Jump to content

neuer

User
  • Gesamte Inhalte

    43
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über neuer

  • Rang
    Mitstreiter

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Das hört sich gut an, würde es genauso machen! 8Stufige Progression, sobald der Platzer kommt und du 8mal hintereinander verloren hast! Würde ich den Verlust erstmal akzeptieren! Jetzt kannst du dir den Verlust aufschreiben, und z.b. geteilt durch 5 oder 10 teilen! Dann würde ich erneut die 8Stufige Progression spielen bis du alle Verluste wieder drin hast! Sollte aber bei deiner Rückholaktion wieder ein Platzer kommen, wäre dass das AUS! Weil dann nochmal Verlust aufschreiben und geteilt machen, würde dich zu Hoch bringen!
  2. Ropro mein Freund, ein Fehler gibt es da, wir brauchen eine progression wo der Treffer nicht ersichtlich ist! Woher sollen wir denn wissen, dass 4mal rot und 1mal schwarz kommt immer? Daher verstehe ich dich leider nicht! Der Treffer kommt unerwartet, und so eine Progression braucht es! Also Ropro kannst du eine Progression machen über 20Runden mit 5Treffern, und der 5.Treffer tilgt alle Verlust, egal wann er kommt? Es könnte sein, dass 15mal falsch dann 5mal richtig oder es kommen gleich 4mal richtig dann 15mal falsch dann wieder 1mal r
  3. Hey Ropro, ich hab deine Angstprogression immer noch nicht verstanden!? Also ich spiele z.b. auf Rot und dann immer 1Stück! Wenn ich jetzt das erstemal gewinne wird erhöht? und alle verluste sollen zurückgeholt als Beispiel: ich verliere immer 5mal am Stück und gewinne danach "nur" 1mal 1,1,1,1,1 minus5 jetzt gewinne ich 1mal und dann setze ich 5 und verliere aber wieder! Also würde es dann so aussehen? 1,1,1,1,1 5 1,1,1,1,1 15 1,1,1,1,1 35 1,1,1,1,1 75 1,1,1,1,1 155 1,1,1,1,1 315 ist das so richtig? Man spielt immer mit B
  4. Denke mal weil ich spielsüchtig bin! Warum sollte man sonst spielen? Wieso trinkt jemand Alkohol? Entweder aus Genuss, oder weil er ein Alki ist nehme ich mal an! Genauso ein Schwachsinn! Habe doch gesagt, dass ich Minusserien von 50x gegen mich habe! Sachse will es nicht glauben weil er neidisch ist und sowas noch nie erlebt hat in seinen 100Jahren Casino! Aber ich habe es schon erlebt und noch viel mehr Daher braucht es eine verdammt gute Strategie!
  5. Du bist der Beste! Zusammen mit @Hans Dampf Legenden!
  6. Sachse ist doch egal! 20-30mal NichtTreffen ist in OnlineCasinos sehr leicht! In einer normalen Spielbank/Casino wird man das eventuell nicht erleben... Aber online ist alles drin, sagen wir Algoryhtmus, da sind Serien von 20x mal nicht treffen so easy... 50x wird denke ich keiner erleben, aber 20x-30x wird fast jeder erleben zu 100% sogar! Und das reicht ja auch schon aus, oder hat jemand eine Strategie wie er 20x-30x mal nichttreffen überlebt? Mit der gestreckten Martingale vielleicht?
  7. Leute, versaut mir doch bitte nicht den Thread! Ich "spielte" in Online Casinos, ich hatte schon Serien 100-500 gegen mich! Wir wissen doch alle dass "alle" Online Casinos manipuliert sind! Weiter mit der Strategie auf Dutzend: Einsatz: 8stufige Progression! Wenn Platzer, wie den Verlust back holen? Jemand gute Ideen?
  8. @Ropro ich spiele 1Dutzend, weil 3facher Einsatz zurück! Sowie es in der Goldstein Progression vorgesehen ist! Die GoldsteinProgression ist ja die Erweiterung der Traumstein Progression oder so ähnlich! Ich kann mir nicht vorstellen, wie man damals diese Strategie für mehrere Tausend DM kaufen konnte... Ein Platzer sollte nur 2mal pro Jahr maximal vorkommen, laut dem Verkäufer damals! Ich habe die Goldstein Progression nun 10mal gespielt, und 10mal einen Totalschaden/Platzer erlitten. Deswegen suche ich eine andere Strategie
  9. @Ropro Es gibt ja 3Dutzend, ich spiele davon konsequent EINS. Jetzt hab ich die 0 und die anderen 2Dutzend gegen mich! Und habe das mit der Goldstein Progression gespielt! Allerdings schon 10mal Totalschaden! Entweder, ich komm von der Goldstein Progression nicht mehr runter, oder die hauts an die Wand! Patzer oder Platzer sagt man doch dazu? Mein Rekord war einmal 20mal Falsch, hatte dann sofort einen Totalschaden! Mir gefällt aber diese Strategie der Dutzend, weil man dort das Dreifache zurückbekommt! Einfach Chancen
  10. @Hans Dampf endlich mal einer der es vernünftig für Sonderschüler erklären kann! @Ropro Ich will aber das Unmögliche! Mission Impossible! Mich würde eher interessieren, wie sieht die beste Progression bei Dutzend aus? Die Goldsteinprogression ist ja ganz okay, trotzdem hauts mich da jedesmal ans Ende raus! Meine Trefferquote ist sehr schlecht! So 10mal falsch 1mal richtig, und das bei Dutzend, jemand da ein Beispiel?
  11. Ebenfalls soll im Zusammenhang mit der Progression auch kurz auf die Degression eingegangen werden. Dies ist eine Strategie, welche beispielsweise mit dem Einsatz auf eine einfache Chance beginnt und bei Verlust höhere Chancen (z.B. Kolonne) bis hin zu einer einzelnen Pleinzahl gespielt werden. Die Spielart der Degression hat den Vorteil, das Verluste und somit auch der Kapitalbedarf in Grenzen gehalten werden kann. Die Degression hab ich unbewusst gespielt! bin öfters auf Zahlen, das ist ja eine harakiristrategie oder nicht? Ich habe die Idee mit der Angsprogress
  12. es geht um Dutzend. Gestern wieder ein Negativlauf, 10falsche, 1richtig, 8falsche, 1richtig, 9falsche, 2richtig, 12falsche, 1richtig Welche Progression nimmt man hier? mit der Goldstein fährt man hier sofort gegen die Wand.
  13. jemand eine Idee außer goldstein und gestreckte martingale?
  14. Sie sollte 20 Fehltreffer hintereinander aushalten! Also 20mal kommt was anderes als was ich gesetzt habe! Die Goldsteinprogression eignet sich mMn weniger dafür, weil diese Progression nur 3Verluste tilgt. z.B. 19mal falsch, bei 20richtig, und dann kommt wieder ein Minuslauf von 10Falsche gegen mich, dann ist die Goldstein ruckzuck geplatzt! Welche Strategie spielen bei einer Serie von 20-30 mal falsch gegen mich?
  15. Er hat ja ein großes Geheimnis daaraus gemacht. Angeblich hat er ja Roulette besiegt. Es ist nur bekannt, dass er sich eine große Champagner Flasche im Büro aufgemacht hat und danach wahrscheinlich seinen Job gekündigt hat! Soviel hab ich verstanden, er setz auf Rot und Schwarz gleichzeitig, und möchte überall Plus machen! Lange Serien können ihm nichts anhaben weil er durch die Gegenseite die Verluste wieder reinholt oder durch längere Phasen, Abbruch, gestreckte Martingale keine Ahnung? Aber wie genau funktioniert das jetzt?
×
×
  • Neu erstellen...