Jump to content

Recommended Posts

An meine Landsmänner und Frauen ein Tipp. Am Sonntag ist auf w2d ein 10.000 Euro freeroll...letztes mal warens über 3000 spieler, wobei 1000 bezahlt wurden....is zwar eine sehr "großzügige" gewinnverteilung, aber immerhin bekommt der 1. 500 euro oder so, was ich noch bei keinem anderen freeroll ohne sonderstatusse (nicht -stati, oder?) in form von "gold meber", punkte einsatz...etc...gesehen habe...viel glück an alle die mitspielen...lg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich hab mitgespielt und satte 50 cent gewonnen..yes :werweiss: gibt's im oktober eigentlich wieder freerolls? irgendwie ruht meine ganze aufmerksamkeit nämlich momentan nur auf diese pokershow, die w2d gemeinsam mit dem orf machen wollen. schon davon gehört? man kann sich online qualifizieren und dann live im tv gegen andere spieler und promis antreten. wurde wirklich zeit, dass der orf pokern ins fernsehen bringt...beim dsf läuft es ja acuh schon seit einer ewigkeit!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

[email protected]

Hallo leila,

Eine Information dazu :

Österreich als neues Zocker-Paradies

Aus ganz Europa strömen Pokerfans ins Land - der Grund sind die (noch) liberalen Gesetze im "Alpen-Las-Vegas".

1252597962_5.jpg

Phil Ivey wird in der weltweiten Pokerszene wie ein Popstar verehrt, am Samstag besucht der siebenfache Weltmeister aus den USA erstmals Österreich.

Poker wird zum neuen Volkssport. Bereits etwa jeder vierte Österreicher und jede zehnte Österreicherin frönt laut Umfragen diesem Kartenspiel. Im Internet haben Pokerseiten mittlerweile einen höheren Gewinn als Sexseiten, in Österreich freuen sich die Online-Anbieter allein heuer über neuerliche Umsatzsteigerungen von bis zu 50 Prozent.

Was früher in verruchten Hinterzimmern stattfand, ist längst zum Freizeitvergnügen der Mittelschicht geworden - nicht nur im Datennetz. Finden Live-Pokerturniere statt, dann stehen auf den Teilnehmerlisten nun Ärzte, Polizisten, Bankangestellte oder auch der Vater eines bekannten Fußball-Nationalteamspielers. Aus ganz Europa pilgern Kartenfans momentan nach Österreich, um am Spieltisch ihr Glück zu versuchen. Denn während in Skandinavien, Deutschland oder der Schweiz strenge gesetzliche Auflagen gelten, darf in der Alpenrepublik fast ohne Einschränkungen gezockt werden. "Außerdem darf man in Österreich als einzigem Land noch rauchen beim Pokern", erklärte der deutsche Weltmeister Michael Keiner im KURIER-Interview.

Am Samstag etwa werden bei der Full-Tilt-Millionen-Euro-Challenge 3900 Pokerspieler (und Tausende Zuschauer) aus ganz Europa im Messezentrum Salzburg erwartet - darunter erstmals auch zahlreiche Weltmeister aus den USA wie etwa Phil Ivey oder Gus Hansen, die in der Szene wie Popstars verehrt werden. Und im Oktober findet im Casino Baden die Europameisterschaft des Pokerns statt. Der dänischer Pokeranbieter "mermaid" plant im kommenden Jahr sogar eine komplette Turnierserie für Hobbyspieler großteils in Österreich, die Tausende Teilnehmer aus ganz Europa anlocken soll, berichtet deren Manager Rupert Ecker.

"Poker ist cool, Poker ist absolut im Trend, vor allem bei den jüngeren Besuchern", meint auch Martin Himmelbauer von den Casinos Austria, die erst kürzlich ihr Angebot für Hobbyspieler ausgeweitet haben.

Viele Eröffnungen

Pokercasinos schießen derzeit ohnehin wie die sprichwörtlichen Schwammerl aus dem Boden - kaum ein Monat vergeht ohne Neueröffnung. Dass Pokern in Österreich erlaubt ist, hat vor allem einen Grund: Es wird nicht (verbotenerweise) gegen eine Spielbank gespielt, sondern das Casino fungiert nur als quasi zusehender Veranstalter eines Geschicklichkeitsspiels. Allerdings gibt es Bestrebungen, in der neuen Glücksspielnovelle einen weiteren "Wildwuchs" zu verhindern.

Im Casino und im Netz

Live Der bekannteste Anbieter in Österreich sind die (mittlerweile elf) Concord-Card-Casinos, auch alle Casinos Austria bieten natürlich Poker an. Profispieler loben vor allem auch das Montesino, das im Vorjahr in Wien und seit kurzem auch in Graz geöffnet hat.

Online Auf www.win2day.at findet man die Casinos Austria, weltweit am beliebtesten sind www.fulltiltpoker.com und www.pokerstars.com. Anfängerfragen werden in vielen Foren beantwortet - etwa auf www.mybluff.at oder bei www.pokerfreunde.at.

Info : Kurier

Gruß Fritzl

bearbeitet von Fritzl
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist deine Meinung dazu?

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Bereits registrierter Teilnehmer? Dann melde dich jetzt an, um einen Kommentar zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag wird nicht sofort sichtbar sein.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...