Jump to content

Yeager

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    59
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Yeager

  1. 1. Wahrheit 2. Lüge Wegen Flash macht sich der Kerl in die Hose. Wie süß... Unter dem Open Source Betriebssystem Linux in meiner Destritibution ist Flash bereits mit drinnen. Wenn diese Software so gefährlich wäre, dann würden die Profis sie nicht mit implementieren.
  2. @alcatraz46 Das ist schon alles? Meine Gründe genau auf dieses Casino zu bestehen waren: 1. Anonymität 2. Landcasino Der Opponent bat mir das genaue Gegenteil an. 1. Registrationspflicht 2. Daddel Live-Roulette Und du Schlaubi nennst mich Vollpfosten. Schau in den Spiegel du Honk, dann siehst du den Vollpfosten!
  3. Na dann leg mal los du Held! Wenn das tatsächlich stimmt sollte es für dich kein Problem sein mich zu zitieren. Du gehst auf @Egoist ein und bläßt ins gleiche Horn, obwohl du zuvor diesen Unfug brachtest. Ihr seid einfach nur geisteskrank. Wart zu lange in dieser Blase und habt euch gegenseitig einen geblasen.
  4. @starwind Bis zu dem von mir verlangten Beweis durch euch Magic-Winner halte ich dich und deine Konsorten für geisteskranke Lügner. Dein letzter Ausbruch zeigt es doch. Ich verlange einen Beweis und lese eure Gehirnwäsche nicht, denn reden ist billig. Man kann allen möglichen Schwachsinn hintippeln - auch wenn er logisch zu einander passt bleibt es dennoch Schwachsinn und man verureinigt sich damit nur den Geist. Und was Garcia angeht: Habe es hier im Forum gelesen. Meine es war im angepinnten Thread. Wenn es falsch ist zeigt es einmal mehr, dass man den Leuten hier auf keinen Fall trauen darf. Ich renne nicht jedem Furz hinterher und verschwende meine Zeit dafür. Behielt die Info im Kopf und habe sie hier hingeschrieben. Ansonsten: Leck mich am Arsch du Bimbo.
  5. Ja, sehe es genau so. Meine Zeit ist mir im Grunde genommen auch zu schade, um sie mit Sektenmitgliedern zu verschwenden, die von ihrem Glauben durchdrungen sind. Wegen des angeblichen Unsinns einer Vorführung durch die Magic-Winner. Da geht diese Brut also ins Casino und legt los mit dem Spiel und gewinnt öfter als sie verliert. Und das soll nicht vorführbar sein. Ich lach mich schlapp. Träum mal weiter und spitze deine rhetorische Zunge für deine Jünger.
  6. 1. Die Geschichte Roulettes. Ist die etwa nicht mehrere hundert Jahre alt? 2. Einer von wievielen? Garcia spielte auf Wechsel bei den Drittelchancen. Und zufälligerweise passten die Permanenzen. Wiederhol das mal, dann können wir nicht von Zufall reden, sondern von Berechnung. In Roulette gibt es nichts logisches. Es ist nicht vorhersagbar. Es kann so, oder so laufen. 3. Glück, nichts weiter. Und: Lach mal erst nachdem du selbst es wiederholt hast.
  7. Ich habe geschrieben was man machen kann um genau dieses Casino zu verwenden. Du willst nicht. Was anderes habe ich auch nicht erwartet. Was du laberst kann mir am Arsch vorbei gehen.
  8. @winfried Ich sehe schon. Ausrede. Habe im Grunde genommen auch nichts anderes erwartet.
  9. Hört, hört. Die Simpelste aller Regeln, dass der, der behauptet, seine Behauptung auch beweisen muß, wenn er jemanden überzeugen will, gleicht für Mr. Magic-Winner schon einer feudalen Forderungen. Wahnsinn, du hast echt nicht alle Latten am Zaun. Weiter habe ich mir den Salat nicht durchgelesen. Mir fehlte die Lust.
  10. Viele Onlinecasinos verlangen Flash. Das von mir vorgeschlagene OC überträgt aus einem Landcasino. Man sieht je nach Tageszeit die Spieler und die Pausen zwischen den Coups lassen dann i. d. R. genügend Zeit um Allerlei zu berechnen. Desweiteren ist es beim Firefox-Browser so, dass Flash deaktiviert ist und jedes mal aktiviert werden muß, wenn es in Aktion tretten soll. Und man kann die Software wieder deinstallieren. Alternativ kann man sich Linux ziehen, auf DVD brennen und damit das System starten. Flash und Firefox sind automatisch drinnen. Es ist kein dauerhafter Systemwechsel nötig, wenn man sichergehen möchte.
  11. @ratzfatz Abwarten und Tee trinken. Werde schon sehen was ich davon habe.
  12. Also @winfried, aus deinem Zitat meines Beitrags und dem Kommentar schliesse ich, dass du es mir beweisen möchtest. Hier das von mir gemeinte Onlinecasino: globallivecasino.com/de/game/portomaso-live-roulette-2/fun/ Was Chats angeht möchte ich u. a. diesen hier vorschlagen: www.chatcity.de Es ist schon sehr lange her, seit ich da aktiv war. Früher konnte man sich ohne Registrierung miteinander unterhalten, ob es auch heute geht weiß ich nicht. Alternativ kenne ich noch einen anonymen Chat, für den du den Tor-Browser brauchst. Ist eine Darknet-Alternative. Falls du was besseres kennst bin ich offen für Vorschläge.
  13. Ebend. Und ich halte die groteske Behauptung - es ginge - bis zum Beweis für puren Unsinn. Schau dir doch mal Juan an. Macht einen auf Authorität mit der Frage wer ich denn sei. Wer ist er denn? Doch nur ein Forennutzer, der versucht gegen eine mehrhundertjährige Geschichte anzustinken. Da kann man gleich über Elfen, Kobolde und Einhörner reden. Unsinn halt. Manch anderen wird einfach gesagt was sie hören wollen: Es geht. Was diese Scharlatane solchen Menschen antun geht ihnen offensichtlich am Arsch vorbei und da wollte ich mal auf den Tisch hauen und ebend sehen. Aber wie ich es mir gedacht habe ziehen die Magic-Winner da den Schwanz ein. Deshalb sei den Leichtgläubigen gesagt: Hört nicht auf diese Brut!
  14. Was du da in Hochkomma setzt sind viele Jahre und viel Programmiererei, sowie etliche verbrannte Taler. Ich kann daher voll und ganz nachvollziehen, dass manche einen Hass auf solche Scharlatane kriegen, die ihren Schwachsinn kund tun und mit aalglatter Zunge einen Haufen Ausreden finden weshalb sie gerade der Schuh drückt. Wie gesagt. Ich glaube euch kein Wort bis der Beweis erbracht wurde. Desweiteren verschwende ich meine Zeit nicht mit dem Lesen eures Unsinns. Es reicht einfach irgendwann. Bye. Mal gucken, ob ein halbes Jahr später Qualität statt Massenschrott geschrieben wurde.
  15. Wenn ihr das nicht macht sind eure Beiträge aus meiner Sicht der Dinge purer Unsinn und ich habe nicht eine Sekunde Mitleid mit euch, wenn die fiesesten Angriffe kommen. Ende.
  16. Hallo Juan, ich bin ein wenig in Eile, deshalb verkürzt. 1. Wegen der aus meiner Sicht der Dinge grotesken Behauptung, die gemacht wird. 2. Nein. 3. Meine Erfahrung spricht komplett dagegen. Ein Grund wäre der Hoffnung frische Nahrung zu geben. 4. Ich bitte nicht um das Rezept, sondern um den Ansporn weiter zu suchen. Eine Vorführung würde Zweifel ausräumen. Wie das gehen könnte habe ich im Post oben dargestellt. Gruß, Yeager
  17. An die Dauergewinner: Ich möchte überzeugt werden. Ich kenne ein Onlinecasino, in das man sich ohne Registratur einklinken kann. Was man für den Beweis noch braucht ist ein Chat, in dem ihr mir zeitig sagen könnt was fallen soll. Es muß nichts gesetzt werden. Bis auf die Anwesenheit von 2 IP Nummern im OC und im Chat gibt es keine weitere Spuren. Macht das doch einfach mit jedem Skeptiker, statt endlose Gefechte zu führen und darüber zu reden wie schön das Wetter doch ist. Ihr müßt nicht mal eure Berechnungen weiter geben. Alleine die Tipps und das Ergebnis zählen. Wenn ihr das macht hat die Hoffnung eine Berechtigung und sollte eigentlich ausreichen um Ansporn zu sein mit den Forschungen weiter zu machen. Außerdem wären die Wortgefechte zu Ende.
  18. Yeager

    Strategien

    @sachse Gegen die wechselnde Kesselgeschwindigkeit könnte man vielleicht mit dem Mittelwert der Geschwindigkeit + Streuung arbeiten. Die Kugel beeinflussen sie hoffentlich nicht. Müßte man mal gucken wie die Ergebnisse bei einer Analyse aussehen. Im Landcasino müßte man vermutlich einen Laser auf das Rad richten, um exakte Werte für die Geschwidigkeitswechsel zu kriegen und sowas ist ja da nicht drinnen. Die Mühe für die Programmierung macht aber keinen Sinn, solange man keine Möglichkeit hat das auch einzusetzen..
  19. Yeager

    Strategien

    Ich probiere gerade etwas physikalisches und habe deswegen eine Frage an die Runde. Kennt Jemand von euch ein Online-Casino mit später Absage, also eines, das einem den Satz einige Zeit NACH dem Abwurf ermöglicht?
  20. Bitte sag mir deine Meinung wie der Zufall den Ausgleich hinkriegt.
  21. @Egoist Hallo Egoist, wenn man die Permanenz bucht ohne zu spielen und im Minus das Spiel anfängt, dann sind die gewonnen Stücke wie @dolomon da schreibt nicht zurückgeholt, sondern neu gewonnen. Der Unterschied zwischen dem Tief und dem Hoch kann sehr groß sein. Da ist ordentlich Potenzial drinnen. Zwar wird man nicht immer direkt vom Tief zum Hoch kommen, sondern jede Menge Schwänker mitnehmen, aber das ist auch nicht nötig. Geht nur darum einen Puffer nach Oben zu haben für das Spiel gegen den Hausvorteil. Jedenfalls verstehe ich das so, da Dolomon meine Anfrage bisher nicht kommentierte.
  22. 1. Ja, man kann im Plus sein, obwohl man eigentlich im Minus ist. Progression ist hier das Zauberwort und nicht Gleichsatz. Progression kann aber ganz gewaltig nach hinten losgehen, weswegen ich das lieber sein lasse. 2. Ja, er findet statt. Permanent, aber in verschiedenen Zeitabständen. Dazwischen ist eine Spielweise entweder im Plus, oder im Minus. Wenn man für die Berechnung den Hausvorteil rausnimmt. 3. Masse égale -> Gleichsatz 4. Rücklauf ist nur ein anderer Name für den Ausgleich. Der Mechanismus ist der gleiche. Es ist halt die Natur des Zufalls. Es ist einfach so. 5. Deswegen sollte man sich bei diesem Spiel auch Limits setzen und aufhören, wenn man sie erreicht. 6. Bei dem Spiel was ich bei Dolomon vermute kann es Zeitintensiv sein. Erst muß man die Hochs und Tiefs ermitteln und dann muß das Spiel wieder im Tief landen. Das dauert i. d. R. sehr lange. 7. Nein. Samy hat letztens einen Thread eröffnet und ich schrieb das da hinein. Was er da macht ist was anderes. 8. Nein, es geht ebend nicht mehr. Das ist ein riesiger Fehler. Irgendwann ist Schluß und dann geht es wieder in den Süden, wie es vorher in den Norden ging. 9. Ja. 10. Dafür wird sie dann später entweder 14 mal kommen, oder andere Zahlen kommen öfter, die du im Satz auch drinnen hast. Das gleicht sich schon aus. 11. Deswegen habe ich ja auch Samy vorgeschlagen Online Zuhaus zu spielen. Wenn man wie ich programmieren kann, ist man klar im Vorteil. Ein netter Bot, der die Arbeit übernimmt ist kein großartiges Problem. 12. Ich muß garnichts... :-) Ich habe im Augenblick Lust darüber zu reden und wenn ich keine Lust mehr habe bin ich wieder weg. Ob du verstanden hast was ich dir sagen will, oder nicht. 13. Lies was ich schrieb. Ich habe dir einen in meinen Augen guten Beitrag geschrieben, aber wenn du das Licht im Oberstübchen nicht anmachst, die Infos nicht verarbeitest und dich am besten selbst davon überzeugst, dass es so ist wie ich es schreibe, dann ist das alles hier sinnlos.
  23. Liest mal bitte genau. Ich schrieb die Spieler würden bei einer fairen Auszahlung die Bank pleite machen, weil sie aufhören würden wenn sie im Plus sind. Sie legen dann einfach los, setzen irgendwas, aber stets das gleiche und der Zufall sorgt für den Rest. Wenn sie zunächst im Minus sind spielen sie einfach weiter. Irgendwann kommt dann eine Phase, in der zunächst der Ausgleich und dann der Ausschlag ins Plus kommt. Man setzt sich ein Limit für den Gewinn, sagen wir 100 Stücke und geht einfach nach Erreichen des Ziels. So einfach könnte es sein, aber der Hausvorteil macht dem ein Strich durch die Rechnung, weil einem Stücke fehlen um den Ausgleich zu erreichen und darüber hinaus wachsen zu können, wenn man erst das Tief erwischt. Das Spielergebnis.
  24. @dolomon Dann gehe ich davon aus, dass du was nettes gefunden hast, das in überschaubarer Zeit und mit nur wenig Differenzen zwischen den Hochs und Tiefs hin und her pendelt. Habe dies @Samyganzprivat auch vorgeschlagen, also es so anszugehen, dass man die Hochs und Tiefs auslotet und erst dann angreift, wenn das Spiel sich im Keller befindet. Die Differenzen zwischen diesen beiden Eckpfeilern können riesig sein. Genügend Puffer um gegen den Hausvorteil spielen zu können.
×
×
  • Neu erstellen...