Jump to content

zero89

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    4
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über zero89

  • Rang
    Newbie

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Ich habe mich über Garcias System belesen. Was seine Vorgehensweise so interessant erscheinen lässt: Sie wurde praktisch umgesetzt und war (lange) sehr erfolgreich. Genau wie dir ist mir aber trotz Recherche unklar geblieben welches Abbruchkriterium bei dem Paroli angewendet wird. Und wie wurde nach erfolgreichem "zu Ende spielen" mit einer Masse umgegangen? Wird diese wieder in viele kleine Massen aufgeteilt und neu begonnen? Oder auf die bestehenden Massen aufgeteilt um so die Stückgröße zu erhöhen? Oder der Gewinn abgeschöpft? In einem Thema zur Optimierung habe ich auch üb
  2. So ganz will ich mich damit noch nicht abfinden, dass der Ansatz aussichtslos ist Vlt. hilft es wenn ich meinen Gedanken nochmal versuche anders zu beschreiben: Ich fahre eine VP auf eine EC. Freu mich immer wenn diese zu meinen Gunsten aufgeht über die kleinen Gewinne die sich anhäufen. Problem: der große Platzer, der unweigerlich irgendwann kommen wird, wird mir statistisch meine ganzen kleinen Gewinne + etwas mehr wieder abnehmen. Ich lande also etwas im Minus. Nun ergänze ich das ganze um ein Element, dass genau diesen Problemfall (die Platzerverluste) abfedern soll. Der
  3. Wenn ich Guetting richtig verstanden hab, dann wird dabei immer nur auf ein Ereignis gesetzt und das entsprechend progressiert und degressiert. Ich hatte gehofft durch geschicktes progressieren auf beide EC gleichzeitig die Verluste abfangen zu können.
  4. Liebe Roulette-Community Ich beschäftige mich erst seit ein paar Monaten mit Roulette(systemen), bin also auf dem Gebiet ein absoluter Anfänger. Bei meinen Recherchen habe ich viel hier im Forum gestöbert und muss sagen, dass ich beeindruckt bin wieviele Personen die scheinbar über sehr fundiertes und tiefes Fachwissen verfügen hier im Forum aktiv sind. Das hat mich motiviert mal meine Anfängergedanken zur Diskussion zu stellen. Bisher habe ich mich auf das Verstehen von Systemen konzentriert, die sich mit EC und Progression beschäftigen (ist wohl der übliche Ansatz für Anfäng
×
×
  • Neu erstellen...