Jump to content

onedin

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    174
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über onedin

  • Rang
    Tüftler

Profile Information

  • Gender
    Male

Letzte Besucher des Profils

1.303 Profilaufrufe
  1. O.K. Samy, das bedeutet also, dass Du ohne Einsatzsteigerung spielst und dass Du überhaupt keine Monate mit Minusergebnissen hast. Gruß Onedin
  2. Hallo Samy, ich habe keine Ahnung, was Du da wie spielen willst, aber auf jeden Fall kannst Du die veröffentlichten Auswertungen in die Tonne kloppen. Die Resultate sehen natürlich gut aus, wenn die Verluste zu den Gewinnen addiert werden! Ich habe nur oberflächlich Deinen letzten Post überflogen und nichts weiter überprüft, denn schon auf den ersten Blick fällt auf, dass z.B. bei A2 und F1 in der Spalte Risiko als Saldo der Wert von 3073 korrekt wäre - Du erfreust Dich aber an 5145 Stücken. Beste Grüße Onedin
  3. äh - ein erwähnenswertes Risiko bei 10,00 Euro Einsatz?
  4. Ja -korrekt! Genauso könnte aber auch eine Konstellation eintreten (wenn Mexico seine drei Spiele alle gewinnt), dass Deutschland auch nach einer Niederlage gegen Schweden trotzdem noch das Achtelfinale erreichen könnte. Das wäre ganz sicher unverdient, aber ist alles schon passiert! Gruß onedin
  5. Hi Albatros, dafür würde ich mich dann mal anmelden. Gruß onedin
  6. Tja Murgtal, früher oder später wird hier jeder interessante Thread zerpflückt. C`est la vie...
  7. Allerdings weist die Tabelle von elementaar bei mir für den 17.04. einen Gewinnsaldo von +80 Stücken aus. Gruß onedin
  8. Das ist so auch korrekt! Ego hat in seiner Aufstellung irrtümlicherweise mit +49 Stücken den Zwischenhochwert als Endsaldo eingetragen.
  9. Hallo elementaar, was hast Du da getestet? Vermutlich hat die Partie mit -38 den größten Verlust eingefahren. Oder? Die Formulierung "kleinstes Minus" wäre dann etwas irreführend. In einer Partie gab es einen Gewinn von +1480 Stücken? Wenn das soweit korrekt ist, dann wäre das Verhältnis von Pluspartien zu Minuspartien in Anzahl und Saldowert natürlich interessant. Oder bin ich bei Deinen Angaben komplett auf dem Holzweg? Gruß onedin
  10. Na denn - recht großzügig von Dir den Spielbanken gegenüber. Für mich ist er alles andere als akzeptierbar - und durch den Differenzsatz wird er erheblich reduziert! Gruß onedin
  11. Das ist mittlerweile längst gegessen und ist auch Egoist klar. Bei der Erklärung seines Spielvorschlages wäre es dem allgemeinen Verständnis eher abträglich gewesen, auch noch über den Differenzsatz zu schwadronieren. Jeder, der sich mit dem Spiel befasst, kommt von ganz alleine auf den Differenzsatz.
  12. Hallo Egoist, nur zur Sicherheit eine Nachfrage. Das zweite Unterkonto (nach einem 2.Treffer) erhält ein Startkapital von 12 Stücken, das dritte Unterkonto dann 18 Stücke usw.? Jedes Unterkonto wird so ausgestattet, dass es bis zu 6X setzen kann? Interessante Spielidee! Gruß onedin
  13. Wenn er setzt, dann ist noch NIE die Zero gefallen! Das beweist, mit welcher schwindelerregender Anzahl von Coups schon getestet wurde.
  14. onedin

    Spielsystem

    Aha - und wenn Du nur auf den ersten Gewinn mit lediglich einem Versuch setzt? Bist Du dann mit dem System nicht profitabel? 70 mal ein Stück gewinnen, 30 mal ein Stück verlieren - dann hast Du deinen Profit doch schon verdoppelt. Wozu dann noch die anderen Einsätze? Gruß onedin
×
×
  • Neu erstellen...