Jump to content

thomweh

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    355
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

6 User folgen diesem Benutzer

Über thomweh

  • Rang
    Forscher

Profile Information

  • Gender
    Male

Letzte Besucher des Profils

2.070 Profilaufrufe
  1. thomweh

    Krasser Ecart

    Zumal es in diesem Falle sogar um ein 35-faches Ausbleiben des letzten Dutzends handelt...PLUS die Anschluss-Pleins 24, 23 und 22!!!! Definitiv erstaunlich!!
  2. thomweh

    Krasser Ecart

    Hey Albatros, schön dich wieder mal zu lesen...... Danke, mir gehts gut...bin auch roulettetechnisch sehr zufrieden, bin jetzt das 6. Jahr in Folge damit zu Hause...spiele nur noch hin und wieder mal wenn ich Zeit habe oder wieder mal aufstocken muss, lach Und....Übungen mach ich immer wieder...wer rastet der rostet, lach...bin immer am Überlegen wie es evtl. noch besser geht, ausgehend von dem bisher Erreichten. Mir is dabei diese Mörder-Permanenz von 2019 in die Hände gefallen, die wollt ich einfach nach Jahren hier mal wieder posten, so für die Allgemeinheit. Liebe Grüsse aus Nürnberg vom TOM
  3. thomweh

    Krasser Ecart

    Umgerechnet auf die PASSE-Chance wäre diese dann 29x!! nacheinander nicht mehr erschienen!!
  4. thomweh

    Krasser Ecart

    Guten Abend in die Gemeinde, nach Jahren der Abstinenz muss ich doch mal hier was posten. Im Zuge meiner täglichen Übungen bin ich heute auf einen Monster-Ecart gestossen. 35x nacheinander kam von Beginn des Spieles im Casino Duisburg am 25.10.2019 Tisch 3 ab 16.08 Uhr nachittags die Zahlen 22-36 NICHT MEHR!!! 35x!!!! Das hab ich so in 40 Jahren auch noch nicht gesehen und finde es mitteilungswert!!! Quelle: https://permanenzen.westspiel.de/default.aspx?casino=42&tisch=0203&datum=25.10.2019&asc=false Liebe Grüse vom TOM
  5. Hallo zusammen..... Ich selbst werde leider nicht mitkommen können...wir haben immer am 1. Samstag im Monat Stammtisch mit etwa 30-40 Leuten, den ich vor 10 Jahren selbst gegründet habe. Wird aber sicherlich wieder eine solche Möglichkeit geben....hoffe ich zumindest!! Liebe Grüsse vom TOM aus Nürnberg
  6. Guten Abend Lexis, ja vielen Dank erstmal für die netten Wünsche....wo genau is denn dieses Treffen...und wer nimmt da alles teil? Die alten DC-ler etwa? Kannst mir ja mal ne Teilehmerliste per PN schicken!! LG vom TOM
  7. Guten Abend Lexis, schön dich auch wieder mal zu lesen. Ja genau der bin ich, lach......ich hab aber net gesagt das ich wegen einer MG leben kann, sondern das diese mit einer aussergewöhnlichhen Erfolgsquote ein Teil meines Spieles geworden ist...und diesen Teil wollte ich mir einfach mal von den Experten hier berechnen lassen, ob es noch normale Schwankungen sind ! Mitlerweile spiele ich das Restanten-Spiel SOOOO nicht mehr, da ich immer wieder neu abgewandelt bin, bis es für mich in diesem jetzigen Spiel gemündet ist. Da kamen etliche Faktoren zusammen....das Restanten-Spiel von damals is wohl noch sowas wie der Grundaufbau...das Gerüst und die Vorhensweise aber schon längst weitergedacht.... Wer rastet der rostet...gilt auch hier....und für mich! Schön dich wieder mal gelesen zu haben...langsam kommen ja alte DC-Feelings auf, lach LG vom TOM
  8. Oh sorry...natürlich Christian, tut mir leid...wie komme ich bloss auf Rainer? Aber Leipzig stimmt, lach...das weiss ich noch!! Kein Problem Christian, damit kann ich leben...es reicht vollkommen wenn das Geld jeden Monat auf meinem Konto ist, lach Dir einen schönen Abend!!!! LG vom TOM
  9. Wann genau wäre ich denn ausserhalb dieser Standardabweichung Sven? Bei 99?
  10. Das lass ich jedem dahingestellt lieber Rainer.....aber 50000 ./. 38...diese 1315 Euronen sollten doch theoretisch wenigstens verdienbar sein...zumal man ja mehrere Partien am Tag spielt und keinerlei Casino-Spesen hat....ich war seit 3 Jahren in keinem LC mehr!!
  11. Danke für deine Einschätzung... Von diesem "Mist" wie du so schön sagst, lebe ich seit Ende 2015....zwar net üppig, aber es reicht zum Leben. Dieses Szenario dieser 4--er Martignale is ein Bestandteil meiner Gesamtstrategie, die sich bisher genauso entwickelt hat wie oben dargestellt....ich wollt eigentlich nur die Gesamteinschätzung dieses Teiles meines Ansatzes wissen...warum dieser Teil an sich gesamt so gut läuft...und ob es noch im erwartbaren Rahmen steht. Aber wenn ihr sagt nach etwa 30 Partien wäre ein Platzer erwartbar...dann hilft mir das schon sehr weiter.... Lieben Dank!!
  12. Genau das hab ich vor lieber Suchender...nur trau ich dem Braten noch nicht ganz...deswegen frag ich ja in die Runde. Es is das gleiche Szenario als wenn ich nachmittags um 3 ins LC gehe...und beschliesse VOR dem ersten Coup 4x auf Passe zu setzen...gewinne ich dann...geh ich zum nächsten Tisch und mache genau das Gleiche...wann verliere ich mathematisch diese Idee der zufälligen 4-er martignale? Das war die Ausgangsfrage...Nach wieviele Partien? net nach wieviel Coups, die wären mir egal
  13. Gut...das is doch die Aussage die ich brauche.....immo stehts bei mir halt 86:1 für mich....is das noch die normle Abweichung,, was meinst?
  14. Auch das beantwortet meine Frage nicht....etz versuch ichs ein letztes Mal bildlich zu beschrieben: Wenn ich diese Martignale mit einem Stück (egal in welcher der 4 Stufen) gewonnen habe schreibe ich ein + Wenn diese geplatzt ist, ein - Hier meine Gewinnauswertung von notwendigen 87 Angriffen dieser bewussten Mrttignale auf Passe in einer Permanenzspanne von 20 Jahren ((jeden Tag eine Partie)..... ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++-++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
  15. schau...ich will hier kein Spiel vorstellen...sondern nur einen Spielausschnitt.....irgendwann werde ich von meinem System aufgefordert...JETZT die 4--er Martignale zu beginnen.... 15 5 21 Hier hätte ich ein Stück gewonnen 18 2 5 11 Hier wäre sie geplatzt Wie oft platzt die im Schnitt bei wieviel Angriffen? das is die Frage!
×
×
  • Neu erstellen...