Jump to content

Recommended Posts

vor 1 Stunde schrieb Julius:

Moin,

Du schwätzt auch gern, wie man in Schwaben sagt. Die gebratenen Tauben fliegen hier nur bestimmten Personen ins Heim, ins Asylantenheim oder als teils recht üppige Beamtenpension oder Abgeordnetenbezüge.   Mehr sage ich besser nicht dazu, rege mich sonst auf.


Kurze Gedankenstütze. Der Beitrag wurde im Jahre 2012, also vor kurzen 8 Jährchen verfasst und der Käptn wird sicher auch nicht mehr in See stechen. :sonne:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 40 Minuten schrieb alcatraz46:


Kurze Gedankenstütze. Der Beitrag wurde im Jahre 2012, also vor kurzen 8 Jährchen verfasst und der Käptn wird sicher auch nicht mehr in See stechen. :sonne:


Julius setzt gleich rundum zur Recht-

fertigung an, hoffe es geht heute nicht

bis in die Sechzigerjahre zurück.

Zwischen Austeilen und Einstecken 

tut sich bei dem guten Mann gerade

eine Kluft auf. Bei Suchender hat eine

Erfolgsmeldung gereicht um ihn zu

verhoehnen, scheinbar unvorstellbar

fuer ihn, dass auch andere mal gewinnen.

 

Juan

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 32 Minuten schrieb Juan del Mar:


Julius setzt gleich rundum zur Recht-

fertigung an, hoffe es geht heute nicht

bis in die Sechzigerjahre zurück.

Zwischen Austeilen und Einstecken 

tut sich bei dem guten Mann gerade

eine Kluft auf. Bei Suchender hat eine

Erfolgsmeldung gereicht um ihn zu

verhoehnen, scheinbar unvorstellbar

fuer ihn, dass auch andere mal gewinnen.

 

Juan

 


Diese Diskrepanz ist mir nicht entgangen. Ich glaube es hieß einmal das sogar Katzen Ihr Personal benötigen.
Dem Suchenden wünsche ich weiterhin alles Glück was greifbar ist.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 weeks later...
Am 5.4.2020 um 08:13 schrieb Juan del Mar:


Julius setzt gleich rundum zur Recht-

fertigung an, hoffe es geht heute nicht

bis in die Sechzigerjahre zurück.

Zwischen Austeilen und Einstecken 

tut sich bei dem guten Mann gerade

eine Kluft auf. Bei Suchender hat eine

Erfolgsmeldung gereicht um ihn zu

verhoehnen, scheinbar unvorstellbar

fuer ihn, dass auch andere mal gewinnen.

 

Juan

 

Hallo, 

zu Deinen Beiträgen sage ich mal nichts. ---- Es mag gut sein, dass ich in den vergangenen etwas mehr, als eineinhalb Jahren sehr dünnheitig geworden bin. Die schwere tödliche Krankheit meiner Ehefrau ist nicht spurlos an mir vorüber gegangen. Vielleicht bin ich etwas ungerecht geworden oder trete mal jemanden vor das Schienbein. Ich kann mich dann nur entschuldigen, falls ich da mal zu empfindlich reagiert habe oder es noch tun werde. Ich bin noch nicht ganz der, der ich mal war, wenn ich auch dank einer neuen Partnerin auf dem Weg dahin bin.

 

LG   Julius

bearbeitet von Julius
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb Julius:

Hallo, 

zu Deinen Beiträgen sage ich mal nichts. ---- Es mag gut sein, dass ich in den vergangenen etwas mehr, als eineinhalb Jahren sehr dünnheitig geworden bin. Die schwere tödliche Krankheit meiner Ehefrau ist nicht spurlos an mir vorüber gegangen. Vielleicht bin ich etwas ungerecht geworden oder trete mal jemanden vor das Schienbein. Ich kann mich dann nur entschuldigen, falls ich da mal zu empfindlich reagiert habe oder es noch tun werde. Ich bin noch nicht ganz der, der ich mal war, wenn ich auch dank einer neuen Partnerin auf dem Weg dahin bin.

 

LG   Julius

 
Hallo Julius

 

Ich hoffe es geht Dir weiterhin schrittweise

besser und wuensche Dir auf Deinem

Weg dafür alles Gute, geniess Dein Glueck. 

Juan 

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 4.4.2020 um 10:53 schrieb Lutscher:

 

Julius du hast geliefert .Hut ab. Man kann alles schlecht reden und sagen ist doch nur eine Momentaufnahme. Natürlich weiß ich das dein Spiel von einem erfahrenen Croupier zerstört werden kann .Ein KG kann genau so weggedreht werden wie ein Systemspieler.

@Lutscher, das ist die Frage, kann ein guter Croupier einen Systenspieler wegdrehen? Ich selber weiss nicht ob der nächste Satz auf Dutzend oder Kolonne  erfolgt. Das entscheidet der Kessel. Wenn ich also nach Abwurf setze, dürfte es sehr schwer sein für den Croupier mich weg zu drehen! Beim nächsten Treffen werde ich versuchen  zu "liefern".

Dolomon

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja @Julius was ist jetzt mit Live Roulette Battle aus meinem Wohnzimmer mit @Fritzl und @dolomon ???

 

WA Konferenz an und ab geht es! :lol:

 

Warum so lange labbern und nicht spielen? Wir sind unter uns!

 

Und noch was: ja Julius, es ist richtig, Du hast in Hannover an den Tischen gespielt. Ich selbst hatte zu tun und habe keinen Überblick was Du gespielt hast, wieviel Du gewonnen hast. Ist auch egal. Nur eine Momentaufnahme. Ich glaube ich habe es schon Mal geschrieben, dann nochmal: ich habe mich etwas geärgert, weil Du am Anfang sagtest "ME", als wir dann tatsächlich gemütlich bei einem Bier auf die Perm Anzeige schauten hast Du Dein Spiel trocken gestartet, ja dann hast Du nach mehreren Fehltreffern plötzlich Deinen Einsatz erhöht (also nix ME), ich glaube Du warst bei über Minus 30 Stücken und da hoch zu kommen erschien mir super schwer. Ich glaube dieser Angriff wurde einfach so beendet, verschwand im Smalltalk und Austausch.

 

Ich habe es schon mehrfach hingeschrieben, klein klein könnt ihr spielen was das Zeug hält, wenn man mit "größeren Stücken" was reißen will, ja dann NUR MIT KG und eben nach Abwurf, alles andere macht keinen Sinn und bringt bei dem Spiel nur zufällige kurzfristige Gewinne.

 

Ansonsten WA, Live Roulette aus meinem Wohnzimmer, vielleicht kann ich Sachse als Croupier gewinnen :P

 

Lexis

 

bearbeitet von MarkP.
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo mein Freund,

richtig ist, dass ich in Hannover am Tisch 3  (???)  real erfolgreich gespielt habe. Später haben wir beim Bier ein --wie Du es nennst-- Trockenspiel gemacht, d h. ich habe vor jedem Kugelwurf gesagt, was ich setzen würde und mit wieviel Stück. Ich habe nie behauptet, dass man die Kolonnenstrategie im Gleichsatz (ME) spielen kann, da irrst Du. Ich habe auch zu jedem Satz Erklärungen abgegeben und Fragen beantwortet. Es wurden auch schriftliche Notizen gemacht, aus denen der Verlauf ersichtlich war. 

An dem ersten Tisch, wo das "Trockenspiel" ablief und dessen Permanenz wir von unseren Sitzplätzen gut einsehen konnten, lief eine schwierige Permanenz, was ich auch gesagt habe. Richtig ist, dass das "Trockenspiel" teils Rückschläge hatte. Trotzdem verlief das Spiel bezogen auf etwa eineinhalb Rotationen erfolgreich. Wieviel Ertrag es dort gab, weiß ich nicht mehr genau, aber ich meine, dass es etwa 11 oder 16  Plusstücke waren. Bei meinem realen Spiel, ich meine zu erinnern, dass es sich um Tisch 3 handelte, habe ich m.W.  + 37 Stücke Reingewinn erzielt. Dabei hat mich u.a. Dolomon einige Zeit beobachtet und ich meine, dass auch Sachse einige Coups die Sache beobachtet hat oder jemand anderes aus unserer Truppe. Das liegt nun schon so um die eineinhalb Jahre zurück, da erinnere ich mich nicht mehr an jede Einzelheit. Aber vielleicht kannst Du Dich daran erinnern, dass ich beim Verlassen des Casinos noch gebeten habe, etwas zu warten, weil ich erstmal meinen Gewinn eintauschen musste.

 

Nett, dass Du mich daran erinnerst, wann wir in Hannover waren. Eigentlich wollte ich garnicht kommen, denn meine Frau war zu dem Zeitpunkt gerade erst aus der Palliativstation wieder entlassen worden. Sie redete mir zu, an dem Treffen teilzunehmen. Vielleicht kannst Du Dir vorstellen, wie es ist, wenn eine Angehörige 14 Monate unter schwersten Qualen gegen den Tod ankämpft. Da hatte ich keinen Kopf mehr für Details und habe mir nicht alles gemerkt, schon garnicht dieses Zusammentreffen in Hannover. Da haben andere Dinge Priorität.

 

LG   Julius

bearbeitet von Julius
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Julius, Hannover war genau vor einem Jahr im April 2019.

 

Ob jemand gewinnt an einem Abend oder an 10 Tagen - das ist nicht relevant, keiner sagt, dass auch zufällige kurzfristige Gewinne nicht möglich wären.

 

Alles gut, es war ein interessantes Treffen mit guten Gesprächen unter Gleichgesinnten.

 

Die richtige Frage wurde schon gestellt, wenn jemand seit Jahrzehnten klassisch spielt und erfolgreich ist, wie groß ist inzwischen die Stückgröße? So oder so ähnlich.

 

Lexis

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 24 Minuten schrieb dolomon:

Von mir aus kanns beginnen. Bei dir  muss ich ja vor Abwurf setzen, oder?

 

Ich meine, wenn "ihr" also die Spieler was voneinander lernen wollt, gemeinsam setzen wollt, ja dann sollte man vor Abwurf die Sätze bekannt geben. 

 

Zitat

 

Wie soll's denn überhaupt ablaufen?

 

Haben wir noch nicht festgelegt. Julius hat sich gar nicht mehr dazu geäußert. Fritzl wartet ebenso darauf wie ich.

 

Ich gehe davon aus, dass jeder ein Smartphone hat, dann wäre die beste Lösung eine WA Videokonferenz. 

 

Bis zu vier Personen können daran teilnehmen. 

 

Lexis

bearbeitet von MarkP.
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo MarkP,

 

Bei Skype kann man auch eine Videokonferenz mit mehreren Personen abhalten.

Das gute dabei ist, die Sätze werden schriftlich übermittelt und stehen dann für eine eventuelle spätere Nachbetrachtung zur Verfügung.

 

Gruß Fritzl

bearbeitet von Fritzl
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja natürlich bekannt geben , ich schäme nich vor nix. Voneinander lernen , ja , aber bei mir geht es nicht nur um Kolonnen. Für das Überprüfen des Kolonnenspiels von Fritzl hatte ich an Julius gedacht da Julius hier viel Erfahrung hat und ab und zu mal einen Tip geben kann.  Aber Julius hat im Moment andere Sorgen. Fällt also quasi aus.  Also, wie gesagt mache ich mit habe aber allein vom Kolonnenspiel wenig Ahnung.

Dolo

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb nostradamus1500:

Wenn noch ein Platz frei ist, zeige ich Dir WIE man aus 3 Stücke 4 macht. 
Richard

 

Man nimmt die 3 Stücke, multipliziert sie mit 4 und erhält so 12 Stücke.

Diese teilt man durch 3 und schon hat man aus 3 Stücken 4 gemacht.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 29 Minuten schrieb sachse:

 

Man nimmt die 3 Stücke, multipliziert sie mit 4 und erhält so 12 Stücke.

Diese teilt man durch 3 und schon hat man aus 3 Stücken 4 gemacht.

 

hallo sachse

Nun hast Du Dein Potential zum EC-Gewinner doch noch aufblitzen lassen.  

Das nenne ich eine reife Leistung.

Juan

 

 

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 58 Minuten schrieb Juan del Mar:

hallo sachse

Nun hast Du Dein Potential zum EC-Gewinner doch noch aufblitzen lassen.  Das nenne ich eine reife Leistung.

Juan

 

Es ist die verfluchte Langeweile in der Verbannung, die bei mir derart geniale Leistungen reifen lässt.

Bin auch heute auch wieder 2 Stunden im Rosental rumgewandert, habe mir die Vögel angehört und

die ungeheure Menge von Ersatzkindern und deren Exkremente bestaunt(allerdings diese zum Großteil

in der Plastiktüte des Halters).

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb sachse:

.....................Bin auch heute auch wieder 2 Stunden im Rosental rumgewandert, habe mir die Vögel angehört und

die ungeheure Menge von Ersatzkindern und deren Exkremente bestaunt(allerdings diese zum Großteil

in der Plastiktüte des Halters).

 

Steile Vorlage. :lachen:

 

Danke, dann werd' ich mal einlochen.

1858378405_KeineHaustiere.thumb.jpg.70f57f17a45a4c9aeed27143e4437d21.jpg

 

Das will ich doch hoffen, dass die Betonrutscher die Stoffwechselprodukte ihrer Bälger in Plastiktüten auffangen.

 

Plastiktüten ? Wenn das man bloß nicht Greta liest. :chuckle:

 

Starwind, gegen den Rest der Welt :cowboy:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb MarkP.:

 

Ich meine, wenn "ihr" also die Spieler was voneinander lernen wollt, gemeinsam setzen wollt, ja dann sollte man vor Abwurf die Sätze bekannt geben. 

 

 

Haben wir noch nicht festgelegt. Julius hat sich gar nicht mehr dazu geäußert. Fritzl wartet ebenso darauf wie ich.

 

Ich gehe davon aus, dass jeder ein Smartphone hat, dann wäre die beste Lösung eine WA Videokonferenz. 

 

Bis zu vier Personen können daran teilnehmen. 

 

Lexis

Sorry Freunde, wollte ich noch schreiben, hab es vergessen. Nein, ich werde mich nicht daran beteiligen, Ich habe zur Zeit erhebliche Schwierigkeiten mit meinem Smartphone, aber auch keine Lust auf diese private Zockerei. Ich habe auch genug andere Dinge, um die ich mich mal kümmern muss, weil in den letzten Monaten viel liegengeblieben ist. Wünsche Euch viel Vergnügen und ein gutes Händchen.

 

LG  Julius

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden schrieb MarkP.:

Ja @Julius was ist jetzt mit Live Roulette Battle aus meinem Wohnzimmer mit @Fritzl und @dolomon ???

 

WA Konferenz an und ab geht es! :lol:

 

Warum so lange labbern und nicht spielen? Wir sind unter uns!

 

Und noch was: ja Julius, es ist richtig, Du hast in Hannover an den Tischen gespielt. Ich selbst hatte zu tun und habe keinen Überblick was Du gespielt hast, wieviel Du gewonnen hast. Ist auch egal. Nur eine Momentaufnahme. Ich glaube ich habe es schon Mal geschrieben, dann nochmal: ich habe mich etwas geärgert, weil Du am Anfang sagtest "ME", als wir dann tatsächlich gemütlich bei einem Bier auf die Perm Anzeige schauten hast Du Dein Spiel trocken gestartet, ja dann hast Du nach mehreren Fehltreffern plötzlich Deinen Einsatz erhöht (also nix ME), ich glaube Du warst bei über Minus 30 Stücken und da hoch zu kommen erschien mir super schwer. Ich glaube dieser Angriff wurde einfach so beendet, verschwand im Smalltalk und Austausch.

 

Ich habe es schon mehrfach hingeschrieben, klein klein könnt ihr spielen was das Zeug hält, wenn man mit "größeren Stücken" was reißen will, ja dann NUR MIT KG und eben nach Abwurf, alles andere macht keinen Sinn und bringt bei dem Spiel nur zufällige kurzfristige Gewinne.

 

Ansonsten WA, Live Roulette aus meinem Wohnzimmer, vielleicht kann ich Sachse als Croupier gewinnen :P

 

Lexis

 

Ich komme nochmals auf diesen Abend zurück. Ob ich irgendwann bei -30 war, erinnere ich nicht, aber es ist auch egal, ich habe das Trockenspiel in Eurem Beisein fortgesetzt und mit Gewinn beendet. Du bist damals mehrmals aufgestanden, um an einem Tisch zu setzen. Wenn Du dann die Dinge nicht richtig verfolgst, dann solltest Du Deine negative Kritik etwas zurückhaltender äußern. Die Andeutung mit ME ist auch nicht richtig, da hast Du etwas verwechselt oder missverstanden. Der Angriff verschwand auch nicht im Smaltalk, sondern wurde an unserem Tisch bis zum Beenden des Trockenspiels ausdiskutiert, was Du offenbar nicht mitbekommen hast, weil Du immer wieder weg warst. Deine Aussage, bzgl. kleiner Jetons ist auch nicht ohne. Woher willst Du wissen, wie andere vorgehen, ob Sie mit kleinen oder größeren Jetons spielen ?   Wenn ich beispielsweise als Tagesziel 20 Stücke habe, dann versuche ich die zu erreichen. Bei 5 €uronen sind das 100 € und bei regelmäßigem Spiel lohnt das. Wenn Du bei KG mit großen Jetons spiels, ist das letztlich Deine Sache.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Stunden schrieb nostradamus1500:

Hallo Mark, alter Insider

Mein Freund Juan würde sich freuen, wenn ich Dich mit den einfachen Chancen "filetiere" :)

Wenn noch ein Platz frei ist, zeige ich Dir WIE man aus 3 Stücke 4 macht. :)

Liebe Grüße

Richard

 

 

 

Danke für "alter" :hut:

 

Ein Platz ist immer frei - sogar exklusiv :lol: - wenn Du mir zeigen willst, wie man aus 3 immer 4 macht

 

Dann freue ich mich schon darauf, wenn die Spielbanken wieder aufmachen :fun2:

 

(Die OC's kann man wohl getrost vergessen... Da passieren unglaubliche Dinge!:lachen: :engel:)

 

Wann, wie, Modalitäten sollten wir festlegen. Schönen Sonntag!

 

Lexis

 

 

 

 

 

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb Julius:

Ich komme nochmals auf diesen Abend zurück. Ob ich irgendwann bei -30 war, erinnere ich nicht, aber es ist auch egal, ich habe das Trockenspiel in Eurem Beisein fortgesetzt und mit Gewinn beendet. Du bist damals mehrmals aufgestanden, um an einem Tisch zu setzen. Wenn Du dann die Dinge nicht richtig verfolgst, dann solltest Du Deine negative Kritik etwas zurückhaltender äußern. Die Andeutung mit ME ist auch nicht richtig, da hast Du etwas verwechselt oder missverstanden. Der Angriff verschwand auch nicht im Smaltalk, sondern wurde an unserem Tisch bis zum Beenden des Trockenspiels ausdiskutiert, was Du offenbar nicht mitbekommen hast, weil Du immer wieder weg warst. Deine Aussage, bzgl. kleiner Jetons ist auch nicht ohne. Woher willst Du wissen, wie andere vorgehen, ob Sie mit kleinen oder größeren Jetons spielen ?   Wenn ich beispielsweise als Tagesziel 20 Stücke habe, dann versuche ich die zu erreichen. Bei 5 €uronen sind das 100 € und bei regelmäßigem Spiel lohnt das. Wenn Du bei KG mit großen Jetons spiels, ist das letztlich Deine Sache.

 

Ich habe doch schon geschrieben - es ist gut. 

Jeder hat wohl auch hier seine eigene "Wahrheit", ich habe nichts negativ dargestellt, habe nur meine Eindrücke und Erfahrung niedergeschrieben. 

Ich bleibe somit bei meiner Aussage - es ist nicht weiter schlimm. 

 

Jedem das seine -  Tagesziel - Stückgröße - System - alles ist erlaubt. Ja, Tagesziel +100 € bei regelmäßigem Spiel ist schon super - wenn man keine sonstigen Ausgaben hat und das LC gleich in der Nähe ist, sonst kommen Reisekosten dazu, Parkplatz, Übernachtung, usw. usf. Dann wird es mau. Hannover war ich mit Flug und Übernachtung schon bei 250. 

 

Thema KG/Ballistik und Stückgröße - Du wirst es nicht glauben, hier meine Erfahrung: je kleiner meine Stücke waren, desto unauffälliger und höher konnte ich gewinnen. 

Als ich einmal a 1 spielte - waren es an einem Abend sage und schreibe 600 Stücke. Ist schon lange her und ich konnte es nie wieder wiederholen.

 

Ansonsten muss man immer nach Möglichkeit unauffällig agieren, schreiben, beobachten, im richtigen Moment setzen und nach dem Motto hit and run sofort verschwinden.

1-2 Plein Treffer Überschuss (?Stückgröße entsprechend?) ist normal ausreichend. Es ist aufwändig und ein ständiger Kampf.

 

Lexis

bearbeitet von MarkP.
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist deine Meinung dazu?

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Bereits registrierter Teilnehmer? Dann melde dich jetzt an, um einen Kommentar zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag wird nicht sofort sichtbar sein.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...