Jump to content

Recommended Posts

vor 8 Minuten schrieb allesauf16:

Die Umfragewerte der Grünen steigen und steigen.

Wenn das so weitergeht, haben wir im Herbst eine grüne Regierung.

 

Das ist das Beste, was bei der verfahrenen Lage in DE zu erhoffen ist.

Eine grüne - besser noch eine rotgrüne Regierung wird das Land innerhalb weniger Jahre

derart gründlich ruinieren, dass nur dadurch ein Neuanfang möglich wird.

Energiekosten hoch, Auto und Fleisch verteufeln usw.

Erst wenn sich die satten Beamten und sonstigen Sauger an der Staatstitte einschränken müssen,

wird es Massenproteste geben. Welche Rolle dann unsere  "Gäste" spielen, wenn ihnen die Knete

gekürzt wird, werden wir sehen. 

Ohne einen Krach wird es wohl nicht besser werden. Hoffentlich sind dann die Grenzen noch offen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Hallo allesauf16,


 

Zitat

 

Könnte es sein, dass die Impfung blöd macht ? Eine noch nicht

erforschte Nebenwirkung ?

 

 

:lol:

 

Zitat

Ich überlege mir das mit dem Impfen nochmal...

 

Habe mich schon vor etlichen Jahren Impfen lassen.

 

Und zwar gegen die Galopierende Volksverblödung..............:biglaugh:, immerhin, sie soll SEHR Ansteckend sein.

 

Ganz deutlich sieht man es im Berliner Panoptikum........

Hier an den sogenannten " ALTPARTEIEN " und ganz speziell an den Grünen Rotz, der schon lange geschlossen im Knast sitzen müßte, wegen Volksschädlichem Verhalten.

 

Irgendwer sagte einmal: wenn man den Grünen Rotz in eine Telefonzelle stecken würde, würden die sich doch glatt in der verlaufen.

So Blöd sind die.

 

Recht hat er.

 

Gruß Fritzl

 

 

 

 

 

bearbeitet von Fritzl
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Stunden schrieb starwind:

 

Das ist ja noch nicht der vollständige Inhalt des Trauerspiels.

Holzbein Kiel hat wegen Corona-Pechs ja noch zwei ausstehende Nachholspiele (könnte also noch weitere sechs Punkte einfahren) bis echte Vergleichbarkeit hergestellt sein wird. <_<

 

Starwind

 

Wird wohl spannend bleiben.

Der HSV wird mit Hrubesch keinen Punkt mehr abgeben. Zur Not könnte er sich ja selbst einwechseln. :lachen::lachen::lachen:

Der 70jährige wäre für diese blinde und lustlose Truppe immer noch eine Bereicherung.

In den 3 noch ausstehenden Begegnungen kommen mit Braunschweig und Osnabrück nur noch Fallobst.

..................

Pauli wird wohl wieder Schützenhilfe leisten (kotz) und auch das restliche Programm wird bei 5 Spielen in 18Tagen

an die Substanz gehen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 1 Stunde schrieb jason:

 

Wird wohl spannend bleiben.

Der HSV wird mit Hrubesch keinen Punkt mehr abgeben. Zur Not könnte er sich ja selbst einwechseln. :lachen::lachen::lachen:

Der 70jährige wäre für diese blinde und lustlose Truppe immer noch eine Bereicherung.

In den 3 noch ausstehenden Begegnungen kommen mit Braunschweig und Osnabrück nur noch Fallobst.

..................

Pauli wird wohl wieder Schützenhilfe leisten (kotz) und auch das restliche Programm wird bei 5 Spielen in 18Tagen

an die Substanz gehen.


hallo Jason

 

Du hast das Zeug zum Kicker-Chefredakteur. Ich wüsste zu gern, 

wie der HSV diesen Einbruch hinge-

kriegt hat. Wahrscheinlich eine Systemumstellung, abgekupfert bei 

S04; hinten offen und vorne zu!

 

Juan

bearbeitet von Juan del Mar
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb sachse:

 

Das ist das Beste, was bei der verfahrenen Lage in DE zu erhoffen ist.

Eine grüne - besser noch eine rotgrüne Regierung wird das Land innerhalb weniger Jahre

derart gründlich ruinieren, dass nur dadurch ein Neuanfang möglich wird.

Energiekosten hoch, Auto und Fleisch verteufeln usw.

Erst wenn sich die satten Beamten und sonstigen Sauger an der Staatstitte einschränken müssen,

wird es Massenproteste geben. Welche Rolle dann unsere  "Gäste" spielen, wenn ihnen die Knete

gekürzt wird, werden wir sehen. 

Ohne einen Krach wird es wohl nicht besser werden. Hoffentlich sind dann die Grenzen noch offen.

 

 

Mann, Mann, Mann, begreifst du das nicht? Das Land ist doch jetzt schon ruiniert. Deutschland wurde von außen zerstört, es kann daher auch nur von außen gerettet werden.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb jason:

 

Wird wohl spannend bleiben.

Der HSV wird mit Hrubesch keinen Punkt mehr abgeben. Zur Not könnte er sich ja selbst einwechseln. :lachen::lachen::lachen:

Der 70jährige wäre für diese blinde und lustlose Truppe immer noch eine Bereicherung.

In den 3 noch ausstehenden Begegnungen kommen mit Braunschweig und Osnabrück nur noch Fallobst.

..................

Pauli wird wohl wieder Schützenhilfe leisten (kotz) und auch das restliche Programm wird bei 5 Spielen in 18Tagen

an die Substanz gehen.

 

Was, einen Deutschen als Trainer? Ist das nicht Rassismus?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 4.5.2021 um 10:12 schrieb sachse:

 

Ganz schwach.

Ich habe die Fotokopien (620 Seiten) und es fehlen ganze Jahrgänge.

Siehe an Fotokopien und ganze Jahrgänge fehlen, da hat wohl ein IM geloescht :-)  

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 4.5.2021 um 09:06 schrieb Café:

Könnte etwas dran sein. Aber Frage: "wir"? Du bist doch in Asien, oder nicht?

Meine Güte, wir reden doch über D oder? Auch bin ich eher Weltreisender, im Moment sehr

eingeschränkt. Hauptwohnsitz, hier in Asien, in D oft mal zu Besuch und in anderen Ländern

oft im Urlaub. 3/4 in Asien, Rest 2/3 in D und 1/3 andere Länder.

 

Aber auch hier ist ja einiges anders, Maske usw. Restaurants und alles so weit auf aber z. B.

ins Einkaufscenter nur mit Maske, Faceschild und Fiebermessung.

 

Meine Frau war beim Zahnarzt, erst mal Termin machen, weil die nur 10 Leute am Tag behandeln

dürfen. Es ist also normal keiner oder nur einer im Wartezimmer. Vor der Praxis schon Handwasch-

becken und Seife, Desinfektionsmittel. Erst dann kommt man rein. Die Zahnärztin sieht aus wie

aus dem All, alles eingepackt, Handschuhe, Maske und Faceschild. Ach man muss ins Behandlungs-

zimmer mit Haarabdeckung aus Plastik, so eine Art Badehaube. 

 

Also so ganz lustig ist es nicht aber eben ziemlich sicher. Es wird ja auch, je nach Infektionszahlen,

mal etwas lockerer gesehen und mal wieder strenger. Allgemeiner aber etwas lockerer als in D.

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Stunden schrieb Fritzl:

Die Inder sind sowieso ein komischer Menschenschlag.

Sie Baden zu Hunderten im Ganges usw., daneben werden die Verstorbenen verbrannt und anschließend die Asche in den Fluß gestreut.

10 Meter weiter holen die Frauen Trinkwasser aus dem Fluß..............

 

Alles gut ist doch 10 Meter weiter :-)

Ich glaube auch es ist Wasser zum Waschen usw. aber trinken

wird gefiltertes Wasser genutzt.

 

Es wird ja nicht nur die Asche dort rein gestreut, auch Abwasser

gehen in den Fluss.     

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Stunden schrieb Juan del Mar:


hallo Jason

 

Du hast das Zeug zum Kicker-Chefredakteur. Ich wüsste zu gern, 

wie der HSV diesen Einbruch hinge-

kriegt hat. Wahrscheinlich eine Systemumstellung, abgekupfert bei 

S04; hinten offen und vorne zu!

 

Juan

Falsch, die wollen unbedingt gegen S04 spielen und mussten dann

umstellen :-)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Stunden schrieb sachse:

Das ist das Beste, was bei der verfahrenen Lage in DE zu erhoffen ist.

Eine grüne - besser noch eine rotgrüne Regierung wird das Land innerhalb weniger Jahre

derart gründlich ruinieren, dass nur dadurch ein Neuanfang möglich wird.

Energiekosten hoch, Auto und Fleisch verteufeln usw.

Erst wenn sich die satten Beamten und sonstigen Sauger an der Staatstitte einschränken müssen,

wird es Massenproteste geben. Welche Rolle dann unsere  "Gäste" spielen, wenn ihnen die Knete

gekürzt wird, werden wir sehen. 

 

Nehmen wir mal an :  Grün-Rote Regierung ab Herbst 21.

Dann werden erst mal die Grenzen so richtig für "Einwanderer" geöffnet.

Roth oder Hofreiter würden evtl. Verteidigungsminister/in. Die Bundeswehr

würde dann vorrangig mit der Abholung von Neubürgern beschäftigt werden.

Einige Fluggesellschaften haben noch Kapazitäten frei, die dürfen, gegen

üppige Bezahlung, auch mitmachen. Schafft Arbeitsplätze !

Im Laufe der Jahre hätten wir dann eine ziemlich neue Bevölkerungsstruktur

mit afrikanisch-arabisch-muslimischen Mehrheiten.

Wie sollte da ein Neuanfang aussehen ?

Na ja, erst mal eine neue Länderstruktur mit Namensänderungen, damit man

die Bedürfnisse der Neubürger berücksichtigt und das sie sich "heimisch" fühlen.

Die neuen Bundesländer hätten dann eventuell so Namen wie :

Nordrhein-Anatolien, Schleswig-Senegal oder Mecklenburg-Nordsudan.

Man muss mit der Zeit gehen, es gab schon immer Veränderungen ...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 19 Stunden schrieb Café:

Café:kaffeepc:

@café: Die Impfstoffentwicklung ist natürlich ein Riesenthema. Als kleiner Tüftler hat man keine Chance gegen Big-Pharma. Es ist die Frage, wieviel Geld man z. B. durch Investoren in die Hand nehmen müßte, daß man von einer Entwicklungsidee beginnend im Labormaßstab bis dann über die Probanden-Studien dann zu einer EU-Notzulassung sowie einer Großproduktion kommt. 

Der Impfstoffmarkt ist ein globaler, politischer, wirtschaftlicher und freier Wettbewerbskrieg. Aktuell ist ja die Patentaufhebung in einer leidigen Diskussion. Idealisiert groß gedacht müßte eine zukünftige Weltregierung (in 100 Jahren?) alle Aktivitäten bündeln, die besten Lösungen dann weltweit produzieren lassen, nur noch eine Weltzulassungsstelle und alles gemeinnützig ohne Profit für die Produzenten. Das wäre dann eine "heile Welt":bx3:.

:hut:

bearbeitet von Egon
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Im  Bundestag läuft gerade eine hitzige Debatte über ein Antrag "Normenkontrollklage zum 4. Bevölkerungsschutzgesetz" der AfD und dem m. E. äußerst schwachen Beschluß des Verfassungsgerichts bezüglich Eilanträge.

:hut:

bearbeitet von Egon
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden schrieb Gerd der Große:

Mann, Mann, Mann, begreifst du das nicht? Das Land ist doch jetzt schon ruiniert. Deutschland wurde von außen zerstört, es kann daher auch nur von außen gerettet werden.

 

An das umfassende Wissen deiner ideologischen Blase komme ich bei Weitem nicht ran.

Vermutlich informiere ich mich zwar auch nicht nur bei den ÖR aber so verbohrt wie deine

sind meine Bezugsquellen sicher nicht. Außerdem ist Selberdenken möglich.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Egon:

@café: Die Impfstoffentwicklung ist natürlich ein Riesenthema. Als kleiner Tüftler hat man keine Chance gegen Big-Pharma. Es ist die Frage, wieviel Geld man z. B. durch Investoren in die Hand nehmen müßte, daß man von einer Entwicklungsidee beginnend im Labormaßstab bis dann über die Probanden-Studien dann zu einer EU-Notzulassung sowie einer Großproduktion kommt. 

Der Impfstoffmarkt ist ein globaler, politischer, wirtschaftlicher und freier Wettbewerbskrieg. Aktuell ist ja die Patentaufhebung in einer leidigen Diskussion. Idealisiert groß gedacht müßte eine zukünftige Weltregierung (in 100 Jahren?) alle Aktivitäten bündeln, die besten Lösungen dann weltweit produzieren lassen, nur noch eine Weltzulassungsstelle und alles gemeinnützig ohne Profit für die Produzenten. Das wäre dann eine "heile Welt":bx3:.

:hut:

Hast du heut morgen was geraucht ? 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 5.5.2021 um 12:53 schrieb sachse:

Das ist das Beste, was bei der verfahrenen Lage in DE zu erhoffen ist.

Eine grüne - besser noch eine rotgrüne Regierung wird das Land innerhalb weniger Jahre

derart gründlich ruinieren, dass nur dadurch ein Neuanfang möglich wird.

Energiekosten hoch, Auto und Fleisch verteufeln usw.

Moin

 Wenn die Wähler/inn am Wahltag in der Kabine stehen, werden wohl viele aus Angst vor Annalena und ihren kruden Ideen und denen der Jungs im Hintergrund 

doch das kleinere Übel, die CDU, wählen.

Gruß

herrmann

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 19 Stunden schrieb Gerd der Große:

Was, einen Deutschen als Trainer? Ist das nicht Rassismus?

Moin Wohl nicht. Aber die Mannschaft  muß jetzt Deutsch verstehen.:smile:

Gruß

hermann

bearbeitet von hermann
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb allesauf16:

Nordrhein-Anatolien, Schleswig-Senegal oder Mecklenburg-Nordsudan.

Man muss mit der Zeit gehen, es gab schon immer Veränderungen ...

:sauf::engel:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb sachse:

 

An das umfassende Wissen deiner ideologischen Blase komme ich bei Weitem nicht ran.

Vermutlich informiere ich mich zwar auch nicht nur bei den ÖR aber so verbohrt wie deine

sind meine Bezugsquellen sicher nicht. Außerdem ist Selberdenken möglich.

 

Nun mache dich mal nicht dümmer als du bist. Daß Deutschland in zwei Weltkriegen von seinen Feinden total zerstört wurde und immer noch weiter zerstört wird, weißt du auch. Und daß es heute nur noch ein Besatzungsregime ist, kannst du im Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland nachlesen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb Gerd der Große:

 

Nun mache dich mal nicht dümmer als du bist. Daß Deutschland in zwei Weltkriegen von seinen Feinden total zerstört wurde und immer noch weiter zerstört wird, weißt du auch. Und daß es heute nur noch ein Besatzungsregime ist, kannst du im Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland nachlesen.

Vielen Dank für deine klaren Worte! Das musste mal gesagt werden!!!! Du hättest allerdings noch erwähnen können, dass die BRD eine GmbH ist - das macht die Sache rund-)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 22 Stunden schrieb Lutscher:

Hast du heut morgen was geraucht ? 

@Corona-Lusche 'Lutscher': Ich bin Nichtraucher. Daß Du eine Highleveldiskussion nicht verstehst, war klar. Aber verstehst Du wenigstens, warum deine liebste Angela nicht für eine Patentschutzaufhebung ist? Was hätte das unterwickelte Indien schon an Impfstoffkopien produzieren können...meinst Du, die sind dazu fähig und können überhaupt Qualität produzieren?

Nun machen Reporter vom öffentlichen-rechtlichen Fernsehen für Dich Drohnenbilder von Open-Air-Krematorien, immerhin in der Stadt mit einer Mauer umzäunt. Du spendest zwar nichts, aber dein Steuergeld wird für Hilfen verwendet, falls Du die in Wunstdorf startenden Militärmaschinen gesehen hast.

 

Ich muß jetzt aufhören, der Jens spricht jetzt live, auch noch der RKI-Boss. Ich hoffe, daß der Reitschuster im Vergleich zur dumpfen Mainstreampresse gescheite Fragen stellt...

:hut:

bearbeitet von Egon
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 7.5.2021 um 10:02 schrieb Egon:

@Corona-Lusche 'Lutscher': Ich bin Nichtraucher. Daß Du eine Highleveldiskussion nicht verstehst, war klar. Aber verstehst Du wenigstens, warum deine liebste Angela nicht für eine Patentschutzaufhebung ist? Was hätte das unterwickelte Indien schon an Impfstoffkopien produzieren können...meinst Du, die sind dazu fähig und können überhaupt Qualität produzieren?

Nun machen Reporter vom öffentlichen-rechtlichen Fernsehen für Dich Drohnenbilder von Open-Air-Krematorien, immerhin in der Stadt mit einer Mauer umzäunt. Du spendest zwar nichts, aber dein Steuergeld wird für Hilfen verwendet, falls Du die in Wunstdorf startenden Militärmaschinen gesehen hast.

 

Ich muß jetzt aufhören, der Jens spricht jetzt live, auch noch der RKI-Boss. Ich hoffe, daß der Reitschuster im Vergleich zur dumpfen Mainstreampresse gescheite Fragen stellt...

:hut:

 

Hochkarätige Diskussion schreibst du ( Weltregierung die die besten Lösungen liefert ? Patentrechte aufheben ? Du hast was geraucht....:patsch:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
Am 5.5.2021 um 06:09 schrieb Café:

Ich möchte auf die Gefährlichkeit der propagierten Gentherapiestoffe aufmerksam machen und zitiere eine Studie der Universität von Texas, bei der mit Mäusen experimentiert wurde. Zunächst einmal die Beschreibung der herkömmlichen Impfstoffe sowie Gentherapiestoffe:

"Design

Four candidate vaccines for humans with or without alum adjuvant were evaluated in a mouse model of SARS, a VLP vaccine, the vaccine given to ferrets and NHP, another whole virus vaccine and an rDNA-produced S protein. Balb/c or C57BL/6 mice were vaccinated IM on day 0 and 28 and sacrificed for serum antibody measurements or challenged with live virus on day 56. On day 58, challenged mice were sacrificed and lungs obtained for virus and histopathology."

 

Deutsch:

"Studienmethode

 

Vier Kandidatenimpfstoffe für Menschen mit oder ohne Aluminium-Adjuvantien wurde in einem Mausmodell für SARS, einem VLP-Impfstoff, wurde Fretchens und NHP (nichtmenschlicher Primat) gegeben, einem weiteren ganzen Virusimpfstoff und einem rDNS-erzeugten S-Protein. Balb/c- oder C57BL/6-Mause wurden intramuskulär am Tag 0 und am Tag 28 geimpft und für Antikörper-Serummessungen getötet oder einem Lebensvirus am 56. Tag ausgesetzt. Am Tag 58 wurden letztere getötet und die Lungen für Virus- und Histopathologie gewonnen."

 

(...)

"Conclusions

These SARS-CoV vaccines all induced antibody and protection against infection with SARS-CoV. However, challenge of mice given any of the vaccines led to occurrence of Th2-type immunopathology suggesting hypersensitivity to SARS-CoV components was induced. Caution in proceeding to application of a SARS-CoV vaccine in humans is indicated."

 

"Schlußfolgerungen

 

Diese SARS-CoV-Impfstoffe führten alle zu Antikörper und einem Infektionsschutz gegenüber SARS-CoV. Jeden führte Mausversuche bei jedem der Impfstoffe zum Auftreten einer Th2-Typ-Immunpathologie, was auf eine eingeschleppte Überempfindlichkeit gegenüber SARS-CoV-Teilen hinweist. Vorsicht ist bei Fortsetzen der Verabreichung eines SARS-CoV-Impfstoffes bei Menschen angezeigt."

 

Chien-Te Tseng1,2, Elena Sbrana1 , Naoko Iwata-Yoshikawa1,2, Patrick C. Newman1 , Tania Garron1 , Robert L. Atmar3,4, Clarence J. Peters1,2, Robert B. Couch3,4*

Immunization with SARS Coronavirus Vaccines Leads toPulmonary Immunopathology on Challenge with theSARS Virus

in: PLOS One, 20. April 2012

https://journals.plos.org/plosone/article/file?id=10.1371/journal.pone.0035421&type=printable

https://journals.plos.org/plosone/article?id=10.1371/journal.pone.0035421&fbclid=IwAR2uGSe8kP-_ceHlnwMqM-H-MvUksEdg80MS5lCrAIGvne00B08bIScOn-M

 

In diesem Zusammenhang möchte ich noch auf das Problem mit einer ausgewogenen Th1-/Th2-Balance aufmerksam machen. Während es also nach Anwendung von SARS-CoV-Impfstoffen zu einer Th2-Typ-Immunpathologie kommt, sind die schweren Fälle von Krönungsvirus-Erkrankungen genau von der umbekehrten Problematik gekennzeichnet, nämlich dem Ausfall der Bereitstellung von genügend Th1-Zellen bei der körpereigenen Immunantwort.

 

Es kommt also auf die AUSGEWOGENE Th1-/Th2-Balance bei der Hausforderung durch das Krönungsvirus an.

https://www.roulette-forum.de/topic/20591-corona-jetzt-wirds-eng-für-zocker/?do=findComment&comment=450442

 

 

Café:kaffeepc:

bearbeitet von Café
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist deine Meinung dazu?

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Bereits registrierter Teilnehmer? Dann melde dich jetzt an, um einen Kommentar zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag wird nicht sofort sichtbar sein.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...