Jump to content

Cheval20

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    21
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Cheval20

  • Rang
    Mitstreiter

Letzte Besucher des Profils

76 Profilaufrufe
  1. Cheval20

    Zeigt her eure OC-Screenshots aus dem alltäglichen Wahnsinn!

    Das heißt für mich, du spielst um des Spielens Willen. Man kann dir eigentlich nur empfehlen, eine Therapie für Spielsüchtige zu machen. Oder aber auf Herrausgabe der Einsätze zu klagen, denn wenn am Monatsende, keine 2 EUR für Brot mehr da ist. Hast du völlig die Kontrolle über dein Leben oder auch Spieltrieb verloren.
  2. Cheval20

    Zeigt her eure OC-Screenshots aus dem alltäglichen Wahnsinn!

    Ich glaube du siehst da was falsch. Was dieser Bursche spielt ist Irrsinn. Ich schätze seine Verluste liegen zischen 50 - 80 k Kurzeitige Schwankungen, zeigen mal Saldo Plus. Danach endet alles im Minus. Und im Desaster. Du bist 50k Plus? Aha Das würde heissen ca. 5000 pro Monat. Wieviel Kapital und auf was? Soweit ich gelesen hab bist du KG. Glaub och nicht wirklich. Bei 5 10 oder 20 Spieltagen per Monat, spielst du wie hoch. Rechnen ist ziemlich einfach ;)
  3. Aha Vielleicht bin auch Lukas. Mach dir mal keine Sorgen :) für mich bist du jemand der Streit sucht. Sachse und Sven, ihr Ding. Ich finde eigentlich wozu gibt's die Untere Schublade. Auch Wendor würde ich hier gerne weiter lesen. so schlecht waren, seine fachlichen Beiträge nicht. Vom Rest abgesehen. Diese ganzen verbalen Entgleisungen. haben doch nix mehr mit Roulette zu tun. Man nehme Chris, das gleiche Theater. Wiens schlechtester sieht nicht durch, er muss sich rechtfertigen. Hier werden Mitglieder gesperrt. ob man damit was erreicht. glaub nicht. Ich lese seit langen Jahren mit. Jetzt sag ich mal was, na und.
  4. Ich glaube das Problem dieser einigen wenigen wäre, man nehme z.B. Sachse.. Wie schützt sich das Casino, würde man hier eine mögliche Lösung Posten. Guckst Ratzfatz. Postet der Wie es geht, reagieren auch Casinos:) Guckst Sven sein Spiel, das is anscheinend ne langwierige Nummer. Laut Hemjo 1 ST pro Angriff oder so. Falls ich richtig gelesen habe. Lexis schrieb was tolles. Millionen sind so schnell nicht beim Roulette zu gewinnen. Hm Sachse Ratzfatz Newfish scheinen davon etwas abzuweichen. Wenn ich richtig gelesen hab. Auch Juan Römer Chris Starwind noch dabei. Wen gibt's noch? Einen Holländer der in Rotterdam gesperrt wurde. Auf was der setzte lachhaft Aber er gewann. Und zwar zum Teil hoch.
  5. Ich weiss nicht.Man kann ja mal zicken mecker oder im besoffenen Kopf über die Stränge haun. Gerne sich auch mal beschimpfen. Für mich ist Sachse ein Egoist, nun vielleicht weil er die Brisanz einer funktionierenden Strategie kennt. Andere Zungen behaupten, er soll ein cooler Typ sein. Nun jeder ist seines Glückes Schmied. Einige wenige haben es wohl verstanden, den Tisch zu schlagen. Andere werden es nie können, da dazu auch Disziplin gehört. Etliche diskutieren unter der Gürtellinie, nun ab damit in die Untere Schublade. Ich lob mir da wirklich Hemjo, oder Chris19..oder Römer oder Juan sowie Starwind. Vernüftig meist sachlich. Oder dr. manque, der auch versucht was beizutragen. Was ist eigentlich aus Data seinen 5000 Gewinn geworden? Lexis seine Meinung, auch interessant. Lutscher meldet sich, hm was soll man davon halten. Man kann ja mal zicken, aber persönliche Kriege gehören in die untere Schublade. Da ist eigentlich der Admin gefragt. Der sperrt aber mal Leute wie Wendor oder Newfish und andere. So genau verfolg ich das auch nicht. Ich hab den Eindruck, es gibt keine vernüftigen Setzstrategien mehr. Und wenn ich mal Ratzfatz, Spielo oder sonstwen sehe, krieg ich das kotzen. Ich nehm mich da nicht aus. Aber was ist eigentlich aus nem Roulettforum geworden, wo es doch eigentlich um Spielideen geht um das Casino zu schlagen. Meiner Erfahrung nach, sehen Programmierer das alles zu starr. Sie sind versessen drauf den Marsch der Märsche zu finden Ich glaub, den gibts nicht wirklich.Denn der Trick liegt woanders. Aber man kannsicher mit verschiedenen Strategien lange im Plus schwimmen. Aber Millionen damit verdienen? Glaub nicht wirklich.
  6. Mich wundert das du das Maul auf reisst. Dein Vater scheint Realist zu sein. Er gibt Verluste zumindest per Mail zu und greift neu an. Dürfen Andere das nicht? Und ja es ist ein ständiges hin und her. Übersteigen die Gewinne die Verluste Ist alles gut.
  7. Warum sind 2347 Stück Plus. 4500 gewonnene Stücke? Das passt irgendwie nicht.
  8. Cheval20

    Betrug möglich?

    Ich bin der Meinung, ich kenne ihn. Er bestritt das aber als ich ihn fragte. Er ist ein guter Gambler, der auch anderen hilft, andere belächelt oder auch selbst mal verliert. Er sagt das dann auch. Ich sah in 20 Jahren Casino so'n Typen noch nicht. Hilfsbereit, anscheinend Permanenzen kennend. Er ist aber derzeit nicht in meinem Stamm Casino.
  9. Cheval20

    Betrug möglich?

    Das war nicht böse gemeint. War nur verwundert drüber und hab still mitgelesen.
  10. Cheval20

    Betrug möglich?

    Du scheinst von Neid zerfressen. Und ja KG ist Schnee von gestern. Funktioniert da, wo die Idealbedingungen heute noch stimmen. Ich kenne nur 1 Casino in D wo das heute noch ist. Da kommt Sachse aber nicht rein. Ehrlich gesagt, weiss ich nicht was deine Stänkerei soll. Kasselerbraten ist das Zauberwort. Gibt's heut Abend:)
  11. Cheval20

    Betrug möglich?

    Ergebnis wahr? Kurzzeitige Ausreisser zwischen 5-10 000 bestreitet niemand. Was kam danach? Oder hast noch keine 10 000 erreicht?
  12. Cheval20

    Betrug möglich?

    Ich erzähl das mal in Ruhe. Da sitzt ein Typ am Tisch und schreibt Statistik. Ich spiele Cheval oder Carree. Auf meine Frage ob Statistik funktioniert. Antwortete er. Nö funktioniert nicht. Wir kamen ins Gespräch. Er sagte, bist du doof, nach 3x Carree darauf noch mals zu setzen? 7 2-2 kam jetzt 3x Jetzt Handwechsel, sie zocken euch ab. Bumm 27 EC laut seiner Aussage, extrem empfindlich. Er setzt, verliert oder gewinnt, ruhig. äussert sich auch mal laut. kann aber mit Spielern und Croupis normal gut. Ist ne unscheinbare Person. legt sich aber mit Croupis an, und hat man mit ihm mal gesprochen gibt er Tipps. ob sie sich so erfüllst, Hmmm:( Bis heute sagte er, er ist nicht Newfish:) hat er nie was von gehört. glaub aber er ist das.
  13. Cheval20

    Betrug möglich?

    @ Sachse. Lexis schätzt Dich! Newfish sagte mir, du kannst auch Verluste zugeben. (Er übrigens auch) Deswegen schätzt er dich, denn er mag Wahrheit. Ich weiss nicht, ein versierter Spieler weiss, sind die Begebenheiten gut, funktioniert KG.Sagt er. Auch klassisch kann das funktionieren. Juan beweist das vielleicht. Chris, Römer, Starwind, vielleicht auch New Fish. Alle haben Schwankungen. Glaub Newfish ist ne völlig harte Nummer.Der ist völlig verrückt. Hab ihn kennengelernt. Er sagte setzt du jetzt auf Rot, bist du Irre. Absteigende Figur, kommt Ausgleich auf der Gegenseite. Wetten. Er hatte Recht und ich hab 1000 verloren. Er sagte, mit viel Kapital, kannst du Brücken schlagen. Aber der tiefste Fall ist tief. Mir selber ist schleierhaft auf was der spielt. Aber er sagt, ich erzähl dir das. Hm ich konnte aber nicht verstehen, von was der spricht zu viele Komponenten. Ich fragte mich, was erzählt der da. Aber ich würde doch mal schaun. Was postet, Juan, was postet Römer. Was postet Starwind. Realistisch gesehen, nee Fisch, er hat geblutet und lernt vielleicht daraus. Erzählte er zumindest. Juan, hatte nen Lehrmeister, spielt auf +4. Chris, von mir aus System Kassierer, spielt auf +4 . Aber er hat Durchblick. Römer, trainiert ne Woche Verluste auszugleichen. Ok wenn's glückt. Du kannst doch jetzt echt nicht bei gehen und alles nieder zu machen. Niemand muss dir was beweisen. Ich hab Kontakt zu New Fisch. DAS ist ein Verrückter! Er sagt, Sachse ist gut auf seinem Gebiet, von allem anderen hat er keine Ahnung. Er soll ein Cooler sein. Aber seine Idealbedingungen gibt es heut fast nicht mehr. Ich weiss nicht, Roulett scheint dein Leben zu sein, aber anscheinend gibt es mehr als KG. Ich würd würd mal drüber nachdenken.
  14. Cheval20

    54 Treffer in 37 Coups

    Naja so verstand ich das. Sorry
  15. Ich halte zumindest 20% für Real. Was mich aber völlig verblüfft, in diesem Forum braucht man anscheinend mindest8 5h um einen Beitrag frei zu schalten. Das macht eigentlich jegliche Kommunikation völlig unmöglich! Da dann Antworten zu spät, oder völlig aus dem Kontext gerissen werden. Was ist denn das für'n Forum
×