Jump to content

Recommended Posts

Geschrieben (bearbeitet)
vor 11 Stunden schrieb allesauf16:

Harter lock-down für z.B. 10 Tage. In der Zeit testen, Bestandsaufnahme

machen und wirksame Maßnahmen einleiten. Würde fast jeder einsehen.

Würde ich auch mitmachen.

 

Aber dazu müßte man von den Taiwanesen lernen. Dort kommst Du für zwei Wochen in einem Hotel in Quarantäne. Du darfst das Zimmer nicht verlassen. Mit Lebensmitteln wird so versorgt, daß Tüten im Gang an einem Haken gehängt werden.

 

Nach zwei Wochen kommst Du raus und kannst ein ganz normales Leben führen.

 

Übertragen auf 82 Millionen Einwohner würde das bedeuten: Zwei Wochen Lebensmittelvorräte anlegen. Und dann Tür zu.

 

 

Café:kaffeepc:

bearbeitet von Café
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Minuten schrieb Café:

Ich vermute mal das Krönungsvirus war quasi das Prelude.

Café:kaffeepc:

 

Prelude?

Denk' doch auch mal an Bildungsbürger wie Lutscher!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Café:

Ca. 1 Prozent Inflation. 

 

Du kaufst nicht das Richtige. Im Einkaufskorb des Statistischen Bundesamt bist Du halt die große Ausnahme. Quasi nicht normal. Wer will schon mit einem Nichtnormalen zu tun haben?

 

Du bildest Dir das ein - daß alles teurer wird.

 

Nun ja, ich hatte nicht von mir selbst geschrieben, sondern

von vielen anderen Leuten, welche über die Verteuerungen rumjammern.

Der Meinung bin ich aber auch.

Bevor aber die alte Regelung des "peinlichen Verhörs" von unserer Obrigkeit

wieder aktiviert wird, gestehe ich schon mal vorab:

Alles nur Einbildung, ich widerrufe, weil :

glühende Zangen und so Zeugs vertrage ich nicht, ist auch nicht gut für den Blutdruck.

 

Warum werden aber so viele andere Bürger ebenfalls von diesen "Einbildungen"

geplagt ?

Eine neue, psychische Pandemie ?

Am Impfstoff wird sicherlich schon gearbeitet ...

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 50 Minuten schrieb allesauf16:

.................glühende Zangen und so Zeugs vertrage ich nicht, ist auch nicht gut für den Blutdruck.

 

Warum werden aber so viele andere Bürger ebenfalls von diesen "Einbildungen"

geplagt ?  .........................

 

Beides ist der moralischen Panik zuzuordnen.

 

Unterbrochene Lieferketten, veränderte Produktionsprozesse, Innovationen (keine Innovation ohne Investition) treiben vorübergehend punktuell die Preise hoch. Das regelt der Markt von ganz allein.

 

Ganze Branchen verschwinden, andere blühen auf und expandieren. Wer in der ersten Gruppe tätig war jammert, wer der zweiten Gruppe zugehört jubelt.

Das einzig Beständige ist die Veränderung.

 

Starwind

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Café:

"Eine Theorie ist im Allgemeinen eine durch Denken gewonnene Erkenntnis im Gegensatz zum durch Erfahrung gewonnenen Wissen.[1]

"

https://de.wikipedia.org/wiki/Theorie

 

Bitterstoffe sind nicht so schlecht, wie sie schmecken.

 

Na, verschwindet jetzt das Original wieder?

 

 

Café:kaffeepc:

Theorien sollten schon noch Bezug zur Realität haben. Wenn ich meinen Blick nach Indien lenke sehe ich wie das Virus wütet. Hier im Forum werden die Hygienemaßnahmen kritisiert ? Schauen die Leute hier kein Fernsehen ? Wieso werden Bilder aus Brasilien und Indien nicht in ihrer Tragweite wahrgenommen ? Wieso werden die zeitlich begrenzten Freiheitsrechte nicht akzeptiert ? Die Politik soll immer jedem gerecht werden und im selben Atemzug wird nach dem Ende der Pandemie gefragt. Nochmal für Klugscheißer und Besserwisser ,dass Virus gibt den Ton an. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb allesauf16:

 

Nun ja, ich hatte nicht von mir selbst geschrieben, sondern

von vielen anderen Leuten, welche über die Verteuerungen rumjammern.

Der Meinung bin ich aber auch.

Bevor aber die alte Regelung des "peinlichen Verhörs" von unserer Obrigkeit

wieder aktiviert wird, gestehe ich schon mal vorab:

Alles nur Einbildung, ich widerrufe, weil :

glühende Zangen und so Zeugs vertrage ich nicht, ist auch nicht gut für den Blutdruck.

 

Warum werden aber so viele andere Bürger ebenfalls von diesen "Einbildungen"

geplagt ?

Eine neue, psychische Pandemie ?

Am Impfstoff wird sicherlich schon gearbeitet ...

 

 

Holz und Blech ist teuer geworden. Amis und Chinesen kaufen alles auf . ( Bauboom) Habe die Tage mit einem Bauhandwerker gesprochen der meinte auch Glas sei Mangelware. Das sind Leute die hautnah dran sind und Aussagen machen können. Die wirtschaftliche Erholung wird sich aber langsam wieder einstellen ! Der Weltuntergang wird sich noch etwas gedulden müssen. Meine Leute ( Versicherungsbranche) schreiben schwarze Zahlen. Besser könnte es garnicht laufen....:fun1:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb Lutscher:

Theorien sollten schon noch Bezug zur Realität haben. Wenn ich meinen Blick nach Indien lenke sehe ich wie das Virus wütet. Hier im Forum werden die Hygienemaßnahmen kritisiert ? Schauen die Leute hier kein Fernsehen ? Wieso werden Bilder aus Brasilien und Indien nicht in ihrer Tragweite wahrgenommen ? 

 

Was soll denn der Scheiß jetzt? Was sollen uns Fernsehbilder aus Indien bringen?

Kein Mensch hierzulande wird mit einer Million Inder in den Ganges oder Brahmaputra steigen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 18 Stunden schrieb Lutscher:

Schauen die Leute hier kein Fernsehen ?

"(...) Es sei blöd, 'mit Kulturkritik punkten zu wollen', meint der Feuilletonist Hans-Dieter Schütt - vor allem bei einem Publikum, das sich seine 'geliebte Verblödung' nicht nehmen lassen will. (...)"

https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/medien/2089655-Fernsehen-als-erloschenes-Lagerfeuer.html

vor 18 Stunden schrieb Lutscher:

Wieso werden Bilder aus Brasilien und Indien nicht in ihrer Tragweite wahrgenommen ? 

In Zeiten des Photoshoppings: Was sind denn diese Bilder wert? Es können Bilder aus der Vergangenheit sein. Wieso nimmst Du solche Bild wahr? Willst Du sie wahrnehmen? Warum willst Du sie wahrnehmen? Es ist schön, Angst zu haben - für Dich. Willst Du, daß andere auch Angst haben? Warum? Bist Du in Trance? Kennst Du den Starreffekt, nachdem Du einige Zeit in den Fernseher geschaut hast? Das ist schön hypnotisch. "Dennoch sind die meisten Menschen immer noch der Meinung, dass das Fernsehen keine Auswirkungen auf unser Denken und Handeln hat." https://www.zentrum-der-gesundheit.de/bibliothek/sonstige-informationen/weitere-informationen/fernsehen-ia Ach, ist das schön dieser Schrecken, diese Angst. Dieses Immer-mehr-wollen. Diese Sucht nach Angst und Schrecken. Diese Schönheit des Krönungsvirus - mit seinen Brillianten, seinem Gold mit Silber und Platin versetzt - diese funkelnden Rubine, die ihr Rot auf mein Gesicht werfen und mich zärtlich mit ihrer Ängstlichkeit streicheln. Oh Fernsehen, Du bist mein Alles. Vor Ehrfurcht werfe ich mein Leib in den Staub und himmel Dein Schrecken und Deine Angsteinflößung an. Brasilien, ich komme. Indien, ich komme. 

 

Zumindest von Brasilien weiß ich, daß Visa für Deutsche nicht verlängert werden. Man will mich also nicht. 

 

 

Café:kaffeepc:

bearbeitet von Café
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 26 Minuten schrieb Café:

"(...) Es sei blöd, 'mit Kulturkritik punkten zu wollen', meint der Feuilletonist Hans-Dieter Schütt - vor allem bei einem Publikum, das sich seine "geliebte Verblödung" nicht nehmen lassen will. (...)"

https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/medien/2089655-Fernsehen-als-erloschenes-Lagerfeuer.html

In Zeiten des Photoshoppings: Was sind denn diese Bilder wert? Es können Bilder aus der Vergangenheit sein. Wieso nimmst Du solche Bild wahr? Willst Du sie wahrnehmen? Warum willst Du sie wahrnehmen? Es ist schön, Angst zu haben - für Dich. Willst Du, daß andere auch Angst haben? Warum? Bist Du in Trance? Kennst Du den Starreffekt, nachdem Du einige Zeit in den Fernseher geschaut hast? Das ist schön hypnotisch. "Dennoch sind die meisten Menschen immer noch der Meinung, dass das Fernsehen keine Auswirkungen auf unser Denken und Handeln hat." https://www.zentrum-der-gesundheit.de/bibliothek/sonstige-informationen/weitere-informationen/fernsehen-ia Ach, ist das schön dieser Schrecken, diese Angst. Dieses Immer-mehr-wollen. Diese Sucht nach Angst und Schrecken. Diese Schönheit des Krönungsvirus - mit seinen Brillianten, seinem Gold mit Silber und Platin versetzt - diese funkelnden Rubine, die ihr Rot auf mein Gesicht werfen und mich zärtlich mit ihrer Ängstlichkeit streicheln. Oh Fernsehen, Du bist mein Alles. Vor Ehrfurcht werfe ich mein Leib in den Staub und himmel Dein Schrecken und Deine Angsteinflößung an. Brasilien, ich komme. Indien, ich komme. 

 

Zumindest von Brasilien weiß ich, daß Visa für Deutsche nicht verlängert werden. Man will mich also nicht. 

 

 

Café:kaffeepc:

Bist du verwirrt ? Die Pandemie in Brasilien und Indien ! Hast du Probleme mit der Realität. Du wünscht dir hier in Deutschland so eine dumme Politik wie in Brasilien und Indien. Fahr doch hin und schmecke die harte Realität. Es gibt kein Krönungsvirus sondern ein Virus mit der Bezeichnung Corona ( Covid 19 ) Deine Hetzerei geht mir gewaltig auf den Sack ! Mit solchen stänkernden Leuten erreicht man nichts. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb sachse:

 

Was soll denn der Scheiß jetzt? Was sollen uns Fernsehbilder aus Indien bringen?

Kein Mensch hierzulande wird mit einer Million Inder in den Ganges oder Brahmaputra steigen.

Der Scheiß was in Indien und Brasilien abläuft ist genau deine angedachte Herdenimmunität ! Auch du kannst nicht klar denken, denen laufen die Krankenhäuser voll. In Deutschland sind wegen den angeordneten Maßnahmen die Infektionszahlen noch überschaubar. Was verstehst du nicht....meine Fresse ! Es spielt doch alles auf Zeit, Zeit die zum Impfen benötigt wird ! ....:eii:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 7 Stunden schrieb Lutscher:

Bist du verwirrt ? 

Bist Du Arzt?

vor 7 Stunden schrieb Lutscher:

Die Pandemie in Brasilien und Indien ! 

Welche Pandemie?

vor 18 Stunden schrieb Lutscher:

Schauen die Leute hier kein Fernsehen ? 

Fernsehpandemie?

vor 7 Stunden schrieb Lutscher:

Hast du Probleme mit der Realität. 

 

vor 8 Stunden schrieb Café:

"(...) Es sei blöd, 'mit Kulturkritik punkten zu wollen', meint der Feuilletonist Hans-Dieter Schütt - vor allem bei einem Publikum, das sich seine 'geliebte Verblödung' nicht nehmen lassen will. (...)"

https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/medien/2089655-Fernsehen-als-erloschenes-Lagerfeuer.html

 

vor 7 Stunden schrieb Lutscher:

Du wünscht dir hier in Deutschland so eine dumme Politik wie in Brasilien und Indien. 

Du hast nicht spezifiziert, was an der Politik in Brasilien blöd sei.

 

Und was Indien betrifft: Netanjahu kam auch nicht gegen die orthodoxen Juden an. Und Israel hat ja lediglich ein paar Millionen Einwohner. Indien hat 1300 Millionen.

vor 7 Stunden schrieb Lutscher:

Fahr doch hin und schmecke die harte Realität.

Warum nicht?

vor 7 Stunden schrieb Lutscher:

Es gibt kein Krönungsvirus sondern ein Virus mit der Bezeichnung Corona ( Covid 19 ) 

Es gibt kein Covid 19, sondern nur ein Krönungsvirus.

vor 7 Stunden schrieb Lutscher:

 Deine Hetzerei geht mir gewaltig auf den Sack ! 

Wenn Dich das Fernsehen so erregt, solltest Du es ausschalten. Ist besser für die Psyche. Dann regst Du Dich wieder ab. Ein wenig Fernsehaskese bewirkt Wunder. Das Lagerfeuer verursacht bei manchem eine Gruppenpsychose: https://www.youtube.com/watch?v=LftI9pYDg7I

vor 8 Stunden schrieb Café:

"(...) Es sei blöd, 'mit Kulturkritik punkten zu wollen', meint der Feuilletonist Hans-Dieter Schütt - vor allem bei einem Publikum, das sich seine 'geliebte Verblödung' nicht nehmen lassen will. (...)"

https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/medien/2089655-Fernsehen-als-erloschenes-Lagerfeuer.html

 

vor 8 Stunden schrieb Café:

"Dennoch sind die meisten Menschen immer noch der Meinung, dass das Fernsehen keine Auswirkungen auf unser Denken und Handeln hat." https://www.zentrum-der-gesundheit.de/bibliothek/sonstige-informationen/weitere-informationen/fernsehen-ia 

 

vor 7 Stunden schrieb Lutscher:

Mit solchen stänkernden Leuten erreicht man nichts. 

Was willst Du denn erreichen?

 

Krisen?

 

 

 

Café:kaffeepc:

bearbeitet von Café
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
Am 30.4.2021 um 20:40 schrieb Verlierer2:

Oh nun 0,6,

Ich habe die Zahlen von Halle auf 0,2 % gesetzt. Unter der Annahme, daß nun die Zahlen von Halle - nämlich 1/3 "an" dem Krönungsvirus, 2/3 "mit" dem Krönungsvirus - völliger Quatsch sind, würden sich die Zahlen dann auf 0,6 % erhöhen. 

Die Stadt Halle veröffentlicht aber selbst diese Zahlen: https://www.halle.de/de/Verwaltung/Presseportal/Nachrichten/?NewsID=45334&Page=1

Am 30.4.2021 um 20:40 schrieb Verlierer2:

warte aufgerundet ist es 1 %

Na, Du addierst auf die 0,6 % 0,4 % drauf. Das macht aber erhebliche Unterschiede in den absoluten Todeszahlen. Also Vorsicht mit dem Aufrunden.

Am 30.4.2021 um 20:40 schrieb Verlierer2:

und Du sagst 0,1 oder?

Ich beziehe mich im wesentlichen auf die Studiensammlung von "Swiss Policy Research": https://www.roulette-forum.de/topic/20591-corona-jetzt-wirds-eng-für-zocker/?do=findComment&comment=450569 Dort geht es bis auf 0,1 % runter.

 

Ich streite mich nicht um 0,1 %, wenn es um durchschnittlich 0,2 % geht. 

 

Ich streite mich aber um 1 %, weil die Zahlen es eben nicht hergeben.

 

Ioannidis betont ja, daß es regional durchaus Unterschiede geben kann. Das hat mit der Krankenhausversorgung und der Demographie, aber auch sozialen Verhältnissen zu tun.

 

Wenn es also in Berchtesgaden viele Alte mit Geld gibt, die sich einen schönen Lebensabend mit Ausblick gönnen, dann hat das sehr wohl Auswirkungen auf die Todesrate. Wenn im Norden Neuköllns die Demographie jung ist, dann gibt es dort trotz der Verhältnisse eine niedrige Todesrate.

Am 30.4.2021 um 20:40 schrieb Verlierer2:

Ich sagte auch, 1 % stirb, von den Infizierten, getesteten und vermuteten,

weil ja nicht alle getestet werden.  

Du kannst das ja gern sagen. Die Spanische Grippe hatte 2 %.

 

Rechne mal aus, was 1 % für Auswirkungen in absoluten Zahlen hat. 

Am 30.4.2021 um 20:40 schrieb Verlierer2:

Wenn Du alles rein rechnest, sagte ich auch liegen wir bei ca. 0,5 %, was ja

nun wieder nah an Deiner 0,6 % liegt, aber eben nicht 0,1 ist oder?

Diese 0,5 % sind aber ein Bruchteil der Zahlen, mit denen Drosten bei maybrit illner die Wahnepidemie angefacht hat

 

 

Café:kaffeepc:

bearbeitet von Café
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb Lutscher:

Der Scheiß was in Indien und Brasilien abläuft ist genau deine angedachte Herdenimmunität ! Auch du kannst nicht klar denken, denen laufen die Krankenhäuser voll. In Deutschland sind wegen den angeordneten Maßnahmen die Infektionszahlen noch überschaubar. Was verstehst du nicht....meine Fresse ! Es spielt doch alles auf Zeit, Zeit die zum Impfen benötigt wird ! ....:eii:

 

Mögen dich endlich wegen Dummheit die Schweine beißen!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb Lutscher:

Scheiß was in Indien und Brasilien abläuft

In Indien und Brasiliem mutiert das Virus gerade massiv (für Eingeweihte: nicht zufällig sondern exakt nach Regie der formenden Einflussgrössen), nur eine Frage der Zeit bis es sich sich, wie das HIV-Virus, am Immunsystem "vorbeimogeln" kann.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 3 Stunden schrieb cmg:

am Immunsystem "vorbeimogeln" kann.

Die Gefahr besteht aber bei jedem Virus. Und jedes Virus mutiert alle zwei Wochen. Und die Welt ist immer noch nicht untergegangen.

 

Warum bist Du so fixiert auf das Krönungsvirus.

 

Seit mindestens den Sechziger Jahren ist das Corona-Virus Teil des menschlichen Virenbioms. Und plötzlich soll das Krönungsvirus aus der Familie der Corona-Viren ein Game-Changer sein?

 

By the way: Wo ist nun dieses Asthma-Spray? Wann kommt es endlich.

 

 

Café:kaffeepc:

bearbeitet von Café
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 27 Minuten schrieb Café:

Warum bist Du so fixiert auf das Krönungsvirus.

Café:kaffeepc:

 

Weil Lutscher hochgradig ungebildet ist.

Ob er schon von Hause aus dumm ist, entzieht sich allerdings meiner Kenntnis.

Geistesriesen wie er sind auf Fremdführung angewiesen. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb sachse:

 

Mögen dich endlich wegen Dummheit die Schweine beißen!

Sachse bist ein Gaukler ! Deine sprechende Uhr sagt für mich alles aus. Das muss man sich mal vorstellen ....Du hast die Casinos aufgeweckt ,mit sprechender Uhr auf dich aufmerksam gemacht. Und so ein Clown redet hier von Dummheit.....lächerlich !.....:eii:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Café:

Bist Du Arzt?

Welche Pandemie?

Fernsehpandemie?

 

 

Du hast nicht spezifiziert, was an der Politik in Brasilien blöd sei.

 

Und was Indien betrifft: Netanjahu kam auch nicht gegen die orthodoxen Juden an. Und Israel hat ja lediglich ein paar Millionen Einwohner. Indien hat 1300 Millionen.

Warum nicht?

Es gibt kein Covid 19, sondern nur ein Krönungsvirus.

Wenn Dich das Fernsehen so erregt, solltest Du es ausschalten. Ist besser für die Psyche. Dann regst Du Dich wieder ab. Ein wenig Fernsehaskese bewirkt Wunder. Das Lagerfeuer verursacht bei manchem eine Gruppenpsychose: https://www.youtube.com/watch?v=LftI9pYDg7I

 

 

Was willst Du denn erreichen?

 

Krisen?

 

 

 

Café:kaffeepc:

Geh doch mal zum Arzt . Du kommst hier nicht weiter ! Jetzt kommste auch noch mit Netanjahu ? Findest du Markus Lanz scheiße ? Alle Gäste sind doch gesteuerte Schauspieler .....oder etwa nicht. ? Warst du zu lange im Heim ? 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Stunden schrieb starwind:

Beides ist der moralischen Panik zuzuordnen.

 

Unterbrochene Lieferketten, veränderte Produktionsprozesse, Innovationen (keine Innovation ohne Investition) treiben vorübergehend punktuell die Preise hoch. Das regelt der Markt von ganz allein.

 

Ganze Branchen verschwinden, andere blühen auf und expandieren. Wer in der ersten Gruppe tätig war jammert, wer der zweiten Gruppe zugehört jubelt.

Das einzig Beständige ist die Veränderung.

 

Starwind

 

Volkswirtschaftlich gesehen, ist das so und war schon immer so.

Die üblichen Veränderungen, wobei es immer Gewinner und Verlierer gibt.

 

Das Problem ist jedoch die ungebremste Geldvermehrung. Da zuviel

Geldmenge vorhanden und in Umlauf ist, steigen unweigerlichlich die Preise.

Das war, volkswirtschaftlich gesehen, auch schon immer so.

Worte wie Inflation oder inflationäre Tendenzen sind gängige Ausdrücke

und Bezeichnungen, welche man aber aktuell tunlichst vermeidet.

Da wird uns immer schön der statistische Warenkorb präsentiert :

Angeblich nur 1 % Teuerungsrate. Das ist doch beruhigend.

Würde der statistische Warenkorb auch mit sogenannten Gewichtungsfaktoren

gerechnet werden, dann würden die Zahlen ganz anders aussehen.

So was muss aber in jedem Fall vermieden werden, könnte Unruhe erzeugen ...

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 36 Minuten schrieb Lutscher:

Sachse bist ein Gaukler ! Deine sprechende Uhr sagt für mich alles aus. Das muss man sich mal vorstellen ....Du hast die Casinos aufgeweckt ,mit sprechender Uhr auf dich aufmerksam gemacht. Und so ein Clown redet hier von Dummheit.....lächerlich !.....:eii:

 

Du bist nicht nur dumm sondern auch noch 30 Jahre zurück.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Lutscher:

Geh doch mal zum Arzt .

Welchen Arzt?

vor einer Stunde schrieb Lutscher:

Du kommst hier nicht weiter !

Kommst Du hier weiter?

vor einer Stunde schrieb Lutscher:

Jetzt kommste auch noch mit Netanjahu ?

Auch noch?

vor einer Stunde schrieb Lutscher:

Findest du Markus Lanz scheiße ? 

Ich war nicht mit Markus Lanz zusammen auf Toilette.

vor einer Stunde schrieb Lutscher:

 Alle Gäste sind doch gesteuerte Schauspieler .....oder etwa nicht. ? 

Welche Steuerung?

vor einer Stunde schrieb Lutscher:

 Warst du zu lange im Heim ? 

Welches denn?

 

 

 

Café:kaffeepc:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Hallo Lutscher,

 

Zitat

Der Scheiß was in Indien und Brasilien abläuft ist genau deine angedachte Herdenimmunität ! Auch du kannst nicht klar denken, denen laufen die Krankenhäuser voll.

 

Du solltest mal eine andere Informationsquelle, als nur die Merkelverseuchte AKTUELLE KAMERA sehen.

 

In Indien wurde ein selbst entwickelter Impfstoff (Covaxin) ohne ausreichende Test´s " überstürzt " zugelassen.

Deshalb wird in Indien momentan so viel gesterbst.............!

 

Info unter anderem auch : duckduckgo.com

 

 

Impfschäden und viele Tote werden aus vielen Ländern gemeldet. Natürlich hatten alle diese Versuchskarnickel schwere Vorerkrankungen und keiner ist an der Corona-Impfung gestorben............nicht einer !

Das sind alles nur Verschwörungstheorien :hammer:

 

..............

 

Und ich möchte mal die Sterberate bei uns in der Blödrepublik, in zirka 5 Jahren sehen. Anzunehmen ist, das es dann bei uns dann ähnlich ausschaut.

 

Gruß Fritzl

 

Anm:

 

Der Heilsbringer und Menschenfreund Bill Gates, will jetzt gentechnisch veränderte Moskitos in den Florida Keys freisetzen.

Ich kann mir jetzt schon vorstellen was dann passiert.

 

Unter Umständen kommt dann die nächste " Pandemie " auf uns zu, von der er mit seiner Melinda gefaselt hat.

 

 

Gruß Fritzl

 

bearbeitet von Fritzl
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb allesauf16:

Volkswirtschaftlich gesehen, ist das so und war schon immer so.

Die üblichen Veränderungen, wobei es immer Gewinner und Verlierer gibt.

 

Das Problem ist jedoch die ungebremste Geldvermehrung. Da zuviel

Geldmenge vorhanden und in Umlauf ist, steigen unweigerlichlich die Preise.

Das war, volkswirtschaftlich gesehen, auch schon immer so. 

 

In der Vergangenheit, so etwa bis vor 15 Jahren, galten in der Tat diese scheinbar unabänderbar wirkenden Zusammenhänge.

 

Hier hat sich aber Wesentliches in der Geldmengensteuerung verändert.

Genau auf der Basis Deiner Argumentation wird seit ebenfalls ca. 15 Jahren permanent der Börsenzusammenbruch prognostiziert, ebenso wie der scheinbar unabwendbare Weg zur Währungsreform.

Sowohl EZB wie die Deutsche Bundesbank drehen ebenso lange schon an der Stellschraube einer gesteuerten Inflationspolitik.

 

Was passiert tatsächlich entgegen aller Katatrophenprognosen ? Es funktioniert !

 

vor einer Stunde schrieb allesauf16:

Worte wie Inflation oder inflationäre Tendenzen sind gängige Ausdrücke

und Bezeichnungen, welche man aber aktuell tunlichst vermeidet. 

 

Das nehme ich anders wahr. Die EZB schreibt seit vielen Jahren, dass die gesteuerte Inflation ihr Ziel ist. Diese läuft auch und niemand, der in normaler Arbeit steht muss Hungertafeln aufsuchen.

 

vor einer Stunde schrieb allesauf16:

Da wird uns immer schön der statistische Warenkorb präsentiert :

Angeblich nur 1 % Teuerungsrate. Das ist doch beruhigend.

Würde der statistische Warenkorb auch mit sogenannten Gewichtungsfaktoren

gerechnet werden, dann würden die Zahlen ganz anders aussehen.  

 

Richtig, eine andere Warenkorbzusammensetzung oder Wertung und wir bekommen andere Prozentzahlen.

Dennoch kenne ich niemand im Mittelstand, der sich deshalb plötzlich Essentielles verkneifen muss.

 

vor einer Stunde schrieb allesauf16:

So was muss aber in jedem Fall vermieden werden, könnte Unruhe erzeugen ...

 

Nein, das kann offen benannt werden und wird auch offen benannt. Solange alles funktioniert und es der großen Mehrheit gut geht, entsteht Unruhe lediglich bei denen, die die Veränderungen der Wirtschaftssysteme grundsätzlich ablehnen (gute, alte Zeit Phantasten) und weiter veraltete Handlungsmodi dafür zugrunde legen.

 

Selbst die gigantische Geldschöpfungspolitik, die zur Zeit von Biden betrieben wird, hat meiner Beurteilung nach sehr gute Aussichten, sich langfristig positiv auswirken zu können.

 

Da kommt dann bestimmt wieder das uralte Argument, dass müssen doch alles unsere armen Kinder bezahlen. Humbug, niemand wird das bezahlen müssen; zudem kann man das aus neuen Geldschöpfungen ebenfalls bezahlen. Die virtuell vorhandene Geldmenge lässt sich ebenso erhöhen, wie verknappen, die internationalen Paritäten müssen lediglich stimmig bleiben.

 

Starwind

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Café:

Und jedes Virus mutiert alle zwei Wochen. Und die Welt ist immer noch nicht untergegangen.

Kann ja noch kommen, :lachen: :lachen::lachen: kannst Du etwa garantieren, dass es nicht passiert ?

Und plötzlich soll das Krönungsvirus aus der Familie der Corona-Viren ein Game-Changer sein?

 

Café:kaffeepc:

 

Im Gegensatz zu Grippeviren,

ist es bisher deutlich erfinderischer mit aggressiven Arten innerhalb eines Jahres.  

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 3 Stunden schrieb Café:

Die Gefahr besteht aber bei jedem Virus. Und jedes Virus mutiert alle zwei Wochen. Und die Welt ist immer noch nicht untergegangen.

Kann ja noch kommen, :lachen: :lachen::lachen: kannst Du etwa garantieren, dass es nicht passiert ?

Warum bist Du so fixiert auf das Krönungsvirus.

 

Seit mindestens den Sechziger Jahren ist das Corona-Virus Teil des menschlichen Virenbioms. Und plötzlich soll das Krönungsvirus aus der Familie der Corona-Viren ein Game-Changer sein?

 

By the way: Wo ist nun dieses Asthma-Spray? Wann kommt es endlich.

 

 

Café:kaffeepc:

Kannst Du etwa garantieren, daß es passiert? :lachen::lachen::lachen::lachen::lachen: :lachen::lachen::lachen::lachen::lachen: :lachen::lachen::lachen::lachen::lachen: :lachen::lachen::lachen::lachen::lachen: :lachen::lachen::lachen::lachen::lachen: :lachen::lachen::lachen:

vor 29 Minuten schrieb jason:

 

Im Gegensatz zu Grippeviren,

ist es bisher deutlich erfinderischer mit aggressiven Arten innerhalb eines Jahres.  

Seit den 60er Jahren ist es bekannt. Was hat es bloß die ganze Zeit und davor gemacht?

 

 

Café:kaffeepc:

bearbeitet von Café
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist deine Meinung dazu?

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Bereits registrierter Teilnehmer? Dann melde dich jetzt an, um einen Kommentar zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag wird nicht sofort sichtbar sein.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...