Jump to content

Was ich bei meiner Arbeit in illegalen Casinos gelernt habe


Recommended Posts

vor 15 Stunden schrieb FelixM:

Illegales Glücksspiel ist übrigens eine Domäne von Migranten, deutsche Zocker trifft man eher nicht an. In der Gegend in der ich damals wohnte wurde außer Poker auch Romme gespielt, gelegentlich Seven Eleven und Barbut

 

Da hast Du völlig recht über 90 % Spielteilnehmer in illegalen Casinos sind Migranten ein erheblicher Teil Türken und andere Muslime.

 

Ich war meistens der einzige Deutsche in der Pokerrunde und der einzige der eine andere Einstellung zu dem Spiel hatte.

 

Wo Türken sind ist Betrug nicht weit.

 

Casino Holland hat seit einiger Zeit das von Dir erwähnte Barbut Würfelspiel im Angebot nennt es “Casino Barbut” (zb in Venlo) . Ein dortiger Croupier hat mir erzählt das prompt  jede Menge Türken vor Ort erschienen und haben das Casino ganz nett geschädigt (ich weiß auch wie) bis sie es endlich gemerkt haben das etwas schief läuft. Leider war ich nicht vor Ort.
Wenn irgendwo gehäuft im Glücksspiel Türken auftreten müssen sämtlich verfügbaren Alarmglocken schrillen.

 

Allerdings haben die “Herren” für mich einige Vorteile : Sie sind dumm, vollkommen,absolut undiszipliniert und meist spielsüchtig und exzesshaft gierig.

Wenn man mit den Betrügereien vertraut ist diese  klein halten kann sind Türken gute “Opfer”

 

Aber sie sind hyperagressiv, unberechenbar oft unter Drogen und/oder Alkohol stehend (das wird vorsätzlich gemacht um die bereits niedrige Hemmschwelle noch weiter zu senken) stets mit Messer oft mit Schusswaffe ausgerüstet.

 

Ich hab das lange Jahre in meiner Jugend (die ging bei mir bis 40...) gemacht.

Ohne einen Luca Brasi im Backup ist das nicht ratsam.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb fünfviervier:

 

Da hast Du völlig recht über 90 % Spielteilnehmer in illegalen Casinos sind Migranten ein erheblicher Teil Türken und andere Muslime

In der Rheinschiene(köln-düsseldorf-leverkusen -Bonn) läuft die Sache so ab.

Es sind fast immer Serben/Albaner/Türken.

Die mieten leerstehende Büros mit Kurzzeitverträgen.Dann kommen erstmal Jalousinen auf die Fenster.

Die Nachbarn würden sich sonst wundern wenn über Nacht am Wochenende gearbeitet wird.

In Düsseldorf fand man vor 3 Jahren eine Leiche.Die mögen wohl keine KG,s.  :angry:     ao

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 3 years later...
  • 1 month later...

wenn alles mit rechten Dingen zugehen würde, wäre auch ein illegales Casino viel zu riskant...  wenn man das große Spiel wie Roulette, Black Jack anbietet... 

Zwar gewinnt auf Dauer das Haus/ Casino immer, aber kurzfristig kann es auch mal schlecht für die Bank laufen und größere Summen werden an den Spieler ausgezahlt...

 

Ok beim Poker spielen die Gäste gegeneinander... da gibt es eine feste Rake.

 

Aber grade Roulette und Black Jack kann auch für das Haus eine wahre Achterbahnfahrt sein, zumal immer die Gefahr besteht, dass Spieler die Hab und Gut verloren haben, den Weg zur Polizei gehen und die illegale Sache in die Luft fliegt/ gesprengt wird. Vermögenswerte die bei der Razzia beschlagnahmt sind, werden in der Regel nicht wieder zurück geführt...

 

Zumal es ja auch kein Sinn macht illegal zu zocken, dafür gibt es staatliche Spielbanken,> es sei denn man ist wegen Betrug oder Spielsperre ohnehin ausgesperrt.......

 

Was mich wundert, das die ganzen Pokerpartien öffentlich bei Facebook beworben wird.... und da keine staatlichen Maßnahmen ergriffen werden..  Auch wenn es sich vielleicht um Peanuts handelt......

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist deine Meinung dazu?

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Bereits registrierter Teilnehmer? Dann melde dich jetzt an, um einen Kommentar zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag wird nicht sofort sichtbar sein.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...