Jump to content

Tottermann

Member
  • Gesamte Inhalte

    895
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Tottermann

  • Rang
    Gewinnertyp
  1. Nach langer Zeit ein Hallo von mir! Eigentlich wollte ich hier nicht mehr schreiben. Aber bei diesem Thema gibt es doch eine Merkwürdigkeit für mich. Entweder kannte ich den Opa von Lukasz oder ich kannte zufällig einen alten Mann (mir ist nicht bekannt ob er noch lebt) der mich mal gebeten hatte sein System zu analysieren. Er hat es mir dann aber nie komplett offenbart. Aber hier ein Auszug aus seiner damaligen Mail: @ Helm: Du erinnerst Dich doch, oder? Ich gehe davon aus, dass es der gleiche Ansatz ist. Aber egal. Gruß Tottermann
  2. Tottermann

    Sunstarcasino

    Ich habe heute eine Email bekommen mit dem Absender "Managaer" als Betreffzeile "Ihre Überweisung 01/05" Die Mail entpuppte sich als Werbung für das "Sunstarcasino"(.net). Man preist tolle Effekte an und vor allem einen Begrüßungsbonus von 500 Euro ohne Einzahlung, aber mit der Möglichkeit, echtes Geld zu gewinnen. Kennt das jemand? Ich habe immer ein wenig Angst unbekannte Software zu installieren...
  3. Hallo zusammen! Mein erster Beitrag seit Ewigkeiten hier - ich bin auch das erste mal seit vielen Wochen wieder hier. Da ich nun gleich gezielt hier schreibe ohne mich vorher im Forum einzulesen, weiß ich nicht ob das Thema schon überholt ist oder nicht. Ich wollte nur hier nicht ein Versprechen im Raum stehen lassen, ohne mich überhaupt zu melden. Fakt ist aber, ich werde die 4. Meisterschaft nicht durchführen - zumindest nicht in den nächsten Wochen. Ich bitte Euch, das so zu akzeptieren undd nicht böse auf mich zu sein. Gruß Tottermann
  4. Mal ´ne bescheidene Frage: Spricht man eigentlich auch vom Gleichsatzspiel wenn zwar die Stückgröße bzw. die anzahl der Stücke je Chance immer gleich bleibt aber die Anzahl der zu setzenden Chancen wechselt? Beispiel Pleinspiel (nicht als System anzusehen): Es werden alle erschienenen Zahlen nachgesetzt bis zu einem Treffer. Wenn länger kein Treffer kommt, sind ja immer mehr Zahlen zu setzen, der Einsatz erhöht sich somit ja ständig. Je Chance bleibt er aber gleich. Wäre das trotzdem ein Gleichsatzspiel? Ein Progressionsspiel ist es ja nicht im eigentlichen Sinn. Gibts es dafür einen eigenen Namen?
  5. Im Januar geht´s wieder los! Die 4. Roulettemeisterschaft wird starten. Warum erst im Januar? - Vorher kann ich nicht garantieren, daß ich mich durchgehend darum kümmern kann. Außerdem sind über die Weihnachtszeit und "zwischen den Jahren" vermutlich viele nicht hier. Diesmal wird tatsächlich auf die Zukunft gespielt. Wir werden gemäß dem Vorschlag von Paroli und David die Permanenzen von Hamburg nehmen, Tisch 1, immer die erste Zahl des Tages. Da auch ich dann diesmal die Permanenz nicht kenne, werde ich gleichberechtigt mitspielen. Abgesagt ist das Spiel automatisch immer um 14 Uhr. Details folgen noch. Grundsätzlich möchte ich diesmal aber niemanden hören ala "hier ist es ja was anderes" oder "ist ja nur Spaß" oder "real hätte ich schon aufgehört". Es zählt wirklich nur das Endergebnis. Jeder sollte sich im klaren sein, daß solche Sprüche nichts bringen - sie gleichen den Sprüchen im Spielsaal. Und gewonnen hat nur wer am Ende was übrig hat und in diesem Fall am meisten übrig hat. Also freut Euch schon drauf und Januar ist ja nicht mehr lang hin...
  6. Also es war immerhin schon drei vor sieben Und solche Ideen habe ich eigentlich rund um die Uhr... B: Als Skorpion denke ich selten an was anderes.
  7. Sollen wir daraus schließen, daß Du auf junge, noch grüne Hüpfer stehst?
  8. Schon interessant, daß nur ganz wenige den OC´s absolut vertrauen - und vermutlich trotzdem dort spielen. Aber die Antwortmöglichkeiten sind auch etwas unglücklich gewählt. Nur eine von 5 Möglichkeiten lautet "eindeutig ja" alle anderen Möglichkeiten tendieren leicht bis schwer zu "nein"...
  9. Als ich anfing, Deinen Beitrag zu lesen, war ich erstaunt wie analytisch Du die Sache angehst und wie ausführlich Du schreibst. Um so erstaunter war ich als ich merkte was Dein System denn nun ist. Habe ich das denn nun richtig verstanden, daß Du letztenendes sagst, man soll im Gleichsatz nach einer Zweierserie auf die Gegenchance spielen bis man +10 hat? Bei welchem Minussaldo soll man denn Deiner Meinung nach abbrechen? Was machs du wenn eine von Dir erwähnte 20er Serie erscheint?
  10. Also ich she in dieser Permanenz nicht 4 mal 1. Dutzen in Folge sondern 2 mal 1. Dutzend und dann 2 mal zweites Dutzend....
  11. Damit hast Du alle anderen zum fröhlichen Abwarten und Tee trinken animiert...
  12. Ein sehr interessanter Beitrag. Du hast Dir sehr viel Arbeit gemacht - obwohl Du mangels Kapital das ganze nicht selber spielen kannst. RESPEKT! Auch den Satz RISIKOFREUDIGER PARTNER MIT GELD GESUCHT! sollte sich so mancher Systemdealer mal verinnerlichen.
  13. Vor etlicher Zeit gab es in Hittfeld mal "den Professor und den Geldgeber" - ich habe die beiden zumindest so genannt. Die haben das gespielt. War immer interessant wenn die da waren Der Professor hatte die Ideen und der andere das Geld. Die haben dann durch den ganzen Saal geschrien (sich unterhalten). "Jetzt rot setzen, war schon zwei mal..." Dann haben sie sich gestritten - das "System" platzte und viel Kohle war weg. Der Geldgeber kam dann noch einige male allein und spielte irgendwas. Fazit: Vergiss diese Spielweise!
×
×
  • Neu erstellen...