Jump to content

Recommended Posts

Hallo Sachse,

der allgemein bekannte Grotten-Olm ist aber eine weitläufige

Abart der heute bekannten Wanderkröte. Die Evolution hatte

da vor ca. 2 Milliarden Jahren eine Artenvielfalt beschlossen.

Das genaue Datum ist mir nicht mehr bekannt.

Namhafte Paläontologen hatten sich jedoch einheitlich auf Ende November

festgelegt (November, ableitbar von nove>novo>novum = Neuheit) ;-)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

spam...! aka baron leipzig wieder mal rund um die uhr in allen foren

am pöpeln. armer hängen gebliebener alter mann.

"Pöbeln" wird mit "b" geschrieben und in Sachsen sogar mit Doppel-b gesprochen.

Armer alter Mann stimmt jedoch:

Ich habe vor 2 Wochen aus Gründen der Altersarmut sogar meine schwarze Amex "Centurion" gekündigt,

obwohl sie noch bis Mitte 2017 gültig gewesen wäre. Ist armutsmäßig nicht mehr meine Liga.

sachse

P.S.

Ich bitte um Nachsicht, dass ich erst heute antworte.

Ein "gutes Ding" machte meine Anwesenheit im Ausland erforderlich.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lauf der Dinge...

Danke für die Wünsche!
Leider ist die Welt allmählich sehr klein für mich geworden.

sachse

Tja, @sachse: Das ist der Lauf der Dinge eben.

Die Zeit beschleunigt sich - und „die Welt“ wird irgendwie immer kleiner. Nicht wahr?

Die Realität verengt sich bis auf einen kleinen Lichtpunkt. Man spricht dann von „Altersstarsinn“, bzw. "Tunnelblick".

Wenn man auf der richtigen Seite war – hat man trotzdem Glück – und erblickt das Licht am Ende des Tunnels.

Wenn nicht, was ich in Deinem Fall vermute – war`s das. Nur die Dunkelheit und die ewige Verdammnis.pfanne.gif .

Prinzip der Resonanz – oder wie @Nico es eben nennt: Karma. Sieht schlecht aus für Dich. ;-)

Letztendlich aber wird jeder Mensch immer sein eigener Richter – und der eigene Retter sein.

Du bist (warst) mal ein Spieler. Dann solltest Du schon aus Erfahrung auch wissen (müssen), was es bedeutet, wenn Du ein Spiel beginnst,

das Du nicht gewinnen kannst. Als bekennender Egoist nämlich, kannst Du das (Lebens)Spiel nur verlieren.

Ich habe Dich noch vor Jahren genau DAVOR gewarnt.

Aber Du wolltest nicht auf mich hören.

Jetzt hast Du den Salat…

Boulgari

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lauf der Dinge...

Tja, @sachse: Das ist der Lauf der Dinge eben.

Die Zeit beschleunigt sich - und „die Welt“ wird irgendwie immer kleiner. Nicht wahr?

Die Realität verengt sich bis auf einen kleinen Lichtpunkt. Man spricht dann von „Altersstarsinn“, bzw. "Tunnelblick".

Wenn man auf der richtigen Seite war – hat man trotzdem Glück – und erblickt das Licht am Ende des Tunnels.

Wenn nicht, was ich in Deinem Fall vermute – war`s das. Nur die Dunkelheit und die ewige Verdammnis.pfanne.gif .

Prinzip der Resonanz – oder wie @Nico es eben nennt: Karma. Sieht schlecht aus für Dich. ;-)

Letztendlich aber wird jeder Mensch immer sein eigener Richter – und der eigene Retter sein.

Du bist (warst) mal ein Spieler. Dann solltest Du schon aus Erfahrung auch wissen (müssen), was es bedeutet, wenn Du ein Spiel beginnst,

das Du nicht gewinnen kannst. Als bekennender Egoist nämlich, kannst Du das (Lebens)Spiel nur verlieren.

Ich habe Dich noch vor Jahren genau DAVOR gewarnt.

Aber Du wolltest nicht auf mich hören.

Jetzt hast Du den Salat…

Boulgari

Jetzt weine ich wirklich ganz bitterlich und vergieße heiße Zähren.

bearbeitet von sachse
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Sachse,

wenn man ein guter Spieler ist oder ein gutes System hat, so dass man dauerhafte Gewinne macht, bemerken das online Casinos und könnten einem im schlimmsten Fall sogar sperren? Ich habe mal was gelesen wo es hieß, dass man sich nicht länger als 20 Minuten in einem Casino aufhalten sollte, um nicht aufzufallen.

Haben die Casinos eine Übersicht über jeden Spieler, so dass sie bemerken würden, wenn einer immer mehr gewinnt als verliert?

Wäre nämlich blöd, wenn man lange Zeit damit verbringt das Roulette zu schlagen und dann würden sie einen nicht lange dulden ;-D

Wie machts du das mit online Casinos? Wurdest du schon mal gesperrt?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Sachse,

wenn man ein guter Spieler ist oder ein gutes System hat, so dass man dauerhafte Gewinne macht, bemerken das online Casinos und könnten einem im schlimmsten Fall sogar sperren? Ich habe mal was gelesen wo es hieß, dass man sich nicht länger als 20 Minuten in einem Casino aufhalten sollte, um nicht aufzufallen.

Haben die Casinos eine Übersicht über jeden Spieler, so dass sie bemerken würden, wenn einer immer mehr gewinnt als verliert?

Wäre nämlich blöd, wenn man lange Zeit damit verbringt das Roulette zu schlagen und dann würden sie einen nicht lange dulden ;-D

Wie machts du das mit online Casinos? Wurdest du schon mal gesperrt?

Hallo Falkeeno,

ich spiele nicht in OCs und wurde deshalb dort auch noch nie gesperrt.

Die technischen Möglichkeiten im elektronischen Bereich sind jedenfalls so,

dass jegliche Umsätze, Gewinne und Verluste eines Spielers problemlos

erfasst und gespeichert werden können. Kaum vorstellbar, dass sich die OCs

diese Möglichkeit der Kontrolle entgehen lassen, zumal es auch ein Mittel wäre,

irgendwelche Betrugsversuche zu erkennen.

sachse

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Sachse,

dass jegliche Umsätze, Gewinne und Verluste eines Spielers problemlos
erfasst und gespeichert werden können. Kaum vorstellbar, dass sich die OCs
diese Möglichkeit der Kontrolle entgehen lassen, zumal es auch ein Mittel wäre,
irgendwelche
Betrugsversuche zu erkennen.

Von welchen Betrugsversuchen redest Du hier ??? Immerhin geht es hier um Online-Casinos.

Meinst Du hier die Betrugsversuche von Seiten der Spieler oder die der Online-Casinos ????

Ich kenne zwar die Antwort schon, wollte aber den inhaltlichen Widerspruch Deines Schreibens optisch in Tinte setzen.

Denn ein Online-Spieler kann nicht ( zumindest ist mir dies nicht bekannt, wie dies gehen sollte ) Bescheißen.................

Beschissen werden wohl eher die Spieler.

Fritzl

bearbeitet von Fritzl
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Von welchen Betrugsversuchen redest Du hier ??? Immerhin geht es hier um Online-Casinos.

Meinst Du hier die Betrugsversuche von Seiten der Spieler oder die der Online-Casinos ????

Ich kenne zwar die Antwort schon, wollte aber den inhaltlichen Widerspruch Deines Schreibens optisch in Tinte setzen.

Denn ein Online-Spieler kann nicht ( zumindest ist mir dies nicht bekannt, wie dies gehen sollte ) Bescheißen.................

Beschissen werden wohl eher die Spieler.

Fritzl

Ach Fritzl, Du nun wieder,

ich meinte Betrugsversuche von Spielern.

Ich weiß zwar nicht, wie das funktionieren sollte aber wenn ich ein OC hätte,

würde ich versuchen, mich gegen alles abzusichern.

Wo siehst Du einen inhaltlichen Widerspruch meines Beitrages?

sachse

bearbeitet von sachse
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm, der Spieler könnte versuchen Gelder zurückzubuchen (Stichwort PayPal), wenn man das als "Betrug" sehen könnte.

bei Sportwetten gab/gibt es natürlich auch Betrügereien.

Seit dem Full-Thilt Skandal würde ich sowieso nicht raten Riesenbeträge in Online Casinos zu bunkern, eher 1000 max. oder so.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Sachse,

ich meinte Betrugsversuche von Spielern.

Eben drum................das ist ja meine Rede !

Denn wie soll denn Beschiss vom Spieler aus denn gehen ?

Wo siehst Du einen inhaltlichen Widerspruch meines Beitrages?

Spätestens jetzt, müßtest Du es begriffen haben, das ein Spieler in einem Online-Casino nicht bescheißen kann.

Er kann ja wohl kein Casinoserver anzapfen, oder ?

Was bei Deinem vielen Schreiben (17510) explizit auffällt: Du bist immer sehr besorgt um die Casinos, wie` ne Mutter ohne Brust.

Zitat von cmc:

Hm, der Spieler könnte versuchen Gelder zurückzubuchen (Stichwort PayPal), wenn man das als "Betrug" sehen könnte.

Das hat aber nichts mit dem Spiel an sich zu tun.

Denn vom Spiel her geht mal gar nichts " niemals nichts ", gar nix..............!

Und über den " Beschiss" an sich und im allgemeinen, wollen wir uns erst mal gar nicht unterhalten.........denn das Forum ist voll von Beschwerden und Hilferufen, wo eindeutig der Spieler gelinkt wurde.

Fritzl

bearbeitet von Fritzl
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Sachse,

Eben drum................das ist ja meine Rede !

Denn wie soll denn Beschiss vom Spieler aus denn gehen ?

Spätestens jetzt, müßtest Du es begriffen haben, das ein Spieler in einem Online-Casino nicht bescheißen kann.

Er kann ja wohl kein Casinoserver anzapfen, oder ?

Was bei Deinem vielen Schreiben (175010 ) explizit auffällt: Du bist immer sehr besorgt um die Casinos, wie` ne Mutter ohne Brust.

Zitat von cmc:

Das hat aber nichts mit dem Spiel an sich zu tun.

Denn vom Spiel her geht mal gar nichts " niemals nichts ", gar nix..............!

Und über den " Beschiss" an sich, wollen wir uns erst mal gar nicht unterhalten.........denn das Forum ist voll von Beschwerden und Hilferufen, wo eindeutig der Spieler gelinkt wurde.

Fritzl

fritzl,

hier liegst du daneben!

wenn die aussage lautet: "spielbetrug durch den spieler", du es nicht beweisen kannst, dass es so etwas gibt (gilt auch anders herum),

ist es besser, die aussage einfach mal, hinzunehmen.

noch schlechter, wenn du anschließend sagst, "Denn vom Spiel her geht mal gar nichts " niemals nichts ", gar nix..............!"

was denn nun? du weißt es nicht!

dabei wäre ich mir gar nicht sicher. dort wo für casinos betrug losgeht, muss für dich ja kein anfang sein. es ist ohne weiteres möglich, zahlen einzulesen. sie tagelang nach rechts und links, automatisch zu trennen und abzuspeichern. kostet ein vermögen, geht aber.

was die hilferufe angeht. denkst du, die casinos würden offiziell im netz um hilfe schreien, wenn jemand versucht sie zu hacken?

wird es dennoch täglich geben. selbst wenn jemand nur versucht, die konten von mitspieler zu knacken, ist es betrug durch den "spieler".

sp........

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist deine Meinung dazu?

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Bereits registrierter Teilnehmer? Dann melde dich jetzt an, um einen Kommentar zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag wird nicht sofort sichtbar sein.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...