Jump to content

Masaniello Setzstrategie für Einfache Chancen (Progressionstabelle)


Recommended Posts

Hallo ropro,

 

ich kenne das und habe es auch schon gespielt. Du glaubst nicht, wie oft der Ausgleich 10:10 zutrifft. :o

 

In einem englischen Forum wird die Strategie aktuell auch gerade wieder diskutiert. Und jemand hat dort den Vorschlag gebracht, erst einen 2:2 Ausgleich auf einer EC abzuwarten und dann erst einzusteigen. Dann müsste die Permanenz schon einen 12:12 Ausgleich bringen, damit du verlierst. Ist eine Überlegung wert.

bearbeitet von funtomas
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Daher hab ich es ja. Ich hatte dort deshalb den Vorschlag gemacht, die Prog-Tabelle mit VdW zu spielen.

Dann geht man dem Ausgleich etwas besser aus dem Weg!

bearbeitet von Ropro
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aha, dann bist du dort unter einem Namen der mit 'J' anfängt registriert? :unsure:

 

Alternativ würde ich einfach einen grösseren Ecart auf der EC abwarten. Also wenn du gerade rot/schwarz 10:10 hattest, oder 11:9, dann lieber nicht angreifen. Wenn du 8:2 Verhältnis hattest, halte ich es für wahrscheinlicher dass du das Spiel durchbekommst.

bearbeitet von funtomas
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb funtomas:

Dann müsste die Permanenz schon einen 12:12 Ausgleich bringen, damit du verlierst

 

Die Ideal-Rotation,also 18:18 (+ Zero) tritt in ca. 6,3% aller Fälle ein.

 

H.D.

bearbeitet von Hans Dampf
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 11.1.2021 um 23:50 schrieb Ropro:

Kennt jemand die o. g. Strategie (Progressionstabelle)?

 

Besteht daran Interesse bzw. lohnt es sich für mich, das ganze zu übersetzen und Beispiele anzufertigen?

Guten Morgen @Ropro

ob es sich für Dich lohnt, will ich mal schwer hoffen.

Für eine Übersetzung und ein paar praktische Beispiele habe in jedem Fall großes Interesse

 

Ciao der Revanchist

dem gerade beim Aufräumen der Kassenbon aus dem amici miei vom 06.04.2019 in die Hände gefallen ist,

auf dem Deine Tagiatelle al crudo auf meinem Bon gelandet sind :sonne:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Stunden schrieb Ropro:

dann eben nicht!

 

Guten Morgen @Ropro,

 

wenn Du verrätst, wo Du das gefunden hast, dann kann ja jeder, der sich dafür interessiert, selbst nachlesen, da sparst Du Dir die Arbeit mit dem übersetzen. Kann ja jeder selber ein Übersetzungsprogramm verwenden, sogar der Google Übersetzer liefert bei Übersetzungen aus dem Englischen brauchbare Ergebnisse.

 

LG

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke „übersetzen“ ist hier nicht wörtlich gemeint, sondern eher in den Sinne: wie spielt man das?

 

In den Kästchen stehen die einzusetzenden Stücke auf EC.

 

Im Beispiel hat er manque/passe genommen.

 

Manque wäre in dem Beispiel der blaue Bereich, passe der gelbe.

 

Nach ersten Treffer (auf manque) wandert man in der Tabelle eins nach rechts und setzt 1 Stück (auf manque = blau)

 

Treffer, wieder eins nach rechts, 2 Stück auf manque.

 

Treffer, wieder eins nach rechts, 3 Stück auf manque.

 

verloren

 

Jetzt gehts nach unten in der Tabelle, also 3 Stück auf manque (immer noch blauer Bereich)

 

Wieder passe, also wieder nach unten, 2 Stück auf manque.

 

Treffer. 
Jetzt also wieder nach rechts, 3 Stück auf manque.

 

Verloren, also nach unten.

2 Stück auf manque.

 

Verloren. Nach unten.

Wir landen im weißen Kästchen „0“. Kein Einsatz.

 

Es fällt passe, also weiter nach unten. 2 Stück Einsatz.

Jetzt aber auf passe, weil wir im gelben Bereich sind.

 

usw usw

 

Nach dem letzten Einsatz von 8 Stück auf passe, hat man +21 gemacht.

 

Man verliert, wenn während des Angriffs genau so oft manque wie passe fällt.

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie bereits erwähnt, geht das ganze schief, wenn der Chancenausgleich eintritt.

Da wird wieder gesucht, wie man verhindern kann, was eh eintritt.

 

Ich kam daher auf die Idee, das ganze mit VdW (van der Waerden Theorem) zu verbinden und zwar wie folgt:

 

Es wird nicht auf 2 Chancen der EC gespielt (SR, GU, PM) sondern mit oder gegen die Vorgabe der VdW

 

Beispiel:

Wir brauchen ja mindestens 2 Coups Vorlauf:

RR .  würden einen Satz auf R vorgeben. (oder RSRS. oder RRSSRRSS. usw.)

Kommt R, so wird im oberen Sektor der Prog-Tabelle nach rechts gegangen (siehe PDF oder Beschreibung Funtomas)

Kommt nicht R (also S oder 0), so wird abwärts gegangen.

 

Kommt als nächstes Signal S so spielen wir nicht S, sondern auf Gewinn (um nach rechts zu gehen) oder Verlust (um nach unten zu gehen)

 

Kommen wir während des Spiels in den unteren Sektor der Prog-Tabelle so spielen wir "gegen" die Vorgabe der VdW:

Beispiel:

Wir befinden uns im unteren Sektor der Prog-Tabelle:

RR .  würden einen Satz auf R vorgeben. (oder RSRS. oder RRSSRRSS. usw.) Wir spielen aber S

Kommt R oder 0,(verloren) so wird in der Prog-Tabelle nach unten gegangen 

Kommt nicht R (also S oder 0),(gewonnen) so wird nach rechts gegangen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 13.1.2021 um 07:16 schrieb Hans Dampf:

 

Die Ideal-Rotation,also 18:18 (+ Zero) tritt in ca. 6,3% aller Fälle ein.

 

H.D.

 

Ohne Zero:   18:18 theoretisch (Binomialverteilung) 13,2061 %

Simulation: 1000000 Rotationen ohne Zero:           132385 mal 18:18

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb Kibitz:

 

Ohne Zero:   18:18 theoretisch (Binomialverteilung) 13,2061 %

Simulation: 1000000 Rotationen ohne Zero:           132385 mal 18:18

 

Dann bitte auch die anderen Möglichkeiten: 1:35 - 2:34 - 3:33 usw.

 

H.D.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 15.1.2021 um 07:12 schrieb Hans Dampf:

 

 Möglichkeiten: 1:35 - 2:34 - 3:33 usw.

 

 

 

Da sehe ich jetzt keinen Zusammenhang zur Masaniello Setzstrategie. (Progression gegen den Ausgleich)

 

Zusätzlich bin ich die nächsten 3 Wochen mit Arbeit eingedeckt.

 

Dann bin ich gerne zu Simulationen bereit sofern mir eine minimale Sinnhaftigkeit eingänglich ist.

z.B.:  Masaniello + VdW (jede VdW 3er Serie könnte auch mit RDD Figuren angesetzt werden, etc )

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wahrscheinlichkeit für Ausgleich nach geradzahliger Coupanzahl:

{{2, 0.5}, {4, 0.375}, {6, 0.3125}, {8, 0.273438}, {10,0.246094}, {12, 0.225586}, {14, 0.209473}, {16, 0.196381},

{18,0.185471}, {20, 0.176197}, {22, 0.168188}, {24, 0.16118}, {26,0.154981}, {28, 0.149446}, {30, 0.144464},

{32, 0.13995}, {34,0.135834}, {36, 0.132061}, {38, 0.128585}, {40, 0.125371}, {42,0.122386}, {44, 0.119604},

{46, 0.117004}, {48, 0.114567}, {50, 0.112275}, {52, 0.110116}, {54, 0.108077}, {56, 0.106147}, {58,0.104317}, {60, 0.102578},

{62, 0.100924}, {64, 0.0993468}, {66,0.0978415}, {68, 0.0964027}, {70, 0.0950255}, {72, 0.0937057},

{74,0.0924394}, {76, 0.0912231}, {78, 0.0900535}, {80, 0.0889279}, {82,0.0878434}, {84, 0.0867976},

{86, 0.0857884}, {88, 0.0848135}, {90,0.0838711}, {92, 0.0829595}, {94, 0.0820769}, {96, 0.081222}, {98,0.0803932}, {100, 0.0795892}}

 

 

Ausgleich.png

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 15.1.2021 um 07:12 schrieb Hans Dampf:

 

Dann bitte auch die anderen Möglichkeiten: 1:35 - 2:34 - 3:33 usw.

 

H.D.

 

100.000.000 mal 36 Coups (ich wollte die Geschwindigkeit der Auswertung testen, Ergebnis erfolgte erstaunlich flott)

{{3, 1}, {4, 8}, {5, 48}, {6, 284}, {7, 1230}, {8, 4450}, {9,13698}, {10, 36615},

{11, 87264}, {12, 182426}, {13, 337035}, {14,552735}, {15, 809710}, {16, 1065173},

{17, 1250320}, {18,1322014}, {19, 1250090}, {20, 1061952}, {21, 810203}, {22,551947},

{23, 336471}, {24, 182121}, {25, 87640}, {26, 36794}, {27,13689}, {28, 4527}, {29, 1201}, {30, 283}, {31, 65}, {32, 5}, {33,1}}

 

 

36 EC Häufigkeiten.png

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beispiele zu den Daten zum Diagramm mit der Überschrift "Ausgleich":

 

{36, 0.132061}  heißt:  36 Coups, die Wahrscheinlichkeit eines EC Ausgleichs (18:R, 18 N, ohne Zero) :  0.132061

 

{100, 0.0795892} heißt:  100 Coups, die Wahrscheinlichkeit eines EC Ausgleichs (18:R, 18 N, ohne Zero) :  0.795892 -> ~8 % Wsch in 100 Coups einen Totalausgleich zu erhalten.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Daten zum Diagramm 36 EC:

 36 Coups, Anzahl der Verhältnisse Rot/Schwarz

{18,1322014}   18 Rot zu (36-18=) 18 Schwarz:    1.322.014 Ereignisse (= Maximum) in 100 Mio. Versuchen

 

{12, 182426}    12 Rot zu (36-12=) 24 Schwarz:    182426 Ereignisse (= Maximum) in 100 Mio. Versuchen

 

Warum 100 Mio. Versuche ?   Kein Mensch spielt 100 Mio mal 36 Coups in seinem Leben, (blah, Rhabarber, Zinnober ... )

Ein kleiner Test, ob meine neue Software geschwindigkeitsbezogen zu versagen beginnt (war nicht der Fall)

 

Schönes Restwochenende

K.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb sachse:

 

Bleibt denn bei diesem Dschungel von Zahlen auch noch Zeit zum Spielen?

Ich spiele doch. Mit Software.

Falls ich richtig programmierte (sonst allerdings auch) läuft jede auf Basis dieses Datendschungels produzierte Spielsystem auf -1.35 % bei Langzeitspiel auf EC.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 17.1.2021 um 07:53 schrieb Kibitz:

{36, 0.132061}  heißt:  36 Coups, die Wahrscheinlichkeit eines EC Ausgleichs (18:R, 18 N, ohne Zero) :  0.132061

 

Moin Kibitz,

 

Hast du mal die anderen Ec s parallel mitlaufen lassen?

 

Ich meine wenn einen EC Ausgleich (18R : 18 N) stattfindet,wie siehts in diesem Moment auf auf M/P und P/I aus?

 

Gruss H.D

bearbeitet von Hans Dampf
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Hans Dampf:

Ich meine wenn einen EC Ausgleich (18R : 18 N) stattfindet,wie siehts in diesem Moment auf auf M/P und P/I aus?

Auswertungen dieser Art kann man machen, in der Langzeitauswertung müssen die Zahlenwerte (relative Häufigkeiten) im Gleichgewicht enden. Also genau bei diesen Prozentualitäten welche Du bereits mal gepostet hast oder sich direkt aus den Mengenverhältnissen der Kombinationen ergeben.

"Wär ja auch schlimm, wenn nicht" schreibt Ropro zurecht.

Starwind und Juan geben selten, niederfrequent, doch periodisch Stichworte vor. Hier sollte man mal genauer lauschen.  ?

K.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist deine Meinung dazu?

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Bereits registrierter Teilnehmer? Dann melde dich jetzt an, um einen Kommentar zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag wird nicht sofort sichtbar sein.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...