Jump to content

Reisebericht Poipet/Kambodscha und Macau


Recommended Posts

Dir traue ich sowohl eine zweite Weltidee als auch die Tatkraft zu, sie zu verwirklichen. Im Ernst.

Danke für den Reisebericht. Ich fürchte, die Bambusgerüste reichen nicht nur bis zum 50. Stockwerk, sondern werden mich bis in meine Angstträume hinein verfolgen: Ich träume oft von wackeligen Baugerüsten und von Häuserruinen, in denen ich auf absturzgefährdeten oberen Stockwerken stehe.

Könntest du nicht eine Scheinehe eingehen, um deinen verbrannten Kesselguckernamen abzulegen? Oder fällst du bereits bei der Gesichtskontrolle aufgrund deiner Bekanntheit durch? :smile:

Hallo Tanagra,

es ist nicht die Bekanntheit, denn in Macau, Südamerika oder Kanada kennt mich keine Sau,

da es dort keine Rezeptionen gibt. Selbst in Las Vegas bin ich nur in einigen Läden bekannt.

Es sind andere Gründe wie schlechte Kugeln, ungünstige Kesselmodelle oder zu schnelle Kessel.

Die Bambusgerüste sind vermutlich sicherer als die hierzulande üblichen, weil nicht die

gesamte Höhe auf dem Boden steht. Vielmehr sind die Gerüste in jeder Etage horizontal im

Gebäude verankert. Mir erscheint das sehr sicher, weil alles mit allem verbunden ist.

Allerdings ist große Höhe mit dem Gedanken eines abgeschnittenen Rückweges auch nicht

unbedingt mein Spiel. Im Flieger stört mich die Höhe nicht und als ich vor knapp 30 Jahren

mit einer kleinen Cessna auf dem Weg zum Privatpilotenschein mehrere Alleinflüge gemacht

habe, hatte ich das Problem auch nicht.

Ehe Nachfragen kommen:

Nein, ich habe den Schein nicht zu Ende gemacht.

sachse

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Abschließend muss ich leider feststellen, dass mindestens für Kesselgucker die Welt wieder ein bisschen kleiner geworden ist.

Ich glaube, ich brauche für den langen Rest meines Lebens(rund 29 Jahre bis 100) noch eine Weltidee wie vor 35 Jahren das KG.

sachse

Erst mal vielen Dank für den informativen Bericht! Was deine "Weltidee" anbelangt: du hattest doch mal geschrieben, dass Du eine Reihe von Casinospielen entwickelt und die auch den Spielbanken angeboten hast. Ist daraus nichts geworden, bzw. könnte nicht daraus noch etwas werden?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erst mal vielen Dank für den informativen Bericht! Was deine "Weltidee" anbelangt: du hattest doch mal geschrieben, dass Du eine Reihe von Casinospielen entwickelt und die auch den Spielbanken angeboten hast. Ist daraus nichts geworden, bzw. könnte nicht daraus noch etwas werden?

Ja, ich habe 2 neue Casinospiele entwickelt und dazu noch ein Konzept für Weltmeisterschaften mehrerer Spiele.

Allerdings habe ich die Sache nach anfänglichem Desinteresse der Casinos nicht weiter verfolgt.

Im Moment habe ich es aber wieder auf dem Zettel und bin dabei, Kontakt zu den zuständigen Managern herzustellen.

Das ist allerdings nicht so einfach, an die richtigen Leute heranzukommen und die dann auch noch für meine

Vorstellungen zu interessieren.

Nachdem ich viele zigtausend Euro bei dem Versuch, ein Spiel patentieren zu lassen, vergeudet habe,

sind jetzt alle meine Ideen für kleines Geld urheberrechtlich(wie Kompositionen) geschützt.

sachse

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Tanagra,

es ist nicht die Bekanntheit, denn in Macau, Südamerika oder Kanada kennt mich keine Sau,

da es dort keine Rezeptionen gibt. Selbst in Las Vegas bin ich nur in einigen Läden bekannt.

Es sind andere Gründe wie schlechte Kugeln, ungünstige Kesselmodelle oder zu schnelle Kessel.

(...)

Ich hatte es missverständlich formuliert: Ich dachte an europäische Casinos, in denen sie dich nicht spielen lassen, wo KG aber technisch funktionieren würde.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte es missverständlich formuliert: Ich dachte an europäische Casinos,

in denen sie dich nicht spielen lassen, wo KG aber technisch funktionieren würde.

Das sind leider auch nur sehr wenige. Die Casinos sind klüger geworden und haben aufgerüstet.

sachse

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Sachse: steht in den nächsten Wochen noch ein Trip an oder lässt du das Jahr gemütlich in LE ausklingen?

Ich bin mir nicht ganz sicher aber über Goa denke ich nach.

Klüger wäre es natürlich gewesen, auf dem Rückflug von Macau

über Abu Dhabi nach Goa zu fliegen.

sachse

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sachse mal wieder Fragen zu deinen Auslandseinsätzen:

wenn du solche Auslandsreisen zu einem Ort planst, wo du bis dato noch nicht warst, planst du dann eigentlich alles genaustens im Vorwege oder bist du eher jdm. der nur das Nötigste plant und alles auf sich zukommen lässt?

Und wie schauts mit Fremdsprachen bei dir aus. Eher so mit Händen und Füssen oder gutes Englisch?

Und dein Spielgeld, nimmst du das in bar mit oder holst dir das vor Ort?

Und die Casinos; erkundigst du dich schon im Vorwege darüber oder machst du dir vor Ort erst ein Bild?

Gruss Maximus

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sachse mal wieder Fragen zu deinen Auslandseinsätzen:

wenn du solche Auslandsreisen zu einem Ort planst, wo du bis dato noch nicht warst, planst du dann eigentlich alles genaustens im Vorwege oder bist du eher jdm. der nur das Nötigste plant und alles auf sich zukommen lässt?

Und wie schauts mit Fremdsprachen bei dir aus. Eher so mit Händen und Füssen oder gutes Englisch?

Und dein Spielgeld, nimmst du das in bar mit oder holst dir das vor Ort?

Und die Casinos; erkundigst du dich schon im Vorwege darüber oder machst du dir vor Ort erst ein Bild?

Gruss Maximus

Ich suche im Internet nach geeigneten Flügen und bin jedes Mal wieder sauer,

wenn ich die unverschämten Preise der üblichen Anbieter sehe. Da kann der fette

ehemalige Fußballmanager noch so viel seibeln, es ist einfach frech.

Das Hotel finde ich bei trivago.de

Mein Englisch hat bisher immer gereicht, obwohl ich von sehr gut weit entfernt bin.

Mein Spielgeld nehme ich immer in bar mit. Ab 10.000€ deklariere ich es bei der Ein-

und Ausreise in der EU. Teilweise sind ähnliche Summen auch im Ausland anzumelden.

Über die Casinos versuche ich, mich im Internet zu informieren. Oft gibt es Bildstrecken

oder gar Rundumschwenks. So weiß man schon einmal, welcher Kesseltyp zu erwarten ist.

Gelegentlich frage ich auch Leute, die schon dort waren.

Nico, was kannst Du mir über Goa und die dortigen Casinos erzählen?

sachse

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Morgen grosser Meister,

aus meiner Erfahrung: Hotels Trivago ist gut, aber ich habe teils interessante Preisunterschiede festgestellt, wenn ich Trivago.de mit Trivago.fr zum Beispiel verglichen habe. Fuer dasselbe Hotel!

Fuer Fluege, kennst du http://www.first-class-and-more.de/blog/. Superinteressant, auch wenn man noch nicht registriert ist bzw. bezahlt.

Cheers

favrad

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Morgen grosser Meister,

aus meiner Erfahrung: Hotels Trivago ist gut, aber ich habe teils interessante Preisunterschiede festgestellt, wenn ich Trivago.de mit Trivago.fr zum Beispiel verglichen habe. Fuer dasselbe Hotel!

Fuer Fluege, kennst du http://www.first-class-and-more.de/blog/. Superinteressant, auch wenn man noch nicht registriert ist bzw. bezahlt.

Cheers

favrad

Das mit Trivago habe ich mal mit "com" versucht und keine Unterschiede festgestellt.

Die Flugadresse hilft mir im Moment leider nicht weiter, weil ich wegen Altersarmut

nur noch Holzklasse fliegen kann.

sachse

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nico, was kannst Du mir über Goa und die dortigen Casinos erzählen?

sachse

leider gar nichts. als ich vor ca 40 jahren dort war, in calangute, gab es in erster linie hütten und nur sehr wenig größere gebäude.

ich weiß nur, dass es sicher einer der schönsten plätze der erde ist, deshalb wollte ich dich ermutigen.

weil du altersarmut ansprichst, ich hab nicht mal 5 schilling am tag gebraucht, das war damals kaum eine DM.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier die Reiseberichte Goa 2010-2013 von Casino-Angestellter.

Roulette Limits: Plein 50 INR(≈$1) bis $100.

http://staffroom.ru/forum/viewtopic.php?f=1&t=9793&p=152782&hilit=гоа#p152782

Danke dynamo,

ich habe zwar 8 Jahre lang(1956-1963) russisch lernen müssen aber

ich könnte heute nicht einmal mehr eine Tasse Kaffee bestellen.

Außerdem gefallen mir Schiffe nicht so sehr.

Es schaukelt und die Kugel macht dann auch noch sehr gerne mal eine Extrarunde.

sachse

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sachse, Danke für die Berichte!

Kannst Du etwas über die Kessel am Podest(für Terminale) schreiben?

Normal, nicht solche, wie im Sands?↓

Der Kessel in Deinem Bild zeigen vermutlich einen "Starburst"(zerborstener Stern) von Huxley.

In Macau sind an den Tischen und auf den Podesten verschiedene Typen im Einsatz.

Es gibt Cammegh Mercury, Huxley Starburst, Kessel mit Fächern wie Löffel und ältere Modelle

der beiden genannten Hersteller.

Das Problem ist, dass man nicht in die Kessel hinein sehen kann, weil sie etwas höher stehen

und man nur auf 2-3m heran kommt.

sachse

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe die BJs nicht gezählt aber es sind zwar mehr als Roulettes aber insgesamt nicht der Rede wert.

Gespielt wird ausschließlich aus Mischmaschinen.

Auffällig war die hohe Anzahl von Sic Bo. Teilweise waren es 30-50 Tische.

Das ist eines der schärfsten Räuberspiele, das schon an offenen Straßenraub grenzt.

Es wird mit 3 Würfeln gespielt und so ist z.B. die Wahrscheinlichkeit für beliebige 3x

die gleiche Zahl bei 36. Ausgezahlt wird aber nur 25fach.

Das zocken die Chinesen wie die vergifteten Affen.

sachse

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe die BJs nicht gezählt aber es sind zwar mehr als Roulettes aber insgesamt nicht der Rede wert.

Gespielt wird ausschließlich aus Mischmaschinen.

Auffällig war die hohe Anzahl von Sic Bo. Teilweise waren es 30-50 Tische.

Das ist eines der schärfsten Räuberspiele, das schon an offenen Straßenraub grenzt.

Es wird mit 3 Würfeln gespielt und so ist z.B. die Wahrscheinlichkeit für beliebige 3x

die gleiche Zahl bei 36. Ausgezahlt wird aber nur 25fach.

Das zocken die Chinesen wie die vergifteten Affen.

sachse

Wenn ich mich richtig erinnere gibt es bei Sic Bo eine Hi/Lo-Wette mit ähnlichem Bankvorteil wie bei Roulette EC?

Noch eine Frage, schreiben die Chinesen bei Punto Banco oder Sic Bo mit, also machen welche "Auswertungen"?

bearbeitet von roemer
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für Punto Banco gibt es spezielle Notierkärtchen und dazu Kulis mit einem roten und einem blauen Ende.

Es wird viel mitgeschrieben und auch von den Nachbarn mit drauf geguckt.

Bei Sic Bo weiß ich es nicht. Da dürfte es auch schwieriger sein, weil der Tisch mit Kunststoffplatte

mit einem Plexiglas"zaun" umgeben ist, um ein Nachschieben(Poussette) zu verhindern. Da wird der

Platz zum Notieren knapp.

Da ich die genauen Quoten bei Sic Bo nicht kenne, ist mir nur das Extrem mit den 3 Gleichen aufgefallen.

sachse

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für Punto Banco gibt es spezielle Notierkärtchen und dazu Kulis mit einem roten und einem blauen Ende.

Es wird viel mitgeschrieben und auch von den Nachbarn mit drauf geguckt.

Bei Sic Bo weiß ich es nicht. Da dürfte es auch schwieriger sein, weil der Tisch mit Kunststoffplatte

mit einem Plexiglas"zaun" umgeben ist, um ein Nachschieben(Poussette) zu verhindern. Da wird der

Platz zum Notieren knapp.

Da ich die genauen Quoten bei Sic Bo nicht kenne, ist mir nur das Extrem mit den 3 Gleichen aufgefallen.

sachse

Okay, merci!

Mit Auswertungen machen meinte ich übrigens nicht DIN A4 Format, sondern gefaltete Postkartengröße, die man stehend in der Hand hält.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist deine Meinung dazu?

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Bereits registrierter Teilnehmer? Dann melde dich jetzt an, um einen Kommentar zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag wird nicht sofort sichtbar sein.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...