Jump to content

Recommended Posts

vor 23 Stunden schrieb sachse:

Um ihre Existenzberechtigung nachzuweisen muss möglichst jede Woche eine neue Sau durchs Dorf getrieben werden.

Mit den meist völlig unsinnigen Gegenmaßnahmen versuchen unsere Regierungsdiktatoren ihre Effizienz zu zeigen und

uns weiterhin klein und in Angst zu halten.

Soll sie doch alle der Schlag treffen!!!

Soll unsere Regierungsdiktatoren doch alle der Schlag treffen!!!:hut::sauf:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Stunden schrieb Verlierer2:

Ich kann das so nicht glauben. Das alle Politiker der Welt das so mit machen?

Es machen ja nicht alle Politiker mit. Aber die, die es - z.B. in Europa - nicht mitmachen, haben zur Zeit einen Haufen Ärger am Hals. Ich nehme zwar starwind nicht alles ab, aber das hier, nehme ich ihm ab:

vor 20 Stunden schrieb starwind:

 

Dies zu vertiefen, würde hier jeden Rahmen sprengen.

Das gehört ins Fachgebiet der Verhaltenspsychologie. Daran habe ich nur mal geschnüffelt, weil ich mir sauteure Lehrgänge dazu spendiert habe mit für mich echt erschütternden Ergebnissen.

Fazit:

1900628466_EinfachLcheln.jpg.a763842a1c5ba5a5f454a4a099462cd2.jpg

Starwind

Naja, Bernd Hellinger hatte sich mal in die ehemalige Außenstelle des Reichskanzleramts in Berchtesgaden eingenistet:

vor 20 Stunden schrieb starwind:

Was ich so alles andeute, ohne dass mir dies selbst bewusst wäre, verblüffend.

Die nüchterne Erkenntnis ist, daß man sich selbst im Leben ähnliche Strukturen sucht, die durch die Genetik vorgegeben sind. Es ist also komplizierter als bei Hölldoblers Ameisen. Selbst wenn man ohne Verwandten aufgewachsen ist, begleiten diese einen in Form von Projektion im Leben.

 

Das nennt man systemische Familienaufstellung.

 

Ähnlich funktioniert Kultur. Aber dann eben nicht biosoziologisch.

vor 21 Stunden schrieb Verlierer2:

Es werden sehr viele darunter leiden und meinst Du die Politiker sind so korrupt? 

Es gibt natürlich korrupte Politiker. Sicher. Aber nicht alle Politiker sind korrupt. Wer strebt denn in so eine Position? Wer hat die Fähigkeit, überhaupt in so eine Position zu gelangen?

 

Viele Politiker sind erpressbar. Das wird ein Auswahlkriterium sein. Politik ist das Geschäft der öffentlichen Erpressung. Letztlich hat das Seehofer in seiner Funktion als Bundesgesundheitsminister damals bestätigt.

 

D.h. nicht der Politiker ist korrupt, sondern das System.

 

Man denke nur an "Public Private Partnership". Wie willst Du Gemeinwohl-Interessen von privaten Interessen trennen? Wie kann es sein, daß ein Privater vorgeben kann, daß ein Impfstoff in 18 Monaten hergestellt werden soll? 

vor 21 Stunden schrieb Verlierer2:

Es erscheint mir zu heftig, die Flüchtlinge stehen auch schon an und wo wollen

die hin? 

Auschwitz und die Einsatzkommandos im Osten waren auch heftig.

 

Stalin selbst war heftig.

 

Mao war heftig.

 

Pol Pot war heftig.

 

Ruanda war heftig.

 

Darfur ist wahrscheinlich immer noch heftig.

 

Bilderberg ist gegründet worden, um eine Wiederholung des Zweiten Weltkriegs zu verhindern. 

 

Wenn also das Weltwirtschaftsforum vom "Großen Reset" spricht, dann geht es darum, die Strukturkrise des Kapitalismus, die allen bekannt ist, so zu kanalisieren, daß ein Atomkrieg vermieden werden kann. So verstehe ich den öffentlichen Auftritt des Weltwirtschaftsforums. Man kann ja auch Dinge im Geheimen abwickeln. Hier findet aber eine öffentliche Inszenierung statt. Und da fragt man sich: Wozu?

 

Es ist doch klar, daß bei so einem Auftritt Tote entstehen.

 

Und der drohende Tod durch das Krönungsvirus, den ich an sich nicht leugne, aber in seinem propagierten Ausmaß negiere,  kaschiert das.

 

 

 

Café:kaffeepc:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden schrieb Michag:

Wenn es wirklich so kommen sollte das man 2021 eine deutsche Spielbank nur noch mit Impfung betreten darf denke ich werden einige Spieler weg bleiben. Am Ende wird man nicht drum herum kommen wenn man weiterhin Zocken will. 

 

Wie schätzt ihr das ein?

 

Grüße

Während im ARD-Teletext Montgomery mit seinen Sanktionen nach der Impfkampagne zitiert wurde, gab es gestern z.B. im Teletext des ZDFs eine Ankündigung eines Gesetzes, daß niemand Nachteile im privaten sowie öffentlichen Bereich erfahren soll, der sich nicht impfen läßt.

 

Das bedeutet Freiwilligkeit bleibt Freiwilligkeit.

 

Jedenfalls in Deutschland.

 

Die Bemühungen von Rockefeller Foundation und Bill Gates hinsichtlich einer Weltidentität sind ja hinlänglich bekannt. D.h. Montgomery gibt nur wieder, wie im internationalen Bereich bei einigen gedacht wird.

 

In Spanien wird bereits eine Datei von Impfverweigerern erstellt, die datenschutzkonform sein soll.

 

Es gibt also Bemühungen, unkontrollierte Reiseflüsse zu reduzieren. 

 

Aber auch da gilt: Wie kann es sein, daß "Public Private Partnership" demokratisch unkontrolliert eine derart große Macht bekommt?

 

 

Café:kaffeepc:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 29.12.2020 um 18:34 schrieb starwind:

 

Humbug, tatsächlich Null Grad Kelvin gibt es für Materie nicht, dies ist lediglich ein festgelegter Messfixpunkt für die Skalierung, folglich ist jegliche Spekulation über "Informationsauswirkungen" bei Null Grad Kelvin ebenso abwegig.

 

Starwind

Meine Frau hat irgendwo in den Tiefen ihrer Unterlagen einen Text von jemanden, der sich damit beschäftigt hat. Leider ist er im Moment nicht greifbar. Ich habe ihn bestellt, kann aber evt. noch lange dauern.

 

 

Café:kaffeepc:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

es gibt in den horoskopen zum impfbeginn und auch für den steinbock-ingress eine sogenannte austreiber konstellation.

es geht um das quadrat zwischen marsund pluto.

wenn jemand früher ein verbrechen in einer gemeinschaft verübt hat, wurde kein urteil mit einer strafe gefällt.

die leute wurden einfach zu vogelfreien erklärt . sie hatten keine rechte mehr und haben sich in die wälder zurückgezogen , um zu überleben.

in die wälder müssen die ungeimpften hoffentlich nicht. es wird aber mit sicherheit zu den befürchteten ausgrenzungen kommen.

es wird auch nicht harmlos sein , wie ein verbot ein spielcasino zu besuchen.

da kommt einiges auf uns zu.

von daher sind im osten auf dem längengrad von berlin unruhen zu erwarten.

das ganze sieht aus astrologisch wie frau merkels letzter kampf um die macht, schon seit märz 2020.

auch wenn das corona problem weltweit ist , können die führer wohl sehr unterschiedlich regieren und reagieren.

ein erfolgreiches jahr mit vielen plein treffern wünscht allen

jens - astrologe und spieler.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Café:

Meine Frau hat irgendwo in den Tiefen ihrer Unterlagen einen Text von jemanden, der sich damit beschäftigt hat. Leider ist er im Moment nicht greifbar. Ich habe ihn bestellt, kann aber evt. noch lange dauern.

 

 

Café:kaffeepc:

 

Das geht viel einfacher.

Dritter Hauptsatz der Thermodynamik.

 

Natürlich kann man auch noch danach trachten, selbst dies zerfaseln zu wollen. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

 

1541895725_verrckteWelt.jpg.27c0b9ddc4b24759294f7527fc74b004.jpg

 

Starwind

bearbeitet von starwind
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Ich bin aus dem Spielbetrieb ab sofort raus.

Lexis's Bitcoins können mich auch a.A.l.

Ab sofort bin ich wieder reich:

 

Paul Telfer (pte[email protected])An:Sie (Bcc) Details
Von Paul Telfer,
Telefon: +447510021876.
 
Sehr geehrter Freund, ich bin Herr Paul Telfer, Regionaldirektor der NatWest Bank. Ich bitte Sie um Ihre Aufmerksamkeit, um Ihnen heute eine E-Mail zu senden, und hoffe, dass Sie es streng geheim halten, um den Erfolg sicherzustellen. Ich habe von BRUCE W. ROEDER (einem Opfer der Überschwemmung in Arkansas) mit einem Guthaben von 19,6 Mio. GBP in unserer Bank erfahren. Ich habe relevante Daten, um diesen Fonds erfolgreich in Anspruch zu nehmen, aber als Teil der Bankcrew kann keiner meiner Verwandten oder ich diesen Anspruch geltend machen. Bitte nehmen Sie mein Angebot als "Begünstigter" an und seien Sie sich der rechtlichen Formalitäten für erfolgreiche Überweisungen in Ihrem Namen sicher.
 
Sie verdienen 40% des Fonds als Partner des Geschäfts. Bitte senden Sie (Ihren vollständigen Namen, Ihre Kontaktadresse und Ihre Telefonnummer) nach Prüfung und Annahme meines Angebots, damit ich den Fonds in Ihrem Namen als Begünstigten neu profilieren und Zahlungsgenehmigungen auf Ihre ausgewählten Konten einholen kann. Ich warte auf Ihre dringende Antwort, daher besprechen wir die Details. Vielen Dank im Vorgriff auf Ihre sofortige Antwort.
 
Mit freundlichen Grüßen,
 
Herr Paul Telfer
Regionaldirektor, Nordwesten
Business Banking, NatWest plc.

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb sachse:

 

Ich bin aus dem Spielbetrieb ab sofort raus.

Lexis's Bitcoins können mich auch a.A.l.

Ab sofort bin ich wieder reich:

 

Paul Telfer ([email protected])An:Sie (Bcc) Details
Von Paul Telfer,
Telefon: +447510021876.
 
Sehr geehrter Freund, ich bin Herr Paul Telfer, Regionaldirektor der NatWest Bank. Ich bitte Sie um Ihre Aufmerksamkeit, um Ihnen heute eine E-Mail zu senden, und hoffe, dass Sie es streng geheim halten, um den Erfolg sicherzustellen. Ich habe von BRUCE W. ROEDER (einem Opfer der Überschwemmung in Arkansas) mit einem Guthaben von 19,6 Mio. GBP in unserer Bank erfahren. Ich habe relevante Daten, um diesen Fonds erfolgreich in Anspruch zu nehmen, aber als Teil der Bankcrew kann keiner meiner Verwandten oder ich diesen Anspruch geltend machen. Bitte nehmen Sie mein Angebot als "Begünstigter" an und seien Sie sich der rechtlichen Formalitäten für erfolgreiche Überweisungen in Ihrem Namen sicher.
 
Sie verdienen 40% des Fonds als Partner des Geschäfts. Bitte senden Sie (Ihren vollständigen Namen, Ihre Kontaktadresse und Ihre Telefonnummer) nach Prüfung und Annahme meines Angebots, damit ich den Fonds in Ihrem Namen als Begünstigten neu profilieren und Zahlungsgenehmigungen auf Ihre ausgewählten Konten einholen kann. Ich warte auf Ihre dringende Antwort, daher besprechen wir die Details. Vielen Dank im Vorgriff auf Ihre sofortige Antwort.
 
Mit freundlichen Grüßen,
 
Herr Paul Telfer
Regionaldirektor, Nordwesten
Business Banking, NatWest plc.

 

 

solche mails bekomme ich jeden tag .

bisher hab ich nie irgendwo drauf getippt.

guten rutsch .

jens

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten schrieb sachse:

 

Ich bin aus dem Spielbetrieb ab sofort raus.

Lexis's Bitcoins können mich auch a.A.l.

Ab sofort bin ich wieder reich:

 

Paul Telfer ([email protected])An:Sie (Bcc) Details
Von Paul Telfer,
Telefon: +447510021876.
 
Sehr geehrter Freund, ich bin Herr Paul Telfer, Regionaldirektor der NatWest Bank. Ich bitte Sie um Ihre Aufmerksamkeit, um Ihnen heute eine E-Mail zu senden, und hoffe, dass Sie es streng geheim halten, um den Erfolg sicherzustellen. Ich habe von BRUCE W. ROEDER (einem Opfer der Überschwemmung in Arkansas) mit einem Guthaben von 19,6 Mio. GBP in unserer Bank erfahren. Ich habe relevante Daten, um diesen Fonds erfolgreich in Anspruch zu nehmen, aber als Teil der Bankcrew kann keiner meiner Verwandten oder ich diesen Anspruch geltend machen. Bitte nehmen Sie mein Angebot als "Begünstigter" an und seien Sie sich der rechtlichen Formalitäten für erfolgreiche Überweisungen in Ihrem Namen sicher.
 
Sie verdienen 40% des Fonds als Partner des Geschäfts. Bitte senden Sie (Ihren vollständigen Namen, Ihre Kontaktadresse und Ihre Telefonnummer) nach Prüfung und Annahme meines Angebots, damit ich den Fonds in Ihrem Namen als Begünstigten neu profilieren und Zahlungsgenehmigungen auf Ihre ausgewählten Konten einholen kann. Ich warte auf Ihre dringende Antwort, daher besprechen wir die Details. Vielen Dank im Vorgriff auf Ihre sofortige Antwort.
 
Mit freundlichen Grüßen,
 
Herr Paul Telfer
Regionaldirektor, Nordwesten
Business Banking, NatWest plc.

 

 

........und Zahlungsgenehmigungen auf Ihre ausgewählten Konten einholen kann. :lol:

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Spielkamerad:

........und Zahlungsgenehmigungen auf Ihre ausgewählten Konten einholen kann. :lol:

 

Regionaldirektoren werden doch nicht betrügen, das sind doch keine Mineraldirigenten.  :D

 

Angenehmen Jahreswechsel

 

Starwind

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Stunden schrieb Café:

Es gibt natürlich korrupte Politiker. Sicher. Aber nicht alle Politiker sind korrupt. Wer strebt denn in so eine Position? Wer hat die Fähigkeit, überhaupt in so eine Position zu gelangen?

 

Viele Politiker sind erpressbar. Das wird ein Auswahlkriterium sein. Politik ist das Geschäft der öffentlichen Erpressung. Letztlich hat das Seehofer in seiner Funktion als Bundesgesundheitsminister damals bestätigt.

Wenn Du sagst, das System ist korrupt dann ist es der Politiker auch und zwar jeder, der eine

mehr und ein anderer weniger.

Die Strukturen sind nun mal da, ist überall so, Familie, Firma, Stadt/Ort usw.

Ein Politiker, wie Spahn, kommt ja nicht einfach ins Amt, sondern das wird ja

auch vorbereitet. Spahn war schon vernetzt in der Gesundheitslobby. Warum

kann ich nur vermuten, die nehmen einige unter die Kontrolle und einer wird

es dann. Denen ist doch egal wer.

Doktoren werden Beraterverträge angedreht und die Schreien dann über ein

Mittel, was denkste wie die das bewerten? Nenne ich auch korrupt. Erpressbar

wird man auch durch Geld und für mich ist das nur die nette Umschreibung von

korrupt. Warum denkst Du die machen so viel Geld, weil die als Politiker das Geld

dort verdienen. Meinste die Talkshows macht ein Politiker umsonst? Was glaubst

Du was der da bekommt?

Auch machen das dann alle so und dann machen auch alle mit.

 

Was nutzt denn der Schwarzbuch der Steuerverschwendung? Dort arbeiten

auch welche, die meinen man braucht die (und die verdienen damit Geld).

Es nutzt doch nichts also brauchen wir die nicht und auch nicht bezahlen.

Viele sind doch so das die immer betonen müssen, man brauche die Gelder.

 

Hast Du jemals einen Politiker gehoert, der gesagt hat, ich habe die Allge-

meinheit abgezockt? Die denken die verdienen das alles :-)

Auch wenn man was raus kommt, dann wird es unter den Teppich gekehrt.

Wirecard, Tierarzt am Schlachthof usw. was passiert ist doch nicht das sich

was ändert sondern die Peron/en werden ausgetauscht. Die Tierärztin ist

den Job los und was hat es also gebracht? Auch denkt sich der nächste doch

dann, ich sage lieber nichts, evtl. will ich ja RKI Chef werden :-)

 

Da muss man ansetzen und von aussen, nicht die Politiker bestimmen wie da

was kontrolliert wrid. Alleine die Offenlegung der Einkünfte und zwar alles ist

nur eine Absichtserklärung, die aber weder eingehalten und so loechrig ist das

es schon gewollt erscheint.

 

Es ist einfach gesagt zum kotzen und wie ein SB-Laden.  

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Stunden schrieb Café:

Wenn also das Weltwirtschaftsforum vom "Großen Reset" spricht, dann geht es darum, die Strukturkrise des Kapitalismus, die allen bekannt ist, so zu kanalisieren, daß ein Atomkrieg vermieden werden kann. So verstehe ich den öffentlichen Auftritt des Weltwirtschaftsforums. Man kann ja auch Dinge im Geheimen abwickeln. Hier findet aber eine öffentliche Inszenierung statt. Und da fragt man sich: Wozu?

Wozu ist doch mehr klar, weil die Kohle umverteilt wird. Private bestimmen die Verträge, die

auch meist geheim sind, warum das alles wenn doch alles ok damit wäre.

 

Ein Atomkrieg kann man nicht aufhalten,

zu viele haben die Bombe und einige Staaten sind doch wohl nicht geeignet.

Ich hoffe nur auf die Abschreckung, doch z. B. USA und der Trump, da hoffe ich doch der hat

nicht den Knopf alleine. 

 

Die Flüchtlinge drängen, die Schulden steigen, die Menschen werden unzufriedener und wer

verliert denn den Job? Doenerladen-, Imbiss-, Kneipen-, Bäckerrei-, kleiner Ladenbesitzer.

Meinste die kriegen so schnell einen neuen Job? 

Alles wird teurer, schaue mal die Benzinpreise heute an und auch Beiträge und Steuern werden

steigen. Ich hoffe das dann mal was passiert, in D vermutlich nicht.   

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Stunden schrieb Café:

Das bedeutet Freiwilligkeit bleibt Freiwilligkeit.

 

Jedenfalls in Deutschland.

Die Aussagen, von verschiedenen Leuten, sind nicht eindeutig. Auch wird immer

betont, wenn ausreichend freiwillig geimpft ist und auch wenn das Angebot alle

erhalten koennten. Heisst dann auch, die sich nicht impfen lassen wollen, müssen

dann eben damit leben. Eine Art Zwang also oder? Wenn ich in kein Flugzeug rein-

komme ohne Impfung dann mache ich was? Freiwillig aha :-)

 

Silvester war doch freiwillig auf Boeller verzichten oder? Dann Verkaufsverbot und

wie soll man da an Boeller kommen? Ich hoere, es war alles ruhing in D.

Hier war es wie immer, die Boellerbuden auf und sogar die Feuerwehr muss einen

Wagen dort hin stellen, wegen Brandgefahr.

Ich wollte zum Strand aber wir waren nicht sicher, ob es erlaubt ist, offiziell gilt hier

eine Ausgangsperre, nachts. Wir haben dann mit Nachbarn gefeiert. 

Im Foto 1 und 4 ist auch meine Mauer zu sehen, damit hier nicht einige kommen und

sagen das ist ja von wer weiss woher. Ist genau vor meinem Haus :-)

Frohes Neues Jahr auf diesem Weg an alle hier und ich glaube es wird noch schlimmer

als 2020 :-)   

Silverster 1  20 .jpg

Silvester 3 20.jpg

Silvester 2 20.jpg

Silvester 4 20.jpg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 weeks later...

Wird wohl in nächster Zeit nichts:

  • CH jetzt Lockdown bis 28.2., Liechtenstein wird sich wohl dranhängen.
  • NL jetzt Lockdown bis 9.2.
  • Ö: noch unklar nach 24.01.21, aber es gibt ja Stimmen Notstand bis 30.4, dazu ab 15.1.21 Pre-Travel-Clearance, Tagestrips aus Bayern (BaWü) eh tot, da dort nächtliche Ausgangssperre und 15-km-Corona-Leine.
  • Tschechien: Dritte Lockdown geht bis 22.01.21
  • Cruising-Ships Kanaren auch bis März tot.
  • D: Lockdown-Dauer-Abo-Verlängerungsfieber wohl bis mindestens März/April

:hut:

 

bearbeitet von Egon
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Egon:

Wird wohl in nächster Zeit nichts:

  • CH jetzt Lockdown bis 28.2., Liechtenstein wird sich wohl dranhängen.
  • NL jetzt Lockdown bis 9.2.
  • Ö: noch unklar nach 24.01.21, aber es gibt ja Stimmen Notstand bis 30.4, dazu ab 15.1.21 Pre-Travel-Clearance, Tagestrips aus Bayern (BaWü) eh tot, da dort nächtliche Ausgangssperre und 15-km-Corona-Leine.
  • Tschechien: Dritte Lockdown geht bis 22.01.21
  • Cruising-Ships Kanaren auch bis März tot.
  • D: Lockdown-Dauer-Abo-Verlängerungsfieber wohl bis mindestens März/April

:hut:

 

 
Das Virus kommt schneller voran

als unsere Regierungen.  
 

Juan 

bearbeitet von Juan del Mar
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden schrieb Egon:

Wird wohl in nächster Zeit nichts:

  • CH jetzt Lockdown bis 28.2., Liechtenstein wird sich wohl dranhängen.
  • NL jetzt Lockdown bis 9.2.
  • Ö: noch unklar nach 24.01.21, aber es gibt ja Stimmen Notstand bis 30.4, dazu ab 15.1.21 Pre-Travel-Clearance, Tagestrips aus Bayern (BaWü) eh tot, da dort nächtliche Ausgangssperre und 15-km-Corona-Leine.
  • Tschechien: Dritte Lockdown geht bis 22.01.21
  • Cruising-Ships Kanaren auch bis März tot.
  • D: Lockdown-Dauer-Abo-Verlängerungsfieber wohl bis mindestens März/April

:hut:

 

hey egon,

danke für die infos. sieht nicht gut aus. hast du infos über die casinos in frankreich? ich finde im netz nichts, blaue reisen auf den kanaren finden weiter statt, je nach bundesland halt nach rückkehr quarantänepflicht, grüsse, busert

bearbeitet von Busert
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Busert:

hey egon,

danke für diee infos. sieht nicht gut aus. hast du infos über die casinos in frankreich? ich finde im netz nichts, blaue reisen auf den kanaren finden weiter statt, je nach bundesland halt nach rückkehr quarantänepflicht, grüsse, busert


in Frankreich bleiben die Casinos auf unbestimmte Zeit geschlossen (fermeture

temporaire). Es sieht dort keinesfalls besser aus als in den umliegenden Laendern.


Juan

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Juan del Mar:


in Frankreich bleiben die Casinos auf unbestimmte Zeit geschlossen (fermeture

temporaire). Es sieht dort keinesfalls besser aus als in den umliegenden Laendern.


Juan

hey juan, danke für die info - ich hatte hoffnung auf die schweiz und bin über die verlängerungsmaßnahmen überrascht, na ja, immerhin haben dort die friseure offen,

gruss, busert

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 31 Minuten schrieb Busert:

hey juan, danke für die info - ich hatte hoffnung auf die schweiz und bin über die verlängerungsmaßnahmen überrascht, na ja, immerhin haben dort die friseure offen,

gruss, busert


hallo Busert


Fuer die Schweizer Casinos sehe ich auch Ende Februar noch keine Oeffnung.

Zuerst werden Restaurants und Laeden geoeffnet, die Freizeitbetriebe sowie

Museen und Theater folgen fruehesten zwei Wochen spaeter...falls der Bund 

weiterhin die Verantwortung trägt.  
 

Gruss
Juan

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist deine Meinung dazu?

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Bereits registrierter Teilnehmer? Dann melde dich jetzt an, um einen Kommentar zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag wird nicht sofort sichtbar sein.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...