Jump to content

Mehrfachtreffer innerhalb einer Rotation


Recommended Posts

Innerhalb einer Rotation kommen 1er, 2er und Mehrfachtreffer.

Gemäß der Verteilung sollten ca. 12 1er und ca. 12 Mehrfachtreffer kommen. Soweit, so gut.

Das alte Problem : Wann kommen die Dinger endlich ?

Dafür gibts wohl kaum eine Lösung. Manchmal kommen die ersten 2er recht zügig, manchmal

kommen aber auch 18 Zahlen in Folge ohne Wiederholung.

Hab da mal was getestet :

Eine Rotation, hier aus 36 Würfen bestehend (ja, ja, sind 37, musste aber wegen der Rechnerei auf 36 gehen),

wird erst mal in 4 Gruppen aufgeteilt :

Wurf 1-9, Wurf 10-18, Wurf, 19-27, Wurf 28-36

Interessant sind die Zahlen, welche in Wurf 1-9 1 x erschienen sind und in Wurf 10-27 NICHT erschienen sind.

Die werden dann in Wurf 28-36 angespielt bis zu einem Treffer. Also maximal 9 x setzen. Bei Treffer wird mit dieser

Zahl sofort ausgestiegen, die anderen bleiben weiter im Rennen. Maximales Minus pro Zahl somit -9.

Dann beginnts wieder mit einer neuen Rotation. Die vorherige Rotation spielt dabei keine Rolle mehr.

Zur Statistik :

Permanenzen : alles Original-Permanenzen aus verschiedenen Casinos, davon 5 aus OC (selbst mitgeschriebene)

Getestet wurden 32 x 3 Rotationen, immer 3 Stück pro Tag.

Belegt wurden pro Angriffsphase 2-6 Zahlen, also recht unterschiedlich.

Plustage : 20

Minustage : 12

Höchster Plustag : + 185 Stücke

Höchster Minustag : - 55 Stücke

längste Folge Plustage hintereinander : 6

langste Folge Minustage hintereinander: 2

Gesamtergebnis : Plus 865 Stücke

Jetzt sind die Tester mit den umfangreichen Permanenzen mal gefordert.

Andere Baustelle :

Zahlenwiederholer oder Folgetreffer in sehr kurzem Abstand

Hier habe ich mal mit 30.000 Zufallszahlen getestet.

Jede Zahl, welche erschien, wurde 3 x nachgespielt.

Ergebnis : Plus im Bereich von ca. 3 % ! An sich ganz ordentlich.

Habs jedoch verworfen, da auch zwischendurch recht große Durststrecken erschienen,

die mental nur schwer zu verkraften sind.

Letzte Baustelle:

Bin noch am Testen von Kesselgruppen a 3 Zahlen (z.B. 32, 15, 19). Hier werden die Gruppen

erstmal rausgefiltert, welche sich durch ihre Trefferzahl im Plusbereich befinden.

Hieraus werden widerrum die Top-Favoriten-Gruppen rausgefiltert. Deren Verhalten wird dann unter

die Lupe genommen. Da sind sehr interessante Ballungen vorhanden.

Dann wirds nochmal verfeinert und innerhalb der Favoriten-Gruppe ein oder auch 2 Spitzenzahlen

rauskristallisiert. Hierbei nehme ich 3 Rotationen am Stück welche als Analysebasis dienen.

Da bin ich aber noch ziemlich am Testen.

Die ganzen Tests mache ich mit Excel, was eine Heidenarbeit ist : Formeln erstellen,Zahlen hin- und herkopieren usw.

Für Rückmeldungen erst mal vielen Dank, ebenso für Testergebnisse für die obige Sache.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo ihr liebe Tüftler-Gemeinde, ich bin neu in eurer Runde, aber ich werde euch in den nächsten Monaten fesseln, bis die Rübe platzt. Martingale Niveu beantworte ich von vorn herein nicht!

Erstens: Blaise kann Euch vor Lachtränen in den Augen aus dem Himmel kaum sehen und dürfte selbst höchst überrascht sein, dass das Roulette solange "gehalten" hat, trotz Computer-Zeitalter, den ich im Übrigen leider nicht beherrsche.

Zweitens: Es gibt etwa "7 Schlösser" die das Roulette verriegeln und--- diese mit irgendwelchen Formeln austricksen zu wollen, ist ein Irrtum erster Kajüte.

Drittens: Verschachtelte Gedanken von Blaise waren zwar genial, aber auch er machte fatale Fehler.

Eure erste Aufgabe ist:

Wenn jemand einen neuen Kessel entwickeln würde, aus wieviel Zahlen müsste dieser bestehen, so der Sinn erhalten bleibt, also die nächste Zahl unterhalb und die nächste Zahl oberhalb von 37 ist gefragt.

Und weshalb ist die "These, mit der Bank spielen (geplanter) Irrsinn?

Tüftler und Analytiker sind nun gefragt.

In 3 - 4 Wochen gibt es die Lösung und... die nächste Aufgabe!

Viel Spass, Euer Logi!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du bist auf dem richtigen Weg, nur... greifst Du durchgehend an und das ist falsch. Du solltest nur mit einem Satz auf Dein Startsignal antworten und danach aussetzen und erst mit dem nächsten Signal wieder nur einmal angreifen usw.; denn der Deine Taschen leerende Zwischenraum steigert auf diese Aussetzer die Pluswelle. von Logi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du bist auf dem richtigen Weg, nur... greifst Du durchgehend an und das ist falsch. Du solltest nur mit einem Satz auf Dein Startsignal antworten und danach aussetzen und erst mit dem nächsten Signal wieder nur einmal angreifen usw.; denn der Deine Taschen leerende Zwischenraum steigert auf diese Aussetzer die Pluswelle. von Logi

Als Newbie bist du aber ganz schön weit. :hut:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Es ist egal wie lange du testest, im Endlosspiel kommst du auf -2,7%, werden die Loser dir erklären. Also vergiß es, es bringt nichts. :winki1:

Es ist egal wie lange du testest, im Endlosspiel kommst du auf -2,7%, werden die Loser dir erklären. Also vergiß es, es bringt nichts. :winki1:

ich glaube,dass du sehr gut mathematik kannst und kannst du mir mein spiel rechnen,wie es aussieht

ich spiele am tag maximal 3 sätze.jeden nehme ich 2 stück kapital mit

1 stück verliert -1 noch mal versucht

1 stück verliert -2 nach hause

1 stück gewinn +1 weiter

1 stück verliert 0 noch mal versuch

1 stück verliert -1 nach hause

1 stück gewinn +1 weiter

1 stück gewinn +2 nach hause

1 stück gewinn +1 weiter

1 stück verliert 0 weiter

1 stück gewinn +1 nach hause

ich setze 18 zahlen nicht rot-schwarz oder 1-18,19-36

was denkst du.ob ich gewinnen kann

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Innerhalb einer Rotation kommen 1er, 2er und Mehrfachtreffer.

Gemäß der Verteilung sollten ca. 12 1er und ca. 12 Mehrfachtreffer kommen. Soweit, so gut.

Das alte Problem : Wann kommen die Dinger endlich ?

Dafür gibts wohl kaum eine Lösung. Manchmal kommen die ersten 2er recht zügig, manchmal

kommen aber auch 18 Zahlen in Folge ohne Wiederholung.

Hab da mal was getestet :

Eine Rotation, hier aus 36 Würfen bestehend (ja, ja, sind 37, musste aber wegen der Rechnerei auf 36 gehen),

wird erst mal in 4 Gruppen aufgeteilt :

Wurf 1-9, Wurf 10-18, Wurf, 19-27, Wurf 28-36

Interessant sind die Zahlen, welche in Wurf 1-9 1 x erschienen sind und in Wurf 10-27 NICHT erschienen sind.

Die werden dann in Wurf 28-36 angespielt bis zu einem Treffer. Also maximal 9 x setzen. Bei Treffer wird mit dieser

Zahl sofort ausgestiegen, die anderen bleiben weiter im Rennen. Maximales Minus pro Zahl somit -9.

Dann beginnts wieder mit einer neuen Rotation. Die vorherige Rotation spielt dabei keine Rolle mehr.

Zur Statistik :

Permanenzen : alles Original-Permanenzen aus verschiedenen Casinos, davon 5 aus OC (selbst mitgeschriebene)

Getestet wurden 32 x 3 Rotationen, immer 3 Stück pro Tag.

Belegt wurden pro Angriffsphase 2-6 Zahlen, also recht unterschiedlich.

Plustage : 20

Minustage : 12

Höchster Plustag : + 185 Stücke

Höchster Minustag : - 55 Stücke

längste Folge Plustage hintereinander : 6

langste Folge Minustage hintereinander: 2

Gesamtergebnis : Plus 865 Stücke

Jetzt sind die Tester mit den umfangreichen Permanenzen mal gefordert.

Andere Baustelle :

Zahlenwiederholer oder Folgetreffer in sehr kurzem Abstand

Hier habe ich mal mit 30.000 Zufallszahlen getestet.

Jede Zahl, welche erschien, wurde 3 x nachgespielt.

Ergebnis : Plus im Bereich von ca. 3 % ! An sich ganz ordentlich.

Habs jedoch verworfen, da auch zwischendurch recht große Durststrecken erschienen,

die mental nur schwer zu verkraften sind.

Letzte Baustelle:

Bin noch am Testen von Kesselgruppen a 3 Zahlen (z.B. 32, 15, 19). Hier werden die Gruppen

erstmal rausgefiltert, welche sich durch ihre Trefferzahl im Plusbereich befinden.

Hieraus werden widerrum die Top-Favoriten-Gruppen rausgefiltert. Deren Verhalten wird dann unter

die Lupe genommen. Da sind sehr interessante Ballungen vorhanden.

Dann wirds nochmal verfeinert und innerhalb der Favoriten-Gruppe ein oder auch 2 Spitzenzahlen

rauskristallisiert. Hierbei nehme ich 3 Rotationen am Stück welche als Analysebasis dienen.

Da bin ich aber noch ziemlich am Testen.

Die ganzen Tests mache ich mit Excel, was eine Heidenarbeit ist : Formeln erstellen,Zahlen hin- und herkopieren usw.

Für Rückmeldungen erst mal vielen Dank, ebenso für Testergebnisse für die obige Sache.

Lieber Tüftler, schau Dir mal Deine 3 genannten Zahlen an. 2 Passe, 1 Manque, zwei Impaire ein Pair! So hast Du 6 Antworten für 3 Zahlen! Genau das wollte Blaise... Entweder rein oder raus, so wird jeder Spieler verr...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich glaube,dass du sehr gut mathematik kannst und kannst du mir mein spiel rechnen,wie es aussieht

ich spiele am tag maximal 3 sätze.jeden nehme ich 2 stück kapital mit

1 stück verliert -1 noch mal versucht

1 stück verliert -2 nach hause

1 stück gewinn +1 weiter

1 stück verliert 0 noch mal versuch

1 stück verliert -1 nach hause

1 stück gewinn +1 weiter

1 stück gewinn +2 nach hause

1 stück gewinn +1 weiter

1 stück verliert 0 weiter

1 stück gewinn +1 nach hause

ich setze 18 zahlen nicht rot-schwarz oder 1-18,19-36

was denkst du.ob ich gewinnen kann

Ich weiß es nicht. Mathematisch auf keinen Fall, aber roemer sagte hier einen sehr klugen Satz, ein Tüftler schließt nichts aus, also tüftel mal weiter.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiß es nicht. Mathematisch auf keinen Fall, aber roemer sagte hier einen sehr klugen Satz, ein Tüftler schließt nichts aus, also tüftel mal weiter.

Ich weiß es nicht. Mathematisch auf keinen Fall, aber roemer sagte hier einen sehr klugen Satz, ein Tüftler schließt nichts aus, also tüftel mal weiter.

es wäre schon,wenn ich weiter tüffel darf.ich würde vor 1 monat gesperrt.ich lese hier auch schon lange zeit

ihr sucht immer nach 1 bestimmt system habt aber keine nach geldmanage oder versucht dinziplin zuhalten

ohne die 2 dinge,könnte ihrt nie gewinnen.denkt ihr bitte daran,dass ihr bringt das system zum erfolgreich

nicht das system bringt euch zum erfolgreich

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja Logi,

beim lesen deines Beitrags kam mir irgendwie der Ausdruck "Nase lang machen" in den Sinn.

Weiss auch nicht, warum.

Wieso werden erst in 3-4 Wochen Daten und Fakten geliefert ?

Das geht doch hier wesentlich schneller.

Es wird sich doch wohl nicht um das geheime Gewinnprotokoll des verblichenen Spaniers

Carlos de Dinero handeln, der mit seiner Satztechnik einige Casinos in den Ruin trieb ???

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Was hat denn ein OC mit Roulette zutun? Du stellst Dich doch auch nicht vor einen Löwenkäfig und sagst, "seid ihr aber hübsche Fische." v. Logi

Um es mal mit Peter Struck - R.I.P - zu sagen:

"Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Klappe halten."

(Na ja, da motzt die Richtige: Ich poste auch oft tollkühn über Sachen, von denen ich wirklich nichts verstehe..... :tongue: )

es wäre schon,wenn ich weiter tüffel darf.ich würde vor 1 monat gesperrt.ich lese hier auch schon lange zeit

ihr sucht immer nach 1 bestimmt system habt aber keine nach geldmanage oder versucht dinziplin zuhalten

ohne die 2 dinge,könnte ihrt nie gewinnen.denkt ihr bitte daran,dass ihr bringt das system zum erfolgreich

nicht das system bringt euch zum erfolgreich

Möglicherweise hast du einen falschen Eindruck gewonnen? Ich denke schon, dass die meisten Foristen hier genauso sorgfältig über ihr Bankrollmanagement wie über ihre Systeme nachdenken.

Dein Satz über System & Erfolg gefällt mir sehr gut.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

36Zählemann nach deinen Gewinnen wird man nicht gesperrt,sonst würden die Gewinne in der Zeitung

auftauchen.Also ich denke du bist wegen Trunkenheit gesperrt und ich hoffe du bist heute wieder Nüchtern.

elli1000

hallo elli

ich bin leider kein alkeholiger und auch keine rauche.ich trinke ammeisten nur caffe oder säfte

mein körper verträgt das nicht.dann wisst du nicht,die trick von einem coupierer.wenn du kg spielst,

dann wisst du,wie sie schlimm sind

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

36Zählemann nach deinen Gewinnen wird man nicht gesperrt,sonst würden die Gewinne in der Zeitung

auftauchen.Also ich denke du bist wegen Trunkenheit gesperrt und ich hoffe du bist heute wieder Nüchtern.

elli1000

:-)

z.B.

es war 1X:

in HH 1ner in 3 Tagen DM 4.2 Mio = nix Sperre , warten auf Wiederkommen, er kaaaaaaam

in Westerland in 5 Std. DM 39K = " " " " " ich " mit ,,Kleingeld" (400DM) + 's wurde **+

in Warnemünde 1ner € 3K Sperre..........

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo 36Zählemann

Hallo Strolchii

Da hat Strolchiii Recht ,denn natürlich wollen die Kasinos sich Ihr Geld wiederholen.

Als KG ist das Spielen sehr aufreibend,der Gruppier hat jeder Zeit die Möglichkeit die Einsätze bei KG abzulehnen "0" 4-4

neun Stücke.Ohne Alkohol und Nikotin geht es besser,habe auch beides genossen ,aber es fehlt mir nicht.

elli1000

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist deine Meinung dazu?

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Bereits registrierter Teilnehmer? Dann melde dich jetzt an, um einen Kommentar zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag wird nicht sofort sichtbar sein.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...