Jump to content

Wiesbadener Bube

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    7
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Wiesbadener Bube

  • Rang
    Newbie
  1. Casino Wiesbaden informiert: Wo waren denn alle? Das sah am späten Nachmittag überhaupt nicht gut aus. Eigentlich ist sonntags um diese Zeit das Turnier im Wiesbadener Casino schon lange ausverkauft. Am gestrigen Sonntag waren es gerade mal – nein, das kann man gar nicht veröffentlichen. Gegen die WM hat nicht mal Poker eine Chance. Beim Blick auf die Anmeldungen zierten sich denn auch die wenigen Interessenten, die sich noch nicht eingebucht hatten. Wird überhaupt gespielt? Wenn ja, mit welchem Startstack? Es gibt nach so vielen Jahren Pokererfahrung kaum mehr Situationen, mit denen die Wies
  2. ...und auch während der WM wird in Wiesbaden Poker gespielt. Casino Wiesbaden informiert: Wo waren denn alle? Das sah am späten Nachmittag überhaupt nicht gut aus. Eigentlich ist sonntags um diese Zeit das Turnier im Wiesbadener Casino schon lange ausverkauft. Am gestrigen Sonntag waren es gerade mal – nein, das kann man gar nicht veröffentlichen. Gegen die WM hat nicht mal Poker eine Chance. Beim Blick auf die Anmeldungen zierten sich denn auch die wenigen Interessenten, die sich noch nicht eingebucht hatten. Wird überhaupt gespielt? Wenn ja, mit welchem Startstack? Es gibt nach so vielen Ja
  3. Spielbank Wiesbaden: Pokerarena überrannt. Neuer Rekord: sechs Cash-Tables! Knapp 150 Pokergäste stürmten am Mittwoch, dem 2. Juni die Wiesbadener Pokerarena. Das war absoluter Rekord! Und selbst die Wiesbadener Stammgäste kamen aus dem Staunen nicht mehr heraus, als sie sahen, welch überwältigender Andrang auf die neuen großen Pokertische herrschte. Das 100er-Turnier war klar männerdominiert. Sonja Franz war eine der beiden einzigen Frauen, die sich in diese Löwengrube trauten. Während sich ihre Mitstreiterin leider schon früh aus dem Turnier verabschiedete, kämpfte sich Sonja Franz mit Br
  4. Spielbank Wiesbaden: Aus und vorbei! Eine Ära geht zu Ende Tja, so geht eine Ära zu Ende. Mit dem heutigen Mittwochsturnier gibt es in der Wiesbadener Pokerarena nur noch Großtische, sieben an der Zahl. Die letzten beiden mittelgroßen Stud-Tische sind ausgemustert. Vor 18 Jahren – die Spielbank Wiesbaden gehört zu den Pionieren der deutschen Pokerszene – als sich die deutsche Pokerwelt noch ausschließlich um Seven Card Stud gedreht hat, waren sie das Non plus Ultra, in der heutigen Hold’em-Ära aber sind sie leider nicht mehr zeitgemäß. Das mit siebenundfünfzig Teilnehmern fast ausgebuchte 75e
  5. Und wer ist nun günstiger? Um dies zu beantworten habe ich mal die derzeitigen "Tarife" der beiden Spielbanken einfach eingestellt. So kann sich jeder selbst ein Bild machen. Spielbank Wiesbaden: Das, was beim Pokern in Wiesbaden immer gilt: Keine Entry-Fee bei allen Turnieren, 100%ige Ausschüttung aller Buy-Ins !!! Start der Turniere: Check-In: 19:30 Uhr, Start: 20:00 Uhr Start der Cash-Games: - im Klassischen Spiel täglich ab 19:30 Uhr - im Automatenspiel täglich ab 12:00 Uhr Die Blinds: 1/2 (nur PokerPro), 2/4, 5/10 und höher Günstigste Taxe bei allen CashGames im Klassischen Spiel: - B
  6. Hallo zusammen, bisher ist meine derzeitige Heimatstadt trotz eines schönen Casinos nicht so stark im Forum vertreten. Dies möchte ich nun versuchen abzuändern und nehmen zu Beginn mal eine Meldung der Spielbank über deren Pokerturniere. Hoffe es interessiert jemanden... Spielbank Wiesbaden: „No Deal, ich nehm’ lieber alles!“ Nachdem das 100er Mittwochsturnier vom Vortag wie gewohnt ausverkauft war, bot das 75er-Turnier am gestrigen Donnerstag, dem 27. Mai auch den Spätentschlossenen mal wieder eine Chance: Von den 60 Turnierplätzen waren nur 51 besetzt. Sollte das 100er BuyIn-Format mittler
  7. Hallo Nodronn, ich bin komplett Neu im Forum und hatte Deine Frage gestern gefunden und mich daraufhin sofort angemeldet. Denke aber Du hast schon die richtige Mal getroffen. Die im wunderschönen Kurhaus beheimatete Spielbank Wiesbaden schmeichelt dem Auge doch ein wenig mehr als das Casino in Bad Homburg. Aber vielleicht bin ich da ein wenig voreingenommen. Von der Mainzer Spielbank kann ich Dir in Hinblick auf "historisches"nur abraten. Ist ein eher seelenloser Bau. Generell ist die Stadt Mainz aber durchaus einen Besuch wert. Liegt halt schön am Rhein. Wünsche auf jedenfall viel Spaß
×
×
  • Neu erstellen...