Jump to content
Franky

2/3-Gesetz beim Roulette

Recommended Posts

vor 5 Stunden schrieb Balvinder Sambhi:

1.  land based casins are many outside London only. 

You have to bet on XO Terminals for 10p bets chips.

is it possible ,that Casinos worldwide forbidden bets on carre:duck:

sorry for my broken english, hoffe du verstehst es.

bearbeitet von 4-4Zack

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb 4-4Zack:

is it possible ,that Casinos worldwide forbidden bets on carre:duck:

sorry for my broken english, hoffe du verstehst es.

 

Dann schreib' doch einfach deutsch.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 17.4.2018 um 05:49 schrieb Balvinder Sambhi:

1. THREAD - BALVINDER BASIC NO LOOSE SYSTEM 3 CORNER.

 

SYSTEM DETAILS.

 

1. WE LOOK FOR 3 CORNERS NOT TO APPEAR FOR 11 SPINS IN A ROW.

2. WE START BETTING FOR 20 SPINS. 

3. WHEN WE WIN WE STOP.

4. RESET AND START AGAIN.

 

BETTING CORNERS ARE: 8-9-11-12 17-18-20-21 26-27-29-30

 

 

back to the roots

 

eine Beschränkung auf diese 3 Carrés führt dazu, dass man sehr sehr selten überhaupt die Progri benötigt,
weil es ewig dauert, bis sich genau diese 3  Carrés als |·einzig·| restant zeigen.

 

Erfolgversprechender (aber immer noch recht mühsam - weil sehr zeitaufwändig) scheint schon der Versuch zu sein,
3 beliebige, echte sich nicht überschneidende Carrés zu finden. Und zwar dann, wenn diese die einzig restanten
Carrés sind.

Selbst unter dem Gesichtspunkt, dass sich diese selten innerhalb eines Coupfensters von 11 Würfen zeigen. 
Eine Erweiterung des Ermittlungsfensters auf x Coups wäre ja der Findung von 3  Carrés nicht abträglich, auch wenn
Permzahlen vom Anfang des Beaobachtungsfensters wieder eliminiert werden, sobald diese aus dem  mitwandern-
den 11-Coupfenster verschwinden. 

 

Ciao der Revanchist

 

|·einzig·| liegt hierin vlt. mein Denkfehler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 29 Minuten schrieb Revanchist:

 

back to the roots

 

a limitation to these 3 Carrés leads to the fact that one very very rarely ever needs the Progri,
because it takes forever, until exactly these 3 Carrés as | · only · | show restant.

 

More promising (but still quite tedious - because very time consuming) seems to be the attempt
to find any 3, true non-intersecting Carrés. And that is when they are the only remaining
carrés.

Even from the point of view that they seldom show up within a couplet window of 11 throws. 
An extension of the investigation
window to x coups would not be detrimental to the finding of 3 Carrés, even if permeants from the beginning of the observation window are eliminated again as soon as they
disappear from the 11-hop-window. 

 

Ciao the Revanchist

 

| · Only · | lies here vlt. my mistake

Revanchist

In the Uk average income per day is £50.00 - £60.00 per day after taxes around £250.00 per week. this is for 8 hours work per day. 

Now if you can make £100.00 -  £200.00 per day for 8 hours work this is better? yes?

now if you make more than £50.00 per day this is better than employment?

 

Now i win £5000.00 per day 1 win in 8 hours. this is 180 days mormal UK income in 1 day!

 

My client play 20% RRS BANK SYSTEM win £900.00 Banroll win in 5 days, 3 average wins per 5 dyas £850.00, £9580.00 and £860.00

Now with this is 100% double bankroll in 5 days guaranteed. 

 

This is the only way to win long term! WITH MY NO LOSE SYSTEMS!:champus::champus::champus:

tim text.PNG

tim3.PNG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Balvinder Sambhi:

Revanchist

In the Uk average income per day is £50.00 - £60.00 per day after taxes around £250.00 per week. this is for 8 hours work per day. 

Now if you can make £100.00 -  £200.00 per day for 8 hours work this is better? yes?

now if you make more than £50.00 per day this is better than employment?

 

Now i win £5000.00 per day 1 win in 8 hours. this is 180 days mormal UK income in 1 day!

 

My client play 20% RRS BANK SYSTEM win £900.00 Banroll win in 5 days, 3 average wins per 5 dyas £850.00, £9580.00 and £860.00

Now with this is 100% double bankroll in 5 days guaranteed. 

 

This is the only way to win long term! WITH MY NO LOSE SYSTEMS!:champus::champus::champus:

tim text.PNG

tim3.PNG

 

Hast du schon eine Insel in der Karibik gekauft?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb sachse:

 

Hast du schon eine Insel in der Karibik gekauft?

Manchmal scheinst du ja wirklich über den Dingen zu stehen...:D

 

Übrigens,unser Gespräch über Doping beim 'Armeesportclub' ging anderweitig weiter.

Du scheinst in der Tat Glück gehabt zu haben,dass man dich wegen deinem Verwandten (Franz.Nato Armee) rauswarf.

Danach waren 'die Vitamine' kein Zufall,sondern an der Tagesordnung...

 

(Info von Volleyballspielerin auch aus LE...)

bearbeitet von Scoville

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Edit: ''Glück'' insofern,dass du nicht mit 40/50J am Stock gingst wie viele andere Leistungssportler die schon in jungen Jahren nichts 'verwerfliches' an 'Vitaminen' sahen...

bearbeitet von Scoville

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Scoville:

Edit: ''Glück'' insofern,dass du nicht mit 40/50J am Stock gingst wie viele andere Leistungssportler die schon in jungen Jahren nichts 'verwerfliches' an 'Vitaminen' sahen...

 

Ich treffe jedes Jahr im Oktober die ehemaligen ASK-Renner und im November beim "Treff der Alten" die Leistungssportler aller sonstigen Sportklubs der DDR.

Ich weiß weder von überraschenden Todesfällen noch von schwer erklärbaren Behinderungen. Im Gegenteil: Der alte "Täve" Schur(das absolute Sportidol der DDR)

ist mit seinen 87 Jahren immer noch so gut drauf, dass man nur hoffen kann, es ginge einem in dem Alter selbst auch so. Natürlich wird jedes Jahr auch der

Verstorbenen gedacht aber das dürfte bei einer Alterskohorte zwischen 70 und 90 Jahren auch normal sein.

Damit will ich keinesfalls die teilweise verbrecherische Dopingproblematik in der DDR herunterspielen aber vielleicht liegt es daran, dass es sich bei den mir

bekannten ehemaligen Radrennern um Aktive von vor 1965 handelt.

bearbeitet von sachse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Sachse,

 

Ich glaube es liegt tatsächlich am Jahrgang....

Ich kopiere dir mal ihr Posting ein....(Sie ist jetzt Mitte 50)

 

''Ja Volleyball stimmt! Allerdings hat diese Zeit viele gesundheitliche Probleme gebracht,
die mir jetzt das Leben schwer machen! Ich möchte diese Zeit einerseits nicht missen
aber auf gravierende nachfolgende "Nebenwirkungen" hätte ich schon gern verzichtet.
Einige wären vermeidbar gewesen wenn die Trainer/Ärzte damals auch daran gedacht hätten, dass wir uns mit Ü40 auch noch altersgerecht bewegen wollen''

 

Ich denke verdammt heikles Thema,und du liegst mit deinen ''Verbrecherischen Machenschaften'' schon ganz gut!

 

LG

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Edit:

muss er selber wissen. Es kann natürlich auch sein, dass er es einfach nicht
bewusst mitbekommen hat und nur Glück hatte, gesundheitlich keine großen
Probleme bekommen zu haben im Laufe des Lebens. Also bei uns lief das alles unter "Vitamine" und als sehr junge Menschen haben wir das den Verantwortlichen auch geglaubt!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Sachse,vor geraumer Zeit interessierte mich die Geschichte der DDR.

Eigentlich alles,angefangen zum 'Sport System' bis hin zum ''Zocken im Sozialismus''

und natürlich auch politische und weniger lustige Sachen wie ''Jugendwerkhöfe'' oder Hohenschönhausen.

All das,was die Wessis erst in späten Jahren erfahren haben.

 

Wenn du noch weiteres brisantes Material besitzt,dann wäre ich dir für die Quellen dankbar...

Stichworte langen.

 

Gruss

Maddi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Scoville:

@Sachse,vor geraumer Zeit interessierte mich die Geschichte der DDR.

Eigentlich alles,angefangen zum 'Sport System' bis hin zum ''Zocken im Sozialismus''

und natürlich auch politische und weniger lustige Sachen wie ''Jugendwerkhöfe'' oder Hohenschönhausen.

All das,was die Wessis erst in späten Jahren erfahren haben.

 

Wenn du noch weiteres brisantes Material besitzt,dann wäre ich dir für die Quellen dankbar...

Stichworte langen.

 

Gruss

Maddi

 

Da müsstest Du schon mal etwas genauer werden. Auch PN.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
    • 26 Posts
    • 579 Views
    • 23 Posts
    • 724 Views
    • 129 Posts
    • 39470 Views
    • 17 Posts
    • 258 Views

×