Jump to content
Lukasz

Was würdet ihr tun, wenn ihr ein minimum 55%...

Recommended Posts

MATHEM ROT = BINÄR IMPAIR =xx

MATHEM SCHWARZ = BINÄR PAIR =00

dann wären demnach r-p =xo

und s-i

widersprüchliche signale = ox

??????????????????????????????

oder würfel ich jetzt alles durcheinander

helm

bearbeitet von helm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:hand::):):)

"Woran erkennst du, dass S2 recht hatte ? An der Farbe oder

der Eigenschaft ?

"""AN BEIDEM ZUSAMMEN """

Heute während der Arbeit ging mir ein kleines Lichtchen auf .

Was sollte logischerweise nach Wechsel auf zB. SP kommen ?

Na klar RI !!!!!!!!!!!!!!!!!!! (oder umgekehrt)

Sollte der Ausgleich schon vorher erfolgt sein , sprich

Wechsel von SSSSP auf RI - wird nachgesetzt.

Aber bitte nicht weitersagen :)

casadogra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
:hand:  :)  :)  :)

"Woran erkennst du, dass S2 recht hatte ? An der Farbe oder

der Eigenschaft ? 

"""AN BEIDEM ZUSAMMEN """

Heute während der Arbeit ging mir ein kleines Lichtchen auf .

Was sollte logischerweise nach Wechsel auf zB. SP  kommen  ?

      Na klar    RI  !!!!!!!!!!!!!!!!!!!  (oder umgekehrt)

Sollte der Ausgleich schon vorher erfolgt sein  , sprich

Wechsel  von SSSSP  auf  RI  -    wird nachgesetzt.

Aber bitte nicht weitersagen  :)

casadogra

es könnte aber auch SI nachgesetzt werden.

Begründung:

Du weist nie was als nächstes kommt.

DCC

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
oder würfel ich jetzt alles durcheinander

jetzt kann man sogar einen Würfel nehmen, um den Satz zu bestimmen.

Würfel nur mit Ror und Schwarz, oder auch noch mit Impair und Passe, oder wgen der 6 Seiten auch noch mit Passe und Manque?

Und der Zufall läßt uns nie im Stich.

DCC

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ casadogra,

Was sollte logischerweise nach Wechsel auf zB. SP kommen ?

Na klar RI !!!!!!!!!!!!!!!!!!! (oder umgekehrt)

Sollte der Ausgleich schon vorher erfolgt sein , sprich

Wechsel von SSSSP auf RI - wird nachgesetzt.

Wenn man die Beispielpermanenzen kontroliert, und annimmt dass das Startsignal ein FW-Coup ist(Impair bleibt Impair/P - P), ist es schwierig (sehr schwierig :hand: ) das nach SP - RI folgt, oder andersherum.

Bei einem FW Wechsel , wechselt auch die 10er in die 8er Gruppe.

10er = SP + RI

CU

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ohne jetzt mal auf den gesamt Ausgleich zu achten :

15 si

22 sp

4 sp

21 ri das der richtige wechsel für S2 schon stattgefunden hat

wird rot nachgesetzt .

oder

4 sp

13 si

25 ri RI gegenteil ist SP S2 setzt er auf S

es geht aber auch rp gegenteil ist si

teste dies mal

Wie gesagt, ist nur die Hälfte, da der Ausgleich auch noch beachtet

wird (arbeite daran )

casadogra :hand:

bearbeitet von casadogra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

He mal wirklich was ganz anderes, Weg vom streichen und all den Ketten, dem Mathematischen Ausgleich, dem Binären und was weiß ich.

Lukas hat doch mal gesagt, dass das Signal 2 ganz Leicht ist, wirklich ganz leicht, wenn man es eben Kennt. Er sagt weiter, man kann es von der Permanenz ablesen und das man nach 50 Farbwechseln eine Erkenntnis hat.

Dann hat er mehrmals auf den Zettel mit den Zahlen 0.32.15.19 usw. hingewiesen! Dann die Beispiele mit der Binären Kette...

Also ich hab mir so nen Zettel mehrmals gemacht und nun ist mir irgendwie etwas aufgefallen! Kann es nicht sein, dass diese Eigenschaften also:

RG

SU

RU

SG

RU

SG

RU

SG

...

Das genau das unsere Kette ist auf der sich der Ausgleich befinden soll? Durch das jeweilige streichen erhalten wir nur das System der Brinären Kette, wir müssen also nur indirekt nach ihr Rechnen, da Signal 2 das von selber macht mit dem streichen der Zahlen von 0 Im Uhrzeigersinn, aber nur die Eigenschaften...

Nur so ne Idee, kann völliger Schwachsinn sein wie so oft hier, aber vielleicht auch nicht...

Mfg

Alex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Also ohne jetzt mal auf den gesamt Ausgleich zu achten :

15 si

22  sp

4    sp

21  ri      das der richtige wechsel für S2  schon stattgefunden hat

              wird rot nachgesetzt .

oder

4  sp

13 si

25  ri          RI  gegenteil ist SP  S2 setzt er auf S

es geht aber auch  rp  gegenteil ist si

teste dies mal

Wie gesagt, ist nur die Hälfte, da der Ausgleich auch noch beachtet

wird (arbeite daran )

casadogra :hand:

es geht doch nur wie folgt:

si sp sp ri

=

sp ri = r

wo hat denn der Farbwechsel sonst stattgefunden?

doch erst zwischen sp und ri doch nicht bei si sp sp.

DCC

ein kleiner Denkanstoss.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh man ich bin am verzweifeln, andauernd neue Signale, neu Versuche das Signal zu erkennen, wobei doch Lukas immer sagt das es fast soleicht ist wie das Signal 1 Oo...

Lukas ich will ja eigentlich nicht meckern, aber ich denke das Problem hier ist, das wir einfach zu viele Hinweise auf Signal 2 haben. Einerseits natürlich gut, doch auch verwirrend... Kann es sein das die Binäre Kette für die ermittlung nur indirekt gebraucht wird? D.h. sie ergibt sich von selber wenn man Signal 2 beachtet? Weil hier stoße ich immer irgendwie an ein großes ? Die Binäre Kette und der Ausgleich dieser zu einem kleinen Vorteil für uns Oo

So Beispiele wie den Warenkorb finde ich Klasse, nur verwirrt mich danach diese Kette wieder...

Naja ich bin vielleicht auch einfach zu Müde dafür... Sollte morgen früh weitermachen wenn ich wieder ausgeschlafen bin :hand:

Gute N8

Mfg

Alex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bledzin ?

MATHEM ROT = BINÄR IMPAIR

MATHEM SCHWARZ = BINÄR PAIR

dann wären demnach r-p

und s-i

widersprüchliche signale

helm

Widersprüchlich oder Aussagekräftig? - denke um die Ecke!

so, komme endlich wieder rein,

serverproblem scheint behoben

will hier den gedanken mal auffassen

so könnte man das ja auch sehen:

dann wären demnach r-p

und s-i der ausgleich zwischen mathem und binär

HELM

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

NOCH EN STÜCK WEITER GESPONNEN; DEN FADEN

wenn man jetzt impair gegen schwarz streicht

und rot gegen pair

helm

bearbeitet von helm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

oder andersrum, helm?

Die meisten Impair Zahlen sind doch rot also rot=impair. Das hatte ich irgendwo am Anfang des Threads schon vermutet, da hattest Du geschrieben, gleich sei Sylvester...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

---14

---12

13---------R----------R

---36------S----------S

17---------R----------R

----1------R----------R

----5

4----------R----------R

---32------R----------R

17---------R----------S bis hier bliebe nur impair-rot übrig

31

helm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

schon klar,

aber der ausgleich,

wenn das hier so ist:

MATHEM ROT = BINÄR IMPAIR

MATHEM SCHWARZ = BINÄR PAIR

IST DOCH DANN VON

mathem. rot-binär pair

helm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
---14

---12

13---------R----------R

---36------S----------S

17---------R----------R

----1------R----------R

----5

4----------R----------R

---32------R----------R

17---------R----------S bis hier bliebe nur impair-rot übrig

31

helm

kann nicht sein,

denn beim nächsten satz den lukasz anders setzt, bliebe gar nix übrig

helm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

aber man könnte es auch so sehen.

wir haben 2 ketten,

wenn wir mitschreiben

ri-sp-rp usw.

die mathem. rot und schwarz

die binäre impair und pair

und irgenwo schreibt er doch die mathematik macht pause,

also wäre dann nur die binäre kette zu beachten

helm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

dann wären demnach r-p

und s-i

widersprüchliche signale

-----------------------------------------------------------------------------------------------

könnte man aber auch so sehen

da wegen passe- wahrscheinlichkeit höher auf schwarz

und bei s-i

impair stärker gewichten,

deswegen satz rot

wegen 10/8

klar wäre es bei sp und ri

helm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

und wenn es dann so weiter geht,

nehmen wir noch die Dutzende, die Kolonnen, die Transversale Plein etc. dazu und gewichten weiter.

Es gibt 100.000 Möglichkeiten, aber nur ein Ziel.

Und das Ziel heißt: Gewinn, immer.

DCC

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

also ich find erstmal cool das sich hier wieder alles beruhigt hat :hand:

Ich will hier nur mal sagen das in der tat wirklich was auffällig ist, vielleicht wurde es schon gesagt(da ich mir nicht die mühe machen will 150 Seiten zu durchforsten, wobei die hälfte eh nur destruktive Bemerkung sind)aber egal, also hab ich mir erstmal alle Zahlen ab 0 abwerts untereinander geschrieben und ihre merkmale daneben, dann mal alle Schwarz fett gemacht und wechsel von P auf I bzw. S auf R untersucht, quasi:

32 R P P

15 S I M RS

19 R I P

4 S P M RS

21 R I P SR

2 S P M RS

25 R I P SR

17 S I M

34 R P P SR

6 S P M

27 R I P SR

13 S I M

36 R P P SR

11 S I M RS

30 R P P SR

8 S P M

23 R I P SR

10 S P M RS

5 R I M SR

24 S P P RS

16 R P M

33 S I P RS

1 R I M

20 S P P RS

14 R P M

31 S I P RS

9 R I M

22 S P P RS

18 R P M

29 S I P RS

7 R I M

28 S P P RS

12 R P M

35 S I P RS

3 R I M

26 S P P RS

So, also ist mir erstmal aufgefallen das im ersten drittel mehr I als P sind, im zweiten dann umgekehrt, im dritten dann gleich(meiner Meinung unvorteilhaft für die Bank...), wenn ich das jedoch in vier Teile untersuche ensteht im Wechsel 4I/5P...also naja. Was aber wirklich auffällig ist, ist der Wechsel von R auf S verbunden mit I auf P bzw. P auf I einfach häufiger erscheint...und naja wenn man sich das alles durch den Kopf gehen lässt kann man schon viel mit anfangen, denk ich mal, vielleicht is es auch einfach nur sinnlos. Ach und last but not least, wenn ich mir ne CC permanenz schappe und 50 mal nach nach P auf I suche finde ich nach dem Signal, 23 mal Farbwechsel, 27 mal farbe konstant bzw. 0. Also wenn die 0 nich wär so 50/50 und wenn ich in den 50 malen einfach mal 5 mal Falsch zähle/abwarte, könnte ich annehmen das ich vielleicht danach 5 mal War vorfinde. Naja, also ich hab mal gedacht und jetzt bitte keine Beleidigungen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Also ohne jetzt mal auf den gesamt Ausgleich zu achten :

15 si

22  sp

4    sp

21  ri      das der richtige wechsel für S2  schon stattgefunden hat

              wird rot nachgesetzt .

oder

4  sp

13 si

25  ri          RI  gegenteil ist SP   S2 setzt er auf S

es geht aber auch  rp   gegenteil ist si

teste dies mal

Wie gesagt, ist nur die Hälfte, da der Ausgleich auch noch beachtet

wird (arbeite daran )

casadogra :hand:

es geht doch nur wie folgt:

si sp sp ri

=

sp ri = r

wo hat denn der Farbwechsel sonst stattgefunden?

doch erst zwischen sp und ri doch nicht bei si sp sp.

DCC

ein kleiner Denkanstoss.

Eine schlaue erkentnis Signal 1 wird auseinander genommen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es wird Zeit für Lohn!

Hallo Helm!

Da Du der jenige bist, der sich hier den Arsch aufgerissen hat, und seine Zweifel für immer begraben hat, werde ich dich belohnen! Du erhälst ein Versprechen!

-> Wenn du weiterhin dran bleibst, wird der Dezember ein wunderschöner Monat für dich werden, an dem Du gemeinsam mit mir auf MEINE KOSTEN Gewinne einfahren wirst.

Ich möchte dir gerne eine kleine D - Casinotour gemeinsam mit mir spendieren. Nur wir 2, an dem du persönlich von mir lernen kannst.

Wenn du Lust, Zeit, und Interesse hast, dann meldest du dich bei mir. Geht natülich alles auf meine Kosten!

Grüsse Lukasz!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Eine schlaue erkentnis Signal 1 wird auseinander genommen!

Signal 1 kennen wir doch schon,

wenn die Farbe wechselt und Pair/impair auch, dann Satz auf Wechsel

wenn die Farbe wechselt und Pair/impair nicht, dann auf Serie

Signal 2

kann auch nur erscheinen, wenn die Farbe wechselt,

weil auf Serien, wird nicht gesetzt, auch nicht innerhalb von Serien, und es wurde bisher nirgendwo beschrieben, dass Pair/Impair einen Einfluß auf die Satzweise bei R/S haben könnten.

DCC

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lukas schön das du es uns allen Beweisen willst, finde ich gut, nur sind die die an dem Thema so intensiv arbeiten, eigentlich eh fast völlig überzeugt von deiner Strategie (ich zumindest). Ob das vertrauen dann umsonst war wird sich Zeigen wenn wir sie endlich geknackt haben :hand:

Schaut mal den Beitrag mit den Zahlen von 0 abwärts und deren eigenschaften an, in diese Richtung teste ich auch grade, denke der Zettel muss irgendetwas damit zutun haben...

Mfg

Alex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×
×
  • Neu erstellen...