Jump to content

Das 100er System


Recommended Posts

:pfanne:

Hallo an alle.

Ich habe folgende Strategie entwickelt und erfolgreich im Online Casino abgeschlossen:

1. Man benötigt ein Startkapital von 100€.

2. Ziel sind 500€, danach auf jedenfall auszahlen lassen

Regeln sind einfach:

Man betracht die Kolonnen und Dutzende:

Sobald mind. 4mal ein Dutzend oder eine Kolonne hintereinander erschienen ist so werden die zwei zurückgebliebenen Kolonnen oder Dutzende mit je 2Stck gesetzt, daneben wird noch 1 Stck bei Kolonnen auf Zero/Cheval oder bei Dutzend Plein auf Zero gesetzt. Wenn man verliert so steigert man die setze wie folgt 5Stck, 5Stck 1Stck Zero... etc

Durch die Zero gewinne kommt man schnell ans Ziel...

Wäre auf eure Meinungen gespannt..

WICHTIG bei den Regeln ist das man sich nach einem Verlust nicht auf eine Chance fixiert sondern eine neue 4er Kette abwartet.

VG Blue

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi!

Was mir an deinem Spielvorschlag sehr gut gefällt ist weniger die Strategie an sich, sondern vielmehr die Zielsetzung!

Unter der Voraussetzung daß die Strategie nur ein einziges Mal gespielt wird, ist so der Endstand entweder -100 oder +500.

Überschaubar und nicht unbedingt unrealistisch.

Nachteil: Die Serienbildung lässt oft lange auf sich warten. Im Realcasino weniger problematisch (viele Tische), in OnlineCasinos mit nur 1 Tisch (z.B. in meinem Fall Win2Day) kann es langweilig werden.

Wie geht die Progression weiter? In Form einer 2-Dutzend-Martingale? Oder abgestuft?

LG

DanDocPeppy

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

:pfanne:

Hier ein Beispiel:

Perm lautet:

4

13

4

16

--- > Hier ist 4 mal in Ffolge die 1. Kolonne erschinen

--- > Wird auf 2.+3. Kolonne mit Je 2Stck gesetzt Zusätlich Cheval 0,1 mit 1Stck

es erchseint die 14 nun hat ma +1Stck gewonnen.

Nun wartet man erneut eine 4er Kette auf Kolonnen oder Dutzende ab.

Es erscheint

4

6

17

13

--- > 4 mal 1. Dutzen ind Folge

--- > nun wird je 2Stck auf 2.+3. Dutzend gesetzt und 1Stck auf Plein 0

es erscheint 0 Treffer!!! + 31Stck Saldo

Hoffe es verständlich gemacht zu haben.

Grüße Blue

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Es erscheint

4

6

17

13

--- > 4 mal 1. Dutzen ind Folge

--- > nun wird je 2Stck auf 2.+3. Dutzend gesetzt und 1Stck auf Plein 0

es erscheint 0 Treffer!!! + 31Stck Saldo

Hoffe es verständlich gemacht zu haben.

Grüße Blue

Also ich she in dieser Permanenz nicht 4 mal 1. Dutzen in Folge sondern 2 mal 1. Dutzend und dann 2 mal zweites Dutzend....

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

möchte mich mal kurz in die Diskussion einmischen, obwohl ich weiß, dass es nicht so einfach ist, zu einem Resultat zukommen, das alle überzeugt.

Statistik ist ein sehr komplexes Thema, und es wundert mich immer wieder, wie selbst ausgewiesene Experten (Lehrstuhlinnhaber) zeitweise darüber stolpern. Vielleicht kann sich hier der eine oder andere an das Ziegenproblem erinnern, das vor einigen Jahren für großes Aufsehen sorgte ; gerade unter Leuten, die glaubten in der Stochastik sattelfest zu sein.

Nun zu Roulettepermanenzen.

Es ist durchaus möglich, eine endliche Permanenz zu erzeugen, die sich mit mathematischen Methoden in nichts von einer zufälligen Permanenz unterscheidet,

und doch ist sie nach einem Algorithmus enstanden. Das heißt, die vorher gefallene Zahl bedingt die Nachfolgende. So gesehen ist eine Roulettepermanenz auch nur eine bedingt zufällige. Versucht man nun diese Permanenz so aufzubereiten, dass man

zumindestens Teile dieser Permanenz als hochsignifikant nicht-zufällig einordnen kann, dann besitzt man eine Weg, der den Zerovorteil der Bank überwinden kann.

Starre Systeme scheinen das nicht zu leisten. Kesselgucken auf jeden Fall;

Kesselfeler auch.

Es bleiben nur Ansätze, die alle möglichen Parameter berücksichtigen, die zum Ereignis führen. Das ist keine einfache Sache und wird auch wohl keinen reich machen.

Gruß Ted

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Es erscheint

4

6

17

13

--- > 4 mal 1. Dutzen ind Folge

--- > nun wird je 2Stck auf 2.+3. Dutzend gesetzt und 1Stck auf Plein 0

es erscheint 0 Treffer!!! + 31Stck Saldo

Hoffe es verständlich gemacht zu haben.

Grüße Blue

An Blue Dolphin,

um Dein Thema wieder aufzugreifen:

Ich sehe 2x das erste und 2 x das zweite Dutzend, deswegen ist es mir noch unverständlich. Bitte umAufklärung. Auch weiß ich nicht, wie Du auf den Saldo von +31 kommst, ist Tronc noch nicht abgezogen?

Ich gehe davon aus, dass das Thema in diesem Thread nicht Kesselgucken oder Kesselfehler sind. Leben und leben lassen.

LG roul-art

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Frage an SACHSE :

Erstens ein grosser Lob an dich, weil du immer sachlich bleibst auch wenn mal welche unfreundlich werden oder sich zu energisch ausdrücken.... :D

Zum Thema Kesselfehler kannst du mir vielleicht verraten ,wie man am besten solch einen Fehler ausfindig macht.

Ich spiele seit kurzem in einem abgelegen Dorf in einer Spielhalle Roulette.

Das Gerät wird nicht so gut besucht. Es spielen höchstens 4 Leute am Abend daran.

Ich habe bisher auch gute Gewinne erzielen können, vieleicht weil ich dort meine Ruhe hab. :D

Naja ich möchte das gerät mal auf Kesselfehler testen. Wie kann ich da ran gehen?

Falls das Ding ein Fehler hat, lad ich euch alle zu einem Spiel ein.

Danke im vorraus :wink:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

:wink:

Ich möchte nochmal darauf hinweisen das meine Idee spielbar ist und nicht unbedingt unrealistisch. Ganz klatr kann man auch die 100Stck verlieren, doch so kann man es auch schaffen 500 zu gewinnen.

Die Progression sollte so aussehen das man immer mind. 1Stck gewinnt:

Gruß Blue.

Die Zero wird immer mitgesetzt und gilt sozusagen als Jackpot

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Blue_Dolphin1980

"Durch die Zero gewinne kommt man schnell ans Ziel..."

Du kannst noch mehr rausholen wenn die Zero kommt, wenn Du nicht auf zwei Dutzend setzt.

zB. Dein Signal zeigt die letzten zwei Dutzend zum setzen.

Einsatz 100€ pro Dutzend, bei Zero alles weg, sonst 100€ Gewinn.

Jetzt 150€ auf Passe und 50€ TV 13/18, bei Zero 150/2= 75€, sonst Gewinn 100€.

Für 75€ kannst lieber gut Essen gehen, statt einfach so zu verschenken. :party:

Bei den ersten zwei Dutzend analog Manque und TV dazu.

Wenn Du Progressierst must das richtige Verhältniss ausrechen.

Gruß Peterson

bearbeitet von Peterson
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

:wink: Hallo @ All!!!!

Viele von Euch sagen ja das Roulette keine Erinnerungen an Zahlen davor haben, aber ich denke es gibt Erinnerungen. Sonst wären ja schnell 100 er Serien auf Rot oder so gegeben. Ich bin immernoch der Meinung wenn man eine Große serie abwartet sollte man auf abruch setzten!

Und das Möglichst im Gleichsatz.

VG Blue

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

:wink: !Ich möchte nochmals darauf hinweisen!

Mein vorgestelltes System ist gefährlich und kann genausio gut nach hinten losgehen. Aber ich hab es hier reingestellt weil ich mit diesem System gewonnen habe und of die Zero getroffen habe.

Ich denke das Zero eine besondere Stelle in einem System haben sollte!!!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

:wink:

Progression wie folgt:

Bei Kolonnen:

a) 1/1 auf zurückgebliebene Kolonne !!!Ohne Zero!!!

b) 4/4 auf zurückgebliebene Kolonne und 1 auf Cheval Zero (Cheval auf die Zahl die nicht in den gesetzten Kolonnen enthalten ist)

c) 15/15 auf zurückgebliebene Kolonne und 2 auf Cheval Zero (Cheval auf die Zahl die nicht in den gesetzten Kolonnen enthalten ist)

d) 26/26 auf zurückgebliebene Kolonne und 5 auf Cheval Zero (Cheval auf die Zahl die nicht in den gesetzten Kolonnen enthalten ist)

Bei Dutzend:

a) 1/1 auf zurückgebliebene Dutzend !!!Ohne Zero!!!

b) 4/4 auf zurückgebliebene Dutzend und 1 auf Plein Zero

c) 15/15 auf zurückgebliebene Dutzend und 2 auf Plein Zero

d) 26/26 auf zurückgebliebene Dutzend und 5 auf Plein Zero

ENDE

:D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Zu Oben noch:

Neben der Progression noch Satzsignal

Bei Stufe:

a) mind. eine 4er Kette der Kolonnen oder Dutzende

b) mind. eine 5er Kette der Kolonnen oder Dutzende

c) mind. eine 6er Kette der Kolonnen oder Dutzende

d) mind. eine 7er Kette der Kolonnen oder Dutzende

Es wird eine Kette nur einmal angegriffen und dann muss man wieder neu abwarten!!!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 month later...

:santa3: Frohe Weihnachten an alle!

Ich habe mir die Permanenzen live nochmal angeschaut und musste feststellen das die oben genannte Strategie nicht sinnvoll ist, deshalb habe ich das mal umgekehrt getestet und wumms. Es passt.

Also man spielt nicht gegen die erschienene Kolonne oder Dutzend sondern auf das erschiene Dutzend und Kolonne.

Progression werde ich noch austüffteln.

Fakt ist das schon häufig große Dutzend oder Kolonnen Serien auftauchen.

Die genauen Regeln gebe ich noch bekannt.

Viele weihnachtliche Grüße aus NRW :reindeer:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 3 months later...

:lachen:

Lange ist her aber dennoch eine Optimierung:

Man wartet eine Lange Serie auf Kolonnen ab und ab einer 10 er serie beginnt man:

Ich ziehe Kolonnen generel vor denn sie lassen sich mit der Zero bestens kombinieren per cheval.

Stufenprogression:

1. Je 1 Stck auf die Offenen Kolonnen Gewinn= +1 Verlust = -2

2. 1 Stck auf die letzte PleinCheval bei 2 zb Cheval auf 0/2, und je 4 Stck auf die Kolonne.

so setzt man die progression fort so das man mind 1 stck erzielen kann

Ich werde mich noch genauer damit befassen weil ich wohl denke das dieser ansatz große ecarts bewältigen kann.

Man braucht genug start kapital.

Gruß Blue

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist deine Meinung dazu?

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Bereits registrierter Teilnehmer? Dann melde dich jetzt an, um einen Kommentar zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag wird nicht sofort sichtbar sein.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...