Jump to content

Wie viele verschiedene Setzmöglichkeiten gibt es im Roulette?


Recommended Posts

vor 12 Minuten schrieb sachse:

 

Na zum Beispiel gibt es nur 1x "die ersten Vier", 37x Plein, 3x Dutzend, 3x Kolonne, 6x EC usw,

 

Das sind ja nur die,die von der Bank festgelegt wurden,für die faulen.

 

Praktisch auch genannt "Die Beamtenchancen":lachen:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Minuten schrieb Hans Dampf:

 Zitat Sachse: "War nicht eher gefragt worden, wie viel Satzmöglichkeiten es auf dem Tableau gibt"?

 

Satzmöglichkeiten bedeutet für mich, nicht irgendwelche Kombinationen sondern konkrete Sätze auf dem Tableau.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb sachse:

 

Satzmöglichkeiten bedeutet für mich, nicht irgendwelche Kombinationen sondern konkrete Sätze auf dem Tableau.

aber Sachse

was ist bei einem Satz mit je einem Stück auf z.B. die Pleins 4 + 18 + 28 unkonkret ?

Dass man auf EC's, Dtz, Kol. TVs usw setzen kann, dazu braucht es mit Sicherheit keinen neuen Thread in einem Roulette-Forum - oder?

Da gibt es Google oder auch die schön öfters hier einegstellten Schaubilder von 4-zack-zack oder war's zack-4-4 ?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Revanchist:

aber Sachse

was ist bei einem Satz mit je einem Stück auf z.B. die Pleins 4 + 18 + 28 unkonkret ?

 

Da ist nichts unkorrekt. Es sind einfach 3 Pleinsätze von 37.

Ich hatte das Ganze so verstanden:

Wie viel verschiedene Sätze kann man insgesamt mit jeweils einem Stück auf dem Tableau tätigen? 

Was man damit anfangen kann, ist mir schnuppe.

bearbeitet von sachse
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 27 Minuten schrieb sachse:

 

Da ist nichts unkorrekt. Es sind einfach 3 Pleinsätze von 37.

Ich hatte das Ganze so verstanden:

Wie viel verschiedene Sätze kann man insgesamt mit jeweils einem Stück auf dem Tableau tätigen? 

Was man damit anfangen kann, ist mir schnuppe.

ich hab mal grob überschlagen jede zahl 9 fach außer 0 8fach +6ec 3d 3 k und 4serienspiele macht ca.348 ohne die ganzen Kombis wie rot, ungerade, tief ,1 d usw,usf.

Was man damit anfangen kann, ist mir auch schnuppe.

ich hab Langeweile.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Habe heute mal in beiden Büchern von Kurt van Haller nachgeschaut ( Roulette Lexikon und Berechnung des Zufalls) wo wirklich sehr viel über die Materie drinne steht, aber leider war auch hier die Antwort nicht drinne. Habe es aufgegeben, ich kann mir wirklich vorstellen, wie bereits geschrieben, das es hunderte wenn nicht sogar noch mehr, Kombinationsmöglichkeiten gibt :-(

bearbeitet von Philippo
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Ungeordnet und eventuell fehlerbehaftet:

6x EC

5x 2ECs

3x Dutzend

2x 2Dutzende

3x Kolonne

2x 2 Kolonnen

37x Plein

1x erste Vier

11x TVS

13x TVP

22x Carree

60x Chevaux

 

Zusammen:  165 verschiedene Satzmöglichkeiten mit einem Stück.

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten schrieb sachse:

 

Ungeordnet und eventuell fehlerbehaftet:

6x EC

5x 2ECs

3x Dutzend

2x 2Dutzende

3x Kolonne

2x 2 Kolonnen

37x Plein

1x erste Vier

11x TVS

13x TVP

22x Carree

60x Chevaux

 

Zusammen:  165 verschiedene Satzmöglichkeiten mit einem Stück.

 

 

Danke Sachse

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Stunden schrieb sachse:

 

Na, hoffentlich stimmt es auch.

sieht gut aus, ich hatte mit meinen 9 auf zahl ja schon einige kombiniert und deshalb übers ziel hinaus geschossen.

was man nicht so alles aus Langeweile macht .:hut:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Stunden schrieb sachse:

 

Ungeordnet und eventuell fehlerbehaftet:

6x EC

5x 2ECs

3x Dutzend

2x 2Dutzende

3x Kolonne

2x 2 Kolonnen

37x Plein

1x erste Vier

11x TVS

13x TVP

22x Carree

60x Chevaux

 

Zusammen:  165 verschiedene Satzmöglichkeiten mit einem Stück.:tongue:

 

vor 22 Stunden schrieb sachse:

 

 

 

Und wie setzt man 2 Dutzende mit einem Stück?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Hans Dampf:

Und wie setzt man 2 Dutzende mit einem Stück?

 

Auf die Linie zwischen 1. Dutzend und 2. Dutzend. Das Gleiche vom 2. Dutzend zum 3. Dutzend.

Das Ganze auf einem American Table.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Stunden schrieb 4-4Zack:

ich hab das nur im spaß gesagt,ich weiß nicht ob man so setzen darf -kann:sauf:

Servus @4-4Zack

so was oder so etwas ähnliches gab es schon mal in früheren Zeiten - man konnte mit einem Stück

gleichzeitig auf die Tableau-Trennlinie z.B. zw. Pair und Noir setzen. [sur deux chances simples].

Da haben die Betreiber des Casinos in Monte Carlo aber schnell eine Riegel vorgeschoben, nachdem ein paar

Spieler damit richtig Kohle gemacht haben.

 

Und da gibt es noch  die "Bad Homburger Viertelchance", bei der man auf 3 TVp gleichzeitig mit einem Stück setzen kann.
Auf dem Tableau gibt es ähnlich wie für die Dtz dann 4 Setzfelder (1 - 9 / 10 - 18 / 19 - 27 / 28 - 36) auf der einen Tischhälfte,

auf der anderen sind immer noch die 3 Felder für die Dutzende

 

Ciao der Revanchist

bearbeitet von Revanchist
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 55 Minuten schrieb Revanchist:

Servus @4-4Zack

so was oder so etwas ähnliches gab es schon mal in früheren Zeiten - man konnte mit einem Stück

gleichzeitig auf die Tableau-Trennlinie z.B. zw. Pair und Noir setzen. [sur deux chances simples].

Da haben die Betreiber des Casinos in Monte Carlo aber schnell eine Riegel vorgeschoben, nachdem ein paar

Spieler damit richtig Kohle gemacht haben.

 

Und da gibt es noch  die "Bad Homburger Viertelchance", bei der man auf 3 TVp gleichzeitig mit einem Stück setzen kann.
Auf dem Tableau gibt es ähnlich wie für die Dtz dann 4 Setzfelder (1 - 9 / 10 - 18 / 19 - 27 / 28 - 36) auf der einen Tischhälfte,

auf der anderen sind immer noch die 3 Felder für die Dutzende

 

Ciao der Revanchist

 

Abgeschafft wurde die Möglichkeit deshalb, weil man bei der Auszahlung einen groben Denkfehler gemacht hatte.

Einzelheiten darüber weiß ich nicht mehr.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 46 Minuten schrieb sachse:

 

Abgeschafft wurde die Möglichkeit deshalb, weil man bei der Auszahlung einen groben Denkfehler gemacht hatte.

Einzelheiten darüber weiß ich nicht mehr.

Man zahlte auch aus, wenn nur eine der beiden Chancen traf, bzw 2 Stücke, wenn beide Chancen trafen,

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist deine Meinung dazu?

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Bereits registrierter Teilnehmer? Dann melde dich jetzt an, um einen Kommentar zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag wird nicht sofort sichtbar sein.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...