Jump to content

Recommended Posts

vor einer Stunde schrieb Busert:

hey juan,

ich teile deine einschätzung, das werden nicht alle casinos überleben. der trend zu reinen daddelbuden wird sich verstärken - ich habe im sommer auf dem weg nach kiel in göttingen übernachtet und dort die spielbank besucht - unglaublich, dass sich diese spielhölle ohne tischroulette oder blackjacktisch staatliche spielbank göttingen nennen darf. eine andere alternative ist ja die von casino austria - casinos mit eventcharakter für partypeople mit hohen umsätzen an cocktails, keine schöne neue welt für klassische roulettespieler mit faible für franzosentische, aber eine gesellschaftliche entwicklung, mit der wir leben müssen,

grüsse, busert


Die Marketingformel fuer erfolgreich umgebaute Casinos heisst schon 

seit einiger Zeit „House of entertainment“. Da werden von McDoof bis in

Hotels Gratiseintritte verteilt um den Laden Freitag und Samstag brechend

voll zu bringen. An eine gediegene Spielatmosphaere ist da nicht mehr zu

denken. Habe schon laengst meine alternativen Orte gefunden, wo ich die

gute alte Zeit aufleben lasse, gepflegt esse und weiterhin meinen Sitzplatz

am Spieltisch erhalte. Damit bin ich inzwischen schon lange nicht mehr der

Einzige, der sich den Blicken der „Sehkunden“ gerne entzieht und die Casinos

bieten dazu auch Hand. Es ist auch moeglich, das Casino ins Haus zu bestellen.

Croupier, Spieltisch usw. werden vom Casino gestellt - keine Bange - selbst

wenn zuletzt nur noch in Monte Carlo und London nach den Regeln gespielt

wird, ich finde den Weg oder kann wie jetzt auchmal lange aussetzen. 

 

Gruss

Juan

 

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 24 Minuten schrieb Juan del Mar:

selbst wenn zuletzt nur noch in Monte Carlo und London nach den Regeln gespielt

wird, ich finde den Weg oder kann wie jetzt auch mal lange aussetzen. 

Gruss

Juan

 

Also, vielleicht bist Du da eher auf dem Laufenden aber als ich das letzte Mal in M.C. war, gab es nicht nur im Grandhotel(Cammegh)

sondern auch im Klassischen Casino(Abbiati) nur American Style und Kessel mit Doppelzero.

Ich war im Winter vor 10 bis 12 Jahren dort und vielleicht hat es sich geändert. Im Cafe de Paris gab es gar kein Livespiel mehr.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 31.12.2020 um 10:21 schrieb Café:

eltwirtschaftsforum vom "Großen Reset" sprich

Bon soir cafe,

Die globalen Schulden können nicht mehr bedient werden.

Seit der Krise 2008 sind wir in Zustand der Konkursverschleppung,

Deutschland(Bund,Länder.Gemeinden)haben 2400 milliarden Schulden.

Banken könnten kippen.Erinnert euch an Zypern und die langen Schlangen vor

den Automaten.Parole:Genug Bargeld in der Tasche haben.  gruss AO

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb sachse:

 

Also, vielleicht bist Du da eher auf dem Laufenden aber als ich das letzte Mal in M.C. war, gab es nicht nur im Grandhotel(Cammegh)

sondern auch im Klassischen Casino(Abbiati) nur American Style und Kessel mit Doppelzero.

Ich war im Winter vor 10 bis 12 Jahren dort und vielleicht hat es sich geändert. Im Cafe de Paris gab es gar kein Livespiel mehr.

hey sachse,

ich war nur einmal in m.c. anfang der 90er jahre dort im casino. Interessant ist, was wiki über das weltbekannte casino schreibt - seit 2011 hohe jährliche verluste und „Für 2020 ist eine Modernisierung im Stil der Casinos von Las Vegas geplant. Das historische Dekor aus dem 19. Jahrhundert mit Holzvertäfelung und Vergoldungen schrecke zu viele neue Spieler ab.“

grüsse,

busert

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb sachse:

 

Also, vielleicht bist Du da eher auf dem Laufenden aber als ich das letzte Mal in M.C. war, gab es nicht nur im Grandhotel(Cammegh)

sondern auch im Klassischen Casino(Abbiati) nur American Style und Kessel mit Doppelzero.

Ich war im Winter vor 10 bis 12 Jahren dort und vielleicht hat es sich geändert. Im Cafe de Paris gab es gar kein Livespiel mehr.


hallo Sachse

 

ich spielte im Dezember 2019 letztmals in Monte Carlo in den salles

privees; dort wie auch im grossen Spielsaal konnte ich an Tischen ohne

Doppelzero spielen. 

Cafe de Paris ist ein reiner Automaten-

schuppen, dafür ist das Essen nach wie vor hervorragend.

 


Gruss

Juan

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb Juan del Mar:

ich spielte im Dezember 2019 letztmals in Monte Carlo in den salles

privees; dort wie auch im grossen Spielsaal konnte ich an Tischen ohne

Doppelzero spielen. 

Cafe de Paris ist ein reiner Automaten-

schuppen, dafür ist das Essen nach wie vor hervorragend.

 


Gruss

Juan

 

 

 

Da es Winter war, spielten bei meiner Ankunft nur 2 Leute, die bald gingen.

Es gab weder Rezeption noch Kleiderordnung. 

Allerdings sah ich in einem Privatsaal beim Öffnen der Tür Lewis Hamilton,

der dort offensichtlich Punto Banco zockte.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Stunden schrieb Juan del Mar:


@Egon. Zu Deiner Information, daran ist mindestens in der Schweiz kaum etwas.

   Die Casinos, welche mittlerweile auch ein online-Casino betreiben, feiern nie

    geglaubte Erfolgszahlen.

    
    

@Juan: Ja, ich bin ja schon auf die Geschäftsberichte gespannt....Der "Kaltentzug"-Aspekt ist ja nur ein Teilaspekt bezüglich zukünftige Spielerströme. Sicherlich wird es wissenschaftliche Untersuchungen darüber geben, gerade in der "Suchtbekämpfungsbranche", ob also ein harter Entzug wirkt, natürlich auch der Einfluß vom Schlupfloch "OC", siehe jammernde Spielbanken-/Spielhallen-Branche.

:hut:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb Busert:

Für 2020 ist eine Modernisierung im Stil der Casinos von Las Vegas geplant. Das historische Dekor aus dem 19. Jahrhundert mit Holzvertäfelung und Vergoldungen schrecke zu viele neue Spieler ab.“

grüsse,

@busert: Das passt auch für Garmisch, halt "70er-Jahre"-Design. Das Große Spiel wird umgebaut und Studenten dürfen neu designen, siehe news isa-guide.de bzw. Direktlink:

https://www.merkur.de/lokales/garmisch-partenkirchen/garmisch-partenkirchen-ort28711/corona-verhagelt-spielbank-geschaeft-90175428.html

Ergebnis Corona-Jahr 2020: BSE -31 % und Besucher -63 %. Und die internationalen, höher spielenden Touristen fehlen...aus arabischen Scheichtümern ...und werden noch länger fehlen. 

:hut:

 

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb Juan del Mar:


Es ist auch moeglich, das Casino ins Haus zu bestellen.

Croupier, Spieltisch usw. werden vom Casino gestellt - keine Bange - s

 

@Juan: Ja klar, es gibt von manchen Casinos das Angebot "mobiles Casino" für Events, Firmen-/Privatfeiern, usw., aber halt ein Spiel ohne "Echtgeld" / Bankkasse. Oder habe ich irgendwo etwas verpasst? In CH, siehe beispielsweise Casino on the road / Grandcasino Luzern steht auch "Promotionsspiele".

 

Zitat

oder kann wie jetzt auchmal lange aussetzen. 

Natürlich, es gibt ja den abgedroschenen Corona-Spruch, ein gut geführtes Unternehmen könne auch mal ein Jahr ohne Umsätze auskommen.

:hut:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb Egon:

Natürlich, es gibt ja den abgedroschenen Corona-Spruch, ein gut geführtes Unternehmen könne auch mal ein Jahr ohne Umsätze auskommen.

 

Klar geht das, wenn auch gleichzeitig keine Kosten entstehen oder der Steuerzahler zwangsweise einspringt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was die Spielbanken Bayern betrifft, es lief schon vor Corona relativ bescheiden. War  bisher nur in Bad Wiessee und Garmisch, da war ordentlich Betrieb an den Tischen.

 

https://www.infranken.de/lk/bad-kissingen/nur_saalezeitung/sechs-spielbanken-schreiben-rote-zahlen-art-3486122

bearbeitet von Philippo
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Minuten schrieb Philippo:

Was die Spielbanken Bayern betrifft, es lief schon vor Corona relativ bescheiden. War  bisher nur in Bad Wiessee und Garmisch, da war ordentlich Betrieb an den Tischen.

 

https://www.infranken.de/lk/bad-kissingen/nur_saalezeitung/sechs-spielbanken-schreiben-rote-zahlen-art-3486122

hey philippo,

danke für den -wenn auch etwas älternen - bericht. noch rechtferigt die politik die verluste mit einem mehrwert für die orte (anziehungskraft, hotel, gastronomie etc.); wird nicht mehr lange halten und ausgerechnet das autobahncasino feuchtwangen schreibt schwarze zahlen. 
subjektiv habe ich den eindruck, dass in den casinos immer weniger high roller, die für enorme umsätze sorgen können, spielen. früher in ba-ba oder dann auch anfangs in s sah man öfters spieler mit hohen einsätzen, heute kaum mehr. spieler, die auf zahlen mit louis spielen, sind doch heutzutage eine absolute seltenheit, 

schönen abend,

busert

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb Busert:

hey philippo,

danke für den -wenn auch etwas älternen - bericht. noch rechtferigt die politik die verluste mit einem mehrwert für die orte (anziehungskraft, hotel, gastronomie etc.); wird nicht mehr lange halten und ausgerechnet das autobahncasino feuchtwangen schreibt schwarze zahlen. 
subjektiv habe ich den eindruck, dass in den casinos immer weniger high roller, die für enorme umsätze sorgen können, spielen. früher in ba-ba oder dann auch anfangs in s sah man öfters spieler mit hohen einsätzen, heute kaum mehr. spieler, die auf zahlen mit louis spielen, sind doch heutzutage eine absolute seltenheit, 

schönen abend,

busert

Ich habe irgendwo mal gelesen, das die Landesregierung in Bayern die Spielbanken Bayern als Gesamtpaket sehen, die Starken unterstützen die schwächeren. Wie es nach Corona generell mit den Spielbanken in Deutschland weitergeht, ich denke wir können alle gespannt sein, wie sich das alles entwickelt :hut:

bearbeitet von Philippo
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb Busert:

hey philippo,

danke für den -wenn auch etwas älternen - bericht. noch rechtferigt die politik die verluste mit einem mehrwert für die orte (anziehungskraft, hotel, gastronomie etc.); wird nicht mehr lange halten und ausgerechnet das autobahncasino feuchtwangen schreibt schwarze zahlen. 
subjektiv habe ich den eindruck, dass in den casinos immer weniger high roller, die für enorme umsätze sorgen können, spielen. früher in ba-ba oder dann auch anfangs in s sah man öfters spieler mit hohen einsätzen, heute kaum mehr. spieler, die auf zahlen mit louis spielen, sind doch heutzutage eine absolute seltenheit, 

schönen abend,

busert

 

Wie das in anderen Spielbanken ist kann ich nicht nicht ganz so gut beurteilen. Ich bin oft in Baden-Baden, es gibt schon noch einige Zocker die groß Spielen. Auf Zahlen spiele ich meist Louis. Man sieht auch öfters mal Leute die 50 oder 100 auf Zahlen legen. In Baden-Baden wird  durchaus noch hoch gespielt, gibt noch eine menge Zocker die recht groß Spielen. Früher aber sicherlich noch höher. Aber Baden-Baden ist im grunde mit den meisten anderen Casinos in Deutschland nicht zu vergleichen. Gerade Samstag ist da selbst zu Corona zeiten einiges los gewesen.

 

Grüße

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 21.1.2021 um 10:10 schrieb Café:

Ich habe einen Bericht in der "ZEIT" gelesen, wie jemand nach Taiwan reiste. Allerdings um dort ein paar Monate zu bleiben. Taiwan handhabt das dann so, daß derjenige natürlich durchgetestet wird und in einem Spezialtaxi vom Flughafen zu einem spezialisierten Hotel gefahren wird. Dort wird man in ein Zimmer für zwei Wochen eingesperrt und das war es dann. Taiwan hat so gut wie keine Fälle.

 

Das Essen wird vor der Tür an ein Haken gehängt. Das Zimmer ist so präpariert, daß man für zwei Wochen duschen u.ä. machen kann. Ansonsten eben Internet und Fernsehen. 

 

Von Impfen ist keine Rede.

Impfungen sind wohl dann teurer, weil ja für alle, geht also so nicht.

Genauso ist es, in Quarantäne und auch die Hotels haben dann Einnahmen.

Ich koennte wohl auch Reisen und sogar in Casino, denke ich. Wie die das

dort dann machen ist ? Aber eben 14 Tage in Quarantäne, ich hoere auch, das

wollen die abschaffen, weil kaum Fälle und Homequarantäne, also zu Hause,

im eigenem Haus/Wohnung.

Hier scheint es alles recht entspannt zu sein, Asien hat auch die Grenzen nicht

aufgehabt und ohne Test und Quarantäne ging vorher nichts, deshalb kam 

nichts neues rein und das Corona rennt sich dann selber tot. Vermute ich mal

und ob die viel testen und alles richtig berichten ist auch fraglich. Aber im Um-

feld ist kaum noch was zu hoeren, also beruhigt sich die Lage hier.    

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb Verlierer2:

Aber im Um-

feld ist kaum noch was zu hoeren, also beruhigt sich die Lage hier.    

Na dann brauchst Du ja auch keine Angst mehr haben. Gut für das Immunsystem!!!!

 

 

Café:kaffeepc:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb Verlierer2:

Aber im Umfeld ist kaum noch was zu hoeren, also beruhigt sich die Lage hier.    

 

Vermutlich gibt es nicht so viele Panikschmierfinken wie hierzulande.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 25.1.2021 um 10:09 schrieb Café:

Na dann brauchst Du ja auch keine Angst mehr haben. Gut für das Immunsystem!!!!

 

 

Café:kaffeepc:

Du musst zwischen Vorsicht und Angst einen Unterschied sehen.

Ich bin zwar noch nicht so alt, habe aber ein gutes Leben und

habe keine Angst zu sterben.

Warum hier die Alten über 75 noch so lange leben wollen, ver-

stehe ich nicht, ich will keine 100 werden :-)  

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 weeks later...

Hallo in die Runde,

 

wie sieht es denn momentan auf den Kanaren Spieltechnisch aus? Auf Mallorca und Ibiza ist ja bis März auch alles geschlossen (Restaurants, Casinos usw).

 

Auf Gran Canaria sind Restaurants und vieles andere geöffnet. Weiß jemand wie es da um Casinos bestellt ist? Hat es da gute Casinos und wenn ja sind die geöffnet?

 

Bei dem strengen Winter den wir momentan in Deutschland haben wären mal 1-2 Wochen Kanaren ganz schön. Es ist ja möglich zu Reisen mit Tests usw.

 

Grüße

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 12.2.2021 um 08:31 schrieb Michag:

Hallo in die Runde,

 

wie sieht es denn momentan auf den Kanaren Spieltechnisch aus? Auf Mallorca und Ibiza ist ja bis März auch alles geschlossen (Restaurants, Casinos usw).

 

Auf Gran Canaria sind Restaurants und vieles andere geöffnet. Weiß jemand wie es da um Casinos bestellt ist? Hat es da gute Casinos und wenn ja sind die geöffnet?

 

Bei dem strengen Winter den wir momentan in Deutschland haben wären mal 1-2 Wochen Kanaren ganz schön. Es ist ja möglich zu Reisen mit Tests usw.

 

Grüße

hey michag,

ich war auf den kanaren erst auf der schönen insel lanzarote im casino. wir haben dort im riu hotel paraiso gewohnt und  von dort kann man fussläufig das casino in puerto del camen erreichen. ich habe dort manchmal tagsüber am automatenroulette gespielt, abends gab es aber auch grosses spiel.

ob die momentan offen haben, müsstest du ja leicht rausfinden können. alternativ empfehle ich dir die blauen reisen von mein schiff 2 - dort gab es aber nur black jack livespiel und ein automatenroulette mit doppelzero; reisen kannst du, aber in bw musst du anschliessend für mindestens 5 tage in quarantäne,

grüsse, busert

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Busert:

hey michag,

ich war auf den kanaren erst auf der schönen insel lanzarote im casino. wir haben dort im riu hotel paraiso gewohnt und  von dort kann man fussläufig das casino in puerto del camen erreichen. ich habe dort manchmal tagsüber am automatenroulette gespielt, abends gab es aber auch grosses spiel.

ob die momentan offen haben, müsstest du ja leicht rausfinden können. alternativ empfehle ich dir die blauen reisen von mein schiff 2 - dort gab es aber nur black jack livespiel und ein automatenroulette mit doppelzero; reisen kannst du, aber in bw musst du anschliessend für mindestens 5 tage in quarantäne,

grüsse, busert

Auf den Schiffen von Aida, wo es noch Livespiel gibt, wird auch nur Roulette mit doppelzero angeboten, bei den neueren Schiffen, wird das Livespiel garnicht mehr angeboten. Wie war den das minimum und maximum auf Lanzarote? 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist deine Meinung dazu?

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Bereits registrierter Teilnehmer? Dann melde dich jetzt an, um einen Kommentar zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag wird nicht sofort sichtbar sein.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...