Alumina

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    296
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Alumina

  • Rang
    Forscher
  1. Signifikanz, was ist das Überhaupt? Ist das was von Haller? Ist das Deutsch? Lateinisch? Sigma, was ist das Überhaupt? Wurzeln? Was ist das? Klingt deutsch. Pregnanz, wo? Ist das nicht das Gleiche wie oben? Etwas ABC ist gut. Alumina
  2. Sagte Samy........ich sagte Favoritenspiel, was mit Intuition noch ist weiß ich nicht. Alumina
  3. Nun, wenn ich 10 Stunden warten muß, um eine Legung zu machen, bin ich wohl schon eingeschlafen. Bei 100% Umsatzrendite wäre ich wohl noch wach. Alumina
  4. Meine Mathematiken werden sich nicht (trotz Versuche) aushebeln lassen, und lassen solche Umsatzrenditen nicht zu. Ok,...wenn Du Götter bist, geht es. Mach es, .....und schau. Alumina
  5. Es ist doch ok. Ich sage ja nix dagegen, Skepsis darf erlaubt sein wo ich habe. Er soll 100 mal legen und mit 25 Stücke Überschuß nach Hause gehen, und zwar real im Landcasino in echt Geld. Ich rate das bei den enormen Umsatzrenditen, wo er schildert. Geld gibt es am Tisch,....er soll es holen. Wäre eine Roulette-Bombe. Aber wenn er es kann, warum nicht? Alumina
  6. "Individuelle Entscheidungen"......"hauptsächlich die Ausstiege" sind Deine Worte. Das klingt nicht gut und hat mit System nichts zu tun. Intuition ist das. Nun, ich mach dann wohl keine Casinotour mit Intionisten. Nein, Mathematiken ist Vertrauen, nix Intiotion (also wohl Gefühl die Kugel streichelt). Viel Glück .....wirst Du brauchen. Alumina
  7. Es überrascht mich, was Du so schreibst, möglich Du hast eine "nicht mathematische Granate" gefunden. Möglich ist alles. Also Computerfehler hast Du ausgeschlossen? Ebenso Permanenzfehler? Ok,......habe mehr als 4000 Euro erspielt und gespart (soll bald 5000 sein)........da könnten wir doch mal was gemeinsam machen. So ne kleine Casinotour? Ich meine mal so : 100 mal legen und 25 Stücke ziehen, wäre paradiesisch für mich. Alumina
  8. Mein Rating ist : Favoritenspiel auf TVS, einherhegend mit einer langen positiven Abweichung und Computerfalschberechnung. Thats it. ( Das ist die Lösung) Alumina
  9. Mal was ganz Anderes : Mit meinen besten Mathematiken, komme ich da mit den enormen Umsatzrenditen, wo Du schreibst, nie hin. Zauberer bin ich nicht. Gewinn, auch auf Dauer ist möglich, aber sooo hoch, geht garnicht. Selbst 10% UR echt dauerhaft über Jahre ist Märchen. Kurz (auch wochenlang) möglich,klar. Nur Götter können solche UR machen, wie Du vorrechnest. Denk mal neu nach. Alumina
  10. Zum Thema, soll ich da noch was schreiben, oder wissen alle Bescheid? Alumina
  11. Mit "Feuerwehr Gruppenschlüssel" gehe ich ins Esplanade Hamburg. Während Du noch im Flieger sitzt, schwimme ich schon in Geld. Alumina
  12. Tja Ropro, es gibt auch Leute wo anders denken als Du. Ich denke, Du solltest mal denken. Gehirn mal freipusten, ist gut. Alumina
  13. Nicht schlecht Sven-DC, was Du hier mal gesagt hast, bin konform. Reinste Mathematik wo gibt, und wo nicht lügt. Alumina
  14. Wichtig ist : Das Spieler und die wo es werden wollen mal etwas von "trojanische Pferde" gelesen haben. Ihnen - den Spielern - sollten diese "Pferde" wo möglich sind berechnen. Zugegeben, mich zu verstehen ist oft sehr schwer bis fast unmöglich, für die wo es nicht wollen geht es nicht. Alumina
  15. Es ist ganz einfach : Bei der enormen Umsatzrendite von 25% bis zu 30% reichen 2200 effektive Sätze für die Bestätigung. Diese würde ich aber in echt im LC machen. Im LC würde ich diese Sätze mit 2 Eurostücken machen (damit der Schaden, falls eintritt nicht so übel ist.) Keinesfalls würde ich auf Computerprogramme vertrauen. Sehr viel Mist gibt es da. So, und nun Auf ins Landcasino, da wo es echte Auszahlung gibt. Alumina