Jump to content

Casino Club will den Gewinn nicht auszahlen! Was tun?


Recommended Posts

Moin sigi36,

hi

a bekommst jetzt deine kohle??wenn ja mit welcher begründung zahlen sie jetzt soch noch aus?

ciao

sigi

der Casino-Club braucht nichts zu begründen; die Angelegenheit

hat ihn so schon reichlich Zeit / Aufwand gekostet.

@nunu und ich haben unabhängig voneinander das Spielprotokoll

analysiert. Die Ergebnisse und meine Empfehlung findest Du weiter

oben.

Grüße, Monopolis.

Den Link zum Diagramm findest Du in Beitrag # 270.

Ich kopiere ihn hier noch mal rein:

http://www.roulette-forum.de/index.php?sho...st&p=183904

bearbeitet von Monopolis
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hi

a bekommst jetzt deine kohle??wenn ja mit welcher begründung zahlen sie jetzt soch noch aus?

Hi sigi36,

weil sie u. a. aufgrund des wachsende negative Reclame die hier, auf des berühmte Paroli Forum propagiert wird, keine andere Wahl mehr habe entlich vernünftig zu werden !

Glaube mir sicher : hätte heffernan sich nicht so ausereinandergesetzt für seine legale gewonnenes Geld auch zu bekommen, hätte er das gute Geld im Petsch !!!!

Fazit : :rolleyes:Casino-Club :biglaugh:

Scoubidou :bye1:

bearbeitet von Scoubidou
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin jason,

CC hat sich reichlich Zeit gelassen :biglaugh:Aufwand gekostet ??? richtiger: Kunden gekostet :rolleyes:

damit sind wir bei den Feinheiten unserer DEUTSCHEN SPRACHE:

ZEITAUFWÄNDIG oder ZEITAUFWENDIG?

Laut Duden ist beides möglich; hier könnte man von zeitaufwendig sprechen.

Ich habe Verständnis dafür, dass der CC zunächst mal alle "Zocker" in einen

Topf wirft, Gegenmaßnahmen wegen des auch hier empfohlenen Chargebacks

ergreift.

Hast Du schon mal davon gehört, dass die Auszahlung eines Roulettegewinns

beim CC verweigert worden ist? Ich habe erlebt, dass jemand mein Konto

abräumen wollte, mehrfach versucht hat, mein Passwort zu knacken um sich

einzuloggen. Auch 'ne Ratte mit meinem Nick Monopolis ist dort unterwegs.

Grüße, Monopolis.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sehr geehrter Herr xxxxxxxx,

2. Der Casino-Club hält es für unmenschlich mehr als 6 Stunden mit nur drei Unterbrechung von jeweils weniger als 2 Minuten zu spielen. Das ergibt eine Gesamt-Unterbrechung von ca. 6 Minuten in 6 Stunden. (wir beziehen uns hier auf die Spielzeit von 23 Uhr bis 6 Uhr morgens)

3. Der Casino-Club nimmt das Sperren von Spieler-Konten mit Bedacht vor. Es werden Konten lediglich dann geschlossen, wenn ein sicherer Bedacht versteht.

4. Gewinne wurden erst nach 24:00 Uhr erzielt, als das Spiel ohne Unterbrechung getätigt wurde.

Mit freundlichen Grüssen,

Casino Club Kundendienst

ich frage mich ob CC denn kompetent genug um die sachverhalte richtig beurteilen zu können. es sieht nicht danach aus. ich fasse mal zusammen. CC behauptet heffernan habe nicht selbst BJ gespielt sondern einen bot verwendet. das will der CC daran erkannt haben, das heffernan mehrere stunden ohne pause gespielt hat. die aussage von CC zu 4.: "Gewinne wurden erst nach 24:00 Uhr erzielt, als das Spiel ohne Unterbrechung getätigt wurde." sagte ja , CC glaubt, heffernan habe nur auf grund des einsatzes eines bots gewonnen. ein bot macht aber auch nichts anderes als ein mensch nämlich ziehen-stehen-teilen-verdoppeln. wie kann denn jemand allen ernstes glauben, ein bot könne echte zufallszahlen vorhersehen. wenn prognosen zutreffen, dann ist es zufall. der CC betont immer wieder die hohe qualität des verwendeten zufallsgenerators. das kann man auf der homepage des CC, in den AGBs oder auch im CC-Magazin nachlesen. beispiel CC-Magazin Nr.23(findet man auf der CC Seite als PDF) , seite 40-fragen an den manager, Zitat Marc West:

Das Fallen der Roulettekugel in ein Zahlenfach des aus 37 Fächern bestehenden Roulettekessels oder das Ziehen der Black Jack-Karten usw. basieren auf echten, manipulationsfreien Zufallsereignissen,

Zur Sicherstellung des absoluten Zufalls bei den im CASINO-CLUB angebotenen Online-Spielen wie Roulette, Kartenspielen, Keno und Automatenspielen werden die an Universitäten und

Forschungszentren zu verlässlichen Forschungszwecken eingesetzten Geiger-Müller-Generatoren verwendet. Diese, ähnlich wie bei einem Eichamt staatlich geprüften Zufallsgeneratoren garantieren

die Erzeugung von echten Zufallsereignissen, die von niemandem gesteuert werden können.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Heffernan

Na ist doch logisch, jetzt wo Du doch offiziell kein "Botler" mehr bist. Mit weiteren Einzahlungen wäre ich aber jetzt eher vorsichtig. Du stehst da jetzt bestimmt unter Beobachtung. Such Dir das nächste Mal besser ein anderes Casino. Es gibt ja genug.

Gruss Gunthos :biglaugh:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@Heffernan

Na ist doch logisch, jetzt wo Du doch offiziell kein "Botler" mehr bist. Mit weiteren Einzahlungen wäre ich aber jetzt eher vorsichtig. Du stehst da jetzt bestimmt unter Beobachtung. Such Dir das nächste Mal besser ein anderes Casino. Es gibt ja genug.

Gruss Gunthos :biglaugh:

hast ja recht, möchte aber noch meine treuepunkte verdaddeln, und wenn was rauskommt dabei, muss ich doch wissen, ob ich diese gewinnee dann auszahlen kann.

sollen se mich doch beobachten. da ich ja nicht mit bots spiele, ist es mir egal.

mfg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
treuepunkte .... muss man die überhaupt umsetzen? ich meine nicht

Achso, nein. Umtauschen und Abheben. Wenn ich gewonnen hab', hebe ich die immer gleich mit ab.

die kann man gleich mit abheben?

shit, habe gerade mein cc konto abgeräumt. und die treuepunkte liegen noch drauf. sind immerhin 410 € nur von dieser nacht.

mfg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin heffernan,

habe gerade mal versucht mich bei cc einzuloggen. ich glaub ich spinne. mein cc account ist wieder freigeschaltet.

hab ja noch treuepunkte für 410 €. kennt da jemand die umsatzbedingungen für treuepunkte?

mfg

Deine Treuepunkte ergeben umgerechnet € 410. Das bedeutet, dass Du

41.000 Treuepunkte hast, die Du durch einen Umsatz von 410.000 €

erspielt hast.

Du musst "Umrechnen" anklicken, zur Kasse umschalten, Dein Konto

wird dann vorübergehend mit 0 angezeigt. Wenn Du wieder in den CC

umschaltest, ist das Geld aus Treuepunkten gutgeschrieben.

Es gibt keine Umsatzverpflichtung für das Geld aus Treuepunkten.

Der Umsatz von 410.000 gilt für Dich, weil Du kein VIP bist. Als VIP

bekommt man zu bestimmten Zeiten mehr Treuepunkte. Es geht bis

zu 4 Treuepunkten bei 10 € Umsatz.

Grüße, Monopolis.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin Gunthos,

@Heffernan

Na ist doch logisch, jetzt wo Du doch offiziell kein "Botler" mehr bist. Mit weiteren Einzahlungen wäre ich aber jetzt eher vorsichtig. Du stehst da jetzt bestimmt unter Beobachtung. Such Dir das nächste Mal besser ein anderes Casino. Es gibt ja genug.

Gruss Gunthos :biglaugh:

kennst Du den Spruch "Pack schlägt sich, Pack verträgt sich" nicht?

Weshalb soll heffernan wechseln, wenn im nächsten OC möglicherweise

der gleiche Ablauf droht?

Der CC hat anerkannt, dass heffernan zu den Leuten gehört, die über

lange Zeit konzentriert spielen können. Weshalb soll er diesen Beweis

noch mal in einem anderen OC erbringen?

Grüße, Monopolis.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Moin heffernan,

Deine Treuepunkte ergeben umgerechnet € 410. Das bedeutet, dass Du

41.000 Treuepunkte hast, die Du durch einen Umsatz von 410.000 €

erspielt hast.

Grüße, Monopolis.

hey monopolis,

wie man diese umwandelt, weiß ich ja. es ging ja nur um auszahlung aus daraus erzielte gewinne.

410.000 € umsatz in einer langen nacht. nur dafür hab ich mir nen vip status verdient.

mfg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin heffernan,

die kann man gleich mit abheben?

shit, habe gerade mein cc konto abgeräumt. und die treuepunkte liegen noch drauf. sind immerhin 410 € nur von dieser nacht.

mfg

ist kein "shit"! Du kannst Dich doch einloggen und die Treuepunkte umrechnen.

Treuepunkte werden immer erst nach 24 Stunden gebucht. Dein heutiger Umsatz

ist morgen früh in den Treuepunkten enthalten. So gesehen bleiben häufig Treue-

punkte auf dem Konto, mit denen man die nächste Sitzung starten kann, wenn man

Lust hat.

Grüße, Monopolis.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

werd die jetzigen treuepunkte (von der in frage gestellten nacht) sowieso nutzen, um ein bisschen in roulette reinzuschnuppern. oder andere sachen ausprobieren. schaun wa mal.

lass es euch wissen, falls ich nochmal abräume. lol

mfg

bearbeitet von heffernan
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hey monopolis,

wie man diese umwandelt, weiß ich ja. es ging ja nur um auszahlung aus daraus erzielte gewinne.

410.000 € umsatz in einer langen nacht. nur dafür hab ich mir nen vip status verdient.

mfg

Wieviel hast Du denn im November eingezahlt?

Für die VIP-Einstufung sind Einzahlung und Umsatz

maßgebend.

Sieh Dir die Bedingungen an, der November ist noch

nicht vorbei. :biglaugh:

Wenn Du VIP wirst, bekommst Du auch 'nen Bonus.

Den und die Einzahlung musst Du allerdings 20 oder

25 x umsetzen.

Grüße, Monopolis.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist deine Meinung dazu?

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Bereits registrierter Teilnehmer? Dann melde dich jetzt an, um einen Kommentar zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag wird nicht sofort sichtbar sein.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...