Jump to content

Recommended Posts

  • 9 months later...

 

Nachdem ich nun verschiedene Angaben gelesen habe, wie viel Karten liegen in dem "Schlitten",

der nicht von neu eingemischten Karten berührt wird(je nach MM-Typ)?

Wie viel Karten werden noch eingemischt, bevor eine dieser Karten im Schlitten ankommt?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

eine ganz genaue Anzahl kann man nicht sagen...  zwischen 17-24 Karten sind als Vorrat gespeichert... , Ein Fach kann bis zu 12 Karten aufnehmen.. > fach wird immer komplett geleert....

 

wenn die Vorrat-Mindestmenge unter 10 gesunken ist> wird durch eine Lichtschranke der Maschine signalisiert, dem entsprechend Nachschub zugeben, dann wird wieder ein X Beliebiges Fach entleert....

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 4 weeks later...
Am 15.10.2020 um 18:00 schrieb Frankiboy:

@Frankiboy

Vielen Dank für die Videos, allerdings solltest Du nach Basisstrategie spielen, dann läuft es besser.

Bei Youtube gibt es einige Videos über Black Jack-Sitzungen. Die meisten sind im El Cortez oder im Plaza (beides Las Vegas Casinos) gedreht. Die "Slotlady" stellt regelmäßig Videos bei Youtube rein.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

LOL im regulären Fall bin ich eher der Kartengeber... spiele selten und wenn dann natürlich immer nach der Basisstrategie ...

 

die Videos von der Slot Lady vom El Cortes kenne ich.. grauenvoll die Amerikanischer Slang ... da mag ich ungern zuhören.....

 

und die Tante bekommt das Geld vermutlich wie so manch andere Inflorencer vom Casion gestellt> so ne Art Werbe-Gag vom Casino...

 

Obwohl ich persönlich das El Cortes sehr empfehlen kann für Low -  Budget Player..  dieses Casino hat weit und bereit die geringsten Minimum Bets . BJ Automat 1 $ , Roulette 25 C, Craps  1$  . und auch Live Black Jack 5 $ mit 3:2 BJ.....Handmischen   . und 4 x   50 Cent Minimum beim Live Roulette >  

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb EC-Zocker:

Bei meinen 9 Las Vegas Reisen, war ich auch 2 x im El Cortez. Schönes älteres Casino, allerdings sollte man es tagsüber besuchen. Ich hatte mal irgendwo gelesen, dass abends und nachts das Publikum dann doch sehr "speziell" ist.

 

Das muss eher ein älterer Hinweis sein.

Las Vegas ist eine der sichersten US-Städte.

Der Grund ist, dass es nicht nur jede Menge Polizei(vor allem in zivil) gibt, sondern

auch die Casinos verfügen auch im Umfeld über reichlich Sicherheitspersonal.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

An sich ist Downtown sicher, obwohl da in einigen Straßen schon sehr dunkle Gestalten. rumlaufen...

 

 

im El Cortes , gabs einmal eine Meinungsverschiedenheit zwischen 5 Personen die Lautstark und mit Fäusten geklärt wurden..  Innerhalb von 15 sek. waren 2 dutzend Sicherheitskräfte und Polizeikräfte Vorort.

 

So schnell konnte man garnicht schauen..

 

 

Da wo es um Geld geht z.B, Casino ist man in Vegas wirklich sicher aufgehoben........

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb Frankiboy:

An sich ist Downtown sicher, obwohl da in einigen Straßen schon sehr dunkle Gestalten. rumlaufen...

 

Du hast Recht.

Ich habe nicht bedacht, dass es sich um ein Casino in Downtown handelt.

Verwechselt habe ich es mit dem "The Orleans" abseits des Strips.

In Downtown beginnen die Viertel der kriminellen Dunkelmänner und da

empfiehlt es sich nicht, Opfer zu spielen. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 16.11.2020 um 11:22 schrieb EC-Zocker:

Bei meinen 9 Las Vegas Reisen, war ich auch 2 x im El Cortez. Schönes älteres Casino, allerdings sollte man es tagsüber besuchen. Ich hatte mal irgendwo gelesen, dass abends und nachts das Publikum dann doch sehr "speziell" ist.

Das Casino liegt ganz am Schluss der Fremont Street und da wird auch mal gefeiert. Da

kann es sein, das ein paar Betrunkene rum rennen. Das aber auch schon tagsüber :-)

Ich bin dort nachts um 4 raus, keine Probleme.

Dort ist die dichte der LC auch hoch, man kann also wechseln und ist sozusagen über

die Strasse in einem anderem LC dort.

Die haben einen guten Subway dort, etwas versteckt, die haben mehrere Ein/Ausgänge

etwas mehr Sitzplätze und die einarmigen Banditen im Blick. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Verlierer2:

Das Casino liegt ganz am Schluss der Fremont Street und da wird auch mal gefeiert. Da

kann es sein, das ein paar Betrunkene rum rennen. Das aber auch schon tagsüber :-)

Ich bin dort nachts um 4 raus, keine Probleme.

Dort ist die dichte der LC auch hoch, man kann also wechseln und ist sozusagen über

die Strasse in einem anderem LC dort.

Die haben einen guten Subway dort, etwas versteckt, die haben mehrere Ein/Ausgänge

etwas mehr Sitzplätze und die einarmigen Banditen im Blick. 

Ich hatte auch noch nie Probleme in Las Vegas aber ab der Fremontstreet sollte man halt schon etwas vorsichtiger sein. Selbst Schlägereien oder sonstige brenzlige Situationen hatte ich in Las Vegas noch nie erlebt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb EC-Zocker:

Selbst Schlägereien oder sonstige brenzlige Situationen hatte ich in Las Vegas noch nie erlebt.

 

Also am Boden liegen habe ich schon öfter Leute gesehen.

Die  hatten aber die Schwerkraft und ein wenig Allohol hingerichtet.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb EC-Zocker:

Ich hatte auch noch nie Probleme in Las Vegas aber ab der Fremontstreet sollte man halt schon etwas vorsichtiger sein. Selbst Schlägereien oder sonstige brenzlige Situationen hatte ich in Las Vegas noch nie erlebt.

Es sind überall Kameras, die Polizei nicht zimperlich und das will man sich

nicht an tun. Evtl. gibt es im Casino noch Hausverbot dann ist das doch

Mist. Du hast doch die alle gesehen mit Ihren PlayersCards oder?

Man hoert schon mal was aber eher abseits in den Wohngegenden und

in den Armenvierteln ist halt auch mehr krawall.

Bei erstem Mal in USA hatte ich schon bammel aber in Vegas viel weniger :-)

 

Es soll wohl hinter der Fremont Street, also noch weiter als El Cortez, eine 

Meile weiter so die ärmere Gegend und viel Drogen sein. Wenn man dann

dort nachts lang gehen würde, wird man evtl. paar dunkle gestalten sehen.

Die Dealer und Junkies denken dann bestimmt bist Polizist oder Touri den 

man evtl. überfallen kann :-)

 

Hinter dem El Cortez haben die auch noch so ein Container Dorf aufgestellt,

davor steht so eine Figur (Dino?) der Feuer speit. Die Leute soll es dort hin

locken, damit die dort was kaufen oder essen gehen. 

 

Ob da noch alles auf ist und läuft, wegen Corona, weiss ich nicht.    

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Verlierer2:

Es sind überall Kameras, die Polizei nicht zimperlich und das will man sich

nicht an tun. Evtl. gibt es im Casino noch Hausverbot dann ist das doch

Mist. Du hast doch die alle gesehen mit Ihren PlayersCards oder?

Man hoert schon mal was aber eher abseits in den Wohngegenden und

in den Armenvierteln ist halt auch mehr krawall.

Bei erstem Mal in USA hatte ich schon bammel aber in Vegas viel weniger :-)

 

Es soll wohl hinter der Fremont Street, also noch weiter als El Cortez, eine 

Meile weiter so die ärmere Gegend und viel Drogen sein. Wenn man dann

dort nachts lang gehen würde, wird man evtl. paar dunkle gestalten sehen.

Die Dealer und Junkies denken dann bestimmt bist Polizist oder Touri den 

man evtl. überfallen kann :-)

 

Hinter dem El Cortez haben die auch noch so ein Container Dorf aufgestellt,

davor steht so eine Figur (Dino?) der Feuer speit. Die Leute soll es dort hin

locken, damit die dort was kaufen oder essen gehen. 

 

Ob da noch alles auf ist und läuft, wegen Corona, weiss ich nicht.    

Bei Youtube kann man sich immer recht aktuelle Videos von Las Vegas anschauen. Auf der Freemont Street ist wohl fast alles wieder offen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Stunden schrieb EC-Zocker:

Bei Youtube kann man sich immer recht aktuelle Videos von Las Vegas anschauen. Auf der Freemont Street ist wohl fast alles wieder offen.

Ja aber hin kommste ja nicht :-) 

Die Vidoewand (Dach) ist auch immer wieder gut mal zu sehen.

Die Videoschow ändern die auch, ist nicht immer gleich.

Am besten fand ich aber das man im Plaza anfangen konnte

su spielen, dann rüber GoldenNugget und dann sind ja alle 

100 Meter die nächsten Casions und als letztes El Cortez.

 

Am Strip musst Du dafür schon lange gehen oder sogar fahren,

was aber auch umständlich ist und da kann man auch gleich

zu Fuss gehen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja in Downtown abseits der Casinos gibt es schon einige düstere Ecken:rocket:.... Da sollte man als Touri wirklich aufpassen.. Überall Casinos sind , gibt es auch Sicherheitspersonal, bedingt durch Alkohol , Drogen, Verwahrlosung mangels perspektiven gibt es ab und an auch mal in den Nebenstraßen Prügelei  oder verbale Auseinandersetzungen> alles selbst erlebt....

 

Das ist nun mal die Schattenseite der Unterhaltsmetropole ...  zum Teil auch nicht selbst verschuldet. denn in den USA gibt es kein vernünftiges soziales Netzwerk..... wenn man in Not und Armut/ gerät..

Einerseits zocken Touris um Millionen  und in der anderen Straßenseite sitzen arme Menschen die nicht wissen was sie am Abend essen sollen..  So krass hab ich Armut  vs. Überfluss >>>>  Protz und soziale Kälte nie beieinander gesehen......

Da sieht man das wir noch alles Affen in Kleidung sind.. und Geld und Kapital in solchen Ländern mehr als Menschschicksale bedeuten...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb Verlierer2:

Ja aber hin kommste ja nicht :-) 

Die Vidoewand (Dach) ist auch immer wieder gut mal zu sehen.

Die Videoschow ändern die auch, ist nicht immer gleich.

Am besten fand ich aber das man im Plaza anfangen konnte

su spielen, dann rüber GoldenNugget und dann sind ja alle 

100 Meter die nächsten Casions und als letztes El Cortez.

 

Am Strip musst Du dafür schon lange gehen oder sogar fahren,

was aber auch umständlich ist und da kann man auch gleich

zu Fuss gehen.

Leider kann man momentan nicht nach Las Vegas fliegen. Es wird auch noch einige Monate dauern. Hoffentlich wird alles wieder so wie früher.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 19.11.2020 um 08:03 schrieb Frankiboy:

Einerseits zocken Touris um Millionen  und in der anderen Straßenseite sitzen arme Menschen die nicht wissen was sie am Abend essen sollen..

 

Na da zocken auch die Einheimischen und Millionen sind es nur insgesamt.

Die meisten Touris, auch aus USA, wollen Spass in Vegas und gehen in Shows,

Bars und spielen auch. Nicht alle verzocken viel aber eben doch Geld und die

Masse macht es dann. Die vor der Suppenküche dann warten oder keinen Job

haben sind dann arm dran. Gib es überall so, in USA halt als reiches Land dann

schon krass. Es sitzen ja auch viele Bettler in USA rum oder an Strassenecken.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb Verlierer2:

Es sitzen ja auch viele Bettler in USA rum oder an Strassenecken.

 

Es gibt auch ehrliche Bettler.

Auf dem Fußgängerüberweg am "New York New York" habe ich einen mit Schild gesehen.

Übersetzt stand da:

"Warum lügen? Ich brauche Bier."

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 54 Minuten schrieb sachse:

 

Es gibt auch ehrliche Bettler.

Auf dem Fußgängerüberweg am "New York New York" habe ich einen mit Schild gesehen.

Übersetzt stand da:

"Warum lügen? Ich brauche Bier."

Ich hatte in Las Vegas einen Bettler mit folgendem Schild gesehen:

 

"My wife had the better lawyer" - "Meine Frau hatte den besseren Anwalt"

 

War auch ein Ehrlicher.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was mich in  Las Vegas wundert dass  viele Casino extreme Schlechte Spielquoten anbieten und die Tische immer noch voll besetzt sind..  Soviel kann man garnicht trinken, dass man das nicht mitbekommt..

#

Roulette Tische mit 3 Zero

Black Jack ohne 3:2 Auszahlung  >meistens 6:5    und manchmal sogar nur 1:1 Auszahlung 

 

Fragwürdige Zusatzwetten beim Black Jack......  wo der Bankvorteil teilweise über 25% liegt..

 

Craps Zusatzwetten wo der Bankvorteil extrem hoch ist

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 21.11.2020 um 15:58 schrieb Frankiboy:

Was mich in  Las Vegas wundert dass  viele Casino extreme Schlechte Spielquoten anbieten und die Tische immer noch voll besetzt sind..  Soviel kann man garnicht trinken, dass man das nicht mitbekommt..

#

Roulette Tische mit 3 Zero

Black Jack ohne 3:2 Auszahlung  >meistens 6:5    und manchmal sogar nur 1:1 Auszahlung 

 

Fragwürdige Zusatzwetten beim Black Jack......  wo der Bankvorteil teilweise über 25% liegt..

 

Craps Zusatzwetten wo der Bankvorteil extrem hoch ist

Siehst Du denn nicht, das dort auch viele Touris sind?

Die Meisten wollen doch nur was erleben und wissen 

gar nicht wie das Spiel geht. Die Auszahlungen sind da

erst mal Nebensache. Solange die Spieler das mit machen,

wird sich da nicht viel ändern.

 

Die Rentner machen es einfach nur so und die Süchtigen

müssen es machen.

 

Roulette mit 3 Zeros habe ich noch nie gesehen, 2 sind 

schon eins zu viel :-) Aber meist kein Tronc damit ist es

in etwa so wie in D und Drinks halt dazu und alles viel

viel lockerer.    

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 21.11.2020 um 15:58 schrieb Frankiboy:

Was mich in  Las Vegas wundert dass  viele Casino extreme Schlechte Spielquoten anbieten und die Tische immer noch voll besetzt sind..  Soviel kann man garnicht trinken, dass man das nicht mitbekommt..

#

Roulette Tische mit 3 Zero

Black Jack ohne 3:2 Auszahlung  >meistens 6:5    und manchmal sogar nur 1:1 Auszahlung 

 

Fragwürdige Zusatzwetten beim Black Jack......  wo der Bankvorteil teilweise über 25% liegt..

 

Craps Zusatzwetten wo der Bankvorteil extrem hoch ist

Das verstehe ich auch nicht. Allerdings haben die Tische in Las Vegas mit guten Regeln in den meisten Casinos ein Minimumeinsatz von 25 $. Die Tische mit geringeren Einsätzen (5 $, 10 $ oder 15 $) haben meistens sehr schlechte Regeln.

Was ich mich schon immer gefragt habe, warum gibt es in Las Vegas keine 10 $ Chips oder 20 $ Chips? Ich hab noch nie einen 10 $ Chip oder 20 $ in Las Vegas gesehen. Gibt es hierfür einen Grund?

bearbeitet von EC-Zocker
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist deine Meinung dazu?

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Bereits registrierter Teilnehmer? Dann melde dich jetzt an, um einen Kommentar zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag wird nicht sofort sichtbar sein.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...