Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
gerlihard

Jemand Erfahrung mit diesem Pokertisch?

Recommended Posts

Hey Leute.

Bin am überlegen ob ich mir diesen Pokertisch kaufen soll und wollte fragen, ob jemand von euch diesen Tisch hat.

hjw-5.jpg

Wenn ja, wie seid ihr zufrieden? Ist er auch ordentlich stabil oder ist ein SPiel auf diesem Tisch eher eine wackelige Angelegenheit?

lg

Gerhard

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vom anschaun her ist es wohl nicht sonderlich "bequem" auf dem Tisch zu spieln, wenn er voll besetzt ist. Da sind bestimmt der Hälfte der Spieler die Tischbeine im Weg...

aber des wolltest ja garnich wissen :anbet2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was kostet das gute Stück denn? Weil Geld sagt ja (nicht immer, aber immer öfter) was über die Qualität aus. Generell sieht es so aus, als sei auf einen 0815 Holztisch einfach die Pokerplatte draufgelegt. Stabielen Eindruck macht es aber vom Bild her.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ganz ehrlich mir sieht der zu klein aus. Wenn ihr auf Füßeln aus seid und Pokern an 2. Stelle steht ist er gut geeignet, ansonsten würd ich sagen selbst bauen. Ist glaub ich das günstigste und ist glaub ich nicht wirklich teuer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok mal danke für das Feedback.

@ Michi: Das sieht tatsächlich so aus, da hast Recht. Müsste man dann halt ausprobieren inwiefern das dann wirklich auf den verschiedenen Sitzplätzen stört.

@ The Lucky One: Sollte laut Beschreibung ein Pokertisch sein, bei dem man eine (mitgelieferte) Holzplatte drauflegen kann. Und nicht ein Holztisch auf dem man eine Pokerplatte legt.

@ SpuriousGer: Bin eher auf Pokern als auf Füßeln aus, aber dort wo er hin soll ist leider kein Platz für einen größeren. Und zum Thema selbst bauen würd ich sagen benötigt man wohl auch ein Mindestmaß an handwerklichem Geschick, und das ist bei mir überhaupt nicht vorhanden.

mfg

gerlihard

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin Gerli,

wie lang ist da denn eine Kante des Achtecks?

Dieses Fach in der Mitte eines jeden Platzes scheint nicht sonderlich größer als zwei nebeneinander gelegte Karten zu sein. Dazu zwei Getränkeplätze. Das wird kuschelig :blasen:

Optisch ist er überhaupt nicht mein Fall ... aber das ist ja Geschmackssache

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Moin Gerli,

wie lang ist da denn eine Kante des Achtecks?

Dieses Fach in der Mitte eines jeden Platzes scheint nicht sonderlich größer als zwei nebeneinander gelegte Karten zu sein. Dazu zwei Getränkeplätze. Das wird kuschelig  :blasen:

Optisch ist er überhaupt nicht mein Fall ... aber das ist ja Geschmackssache

Weiß nicht wie lang die Kante ist, kann aber sicher irgendwer ausrechnen. Der Tisch hat einen Durchmesser von 130 cm.

Und das optische ist Geschmacksache, richtig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Grob überschlagen ist eine Kante bei 130cm Durchmesser über den Kreisumfang gerechnet (U=Pi*d) knapp 50cm.

Normalerweise rechnet man in der Gastronomie mit einer Sitzbreite von 60cm.

Kuschelig ist der richtige Ausdruck.

Für Strippoker deutlich zu eng!

sachse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist deine Meinung dazu?

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Bereits registrierter Teilnehmer? Dann melde dich jetzt an, um einen Kommentar zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag wird nicht sofort sichtbar sein.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...