Jump to content

Apfel`s Problem


Apfel

Recommended Posts

@Alle

Gut, dass hier anonym gefragt werden kann, sonst würde ich es

nicht wagen.

Ihr kennt das sicher alle, ihr habt etwas entdeckt und testet es.

Es funktioniert in den Test`s und ihr versucht über die Logik

eine Erklärung zu finden. Nun, ich habe eine Erklärung gefunden

und mein Verstand will diese Erklärung nicht annehmen, weil es

mathematisch nicht sein kann. In meinem Kopf sind 1. Stroh

2. Das Wissen, es geht nicht

3. Meine mathematische Lösung

4. Die Hoffnung, dass Deine Erklärung meine Träume zerstört.

An Hand von Beispielen und einfachster Sprache stelle ich meine Frage vor.

1. Du bespielst alle 3 EC`s mit dem selben Einsatz von je 1 Stück

mal gewinnst Du 1 Stück, mal verlierst Du 1 Stück, mal gewinnst Du 3 Stück,

mal verlierst Du 3 Stück . Am Ende ist alles ausgeglichen. Zero lassen wir mal

unberücksichtigt, weil in diesem Spiel unwesentlich.

2. Angenommen, Du hast durch Glück, bei diesem Spiel gerade +1 erzielt.

Nun spielst Du Paroli und setzt auf alle 3 EC`s je 3 Stücke.

Auch hier passiert das mathematisch notwendige, mal gewinnst Du, mal

verlierst Du. Nun unterstellen wir mal, dass Du sehr großes Glück hast und

nun wieder gewinnst und zwar nur auf 2 EC`s. Das heißt, dein Saldo steht bei

+ 4.

Bevor ich zum Finale komme, nochmals das was alle schon wissen.

Wenn ich 3 EC`s bespiele kann ich 1 oder 3 gewinnen oder verlieren.

Wenn ich Roulette spiele, gleicht sich alles aus, abzüglich Zero.

3. Nun setzt Du , nachdem Du 2 mal hintereinander gewonnen habe, auf

jede EC 4 Stück ( also Deinen gesamten Gewinn aus den 2 Spielen vorher )

Du wirst langfristig gesehen, genauso oft auf allen 3 EC gewinnen, wie

verlieren. Gleiches gilt für +1 oder - 1 ( also 2 EC getroffen oder auf 2 EC verloren. )

Diese 4 Stücke ( der Gewinn aus den 2 Spielen vorher ) wird nur aus dem Kapital

der Bank investiert. Mal verlierst Du den Gewinn wieder in diesem 3 ten Spiel,

mal gewinnst Du weitere 4 Stücke und gelegentlich auch 12 dazu.

Wenn das jetzt jemand verstanden hat, wunderts mich sehr.

Ich muß es noch einfacher sagen.

Angenommen, es kommt 10 mal zu dieser Situation, dass Du vorher 2 x gewonnen hast, dann wirst Du 4 mal 4 Stücke verlieren, die Du vorher

gewonnen hattest und 4 mal 4 Stücke gewinnen, die Du zu dem vorherigen

Gewinn hinzuaddieren kannst. Du wirst aber auch 1 mal 12 Stücke verlieren und auch 1 mal 12 Stücke gewinnen.

Und alle Sätze die vor diesem entscheidenden 3 ten Satz getätigt werden, sind langfristig ausgeglichen - Zero.

Der Ausgleich im Finalen Spiel tangiert Dich nicht, denn der Verlust, war das Geld der Bank. Der Gewinn ist Dein Sahnestück.

Grüße von Apfel

bearbeitet von Apfel
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

2. Angenommen, Du hast durch Glück, bei diesem Spiel gerade  +1 erzielt. Nun spielst Du Paroli und setzt auf alle 3 EC`s je 3 Stücke.

Ich glaube da liegt dein Fehler. Dein Gewinn von +1 genügt ja nicht um bei 3 EC Paroli zu bieten. 9 Stücke Einsatz, aber vorher nur +1...

Nur auf einzeln gespielte EC kannst du weiter kommen: Irgendwo hier im Forum läuft doch auch ein Thread zum Thema.

Ciao, Kelt

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Kelt

Klar, nach + 1 , 9 Stück Einsatz.

Das spielt keine Rolle, weil der Ausgleich auch hier kommt.

Diese 9 kannst Du sehen, als ständen sie auf nur 1 EC.

Wenn Du nur 1 EC bespielst, liegt die Trefferquote nicht

so günstig wie bei 3 EC, wenn hier der Favorit bespielt wird.

Zumindest bei mir ist das so.

Also auf 1 EC würde 1+ 3+ 4 bespielt.

Auf 3 EC 3+ 9+ 12 ( hier reicht aber schon 2 zu 1 um im Plus zu sein)

Das Ergebnis ist gleich.

50% Plus , 50% Minus, auf Dauer in Spiel 1 - 3

Der Vorteil entsteht erst in Spiel Nr. 3 ; weil hier nur mit dem Geld

der Bank gespielt wird.

Der Ausgleich in allen Spielen von 1 - 3 , ist Dein Vorteil.

Grüße von Apfel

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben von: Apfel 23. Mai 2006, 10:23

@Alle

Ich gehe.

Diese Nachricht ist nicht viel wert, doch ich möchte

Danke sagen, Danke für die meist angenehme Unterhaltung.

Meine Forschung steht vor dem Durchbruch. Wenn sich die

Ergebnisse in der Praxis bestätigen, werde ich mein Systemchen

hier als Rätsel veröffentlichen. Sollte ich zum 344 ten Mal scheitern,

komme ich hier wieder angekrochen. Nein, es hat nicht`s mit der

VP zu tun.

Hallo Apfel,

du hast eine Themenbehandlung gewünscht und um entsprechende Beteiligung gebeten. Diese wurde dir zuteil.

Dann gibst du bekannt, dass du dich (in meinen Augen grundlos) verabschiedest. Dein Durchbruch steht bevor, daran soll niemand, außer in der Form eines eventuellen späteren Rätsels teilhaben.

Jetzt bist du wieder da. Du erwartest Hilfe.

Ich bin gespannt wer sie dir geben möchte.

Gruß Milka :wink4:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Monopolis

Du weißt nicht was Stoh ist ? Stoh ist im Kopf, wenn

man nicht weiß, wie Stroh geschrieben wird.

@Milka

Ich muß mich zwar nicht rechtfertigen, will Deine Aussagen

aber nicht so stehenlassen.

1. Das Thema VP... wurde von mir eröffnet, korrekt.

2. Es haben sich 1 - 3 Userer beteiligt, korrekt.

3. Diese User kommen sehr gut ohne mich zurecht, zumal

das Thema noch geöffnet ist. Wenn es jetzt nicht mehr genutzt

wird, bestätigt das meine Vermutung, dass die Luft raus ist.

Bevor ich gegangen bin, wurde mein letzter Beitrag mehrere Tage

nicht beantwortet.

4. Ob ich begründet oder unbegründet gegangen bin, kannst Du nicht

entscheiden.

5. Meine Forschung hat den Durchbruch erreicht und das Rätsel liegt

vor Dir.

6. Ich habe nicht um Hilfe gebeten, sondern eine Frage gestellt, lies meinen

Beitrag einfach nochmal.

Grüße von Apfel

bearbeitet von Apfel
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Aber wenn du beim dritten mal setzt dann sind das ja diesmal 12 Stücke.

Wenn alle drei weggehen sind das -12Stk.Was ich nicht verstanden habe,du sagst das du beim dritten mal nur mit dem Gewinn der Bank spielst, aber nach meiner Rechnung legst du beim dritten mal 8 Stücke dazu.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@apfel,

es liegt mir wahrlich fern das Lied des Sachsen zu singen, aber ich hätte dir zugetraut, daß du dieses Rätsel selbst löst und solche Übungen danach machst: :wink4:

ansonsten suche bitte mal in den Beiträgen von RCEC ( ich glaube gehe direkt in die Schubladen) nach den Tapeten, in denen er alle 3 EC gleichzeitig spielt und progressiert.

Wenn du dort dann siehst wie er auf einer EC 1000 Stücke platziert und das in jedem seiner Angriffe, wirst du erkennen, wie groß die Chance ist auf allen 3 EC gleichzeitig zu gewinnen. Geschweige denn einen dreifachen Gewinn in folge durchzubringen.

Auch könntest du dich mal über die 8 Chancen informieren. Diese Figuren sind so alt und so bekannt, daß Generationen mit ihnen arm geworden sind.

Es gäbe noch einiges anzumerken, ich spar es mir.

gruss

local

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Alle

Es gibt Tage, an denen wird man nicht verstanden oder

irgendetwas in uns hindert uns daran, uns verständlich

auszudrücken. Gestern muß wohl ein solcher Tag gewesen

sein.

1. Mein Problem besteht darin, nicht zu wissen warum ich

gewinne, oder besser, vor allem darin, nicht zu begreifen,

warum ich so selten verliere. Meine Frage war rethorischer

Natur.

2. Ich werde mein " Systemchen" nicht weiter kommentieren.

Wen es interessiert, der löst das Rätsel.

Grüße von Apfel

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Moin @Apfel,

Du weißt nicht was Stoh ist ? Stoh ist im Kopf, wenn

man nicht weiß, wie Stroh geschrieben wird.

damit gehörst Du ja noch zu den relativ Begabten!!!!!!!

Vielen hat irgendjemand unter die Schädeldecke gesch....,

- vornehm ausgedrückt: Scheibenhonig unter die Schädeldecke

gedrückt. :wink4:

Und jetzt werde ich mich mal um Dein "Glück" kümmern,

versuchen, eine Erklärung zu finden.

Eine schöne Woche wünscht Dir

Monopolis. :bye2:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Apfel,

Milka schrieb:

Hallo Apfel,

du hast eine Themenbehandlung gewünscht und um entsprechende Beteiligung gebeten. Diese wurde dir zuteil.

Dann gibst du bekannt, dass du dich (in meinen Augen grundlos) verabschiedest. Dein Durchbruch steht bevor, daran soll niemand, außer in der Form eines eventuellen späteren Rätsels teilhaben.

Jetzt bist du wieder da. Du erwartest Hilfe.

Ich bin gespannt wer sie dir geben möchte.

Gruß Milka 

Ich wollte mich zwar an der Diskussion nicht beteiligen, aber jetzt muß ich doch mal was loswerden: Milka hat recht. Und wenn Du dann schreibst, daß auf Deinen letzten Beitrag mehrere Tage nicht geantwortet wurde, darf ich Dir erwidern, daß Du Deinen Spielbericht am 18.05.06 ins Forum gestellt hast und daß ich am 20.05.06 darauf sehr ausführlich geantwortet habe. Daraufhin hast Du einige Zeilen geschrieben, auf MEINEN Spielbericht aber habe bis heute keine Antwort erhalten, obwohl ich auch nochmals ausdrücklich um Kommentare gebeten habe.

Also, nicht die feine Art.

Hoinzi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@[email protected]

Ihr habt ja alle recht.

Und es tut mir sogar leid.

Dennoch werde ich niemanden um Erlaubnis fragen, wenn

ich eine Entscheidung getroffen habe.

Darüber hinaus wundert es mich schon, dass es bezüglich

meines Abgangs Beschwerden gab. Schaut euch doch mal

meine Beiträge genauer an. Außer heißer Luft und manchmal

schöner Worte, ist doch von mir nichts gekommen. Es sei denn,

man betrachtet meine Bildchen als Kunst.

In vielen Jahren glaubte ich, dass das Rouletteproblem lösbar

sei, wenn man nur lange genug sucht und hartnäckig bei der

Sache bleibt. Die VP - Strategie schien mir lange Zeit eine

brauchbare Lösung zu sein. Als ich festgestellt hatte, dass auch

diese Strategie sich nur durch die Progression längere Zeit über

Wasser hält, habe ich zum 344 ten mal nach anderen Lösungen gesucht.

Wieder glaubte ich, dass ist es. Ihr kennt das doch alle, man überlegt,

testet, überlegt, testet und irgendwann ist klar " ES GEHT NICHT "

Grüße von Apfel

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Als ich festgestellt hatte, dass auch

diese Strategie sich nur durch die Progression längere Zeit über

Wasser hält, habe ich zum 344 ten mal nach anderen Lösungen gesucht.

Wieder glaubte ich, dass ist es. Ihr kennt das doch alle, man überlegt,

testet, überlegt, testet und irgendwann ist klar " ES GEHT NICHT "

:engel: carlo :engel:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Apfel, All

Hab mich jetzt auchmal knapp 3 Tage mit deinem Spiel hier befasst, und das VP mal auf die Seite gelegt. (interessant, aber sehr nervenaufreibend)

Mein Eindruck bis jetzt ..... wesentlich bequemer als VP, bessere Ergebnisse, halt einfach nicht so verworren.....

(wie soll ichs sagen, bin halt noch ein Newbie und muss schauen was für mich am besten ist....wird auch noch lange dauern...)

@Alle

Mein " Durchbruch ", ist ein Durchfall. ( wäre ja auch zu schön gewesen )

Magst du mal genauer drauf eingehen? Würd mich interessiern

Gruss Tom :engel:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Tom

Hallo Tom,

wie Du sehen kannst, bin ich die große Birne.

Klar, das Spiel macht Spaß und ist gemütlich zu spielen.

Und das Beste ist, man gewinnt so oft.

Doch leider..... der Rücklauf wird auch hier so sicher kommen,

wie der Sonnenuntergang.

Roulettespielen werde ich in Zukunft nur noch zur Unterhaltung.

Und das weiß ich schon jetzt, dann wird gewonnen.. ohne Krampf,

ohne Stress und feuchte Hände, ganz locker. Für ne gewisse Zeit

und dann... kommt auch dabei der Rücklauf.

Deine Frage zu meinem Durchfall hast Du nicht ernst gemeint..oder?

Dieses Spiel, von dem ich glaubte, es sei der Durchbruch, ist Sch...e

Grüße von Apfel

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Huhu :engel:

<div style=background-color:#FEF0DE><fieldset><legend><small><b>Der Tom:</b></small></legend><i>

Dieses Spiel, von dem ich glaubte, es sei der Durchbruch, ist Sch...e

Ja was denn nun? :bye1: </i></fieldset></div>

Das würd' mich jetzt aber auch int'ressier'n................

bis denne

liebe Grüße

D a n n y :bye1:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist deine Meinung dazu?

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Bereits registrierter Teilnehmer? Dann melde dich jetzt an, um einen Kommentar zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag wird nicht sofort sichtbar sein.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...