Jump to content
HohesHaus

20 Zahlen mit Alemebert - Quercheck

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich bin mir nicht sicher ob ich in meiner Excell-Formel irgend einen Fehler habe, denn es kommt komischerweise ein positives Ergebnis bei raus. Folgendes war der Grundgedanke: Der Alembert geht nicht auf, weil die 0 immer dazwischen funkt. Wenn ich 20 Zahlen spiele habe ich 54% Gewinnwahrscheinlichkeit, so sollte es eigentlich aufgehen. Bei 100.000 Würfen kommt bei mir ein positives Ergebnis raus. Die höchste Alembertzahl die ich bei mehreren Versuchen hatte war 50. Aber da ich auf ein positives Ergebnis komme, denke ich, habe ich irgendwo ein Formelfehler.

 

Da ja immer die Gefahr besteht, dass man Viren hochläd, gebe die Formel und die Zellen an. Vielleicht hat ja jemand die Zeit und Muße das mal querzuchecken ?

 

C2: Startkapital bei 0,01 Cent pro Feld = 0,2 gesamt pro Wurf * 50 = 255 Startkapital

D2: 0 (Startwert für Counter)

G2: =ZUFALLSBEREICH(0;36)

C3: =C2+E3

D3: =WENN(F2=0;D2+1;WENN(D2=1;1;D2-1))

E3: =WENN(D3>D2;D3*-0,2;D3*0,36-D3*-0,2)

F3: =WENN(ODER(G3=1;G3=2;G3=3;G3=4;G3=5;G3=6;G3=7;G3=8;G3=9;G3=10;G3=11;G3=12;G3=13;G3=14;G3=15;G3=16;G3=17;G3=18;G3=19;G3=20);1;0)

 

Im Grund funktioniert es so: In G2 wird eine Zufallszahl geworfen, F3 kontolliert ob es eine gesetzte Zahl ist, wenn "Ja" = 1 dann soll er den Counter den Counter mit 36 multiplizieren und 20*Counter abziehen um den Nettogewinn zu bekommen. Wenn keine gesetzte Zahl darunter ist dann soll der Counter in D3 um eins hochgesetzt werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Der Fehler liegt im Excel-Zufallsgenerator. Daß der spinnt, ist bekannt.

Nutze Zahlen von random.org

bearbeitet von Ropro

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe den Fehler gefunden. - und - ergibt + ^^ Aber danke für die Antworten

 

vor 11 Stunden schrieb Philippo:

Ich persönlich würde dir davon abraten, Zufall lässt sich nicht berechnen.

 

Ich habe hier mal einen relativ klugen Satz gelesen "Die Welt benutzt Computer um zum Mond zu fliegen und alle möglichen Simulationen durchlaufen zu lassen, aber gerade beim Roulette sollen diese Simulationen aufeinmal nicht mehr funktionieren können?!"

 

Gut es ist kein 100% Sicherheit, aber der Zufall lässt sich schon recht gut berechnen. Denn auf eine seeeehr lange Strecke nähert sich das Ergebnis dem Erwartungswert gut an. Nicht zu 100% aber der Unterschied ist nicht sehr groß.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb HohesHaus:

Ich habe den Fehler gefunden. - und - ergibt + ^^ Aber danke für die Antworten

 

 

Ich habe hier mal einen relativ klugen Satz gelesen "Die Welt benutzt Computer um zum Mond zu fliegen und alle möglichen Simulationen durchlaufen zu lassen, aber gerade beim Roulette sollen diese Simulationen aufeinmal nicht mehr funktionieren können?!"

 

Gut es ist kein 100% Sicherheit, aber der Zufall lässt sich schon recht gut berechnen. Denn auf eine seeeehr lange Strecke nähert sich das Ergebnis dem Erwartungswert gut an. Nicht zu 100% aber der Unterschied ist nicht sehr groß.

Du schreibst ja selber keine 100 % Sicherheit. Aber gut, unterm Strich muss jeder selber wissen was er ausprobieren möchte, dennoch viel Glück :)  was auf langfristig daraus wird, darauf wäre ich gespannt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist deine Meinung dazu?

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Bereits registrierter Teilnehmer? Dann melde dich jetzt an, um einen Kommentar zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag wird nicht sofort sichtbar sein.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...