Jump to content

wie wird man kesselgucker.


Recommended Posts

wie wird man ein erfolgreicher kessel- gucker

ich bin es leid immer irgendwelche systeme zu suchen die am ende nur minus einfahren,oder in der praxis nicht spielbar sind.deshalb möchte ich mich im kesseglucken versuchen.leider gibt es da mehrere techniken,sodass man am anfang einige ratschläge benötigt.denn einfach ins casino über monate hinweg ohne zu gewinnen kann ich mir finanziell nicht leisten ,denn das würde bei den spritpreisen in 5000 euro kosten und man würde bestimmt zu früh angriffe wagen,bevor man in die dauergewinnzone kommt.das wären bestimmt nochmal x tausender lehrgeld.wer kann mir ratschläge geben,

.frage,wieviele stücke braucht man wenn man am anfangen ist,muss masse egal oder progi gesetzt werden?(ich habe leider keine immobilie zum verkaufen die mir anfangsverluste ohne ende erlauben würde),deshalb erbitte ich mir ernstgemeinte ratschläge.

2.frage auf was muss zuerst geachtet werden,um das sehen zu lernen,bezüglich der kugel und der scheibe.geheimere antworten können mir per (pm)gemailt werden.ich hoffe auf antworten ,von echten profs die auch wirklich erfogreich arbeiten mit der kg methode.

bearbeitet von magier
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo magier,

ich empfehle es zwar heuzutage niemandem mehr aber wenn Du unbedingt damit anfangen willst, brauchst Du zuerst einen Kessel zu Hause. Er solte professionell ca. 80cm Durchmesser haben.

Ratsam wäre, einen Gebrauchten aus einem Casino zu erwerben, weil viele Modelle, die es im Handel gibt, völlig andere Rauten, bzw. ein zu geringes Gefälle aufweisen.

Der Kessel sollte Dich 1-2 Tausend kosten und 2-3 Kugeln verschiedener Größe brauchst Du auch noch.

sachse

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hi,

ich würde es dir nicht empfehlen einen kessel zu kaufen, jedenfalls nicht am anfang. das habe auch ich nicht getan.

du lernst real in der spielbank weitaus mehr, und dort sind auch genau die kessel an denen du später, wenn alles klappt so wie bei mir, gross gewinnen wirst.

dein vorteil wird dann auch deutlich über 1% liegen wie beim sachsen bei dem es aufgrund dieses mikrigen vorteils ja auch immernoch nur glück sein könnte.

und anstatt einen kessel für 1000 eur zu kaufen kannst du schon 5 abende mit je 200 eur üben, das ist immerhin 20x 2-2 a 2 pro abend (ich treffe mittlerweile so genau, dass ich bei 4-4 draufzahle, und wenn die kugel wegspringt ist es eh nur zufall).

learning by doing ist das zauberwort... dann siehst du auch, ob du überhaupt das talent dafür hast. besonders mathematisch begabte menschen haben dafür ein grosses talent, frag mich nicht warum...

also schau dir an wie der croupier wirft, wie lange die kugel insgesamt läuft, dann wie schnell sie die ersten 3 runden läuft, und dann wo sie fällt. du musst dafür ein gespür bekommen... wenn du das nicht hast hilft dir auch kein kessel, dann brauchst du nen laser aber die sind ja nicht erlaubt..

mfg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hi,

also schau dir an wie der croupier wirft, wie lange die kugel insgesamt läuft, dann wie schnell sie die ersten 3 runden läuft, und dann wo sie fällt. du musst dafür ein gespür bekommen... wenn du das nicht hast hilft dir auch kein kessel, dann brauchst du nen laser aber die sind ja nicht erlaubt..

mfg

Das ist nicht KG. Auch nicht "vereinfacht KG" (Basieux) Auch nicht Carlos gepostete variation. Auch nicht Uwe.

Was du in die erste 3 runden siehst, habe ich keine ahnung. :bigsmile:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hi,

also schau dir an wie der croupier wirft, wie lange die kugel insgesamt läuft, dann wie schnell sie die ersten 3 runden läuft, und dann wo sie fällt. du musst dafür ein gespür bekommen... wenn du das nicht hast hilft dir auch kein kessel, dann brauchst du nen laser aber die sind ja nicht erlaubt..

mfg

Das ist nicht KG. Auch nicht "vereinfacht KG" (Basieux) Auch nicht Carlos gepostete variation. Auch nicht Uwe.

Was du in die erste 3 runden siehst, habe ich keine ahnung. :bigsmile:

@magier

Kelly hat recht, das mit 3 Kugel runde ist nicht bis jetzt bekante KG Methode.

Habe zweifel in diesse KG Methode von 911.Habe schon Dir irgendwo geschrieben das ich denke das Daß ein art das WWW ist, aber kein KG.

Sachse hatte recht gehabt alles was Er geschrieben hat mit Kessel.

Das mit 1000 € und 5 Tage mach das lieber nicht.

Welche Grunde stecken hinter diesse vorschlag weiß ich nicht aber das sehe ich wie ein " Böße " vorschlag.

Mfg Fuba :bye1:

bearbeitet von Fuba
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Kelly

Gewinnen Basieux? Carlo? Uwe? Sachse? Oder haben sie nur tolle Ausreden warum es nicht mehr geht?

Also warum ist es KG wenn man auf den Kessel und alles drumherum schaut und dann verliert? :bye1:

Für mich ist es kg wenn ich seh wo die Kugel fällt und damit dauerhaft gewinne so wie ich es tue.

Und ich denke jeder andere, der darüber mal nachdenkt wird mir zustimmen. Wenn man verliert ist man kein Kesselgucker.

Meine Methode beruht auf vielen Faktoren, Wurfsignatur ist einer davon

@Carlo: lächerlich.

@FUBA der, der im Casino auf Dauer gewinnt, ist im Recht. Die Leute die sich wissenschaftlich mit KG auseinandersetzen gewinenn doch selbst nicht und haben tausend Ausreden warum das so ist. Aber warum ist es dann KG wenn sie nicht gewinnen? :bigsmile:

bearbeitet von 911
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@911

Gewinnt Basieux? Carlo? Uwe? Sachse gewinnt ja offenbar nicht mehr.

Also ist DAS nicht KG.

Mir ists egal wie andere das nennen was sie tun, für mich ist es Kesselgucken wenn ich seh wo die Kugel fällt und damit gewinne.

Hallo 911.

Ich möchte Dir etwas Dazu sagen.

Du hast recht wenn Du sagst:

"für mich ist es Kesselgucken wenn ich seh wo die Kugel fällt und damit gewinne"

Das was Kelly gesagt hat:

"vereinfacht KG" (Basieux) Auch nicht Carlos gepostete variation. Auch nicht Uwe

und ich sage dazu noch Laurance Scott Methode, sind Methoden wie mann KG spielen lernen kann und die richtige Kugel umdrehungen sehen kann, das Kesselgeschwindichkeit messen und das alles in einen zusamenhang stelen lassen,nur für genau balistisch sicher wissen wo die Kugel falen wird und nachdem wann sie in Zilinder ist , welche Nummer kommt(wo die Kugel im Fach bleibt)

Ich entschuldige mich wegen meine deutsche Sprache.

Mfg Fuba :bigsmile:

Mfg Fuba

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Fuba

dein Deutsch ist sehr gut, ich verstehe alles..

Laurance Scott habe ich nicht gelesen und werde es auch nicht, genauso wenig wie Grenouille aus Das Parfum sich um die wissenschaftlichen und handwerklichen Aspekte bemüht hat das perfekte Parfum zu kreieren. :bigsmile:

Leute die Motivationsbücher und Reich-Werd Bücher schreiben wurden selbst meist erst durch das Buch reich, wenn überhaupt. Genauso ist es bei Roulette-Büchern.

Nenne mich meinetwegen einen Wo-Die-Kugel-Fällt-Schätzer mit überdurchschnuttlicher Trefferquote :bye1:

Also mein Tip an Magier: Learning-by-doing. Und das meine ich zu seinem besten, er muss rausfinden ob er ein Talent hat.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich empfehle es zwar heuzutage niemandem mehr aber wenn Du unbedingt damit anfangen willst, brauchst Du zuerst einen Kessel zu Hause. Er solte professionell ca. 80cm Durchmesser haben.

Ratsam wäre, einen Gebrauchten aus einem Casino zu erwerben,

Hallo sachse

Die Frage gehört zwar nicht unbedingt hier hin, aber da Du das angeschnitten hast hätte ich doch mal gerne eine Antwort von Dir.

Ein Bekannter hat mehrere Kessel von dem Casino Bad Harzburg gekauft um diese, unter Glas, im Tresen seiner Disko zu verbauen. Soweit mir von seinem Sohn bekannt ist, sind alle Kessel vorher vom Casino verlötet worden. Angeblich um einen illegalen Spielbetrieb auszuschließen.

Jetzt empfiehlst Du, einen gebrauchen Kessel von Casino zu erwerben. Sind Die denn nicht alle verlötet? Oder ist das nur eine Marotte der Harzburger?

Gruss pierc :bigsmile:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Was willst Du von mir 911?

Ich kenne Basieuxs Art, die Uwe Methode und auch das Scott-Video.

Trotzdem ist für mich KG nur ein Abfallprodukt, da ich es nur unter

idealen Bedingungen, also selten, anwenden kann.

Im Klartext, ich weiss zwar relativ viel über KG, habe aber im

Gegensatz zu Dir oder auch zum Sachsen nie behauptet, es zu

beherrschen, oder davon leben zu können.

Also wenn es Dir Spass macht, Dich im Ruhm des perfekten und

erfolgrichen KG´lers selbst abzufeiern, dann mach ruhig weiter, aber

lass mich aussen vor.

gruss

carlo

P.S. Alleine Dein Vorschlag 2/2 a´2 Teuro zu spielen, zeugt von

allergrösster Professionalität..

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Was willst Du von mir 911?

Ich kenne Basieuxs Art, die Uwe Methode und auch das Scott-Video.

Trotzdem ist für mich KG nur ein Abfallprodukt, da ich es nur unter

idealen Bedingungen, also selten, anwenden kann.

Im Klartext, ich weiss zwar relativ viel über KG, habe aber im

Gegensatz zu Dir oder auch zum Sachsen nie behauptet, es zu

beherrschen, oder davon leben zu können.

Also wenn es Dir Spass macht, Dich im Ruhm des perfekten und

erfolgrichen KG´lers selbst abzufeiern, dann mach ruhig weiter, aber

lass mich aussen vor.

gruss

carlo

P.S. Alleine Dein Vorschlag 2/2 a´2 Teuro zu spielen, zeugt von

allergrösster Professionalität..

alleine um dein P.S. gings, wie soll er es denn sonst testen? mit 100 eur jetons? da hat er schnell viel geld verloren.

und vielleicht spielst du ja nur in monaco oder bist high roller, aber in fast allen dt. und schweizer casinos spielen die meisten mit 2ern(schweiz 5er) und die croupiers stört es auch nicht wenn man a 2 spät setzt (spät heisst nicht zu spät) das beobachte ich täglich

mfg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

wie soll er es denn sonst testen?

Was für eine Frage!

Mit Papier und Bleistift oder Kugelschreiber natürlich.

Das kostet nur ein bisserl Zeit und Spesen, aber viel Geduld.

Kelly hat da sehr treffende Beschreibungen irgendwo in den Weiten

dieses Forums gemacht.

Aber Du hast ja offensichtlich die perfekte und dazu noch einfache

Methode gefunden. :bigsmile:

Glückwunsch

carlo

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

911, du kannst es natuerlich kesselgucken nennen wenn es dir gefaellt, nur, es hat nichts mit traditionel kg zu tun.

KGèrn beobactet nur den letzte halbteil der spin und nicht der erste halbteil. Ganz einfach weil es unter heutige bedingungen kein beziehung fuer die erste umlaufe und die nummern gibt. Vielleicht ind den Londoner Clubs findest du kesseln wo man was in die erste umlaufen ein beziehung fuer das end nummer findet.

Ob Basieux, sachse, uwe und Carlo gewinnt ? Ja das habe ich gehoert. Und zwar nicht vom die hauptpersonen selbst. War es 50.000 DM mit dir Carlo ?

Zum Scott kann ich nur sagen das er mit seine neues software fast die notwendige "dominante dropzone" abgeschafft hat. Mann kann also FAST ohne tilt spielen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Pierc,

vom verlöten habe ich im Zusammenhang mit Kesseln noch nie etwas gehört.

Aber da Du es erwähnst, heute zum Donnerstag ist bei mir ringsum in mehreren Läden Live-Musik; ich werde gleich mal ein paar Heinecken verlöten gehen.

sachse

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Pierc,

vom verlöten habe ich im Zusammenhang mit Kesseln noch nie etwas gehört.

Aber da Du es erwähnst, heute zum Donnerstag ist bei mir ringsum in mehreren Läden Live-Musik; ich werde gleich mal ein paar Heinecken verlöten gehen.

sachse

:bye1::party::topp::bigsmile::bye1:

Hallo sachse

Solltest Du mal in Bad Harzburg sein und Lust und Laune habe, dann geht mal in die "Fun Factory". Und dann frag nach dem Inhaber Harald ......... war ein Kesselfehlerspieler(setzte nach Auswertung der Permanenzen, von Tischeröffnung bis Tischschluß, immer auf eine Zahl). Alternativ sein Sohn Franky. Sollte Er den Laden inzwischen umgebaut haben........ auf seine Kessel wird Er wohl nicht verzichtet haben(nach meinem Wissen sind die alle verlötet). Ab 2 Uhr läuft viel Croupiervolk rum.

Die Fun Factory hat sogar eine Tanzfläche für Leute die schon etwas älter sind und nicht das gezappel der U30 für Tanzen halten. Also kannst auch Du da rein. :excl:

Gruss pierc :bye2:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@ all kesselgucker

ich bin erfreut über die vielen tips,die sich zwei verschiedenen arten geteilt haben,ich möchte mich für die beiträge bedanken.auch über die prof.aussagen über das kg.und natürlich dass wir beim thema geblieben sind,das deutet auf ein hohes niveau hin.ich werde mich gewissenhaft mit allen mails beschäftigen,ich habe mir die antworten dafür ausgedruckt.ich werde bezüglich,der zwei möglichkeiten,beide nacheinander warnehmen,und euch dann jeweils berichten wis gelaufen ist,und laufen wird.mein casinoangriff wird für den ersten test in 2 wochen in feuchtwangen beginnen.genauen termin setze ich natürlich hier rein ,ich übe an t5 ein american roulette kessel (nur zero) .nochmal,danke an alle beteiligten,und dass es so aktiv weitergeht hier. :hammer2::daumen::daumen::daumen:

bearbeitet von magier
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Feuchtwangen ist ein denkbar schlechtes Pflaster. Solltest du dort kein positives Ergebniss erzielen können, lag das nicht unbedingt an deinen KG Künsten. Wenn du ein positives, wieder Erwarten, hast, auch nicht.

Aber trotzdem, Kopf hoch, auch wenn der Hals dreckig ist!

Gruß Kiesel

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@kiesel hast ja ne tolle art einen anfänger zu motivieren ,danke für die warnung.ich kenne die meisten croupiers schon,die waren vorher in wiessee,die sind die gefärlicheren.die jüngeren sind mir von der wurfart nicht so bekannt,mir ist blos aufgefallen,dass manche die kugel ausversehen fallen lassen,bevor die scheibe gestartet wird. :hammer2: der wurf zählt natürlich nicht(eine blondine hat das auch 2mal gemacht,kurz drauf war sie dann am bj ,zum karten geben.eine schwarzhaarige (sieht gut aus)wirft gleichmässig.ich hab sie mal angefliertet,hat mich sogar süss angelächelt.aber wer ernsthaft im casino spielt muss natürlich eine der vielen grundregeln einhalten,von (fast)nichts ablenken lassen.

bearbeitet von magier
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt laut Wikipedia (Stichwort Roulette) weltweit nur ca. fünf Kesselgucker, die mit dieser Strategie dauerhaft gewinnen. Ich bewundere den Optimismus, es solchen über Jahre und Jahrzehnte extremst trainierten mentalen "Hochleistungssportlern" und Spezialisten gleichtun zu wollen. Respekt .........

bearbeitet von chartist
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist deine Meinung dazu?

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Bereits registrierter Teilnehmer? Dann melde dich jetzt an, um einen Kommentar zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag wird nicht sofort sichtbar sein.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...