Jump to content

Recommended Posts

vor 18 Stunden schrieb Café:

Ich halte mich an den Impfbefürworter Prof. Dr. med. Sucharit Bhakdi, der u.a. die Medaille des Bundeslands Rheinland-Pfalz erhalten hat. So etwas wird nicht einfach mir nichts Dir nichts verliehen. Wenn Du Dich mit Bhakdi auseinandergesetzt hast, dann wirst Du feststellen, daß er Teil der internationalen wissenschaftlichen Elite ist. 

Arafat und Obama haben sogar den Friedensnobelpreis erhalten :-)

Was besagt es also?

Bhakdi ist ein Impfbefürworter und Du lässt Dich also impfen?

Er ist aber zumindest einer, der sich Gedanken macht und diese

auch sagt. Er ist aber auch im Ruhestand und hat nichts mehr zu

verlieren.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden schrieb Michag:

 

 

Beim 31 Januar wird es sicherlich nicht bleiben. Das geht bis frühestens ende März. 

 

Grüße

 

ja weil Euch unfähige Politiker dahin bringen :-)

Scheinbar verdienen die kräftig daran und auch

die Macht wird erhalten und positioniert.

 

Viel Spass beim Lockdown, wie lange der auch

dauern moege :-)  

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb sachse:

 

Wenn ich "mörderische Mittel" anwende, dann bin ich kein Mörder, obwohl

die Anwendung dieser Mittel zwangsläufig Todesopfer zur Folge hätte?

Obama, Drohnenprogramm stark ausgebaut und Friedensnobelpreis bekommen :-)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Verlierer2:

Arafat und Obama haben sogar den Friedensnobelpreis erhalten :-)

Obama hat ihn vorab mit dem Auftrag bekommen, die Expansionsgelüste von Bush zu stoppen. Erfüllt hat er diesen Auftrag nur bedingt. 

 

Bei Bhakdi ging es wohl eher um sein Lebenswerk.

vor 3 Stunden schrieb Verlierer2:

Was besagt es also?

Daß er als Berater vom Staat anerkannt wurde.

vor 3 Stunden schrieb Verlierer2:

Bhakdi ist ein Impfbefürworter und Du lässt Dich also impfen?

Darum geht es doch bei der Argumentation gar nicht. Es geht darum, daß ein Impfbefürworter diese ganze Geschichte seit März für nicht kosher hält.

 

vor 3 Stunden schrieb Verlierer2:

Er ist aber auch im Ruhestand und hat nichts mehr zu

verlieren.

Das ist richtig. Beruflich hat er nichts mehr zu verlieren. Das macht ihn aber auch umso wertvoller. Er hat aber immer noch seinen Namen zu verlieren. Es ist also nicht so, daß er gar nichts zu verlieren hat.

 

Er könnte sich ja auch zurücklehnen und gar nichts tun.

 

 

Café:kaffeepc:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb starwind:

Das ist ja abgrundtief.

Erde Dich mal.

vor 7 Stunden schrieb starwind:

Die voran gegangenen unzutreffenden Meinungen einer Menge Juristen landen dann dort, wo sie hingehören, auf dem Müll.

Na siehst Du.

vor 7 Stunden schrieb starwind:

Unterschiedliche Juristenmeinungen gibt es tatsächlich, das löst sich aber bald in Wohlgefallen auf.

Der Prozess um des Esels Schatten.

vor 7 Stunden schrieb starwind:

Das nennt man Querulantentum.

Wenn einige Juristen sich gegenseitig auf die Schulter klopfen, muß die Psychiatrie ran. Das nennt sich Macht.

vor 7 Stunden schrieb starwind:

Dann kommt nämlich der Onkel Richter und entscheidet.

Und da gibt es hin und wieder ein schwarzes Schaf, das sich nicht mit Schulterklopfen begnügt.

vor 7 Stunden schrieb starwind:

Sollte es Rechtsmittel dagegen geben, wird noch bis zur letzten ausschöpfbaren Instanz entschieden und dann ist basta.

Auch hier gilt wieder die strukturelle Gewalt, die sich durch Macht begründet.

 

 

 

Café:kaffeepc:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden schrieb Das Kuckuck:

859e3f60-1633-49b5-ba90-80cf73f38d5d.jpe

Kennst Du eigentlich seine Meinung zum Thema Krönungsvirus?

appendixiv-mingakmo.png

https://core.ac.uk/download/pdf/58912675.pdf

 

" (...) Nun hat sich Adolf Hitler Uunona zur Berichterstattung zu Wort gemeldet – und wittert eine Verschwörung. (...)"

https://www.morgenpost.de/vermischtes/article231062116/Adolf-Hitler-Politiker-Namibia-Wahl-Sieg-Diktator-Name-Nazi.html

 

Aber Hitler gibt sich bescheiden:

" 'The fact I have this name does not mean I want to conquer Oshana (the region in northern Namibia where the Ompundja Constituency is located),' he reiterated."

https://indianexpress.com/article/world/adolf-hitler-wins-namibia-election-7091546/

Deutsch:

" 'Der Umstand, daß ich diesen Namen trage, bedeutet nicht, daß ich Oshana (die Region im nördlichen Namibia, wo die Ompundia-Gebietskörperschaft beheimatet ist) erobern will', wie er betonte."

 

Hitler gibt Hoffnung, daß sich in Oshana in Bezug auf das Krönungsvirus etwas ändert:

https://www.youtube.com/watch?v=LKfZ3nR711c

Minute: 1 Sekunde: 35

 

Interessant ist besonders der Umstand, daß der Friseur sein Bedürfnis zum Ausdruck bringt, das Virus auch einmal sehen zu dürfen.

 

Er betont während des Interviews, wie wichtig es sei, eine Maske zu tragen. Er selbst trug keine. Das von ihm bearbeitete Kind ebenso nicht.

 

Er weiß also, wie er sich zu äußern hat.

 

Offensichtlich ist sein Tipp: Maske empfehlen und selbst keine tragen. 

 

So kommt man mit dem Wahnsinn der Medienwelt am besten klar.

 

 

 

Café:kaffeepc:

bearbeitet von Café
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Stunden schrieb Ropro:

Jetzt taucht die Frage auf, was mein Gewicht damit zu tun hat.

Entschuldige bitte Ropro. Ich wollte noch einmal auf Dein Gewicht zurückkommen.

 

Hitler ist offensichtlich auch übergewichtig, wie man unschwer oben erkennen kann. Der alte Hitler war Vegetarier, der neue schlemmt.

 

"(...) Wohlstandskrankheiten wie kardiovaskuläre Erkrankungen, Übergewicht und Typ-2-Diabetes wären zudem in Afrika seltener als in Europa oder Amerika, argumentieren die Forscher. (...)"

https://www.aerzteblatt.de/archiv/216276/COVID-19-in-Afrika-Afrika-scheint-sicherer-als-Europa

 

D.h. die Dünnen müssen in Europa für die Dicken leiden.

 

Dabei könnten die Dicken trotz ihres Gewichts "ein wenig" für ihre Widerstandsfähigkeit tun: Zum Beispiel Vitamin-D nehmen. Oder aber einen Blutverdünner. Auch mehr Bewegung wäre nicht schlecht. Das reduziert die Gefahr der Bildung von Blutgerinseln in den Beinvenen. 

 

Aber das mit der Bewegung predigen die Ärzte seit Jahrzehnten. Da ist Masketragen für viele und die Belästigung anderer damit doch bequemer.

 

Das tansanische Gesundheitsministerium hätte - nachdem Tanzania erfolgreich das Krönungsvirus überwunden hat - da einige Empfehlungen für Dicke:

"(...)

2.3.5 OBESITY
Obesity is associated with the usual predictors of poor COVID-19 outcome, including age and cardio metabolic diseases.

 

Severe obesity is associated to sleep-apnea syndrome, as well as to surfactant dysfunction, which may contribute to a worse scenario in the case of COVID-19
infection.


Moreover, obesity is an independent risk for hypoventilation syndrome in ICU patients and, thus, could contribute to respiratory failure in patients with acute respiratory
distress syndrome (ARDS)


• Obesity is associated with decreased expiratory reserve volume, functional capacity, and respiratory system compliance.


• In patients with increased abdominal obesity, pulmonary function is further compromised in supine patients by decreased diaphragmatic excursion,
making ventilation more difficult.

 

Furthermore, increased inflammatory cytokines associated with obesity may contribute to the increased morbidity associated with obesity in COVID-19 infections.

 

Obese people should be encouraged to lose weight by observing the following:

 

Build healthy eating patterns:
• Select an eating pattern that meets nutrient needs over time at an appropriate level, depending on energy expenditure.
• Eating protein for breakfast: Protein can regulate appetite hormones to help people feel full
Eating plenty of fiber
Including plenty of fiber in the diet can increase the feeling of fullness, potentially leading to weight loss. Fiber-rich foods include:
• whole-grain breakfast cereals, whole-wheat pasta, whole-grain bread, oats, barley, and rye
• fruit and vegetables
• peas, beans, and pulses
• nuts and seeds
Tracking your diet and exercise
Be aware of everything that you eat and drink each day. The most effective way to do this is to log every item that you consume, in either a journal or an online food tracker.
Trying intermittent fasting
• Intermittent fasting (IF) is a pattern of eating that involves regular short-term fasts and consuming meals within a shorter time period during the day.
• Several studies have indicated that short-term intermittent fasting, which is up to 24 weeks in duration, leads to weight loss in overweight individuals.
Eating mindfully
Mindful eating is a practice where people pay attention to how and where they eat
food. This practice can enable people to enjoy the food they eat and maintain a healthy
weight. Techniques for mindful eating include:
• Sitting down to eat, preferably at a table: Pay attention to the food and enjoy the experience.
• Avoiding distractions while eating: Do not turn on the TV, or a laptop or phone.
• Eating slowly: Take time to chew and savor the food. This technique helps with weight loss, as it gives a person’s brain enough time to recognize the signals that they are full, which can help to prevent over-eating.
Making considered food choices: Choose foods that are full of nourishing nutrients and those that will satisfy for hours rather than minutes. (...)"

https://www.moh.go.tz/en/guidelines?download=517:1-final_management-of-high-risk-patients-during-covid-19-pandemic-version-12-june-2020-pdf Seite 27

 

Mit dieser Strategie war Tansania sehr erfolgreich: https://de.wikipedia.org/wiki/COVID-19-Pandemie_in_Tansania

 

 

 

Café:kaffeepc:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb starwind:
vor 12 Stunden schrieb Das Kuckuck:

So ... zum Abschluss des Tages noch ein kleiner Test:

 

Zitat:

 

"Man muss sich vielleicht wirklich noch etwas Wärmeres zum Anziehen mitbringen,

vielleicht macht man auch nochmal eine kleine Kniebeuge

oder klatscht in die Hände,

damit man ein bisschen warm wird"

 

Wer hat das gesagt?   :essen:

 

A) Turnvater Jahn

B) Reinhold Messner

c) Angela Merkel

Expand  Expand  

 

Natürlich Frau Merkel. :spocht_2:  Siehste, da kannste was lernen. :lachen:

 

Starwind

 

 

Falsch!    Es war Reinhold Messner!

   :pfanne:

 

Auf die Frage eines BILD-Reporters nach Messners erfolgreicher Antarktisdurchquerung sagte er, auf die Frage ob ihm auch mal kalt geworden sei, ganz im Stil seines unterbelichteten Gegenübers:

 

"Man muss sich vielleicht wirklich noch etwas Wärmeres zum Anziehen mitbringen,

vielleicht macht man auch nochmal eine kleine Kniebeuge

oder klatscht in die Hände,

damit man ein bisschen warm wird"

 

Angela Merkel hat den Messner nur zitiert. Sie entgegnete dies auf den Vorwurf des Kinderschutzbundes, herzlos gegenüber Kindern zu sein mit ihren Maßnahmen (ständiges Lüften der Klassenzimmer im Winter).

 

Zum Kuckuck!  :hut2:

bearbeitet von Das Kuckuck
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb Verlierer2:

Arafat und Obama haben sogar den Friedensnobelpreis erhalten :-)

gerade fiel mir eine Karikatur (Hainzinger?) ein.

Zwei Soldaten im Schützengraben. Zwei andere tragen auf der Trage einen weiteren weg.

Darauf der eine" der ist nicht gefallen, der hat sich totgelacht, als er gehört hat, dass Arafat den Nobelpreis bekommen hat.

 

Gruß

hermann

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Café:

Entschuldige bitte Ropro. Ich wollte noch einmal auf Dein Gewicht zurückkommen.

Nein, ich entschuldige nicht!

 

Wer in einer Auseinandersetzung zu solchen Mitteln greifen muss ist menschlich ein A.........

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb Ropro:

Wer in einer Auseinandersetzung zu solchen Mitteln greifen muss ist menschlich ein A.........

 

Aber das A.loch gehört zu einem knackigem und nicht schwammigem Popo.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb sachse:

 

Aber das A.loch gehört zu einem knackigem und nicht schwammigem Popo.

Ich bin mittlerweile so dünn, ich habe gar keinen Po mehr. Aber dafür nen Arsch in der Hose.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 3.1.2021 um 18:30 schrieb Café:

Das war schon immer so und deshalb ist es richtig.

 

Drosten und Co. haben ihre Vorabveröffentlichung hinsichtlich der Empfehlung zur Anwendung des PCR-Tests beim Krönungsvirus zurückgezogen.

 

 

Café:kaffeepc:

Sage ich doch gar nicht oder? Aber man muss auch mal einiges so nehmen wie es ist.

Die Massnahmen und die Politik nehme ich nicht mehr ernst in D.

Kein Konzept dahinter. Auch scheint damit eine Menge Geld gemacht zu werden und

da ist auch was zu verteilen. Wie Du das dann nennst ist Deine Sache.

Ich finde es zum Kotzen und keine Gefahr für die Bevoelkerung und einige meiner

Worte koennten die Bevoelkerung verunsichern :-)

Wir sind dich gar nicht so weit auseinander nur Du träumst noch davon, das sich

was ändert.

Egoist sage ich weil ich so ein Gefühl habe, Du nimmst die Maske nicht so ernst und

es hilft, in erster Linie, den Anderen.

Deine Behauptungen sind doch ok und einiges sogar nach vollziehbar. 

Wenn sich hier einige Beschweren, weiss ich nicht, warum die das nicht überlesen.

Klar hat es mit Roulette nicht viel zu tun aber hier wird oft abgewichen oder?

 

Jeder zahlt einen Preis für dieses Virus und m. M. einen viel zu hohen, das kapieren

hier aber viele Leute nicht. Alles ist/wird teurer und Politiker und die sowieso viel

haben profitieren davon.

Geht es der Wirtschaft gut werden die Reichen reicher und nun sogar auch wo es

nicht gut läuft. Ist das ein gutes System und wird da etwas gegen gesteuert?     

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Stunden schrieb starwind:

 

Besonders peinlich wäre es, wenn die Verfassungsbeschwerde wegen Unzulässigkeit zurückgewiesen werden sollte, eine fachliche Demütigung, die schon eine gewisse Frau Bahner für sich in Anspruch nehmen darf. :fun2:

 

Starwind

Beschwerden oder Einwände werden gerne genommen, damit sich die Sache dann erledigt.

Eine Auseinandersetzung damit ist das nicht und falls dann doch zugelassen, weiss ich schon

wie der unabhängige Richter entscheiden wird.

Wozu, wenn dort keine Kontrolle mehr ist und frei entschieden werden kann, bzw. Vorgaben

verarbeitet werden. Nennst Du das Recht? 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Stunden schrieb starwind:
vor 16 Stunden schrieb Café:

.................Ein Richter hat mehr Rechte als der Normalbürger. ...................

Bei uns nicht, lediglich in Deiner Phantasie.

 

Aber klar doch, wieso nicht? Er entscheidet über Dein/mein Recht oder?

Es gibt Fälle, die sich eindeutig unterscheiden, sogar von einem Gericht,

nur verschiedenen Kammern, die einen Fall entscheiden aber von unter-

schiedlichen Personen. Wie kann da denn unterschiedliches Recht ent-

stehen?

Mein Gefühl ist, Richter sind meist AL und warum, weil sie es koennen :-)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb Verlierer2:

ja weil Euch unfähige Politiker dahin bringen :-)

Scheinbar verdienen die kräftig daran und auch

die Macht wird erhalten und positioniert.

 

Viel Spass beim Lockdown, wie lange der auch

dauern moege :-)  

 

Klar ist der großteil der Deutschen Politer kaum zu gebrauchen. Aber der Lockdown ist ja Europaweit, gerade was Casinos angeht. Es hat ja Europaweit kaum noch ein Casino auf.

 

Wenn man sich die Umfragen anschaut kann man den Eindruck gewinnen die deutsche Bevölkerug ist nicht so ganz Clever. Der große teil der Menschen will noch mehr und vor allem längere Lockdowns. Kann man sich eigentlich kaum ausdenken. Naja ist halt so da müssen wir Zocker jetzt durch. Die Casinos gerade die staatlichen wie Baden-Baden werden als letztes öffnen nehme ich an oder? Waren ja auch mit die ersten die zu gemacht haben.

 

Grüße

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb starwind:

Dann kommt nämlich der Onkel Richter und entscheidet. Sollte es Rechtsmittel dagegen geben, wird noch bis zur letzten ausschöpfbaren Instanz entschieden und dann ist basta.

Die voran gegangenen unzutreffenden Meinungen einer Menge Juristen landen dann dort, wo sie hingehören, auf dem Müll.

 

Das kostet Zeit und Geld und warum ist der Müll den erst entstanden?

Du kannst 2 mal gewinnen und dann verlieren und hast dann keine Instanz

mehr und musst es so hin nehmen. 

Falls mein Arzt mir mal sagt es ist nicht mehr lange, habe ich da eine Liste :-) 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 58 Minuten schrieb Ropro:

Nein, ich entschuldige nicht!

 

Wer in einer Auseinandersetzung zu solchen Mitteln greifen muss ist menschlich ein A.........

 

Also ich gebe hier mal einen Videotipp. Übergewicht, Körper, Geist und Seele. Wie reagiert die Psyche? Wie kann man der Pandemie sinnvoll begegnen. Was sollte ich essen, wie unterstütze ich die körpereigene Immunabwehr, was ist die Impfung wert:

 

https://www.youtube.com/watch?v=iAzkWnTLXhc

 

Zum Kuckuck!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Vor Corona-Gipfel  

Merkel plant offenbar bundesweite Regelung für Ausgangssperren

05.01.2021, 11:43 Uhr | dpa, rtr, pdi, lw

vgzm.1704981-89225348
 
Corona-Gipfel: Merkel plant offenbar bundesweite Regelung für Ausgangssperren . Angela Merkel: Die Bundeskanzlerin will die Corona-Maßnahmen in Deutschland verschärfen. (Quelle: imago images/Political-Moments)

Angela Merkel: Die Bundeskanzlerin will die Corona-Maßnahmen in Deutschland verschärfen. (Quelle: Political-Moments/imago images)

H.D.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Café:

Das ist richtig. Beruflich hat er nichts mehr zu verlieren. Das macht ihn aber auch umso wertvoller. Er hat aber immer noch seinen Namen zu verlieren. Es ist also nicht so, daß er gar nichts zu verlieren hat.

Das sehe ich anders. Viele die a. D. sind machen/sagen dann was, entweder um noch

mit reden zu koennen oder evtl. doch um mal Missstände auf zu zeigen.

Vorher habe die aber mit gemacht und nichts gesagt, kann man verstehen bringt

aber dann nichts mehr oder?

Er war anerkannt und Berater, passte dann aber nicht mehr und entlassen ging nicht

mehr also wurde er als unpassend empfunden und das auch bekannt gemacht.

Was glaubst Du, wie viele den Namen kennen oder auch nur wissen was der gemacht

hat? Du überschätzt die Leute und nimm mal das Gegenteil an, das trifft es besser. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 1.1.2021 um 07:30 schrieb Verlierer2:

Na ist es nun in D so? Vieles ist aus China aber Lebensmittel doch kaum (bisher). Obst und Gemüse

kommen noch aus EU Produktion. So ganz wie in Asien sieht es doch noch nicht aus. Hier kommt

noch viel aus USA (auch nicht viel besser) und wenig aus EU oder D. Auch viel aus den einzelnen

asiatischen Ländern selber. Abhängig ist man immer, siehe Lockdown und Klopapier :-)

Aber die Asiaten sind dran und vor allem China, die drängen in Märkte.

USA ist schon schlimm aber hier lassen die noch mehr laufen. Wenn ich sehe wie viele Leute hier

Adidas oder Puma anhaben, dann müssen die hier sehr viel verkaufen, denke aber das meiste ist

nachgemacht, aus China ? Aber China wird besser, Autos mehr Qualität, ob aber auch Standarts

wie Umwelt oder Mitarbeiter eingehalten werden, denke wenig bis gar nicht.

Hier mal ein Auto, vermute es ist aus China und ein neues Cherry mit 5 Jahren Garantie habe ich

in einer Mall gesehen. Hier gibt es Namen und Hersteller die habe ich noch nie gesehen.

BMW, Mercedes sehe ich kaum, VW mal vereinzelt, Auto und Porsche erst einen gesehen. Sogar

ein Cabrio habe ich gesehen, aber hier fährt kaum einer Cabrio, zu heiss und wenn Regenzeit, da

ist das Auto voll, wenn man das Verdeck vergessen hat.         

Auro hi.jpg

Auto vor.jpg

Das Auto mutet an wie Russland in den 80'.  Ist aber nur ein Bildfeeling.

China hat 22 Provinzen. Die 22. sind wir und wenn die Seidenstraße

in Duisburg landet, haben sie wieder ein Kleinvolk von täppischen 

80 Millionen besser an die Infrastruktur angebunden. Das sind die

Dimensionen, wie China das sieht. China strebt die Weltherrschaft

an. Ihr Getue klappt schon mal. Und was die Lebensmittel angeht:

Hier jagt ein Skandal den anderen und gutbetuchte Chinesen kaufen

unbelastete Lebensmittel, alles andere wandert zum einfachen Volk.

Dazu gehören wir auch. Habe mal eine Doku gesehen, da haben die 

in der Tat ein dicke, graue Brühe aus dem Fluss zum gießen von Planzen

genommen. Das glaubt kein Mensch, was die Wasser nennen. So etwas

habe ich noch nie gesehen. Bin ins Bad, so schlecht und übel war es mir.

Nun stehe ich da und traue mir kein Obst zu kaufen, außer Frischobst.

Da besteht Deklarationspflicht. Ich habe China Dosen noch da und werde

sie demnächst entsorgen.

Habe mal mit Bonduelle gesprochen, bei denen kommt es aus Frankreich,

Tschechei u.a.. China können sie leider nicht ausschließen. Es steckt in 

Dosen, in der Gefriertruhe, dann Joghurt, Fleisch, Nudeln, Teiglinge usw.

Überall steckt China drin. Es ist nicht deklariert und die Bevölkerung nicht

aufgeklärt. Warum auch, ist schön billig und Gewinne sprudeln. Dafür nehmen

wir zunehmende Krankheiten und noch kommende niedrige, Sterberate in Kauf. 

Die Wirtschaft hat man um den Anteil geschrottet, Unternehmen kaputt  gemacht

und Arbeitslose dem Staat überlassen. Das Schlimme daran, das uns nicht einmal

die Entscheidung bleibt, China zu kaufen oder nicht. Alles wird heimtückisch, still

und leise, ohne jede Deklarationspflicht, hinterm Rücken des Verbrauchers gemacht.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vergessen: der Oberhammer war, als Ratten-und Fuchsfleisch in Dosen

als Lamm verkauft wurden. Alles schön bei Google zu recherchieren.

Google vergisst nie. Meine Begeisterung für China hält sich in absoluten

Grenzen. China gefährdet die Welt, das Klima und verletzt Menschenrechte.

Kein einfacher Handelspartner.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Ropro:

Ich bin mittlerweile so dünn, ich habe gar keinen Po mehr. Aber dafür nen Arsch in der Hose.

 

Das ist in der Tat anerkennenswert.

Dann war meine Bemerkung ungerechtfertigt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist deine Meinung dazu?

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Bereits registrierter Teilnehmer? Dann melde dich jetzt an, um einen Kommentar zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag wird nicht sofort sichtbar sein.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...