Jump to content

aqvil

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    12
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über aqvil

  • Rang
    Mitstreiter
  1. Das scheint mir der eigentliche Punkt zu sein. Diesen Thread finde auch ich gut und sachbezogen. Vielleicht wäre das auch mal ein Ansatz, dass unser Mathematiker Opti hier einige Betrachtungen über den Durchschnitt startet. Ich kann mir vom Durchschnitt nämlich garkeine Vorstellung machen. Im Durchschnitt erscheint ein Dutzend in drei Coups dreimal. Aber wer spielt schon nur drei Coups? Und was sagt der Durchschnitt über 2000 Coups aus? Nachtfalke hat mal was über Durchschnitt - Mittelwert - mathematisches Mittel, stochastisches Mittel, mathematischen Annäherwert und noch einige ähnliche Begriffe geschrieben, wo die Unterschiede liegen und wie die Rechenansätze im Roulette sind. Da habe ich das verstanden. Inzwischen habe ich es wieder vergessen und weiss nicht mehr, wo das hier im Forum war. Wenn das einer weiss, kann er vielleicht einen Link angeben. Sonst diskutieren wir hier an den Begriffen vorbei. aqvil
  2. Na schaust du hier aqvil
  3. Jetzt werden sie wohl doch den elektronischen Fußball einführen. Es ist eine deutsche Firma, die das herstellt. Es soll sogar möglich sein, dass durch elektronische Kontrolle der Ball im Aus kontrolliert wird. Bald werden auch noch die Spieler durch Computeranimationen ersetzt
  4. Äääh, wie willste denn "Özil" eindeutschen? Öland, Zilhard, Özilius? Da ist Bummbumm Özil doch viiiieeeel besser
  5. wenn es kein zufall ist, wäre es betrug. oder?............. .........oder die Menschen sind zu dumm, das zu begreifen. aquaville
×
×
  • Neu erstellen...