Jump to content

Recommended Posts

Am 11.1.2021 um 19:10 schrieb sachse:

 

Schauspieler Matt Damon und Paul Hogan.

Im Übrigen bin ich nicht insolvent, weil ich noch nie einen Kredit hatte.

Mein großes Geld ist nur alle.

Aber: Kleine Chance ist immer.

Keinen Dispo oder Kreditkartenrahmen?

Das sind die, die nicht Kreditwürdig sind :-)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb Café:

Dr. Dietmar Günter Benz, Gerichtsmediziner seit 30 Jahren:

https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.prozess-um-neuhausener-raubmord-mit-elf-hammerschlaegen-den-schaedel-zertruemmert.4d146571-0c48-4872-8d1f-56888891373c.html

https://www.researchgate.net/scientific-contributions/Dietmar-Benz-33856830

http://d-nb.info/891491295

http://d-nb.info/1167050010

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/19216369/

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/12134759/

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/2728621/

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/8660281/

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/16343832/

P. Bejon, T.N. Williams, C. Nyundo, S.I. Hay, D. Benz, P.W. Gething, M. Otiende, J. Peshu, M. Bashraheil, B. Greenhouse, T. Bousema, E. Bauni, K. Marsh, D.L. Smith, S. Borrmann: A micro-epidemiological analysis of febrile malaria in Coastal Kenya showing hotspots within hotspots.
eLife 3: e021301 (2014)

https://www.medizin.uni-tuebingen.de/de/das-klinikum/einrichtungen/kliniken/medizinische-klinik/tropenmedizin/forschung/publikationen/2014?search=Benz

"Bis heute hatte ich mich standhaft gegen den Beitritt in öffentliche soziale Medien gewehrt. Die ( schon lange nicht mehr seriöse und unparteiische) mediale und politische Berichterstattung in der sich nun „ 'zuspitzenden Lage' haben mich aber beim Vergleich mit den Fakten dazu veranlasst, nun öffentlich aufzutreten. Als Gerichtsmediziner führe ich seit vielen Jahren in BW in mehreren Krematorien (mit einem Einzugsgebiet von etwa 70% der Fläche des Bundeslandes) die sogenannte Feuerbestattungsleichenschau durch und stehe somit am Ende des 'Covid – Geschehens'

Für die Kalenderwochen 49 und 50 ( 30.11.-11.12. ) kann ich berichten, dass unter den 705 von mir durchgeführten Leichenschauen 132 Verstorbene ( = 18,7 % ) als Covid 19 positiv angegeben wurden (hervorgehend aus den mir vorliegenden Sterbepapieren).

Das Durchschnittsalter dieser als positiv angegebenen Personengruppe lag bei 84 Jahren. Unter Berücksichtigung der aus den Todesbescheinigungen hervorgehenden (häufig unvollständig ausgefüllten) Kausalketten zum Todesgeschehen sowie unter Einbeziehung meiner Untersuchungsbefunde kann ich ausführen, dass praktisch alle Covid positiv Verstorbenen schwere, meist mehrfache Vorerkrankungen (am häufigsten Demenz, Z.n. Apoplex( Hirnschlag), Herzinsuffizienz, Kachexie oder massives Übergewicht) aufgewiesen haben und bei mindestens 2/3 dieser Personengruppe (wahrscheinlich eher deutlich mehr) eine Covid-19-Infektion auch wegdenkbar ist, um das todesursächliche Geschehen zu erklären.

Vergleicht man das Durchschnittsalter der als positiv angegeben Verstorbenen (auf mögliche Falscheintragungen in den Leichenscheinen möchte ich lieber nicht eingehen) mit der Lebenserwartung in unserem Land (ca. 80 Jahre), so muss ich mich als meines Erachtens noch denkfähiger Mensch und Mediziner fragen, ob die weitreichenden politischen Massnahmen mit ihren schweren Folgen für alle Menschen (schwere millionenfache psychische Störungen, Depression, Verängstigung , Vereinsamung, Zerstörung des sozialen Zusammenlebens, aber auch Entzug unserer Grundrechte) noch in irgendeinem Verhältnis stehen, zu dem, was durch die politischen Massnahmen an Schaden abgewendet werden soll.
Auf die materiellen Schäden möchte ich gar nicht eingehen.
Ohne heute noch über die Sicherheit und Genauigkeit des PCR Testes (für den bis heute von politischer Seite noch keine wissenschaftlich nachweisbaren Daten veröffentlicht wurden) zu diskutieren, möchte ich als Mediziner noch auf die weitreichende Verordnung 'über einen Inzidenzwert von 50 (bzw. 200) innerhalb von 7 Tagen unter 100 000 Einwohner' eingehen:
Was hat dieser Wert, auf dem drastische Massnahmen für alle Bürger zementiert sind, eigentlich für eine Aussagekraft?
Man braucht nicht studiert zu haben, um zu erkennen, dass dieser Wert gar keine Aussagekraft hat, er ist reine Willkür, weil er keine Bezugszahl hat, nämlich die Anzahl der durchgeführten Testungen.

Völliger Schwachsinn, sogenannter 'Freifahrschein' für die Erfinder. Dieser Wert lässt sich beliebig über die Anzahl der Testungen steuern, sowohl in Richtung nach oben als auch in Richtung nach unten.

Hat man z.B. eine Prävalenz bzw. ein aktuelles Infektionsgeschehen von 10 % , so muss man innerhalb von 7 Tagen 500 Personen testen, um auf den Wert von 50 Positiven zu kommen. Testet man 2000 Personen in 7 Tagen, wird man auf den Wert von 200 kommen. Die Politik verschafft sich hiermit einen Freifahrschein, um uns allen unsere Freiheit und unsere Rechte zu entziehen und alle Behörden spielen apodiktisch mit.
Es gibt nur einen fairen Wert und das ist die Angabe einer sogenannten Neuinfektionsrate in % (gleichbedeutend mit dem Anteil der positiven Tests an allen durchgeführten Tests)"

https://www.facebook.com/dr.med.dietmar.benz?hc_ref=ARQGo9M6zppzeQ41pxNeOiLPSNao9cUWI-P-RLFQQlzNkto3GQHLEDPKklTuwbWd_7U&fref=nf

Ep27CYvXMAEWNyu?format=jpg&name=900x900

https://www.facebook.com/dr.med.dietmar.benz?hc_ref=ARQGo9M6zppzeQ41pxNeOiLPSNao9cUWI-P-RLFQQlzNkto3GQHLEDPKklTuwbWd_7U&fref=nf

 

 

 

Café:kaffeepc:

so sehe ich das in etwa auch nur muss ich dann den Politkern mehr als versagen oder 

Dummheit vorwerfen und da bin ich noch nicht bereit zu. Aber ich komme dem näher

und dann wäre nur ein Virus gegen diese Pack helfen.   

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb Verlierer2:

Keinen Dispo oder Kreditkartenrahmen?

Das sind die, die nicht Kreditwürdig sind :-)

 

Überziehungskredit erhält man automatisch bei Kontoeröffnung. Bei mir sind es 1.000€.

Gebraucht habe ich ihn nie. Kredit habe ich natürlich auch durch meine Kreditkarten.

Diese Kredite werden monatlich abgebucht.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ob wir dieses Jahr überhaupt noch ein Casino von innen sehen werden halte ich mittlerweile für fraglich. Vor April Mai wird das sicher Nichts. Oder was meint ihr?

 

Mich würde dazu mal die Sicht der Casino interessieren.

 

Das Corona Virus ist schlimm, ganz klar. Aber ganze Branchen (mal Unabhängig von Spielbanken) an die Wand zu fahren halte ich auch nicht für Positiv, da muss und würde es andere sinnvollere Wege geben. Endlos Lockdown ist keiner.

 

Grüße

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 13.1.2021 um 15:41 schrieb Fritzl:

Diese Vielfalt ist eine Chance und Bereicherung für unser Land. Integration führt zu gleichberechtigter Teilhabe, zu wechselseitigem Verständnis und zugleich zur Identifikation mit unserem Land.

Hi Fritzl,

 

Eine sehr interessante Aussage : "...führt zur Identifikation mit unserem Land"

Will die CDU damit in der Karnevalszeit die Wählerschaft erheitern oder was soll

damit gemeint sein ?

Triftt man sich demnächst mit dem Zentralverband der Moslems zum gemeinsamen

Schweinebraten essen und trinkt paar heimische Biere ?

 

Die Nummer läuft immer noch so :

Deutschland soll immer schön die Neubürger, möglichst nach ihren Vorstellungen, integrieren.

Falls den Herrschaften aus Nordafrika etc. irgendwas nicht in den Kram passt, wird sofort

die "Ausländerfeindlich"-Karte gezogen. Das klappt immer.

In den USA läuft das z.B. anders :

Will einer ins Land, dann hat der sich dort gefälligst selbst zu integrieren oder kann wieder abhauen.

Ganz einfach. So läuft dort die Nummer.

 

Heute mal wieder praktisch erlebt :

In der Apotkeke bediente mich so ne Fatima, natürlich mit Kopftuch, demnächst sicherlich schwanger.

In manchen arabischen Ländern gehen die Frauen auf die Straße und wehren sich dagegen.

Sie riskieren sogar, dafür im Knast zu landen.

Im freien Deutschland müssen die voll integrierten Damen natürlich unbedingt mit Kopftuch

rumeiern. Wegen der Integration, was sonst.

 

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 13.1.2021 um 14:44 schrieb Lutscher:

 

die merkel soll noch 4 jahre dranhängen

 

Ist doch nicht ernst gemeint, oder ?

 

Merkel und ihre Versager-Truppe sollten sich neuen Tätigkeitsfeldern widmen.

Siehe : aktuelle Impf-Lachnummer !

Zu wenig Impfstoff, chaotische Organisation, leere Impf-Zentren.

Spahn lallt was rum von Verständnis und sonstiges, wirres Zeug.

Jeder Landfrauen-Verein aus der Eifel hätte das garantiert besser organisiert.

 

Hot-lines für über 80-jährige :

Ein Opa aus Hessen hatte knapp 90 mal die Wahlwiederholungstaste gedrückt zwecks

Terminvereinbarung und kam immer noch nicht durch. Stand sogar in der Zeitung.

(Vermutlich unter der Rubrik : "Darüber lacht Deutschland")

 

Oder : Man empfiehlt den ü-80ern : downloaden sie eine app zwecks Anmeldung.

Ha ha, die meisten der alten Herrschaften sind froh, wenn sie überhaupt noch ihr Senioren-Telefon

bedienen können.

So was kommt eben nur zustande, wenn realitätsfremde Verwaltungs-Schwachköpfe am Werk sind

(natürlich voll Steuergeld-finanziert).

 

Aus der Region : Ein Gastronom, trotz Antrag immer noch kein Geld bekommen und von

der Pleite bedroht, öffnete einfach sein Lokal. Es waren sogar 6 Gäste drin.

Binnen 30 Minuten wurde der Laden von ca. 20 Polizisten gestürmt !!!

Wäre man bei der Impfung auch so flott, dann wären wir schon ein Stück weiter.

 

Merke : zig-Millionen Bürger zu Überwachen in puncto Ordnungswidrigkeiten : das klappt !

Bringt ja auch Geld in die Staatskasse.

Zig-Millionen Bürgern bei der Erhaltung der Gesundheit möglichst schnell zu helfen :

Das klappt nicht !!!

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo allesauf16,

 

Zitat

Für die CDU ist die Integration von Menschen mit ausländischen Wurzeln in unsere Gesellschaft eine politische Schlüsselaufgabe.

 

 

Jeder der des Lesens mächtig ist, sollte sich diesen Satz gaaaaanz " Vorsichtig " auf der Zunge zergehen lassen............

 

Es ist Inhaltlich nichts anderes, als Hochverrat am deutschen Volk................ Punkt und aus.

 

Die immer noch offenen Grenzen, Luft-und Wassertaxis (Transverflüge bei Nacht und Nebel/ Carola Rakete/Sea Watch) teils direkt abholung vor der Afrikanischen Küste, auch mit Zuhilfenahme der Bundesmarine usw. usw. usw...................

 

Alles mit kriminellen Vorsatz und von langer Hand geplant.

 

Gruß Fritzl

 

 

bearbeitet von Fritzl
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 13.1.2021 um 15:41 schrieb Fritzl:

Hallo Sachse,

 

Sie sind hier

Integration, Zuwanderung und Aussiedler

 

Uğur Şahin [uːɾ ʃaː.hin] (* 19. September 1965 in İskenderun, Türkei) ist ein deutscher Mediziner.[1] Seine Forschungsschwerpunkte sind die Krebsforschung und die Immunologie.[2] Er ist seit 2006 Professor für experimentelle Onkologie an der III. Medizinischen Klinik der Universität Mainz und seit 2008 mit seiner Ehefrau Özlem Türeci Gründer und Vorstandsvorsitzender des Unternehmens Biontech (BioNTech). Şahin gilt als einer der führenden Impfstoffentwickler gegen COVID-19.[3]

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten schrieb jason:

Uğur Şahin [uːɾ ʃaː.hin] (* 19. September 1965 in İskenderun, Türkei) ist ein deutscher Mediziner.[1] Seine Forschungsschwerpunkte sind die Krebsforschung und die Immunologie.[2] Er ist seit 2006 Professor für experimentelle Onkologie an der III. Medizinischen Klinik der Universität Mainz und seit 2008 mit seiner Ehefrau Özlem Türeci Gründer und Vorstandsvorsitzender des Unternehmens Biontech (BioNTech). Şahin gilt als einer der führenden Impfstoffentwickler gegen COVID-19.[3]

 

Das ist so ein hochgetrommelter Einzelfall wie der Syrer, der die gefundenen 5.000 Euro abgegeben hat.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten schrieb jason:
Am 13.1.2021 um 15:41 schrieb Fritzl:

Sie sind hier

Integration, Zuwanderung und Aussiedler

Expand  

Expand  

 

Uğur Şahin [uːɾ ʃaː.hin] (* 19. September 1965 in İskenderun, Türkei) ist ein deutscher Mediziner.[1] Seine Forschungsschwerpunkte sind die Krebsforschung und die Immunologie.[2] Er ist seit 2006 Professor für experimentelle Onkologie an der III. Medizinischen Klinik der Universität Mainz und seit 2008 mit seiner Ehefrau Özlem Türeci Gründer und Vorstandsvorsitzender des Unternehmens Biontech (BioNTech). Şahin gilt als einer der führenden Impfstoffentwickler gegen COVID-19.[3]

 

 

Guter Mann, schlau, integriert, hats geschafft, sehr schön.

 

Eine Person als beispielhaft für Integration zu nehmen, ist doch etwas dünn

bei Millionen Zugewanderten.

Etwas Erweiterung kann da nicht schaden :

In Berlin Neukölln gibts ja auch tausende erfolgreich integrierte Zuwanderer.

Man sieht sie ja auch öfter mal sogar im Fernseh.

Die sind erfolgreich, haben ein soziales Gewissen und sind daher eine

echte Bereicherung.

Zumindest aus Sicht einer Partei. Aus meiner Sicht eher nicht.

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 30 Minuten schrieb allesauf16:

In Berlin Neukölln gibts ja auch tausende erfolgreich integrierte Zuwanderer.

Man sieht sie ja auch öfter mal sogar im Fernseh.

Die sind erfolgreich, haben ein soziales Gewissen und sind daher eine

echte Bereicherung.

Zumindest aus Sicht einer Partei. Aus meiner Sicht eher nicht.

 

 

Du meinst vermutlich die arabisch-stämmigen Clans ?

Welche Partei spricht da von erfolgreicher Integration ?

Bitte keine Stammtisch-Parolen, sondern Beweise.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Minuten schrieb jason:

Du meinst vermutlich die arabisch-stämmigen Clans ?

Welche Partei spricht da von erfolgreicher Integration ?

Bitte keine Stammtisch-Parolen, sondern Beweise.

 

Integration bedeutet nicht automatisch, dass sich Fremde in das Gastland integrieren.

Die sind doch schon in ihrer Familie integriert.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Stunden schrieb Verlierer2:

so sehe ich das in etwa auch nur muss ich dann den Politkern mehr als versagen oder 

Dummheit vorwerfen und da bin ich noch nicht bereit zu. Aber ich komme dem näher

und dann wäre nur ein Virus gegen diese Pack helfen.   

 

Mann, Mann, Mann! Die versagen doch nicht. Die sind auch nicht dumm. Dumm sind nur die, die sowas glauben. Die Politik macht doch für ihre Auftraggeber eine exellente Arbeit. Die Vernichtung Deutschlands ist doch so gut wie geschafft!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb sachse:

 

Soll sie doch alle der Schlag treffen!

Zuerst das kinderlose Althuhn.

 

Tja, die war nicht so hirnlos wie das sonstige cuniculus (gemeines Karnickel) und deren Rammler. :lachen::lachen::lachen:

Die hat nämlich schon alle der "Schlag" getroffen in Form von Unterhaltsverpflichtungen.

 

Starwind

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb starwind:

Tja, die war nicht so hirnlos wie das sonstige cuniculus (gemeines Karnickel) und deren Rammler. :lachen::lachen::lachen:

Die hat nämlich schon alle der "Schlag" getroffen in Form von Unterhaltsverpflichtungen.

 

Starwind

 

Wie schön für Dich Nichtvater.

Du hast jede Menge Geld für die Aufzucht gespart.

Kleiner Nachteil: Scheiß Steuerklasse.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb sachse:

 

Wie schön für Dich Nichtvater.

Du hast jede Menge Geld für die Aufzucht gespart.

Kleiner Nachteil: Scheiß Steuerklasse.

 

Da unterliegst Du einem Steuerirrtum.

Kindergeld und Entlastungsbetrag sind lediglich kleine Nebenaspekte.

 

Starwind

bearbeitet von starwind
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Fritzl:

Für die CDU ist die Integration von Menschen mit ausländischen Wurzeln in unsere Gesellschaft eine politische Schlüsselaufgabe

Hallo Fritzl,

 

da haben wir doch schon den Salat.

Unsere Regierungspartei macht sich selbst dafür verantwortlich, damit die Zuwanderer integriert werden.

Eine rechte komfortable Situation für Zuwanderer :

Hallo, hier bin ich, jetzt integriert mich mal. Aber auch meinen kulturellen und glaubensmäßigen

Hintergrund berücksichtigen, sonst werde ich ja benachteiligt und fühle mich unwohl.

 

Dann muss man auch schon mal fragen :

Wird jemand gezwungen, nach Deutschland einzuwandern ? Gibt doch auch andere schöne

Länder mit viel Platz und Demokratie, wie z.B. Rumänien oder die Mongolei.

Ach so, da gibts ja keine Sozialhilfe, so was aber auch.

 

In einer meiner Tätigkeiten hatte ich mal Arbeitslose betreut.  Da saßen dann auch die

Neubürger vor mir. Einige waren sogar 6 Monate Vollzeit in einem Sprachkurs.

Beim Thema Arbeit grinsten mich die Herrschaften öfter mal an und antworteten :

"Nix verstehn".  Nach 6 Monaten Deutsch-Kurs.

Ganz einfache Ausdrücke wie "Kindergeldauszahlungsantrag" oder "Fahrtkostenerstattung"

waren jedoch schon im Wortschatz akzentfrei vorhanden. Immerhin.

 

Natürlich gibt es auch integrationswillige Zuwanderer, welche aktiv Mitarbeiten und sich

wirklich Mühe geben.

Bedingt durch meine Betreuungserfahrung kann ich aber behaupten, dass dies die

Minderheit war.

Die Mehrheit kommt nach Deutschland zwecks Versorgung und möche möglichst

so weiterleben wie im Herkunftsland, eben nur mit mehr Geld, vom deutschen Staat

finanziert.

 

Die Teddybär-Verteiler-Fraktion zaubert natürlich immer wieder Vorzeige-Zuwanderer

aus dem Hut. Keine Frage, die gibts natürlich. Wunderbar, das ist doch bestens.

Dummerweise wird dann immer wieder und  sehr gern der Rest "vergessen". Wie sieht es

gesamtheitlich mit den Zuwanderern aus z.B. Nordafrika aus ?

Bis auf wenige Ausnahmen hängen die alle am Tropf von den Sozialämtern und lassen

sich vom deutschen Steuerzahler durchfüttern.

Das wird natürlich gerne verschwiegen, ist ja doch eher peinlich.

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist deine Meinung dazu?

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Bereits registrierter Teilnehmer? Dann melde dich jetzt an, um einen Kommentar zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag wird nicht sofort sichtbar sein.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...