von MarkP.
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal abgesehen von Deiner Ansicht über Steuerung des Spiels:

Angenommen - was ich glaube - dass es korrekt zugeht - wäre die 17 bei Anwesenheit des Spielers

kaum 3x hintereinander gekommen. Allein die Tatsache, dass der Spieler sonst noch gesetzt hätte

bedeutet, dass der Dealer eher oder später abgedreht hätte.

Damit steht die Chance 50.653:1 für 3x in Folge die 17 und das ist relativ unwahrscheinlich.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb sachse:

Mal abgesehen von Deiner Ansicht über Steuerung des Spiels:

Angenommen - was ich glaube - dass es korrekt zugeht - wäre die 17 bei Anwesenheit des Spielers

kaum 3x hintereinander gekommen. Allein die Tatsache, dass der Spieler sonst noch gesetzt hätte

bedeutet, dass der Dealer eher oder später abgedreht hätte.

Damit steht die Chance 50.653:1 für 3x in Folge die 17 und das ist relativ unwahrscheinlich.

spielt für dich ,Lexis, mich und bestimmt noch viele andere absolut keine rolle.

warum weist du ja bestimmt.

eins kann ich klassischen spielern nur raten nicht länger als 2 sätze auf einer ansage kleben.

Vorsicht ist nie verkehrt.nach dem Motto tue recht und traue niemand.

ich weiß juckt dich nicht,mich natürlich auch nicht.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 14.11.2018 um 10:48 schrieb MarkP.:

gestern im Radio berichtet ein Saalchef aus Baden-Baden was der Zufall alles kann.... :lol:

er erzählt eine "nette" :flop9: Geschichte: 

 

ein Spieler spielt auf "Teufel komm raus" die 17, seine Lieblingszahl,

sein Geld geht ihm aus...

der Spieler kann nicht setzen, weil er a) kein geld hat und b) zum Bankomaten geht, um frisches Geld zu holen...

während er am Bankomaten steht, fällt die 17 DREI MAL HINTEREINANDER an dem Tisch.

 

Ich hätte es schamlos und blind ausgenutzt, 17/2/2 a 20 - nach Abwurf... :ph34r:

 

Ja, die Menschen und auch die Zocker wollen gefic.t werden, sie glauben an den Zufall und den Weihnachtsmann :xmas2:

Eine absolute Frechheit, dass man so ein Interview im öffentlich-rechtlichen Programm überhaupt zulässt, eine Volksverdummung im Interesse des Staates

 

Lexis

 

Inwiefern findest du es eine Frechheit? Oder was genau kritisierst du und bei wem? 

 

Die geschilderte Konstellation über den Roulettespieler am Bankomaten ist (ohne Angaben zur Gesamtspieldauer usw.) ja mathematisch ohne Aussagekraft. 

 

@öffentlich-rechtliche:

ich verzichte seit Jahren mittlerweile komplett auf Radio- und Fernsehprogramme. Gut, ab und an mal Nachrichten, Sport, ne interessante Doku oder eine reisserische Reportage aus dem TV gebe ich mir via Handy schon. Aber den Rest muss ich mir nicht mehr antun.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist deine Meinung dazu?

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Bereits registrierter Teilnehmer? Dann melde dich jetzt an, um einen Kommentar zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag wird nicht sofort sichtbar sein.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...