Jump to content

Recommended Posts

Heftig .........wir sollen also Menschen nehmen, zur Bekämpfung der Pandemie.

Und wenn es stimmt, dass das keine 3 Monate hält, nehmen wir wieder Menschen

zur Bekämpfung der Pandemie.......usw.  Wenn wir 40.434 Infizierte haben und

9.836 Tote, dann sind das 24,3 % . So muss man das auch mal sehen. Da brauchst

du nur noch Corona und kannst fast Russisch-Roulette spielen. Das ist keine Option.

Der Virus ist eine vom Mensch kre-ierter Virus, der sich perfide ständig verändert. 

Wir müssen künftig ständig mit ihm leben und können froh sein, wenn wir eine Impfung

finden, die auch hilft. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Verlain:

Wir müssen künftig ständig mit ihm leben und können froh sein, wenn wir eine Impfung finden, die auch hilft. 

 

Wer hat eigentlich den Grippevirus(auch Corona) kreiert?

Mit dem leben wir schon tausende von Jahren und alles ohne Impfung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 42 Minuten schrieb sachse:

 

Wer hat eigentlich den Grippevirus(auch Corona) kreiert?

Mit dem leben wir schon tausende von Jahren und alles ohne Impfung.

 

Sachse ... sach mal, hast Du nicht auch das Gefühl, ... wir sind umringt von Wahnsinnigen ... und es wird immer schlimmer ...

 

https://www.youtube.com/watch?v=kqeOrBDJZ9w

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Minuten schrieb Das Kuckuck:

Sachse ... sach mal, hast Du nicht auch das Gefühl, ... wir sind umringt von Wahnsinnigen ... und es wird immer schlimmer ...

 

Den Hintergrund Deiner Wahnvorstellungen offenbarst Du doch täglich mehrfach. :lachen::lachen::lachen:

 

Starwind

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 40 Minuten schrieb Das Kuckuck:

Sachse ... sach mal, hast Du nicht auch das Gefühl, ... wir sind umringt von Wahnsinnigen ... und es wird immer schlimmer ...

 

Zu Beginn des ganzen Carolatheaters vor einem halben Jahr habe ich hier geschrieben:

"Schützt die Alten, Kranken und sonstigen Gefährdeten und jagt ansonsten die Meute aufeinander!"

Vermutlich wird man mit genügendem Abstand allgemein zu dieser Ansicht kommen.

Ob die Politik neben ihren m.M. nach falschen Entscheidungen gleich mal noch ein Extrasüppchen kocht,

will ich nicht zur Diskussion stellen. Ich traue denen zwar Manches zu aber Genaues weiß ich nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb sachse:

 

Zu Beginn des ganzen Carolatheaters vor einem halben Jahr habe ich hier geschrieben:

"Schützt die Alten, Kranken und sonstigen Gefährdeten und jagt ansonsten die Meute aufeinander!"

Vermutlich wird man mit genügendem Abstand allgemein zu dieser Ansicht kommen.

Ob die Politik neben ihren m.M. nach falschen Entscheidungen gleich mal noch ein Extrasüppchen kocht,

will ich nicht zur Diskussion stellen. Ich traue denen zwar Manches zu aber Genaues weiß ich nicht.

 

Dumm ,dümmer. am dümmsten ! Du meinst die Meute aufeinander los lassen und das Gesundheitssystem zum kollabieren bringen ! Du bist mir ja einer ! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 29 Minuten schrieb sachse:

Vermutlich wird man mit genügendem Abstand allgemein zu dieser Ansicht kommen.

 

Die Hoffnung darf man nicht aufgeben  :confused:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"Masken müssen regelmäßig gewechselt werden, da sie durch die Atemluft feucht werden und ihre 'Barrierefunktion' gegenüber dem Coronavirus dadurch abnimmt."

https://www.quarks.de/gesundheit/was-man-ueber-schutzmasken-in-zeiten-von-corona-wissen-muss/

 

 

Wann gibt es Bußgeld für das regelmäßige Nichtwechseln von Masken? Wer kontrolliert das? 

 

Ich kenne Leute, die seit Beginn des Maskentragens dieselbe Maske tragen. 

 

Wieviel Minuten darf ich eine Maske tragen, bevor ich sie wechseln MUSS? Muß ich ein Maskenbuch mit mir führen, in dem die Tragezeiten der einzelnen Maske aufgeführt werden? Wem muß ich dies zur Kontrolle vorlegen? Ist das Gesundheitsamt dafür zuständig? Wie kann ich den Feuchtigkeitsgrad von Masken prüfen? Gibt es Geräte, die den Feuchtigkeitsgehalt von Masken messen können?

 

Gibt es eine Selbsthilfegruppe für Maskenträger? Wie kann man das Bestehen der Barrierefunktion einer Maske feststellen? Welche Regeln gelten für den Gebrauch von Masken? Gibt es irgendwo bereits ein Institut für Maskenkunde an der Universität? Wenn ja, wo? Wie kann ich feststellen, ob ein Prüfer tatsächlich professionell für die Testung von Maskenfunktionen geeignet ist? In welchem Rhythmus finden Maskenprüfungen statt? Wieviele Aerosole mit welchem Feuchtigkeitsgrad dürfen die Masken passieren, um als virensicher zu gelten? Warum werden keine Masken aus Ontario empfohlen?

 

Wann wird endlich die Vollmaskenpflicht eingeführt, die solche Fragen überflüssig machen?

 

Fragen über Fragen. Wer kann helfen?

 

 

Café:kaffeepc:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 11 Stunden schrieb Lutscher:

 

 

Das Robert-Koch -Institut ist nicht weisungsgebunden ! Hast du schon wieder schlecht geschlafen ? Das Robert -Koch -Institut allen voran Professor Dr. https://www.rki.de/SharedDocs/Lebenslauf/Wieler_Lothar_H.html

" (...) In Absatz 3 wird ausdrücklich geregelt, dass das Bundesministerium für Gesundheit Koordinierungsaufgaben übernehmen kann, insbesondere wenn dies in politischer Hinsicht erforderlich ist. Die geregelten Voraussetzungen, Angelegenheiten von grundsätzlicher Bedeutung, politischer Bedeutung oder Medienrelevanz, beruhen auf den Grundsätzen der Dienst-und Fachaufsicht des Bundesministeriums für Gesundheit über die Behörden seines Geschäftsbereiches. (...)"

https://www.bundesrat.de/SharedDocs/drucksachen/2013/0601-0700/685-13.pdf?__blob=publicationFile&v=3 Seite 5 der Drucksache 685/13 des Bundesrats

 

Café:kaffeepc:

bearbeitet von Café

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 13 Stunden schrieb Lutscher:

 

 

Das Robert-Koch -Institut ist nicht weisungsgebunden ! Hast du schon wieder schlecht geschlafen ? Das Robert -Koch -Institut allen voran Professor Dr. https://www.rki.de/SharedDocs/Lebenslauf/Wieler_Lothar_H.html

@Corona-Lusche 'Lutscher': Das RKI ist eine "Bundesoberbehörde" und "direkt dem Bundesministerium für Gesundheit unterstellt", und damit deiner Merkel unterstellt. Hat die Merkel Dir jetzt nicht helfen können? Was hat sie und das RKI u. a. mit der Fehlbesetzung von Prof. Wieler falsch gemacht, daß nun das ganze Saarland nach 7 Monaten Erfahrung und weltweiter Wissenschaft mit Covid-19 als Risikogebiet zählt?

:hut:

bearbeitet von Egon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb sachse:

 

Wer hat eigentlich den Grippevirus(auch Corona) kreiert?

Mit dem leben wir schon tausende von Jahren und alles ohne Impfung.

Es wird immer wieder darauf hingewiesen, dass Corona eben nicht mit

Grippe zu vergleichen sei. Und wenn ich Deine Aussage lese und renommierte

Wissenschaftler höre.....wen glaube ich da wohl mehr......? Seit dem 2. Weltkrieg,

das Heftigste wo  gibt...... Der 'Designer' des Virus lebt in USA im Asyl, um sein

Leben zu retten. Schau dir doch mal die Welt an. Aber Gegner des Virus wird

man nie überzeugen. Das ist auch nicht meine Aufgabe und Informationen

kann jeder selbst einholen. :rolleyes:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

RKI

Bundes­land Elektro­nisch über­mittelte Fälle
  An­zahl Dif­fe­renz
zum
Vor­tag
Fälle
in den
letzten
7 Tagen
7-Tage-
Inzi­denz
Todes­fälle
Baden-Württem­berg 61.694 +973 5.419 48,8 1.946
Bayern 82.102 +1.222 7.213 55,0 2.726
Berlin 22.727 +822 3.399 92,6 243
Branden­burg 5.670 +96 577 22,9 175
Bremen 3.725 +95 563 82,6 63
Hamburg 10.207 +204 852 46,1 281
Hessen 27.307 +749 4.395 69,9 590
Meck­lenburg-
Vor­pommern
1.790 +71 283 17,6 21
Nieder­sachsen 26.611 +255 2.573 32,2 719
Nord­rhein-West­falen 94.883 +2.189 12.027 67,0 1.970
Rhein­land-Pfalz 14.199 +242 1.624 39,7 265
Saarland 4.467 +30 577 58,5 177
Sachsen 10.906 +386 1.704 41,8 264
Sachsen-Anhalt 3.387 +53 366 16,7 71
Schles­wig-Holstein 5.989 +110 597 20,6 163
Thüringen 5.098 +98 520 24,4 201
Gesamt 380.762 +7.595 42.689 51,3 9.875    7-Tage-Schnitt der täglichen Neuinfektionen     

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb Samyganzprivat:

 

          Todes­fälle
           
          9.875    

1. Mutmaßliche Ziffer der tatsächlichen Infizierten bei einer Todesrate von 0,1 % (Case Fatality Rate - Swiss Policy Research (diverse Studien: https://swprs.org/studies-on-covid-19-lethality/ ))

99,9 : 0,1 = 999

 

999 * 9875 = 9.865.125 Infizierte

 

 

 

 

2. Mutmaßliche Ziffer der tatsächlichen Infizierten bei einer Todesrate von 0,27 % (Heinsberg, Nord-Rhein-Westfalen, repräsentative Studie Hendrik Streeck, Bonn)

 

99,73 : 0,27 = 369,37037

 

369,37037 * 9875 = 3.647.532,4 Infizierte

 

 

 

Café:kaffeepc:

 

 

P.S.:

Wie sind Sie bei der Studie vorgegangen?

Prof. Hendrik Streeck: „Wir orientierten uns an einem Protokoll der Weltgesundheitsorganisation WHO für solche Zwecke (https://www.who.int/publications-detail/population-based-age-stratified-seroepidemiological-investigation-protocol-for-covid-19-virus-infection). Insgesamt 600 zufällig ausgewählte Haushalte in Gangelt wurden angeschrieben und gebeten, an der Studie teilzunehmen. 405 Haushalte haben sich bereiterklärt, mitzumachen. Insgesamt 919 Teilnehmer gingen in das Endergebnis mit ein.“

https://www.uni-bonn.de/neues/111-2020

 

 

Bei weiteren Überlegungen meinerseits habe ich noch einmal über den Beitrag von Albatros ( https://www.roulette-forum.de/topic/20591-corona-jetzt-wirds-eng-für-zocker/?do=findComment&comment=436539 ) den Schluß gezogen, trotz der Empfehlungen des Bundesministeriums des Inneren, von den Diskussionen um die Sterblichkeitsrate wegzukommen, daß es sinnvoll sein könnte, die Relevanz des Krönungsvirus innerhalb des Virusbioms im einzelnen Menschen für ein Todesrisiko zu ermitteln. 

 

Daraus ergibt sich folgende Formel:

 

9875 Tote * 6 % = 592,5 Tote

 

Damit gibt - wenn man die 6 % der amerikanischen CDC (Äquivalent zum RKI) auf die deutsche Situation übertragen würde - es ein Todesrisiko, das ausschließlich durch COVID-19 verursacht wäre, von bisher 592,5 Toten seit Beginn der Zählung. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Verlain:

Es wird immer wieder darauf hingewiesen, dass Corona eben nicht mit

Grippe zu vergleichen sei. Und wenn ich Deine Aussage lese und renommierte

Wissenschaftler höre.....wen glaube ich da wohl mehr......? Seit dem 2. Weltkrieg,

das Heftigste wo  gibt...... Der 'Designer' des Virus lebt in USA im Asyl, um sein

Leben zu retten. Schau dir doch mal die Welt an. Aber Gegner des Virus wird

man nie überzeugen. Das ist auch nicht meine Aufgabe und Informationen

kann jeder selbst einholen. :rolleyes:

 

 

Es wird immer wieder darauf hingewiesen, dass Corona eben nicht mit Grippe zu vergleichen sei.

Richtig. Grippe hat bereits 25.000 Tote in einem halben Jahr verursacht.(2017/2018)

Und wenn ich Deine Aussage lese und renommierte Wissenschaftler höre.....wen glaube ich da wohl mehr......?

Dann glaube doch den renommierten Wissenschaftlern, die eine gegenteilige Meinung haben.

Seit dem 2. Weltkrieg, das Heftigste wo  gibt......

Ach und was ist mit AIDS, Ebola und weiteren tödlichen Virenerkrankungen?

Der 'Designer' des Virus lebt in USA im Asyl, um sein Leben zu retten.

?????????????????????????????????????????????????????????????

Schau dir doch mal die Welt an.

Die Welt? Du meinst sicher die Medien, von denen Du Deine "Informationen" beziehst.

Aber Gegner des Virus wird man nie überzeugen. Das ist auch nicht meine Aufgabe und Informationen kann jeder selbst einholen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 27 Minuten schrieb sachse:

 

Es wird immer wieder darauf hingewiesen, dass Corona eben nicht mit Grippe zu vergleichen sei.

Richtig. Grippe hat bereits 25.000 Tote in einem halben Jahr verursacht.(2017/2018)

 

hey sachse,

ohne die schutzmaßnahmen hätten wir durch den covid-19-virus erheblich höhere todesfälle zu verzeichnen, als bei der jährlichen grippe,

deshalb ist dein vergleich mit den grippetoten nicht stimmig,

grüsse, busert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten schrieb Busert:

hey sachse,

ohne die schutzmaßnahmen hätten wir..............................

 

"Hätte" = Unbewiesene Vermutung.

Hätte meine Tante einen Sack, wäre sie mein Onkel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Berlin wird von den Kollegen unter Druck gesetzt. Söder ist nicht mehr Vorsitzender der Ministerpräsidentenkonferenz, setzt aber durch die von ihm gesetzten Standards den Nachfolger - nämlich das Bundesland Berlin - unter Druck. Bayern hat Berchtesgaden dicht gemacht. Wenn schon Berchtesgaden dichtgemacht wird, dann muß es Berlin allemal. Wieler stellt sich die Absperrung ganzer Stadtbezirke vor: Chinas Seidenstraße läßt grüßen. Was tut man nicht alles für die Exportwirtschaft. Und das US-Staatsdefizit liegt jetzt bei 3000 Milliarden US$. Die Folge:

 

"Der Lockdown steht vor der Tür."

https://www.tagesspiegel.de/berlin/berlins-gesundheitssenatorin-warnt-der-lockdown-steht-vor-der-tuer/25655678.html

Dazu der Verfassungsgerichtshof des Saarlands: https://www.roulette-forum.de/topic/20591-corona-jetzt-wirds-eng-für-zocker/?do=findComment&comment=431297

Und Drosten: https://www.roulette-forum.de/uploads/monthly_2020_05/630095121_OperaMomentaufnahme_2020-05-28_081435_www.berlin_de.png.5aae34a0ed4d37e448b397a69cd487ff.png

Wer hat Blutgruppe 0? Der darf weniger "Angst" haben: https://www.roulette-forum.de/topic/20591-corona-jetzt-wirds-eng-für-zocker/?do=findComment&comment=432814

https://www.roulette-forum.de/topic/20591-corona-jetzt-wirds-eng-für-zocker/?do=findComment&comment=431443

Die von Drosten behauptete hohe Infektiosität des Krönungsvirus ist auch nicht das, was er über die Medien in die Köpfe der Bevölkerung implantierte: https://www.roulette-forum.de/topic/20591-corona-jetzt-wirds-eng-für-zocker/?do=findComment&comment=434318 Ein Befund, der übrigens auch von der WHO geteilt wird. 

 

Vitamin-D beim Krönungsvirus:

https://www.roulette-forum.de/topic/20591-corona-jetzt-wirds-eng-für-zocker/?do=findComment&comment=433680

 

Nattokinase wäre bei Nichtblutern auch von Vorteil.

 

Dann noch etwas Exotisches: https://www.roulette-forum.de/topic/20591-corona-jetzt-wirds-eng-für-zocker/?do=findComment&comment=433493

 

Arbidol: https://www.roulette-forum.de/topic/20591-corona-jetzt-wirds-eng-für-zocker/?do=findComment&comment=433566

 

Fragt sich, worauf die Zahlenbasis der untenstehenden Graphik basiert. AK-Test oder PCR-Test?(Dazu Drosten: https://www.roulette-forum.de/topic/20591-corona-jetzt-wirds-eng-für-zocker/?do=findComment&comment=434318 )Gibt es auch Untersuchungen mit dem Elektronenrastermikroskop für diese Fälle? Wie steht es mit einer der Studie von Prof. Dr. Streeck ähnlichen wissenschaftlichen Studie? Würde sich ja anbieten. Bei drei Universitäten.

 

https://www.roulette-forum.de/topic/20591-corona-jetzt-wirds-eng-für-zocker/?do=findComment&comment=432934

 

Und "Last but not least": Die Sinnlosigkeit der Maske

https://www.youtube.com/watch?v=M4olt47pr_o&feature=emb_logo

https://www.roulette-forum.de/topic/20591-corona-jetzt-wirds-eng-für-zocker/?do=findComment&comment=432934

https://www.roulette-forum.de/topic/20591-corona-jetzt-wirds-eng-für-zocker/?do=findComment&comment=433549

https://www.roulette-forum.de/topic/20591-corona-jetzt-wirds-eng-für-zocker/?do=findComment&comment=434051

Die Maske als Erinnerung an bessere Zeiten: https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/71MXPVyS18L._AC_UX679_.jpg

Und hier endlich die Supermaske aus Ontario: https://www.roulette-forum.de/topic/20591-corona-jetzt-wirds-eng-für-zocker/?do=findComment&comment=434358

Macht die Maskenpflicht und Lockdown überflüssig, wird aber merkwürdigerweise nicht propagiert.

 

 

Café:kaffeepc:

 

 

 

Grippeimpfstoff

https://www.roulette-forum.de/topic/20591-corona-jetzt-wirds-eng-für-zocker/?do=findComment&comment=433533

 

Café:kaffeepc:

Die Zahl der Coronapatienten im Krankenhaus 2020-10-21_005043_www.tagesspiegel.de-min.png

Krankenhäuser-Bettenauslastung 21 Oktober 2020 Berlin-min.png

Durchschnittliche Anzahl von Intensivbetten in Krankenhäusern ausgewählter Länder bis 2020-min.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 49 Minuten schrieb sachse:

 

Es wird immer wieder darauf hingewiesen, dass Corona eben nicht mit Grippe zu vergleichen sei.

Richtig. Grippe hat bereits 25.000 Tote in einem halben Jahr verursacht.(2017/2018)

Und wenn ich Deine Aussage lese und renommierte Wissenschaftler höre.....wen glaube ich da wohl mehr......?

Dann glaube doch den renommierten Wissenschaftlern, die eine gegenteilige Meinung haben.

Seit dem 2. Weltkrieg, das Heftigste wo  gibt......

Ach und was ist mit AIDS, Ebola und weiteren tödlichen Virenerkrankungen?

Der 'Designer' des Virus lebt in USA im Asyl, um sein Leben zu retten.

?????????????????????????????????????????????????????????????

Schau dir doch mal die Welt an.

Die Welt? Du meinst sicher die Medien, von denen Du Deine "Informationen" beziehst.

Aber Gegner des Virus wird man nie überzeugen. Das ist auch nicht meine Aufgabe und Informationen kann jeder selbst einholen

 

Zitat

Wenn man also die aktuelle Covid-19-Todesfallzahl mit der Anzahl der Grippetoten von 2017/2018 vergleichen möchte, darf für die Grippe auch lediglich die Zahl der Todesfälle bei laborbestätigt Influenza-Infizierten herangezogen werden. Diese lag laut RKI-Saisonbericht bei 1.674 Todesfällen.https://www.pharmazeutische-zeitung.de/vorsicht-bei-vergleich-der-zahl-der-todesfaelle-116540/

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Verlain:

Es wird immer wieder darauf hingewiesen, dass Corona eben nicht mit

Grippe zu vergleichen sei.

Grippeimpfstoff

https://www.roulette-forum.de/topic/20591-corona-jetzt-wirds-eng-für-zocker/?do=findComment&comment=433533

vor 4 Stunden schrieb Verlain:

renommierte

Wissenschaftler höre

Du blendest aus, daß Wissenschaftler nicht so "objektiv" sind, wie es eigentlich die Wissenschaft vorgeben müßte. Die sind eben auch interessengebunden und die Drittmittelforschung ist ein großes Thema in der Wissenschaft.

 

Und Renomee? Naja. Wie kommt das zustande? Durch Preise. Interessant ist doch eher für den Normalo, welchen Mehrwert der einzelne Wissenschaftler für ihn persönlich bringt. Und da sieht - wie das Beispiel der Medizin zeigt - schon ganz anders aus, wenn lediglich 10 Prozent der schulmedizinischen Behandlungen evidenzbasiert sind. Letzteres ist nämlich dann tatsächlich der Mehrwert für den Normalo.

vor 5 Stunden schrieb Verlain:

wen glaube ich da wohl mehr......?

Genau darauf läuft es eben hinaus.

 

Glaube kommt von Vertrauen. Das ist aber eher psychischer Natur und kann auch manipuliert werden.

vor 5 Stunden schrieb Verlain:

Seit dem 2. Weltkrieg,

das Heftigste wo  gibt......

1448450157_ErregervongrippeartigenErkrankungenseit1930-min.png.b4cddb5c86c6bcbf930d47ee5f485a30.png

Das solltest Du in einer ähnlichen Darstellung auch so bringen, damit das alle mitbeurteilen können.

vor 5 Stunden schrieb Verlain:

Der 'Designer' des Virus lebt in USA im Asyl, um sein

Leben zu retten.

Und wer soll das sein?

 

Es soll auch ein Mitglied der Gates-Stiftung im Vorstand des Wuhan-High Tech-Labors sitzen. Aber das sind sicherlich auch wieder nur Verschwörungstheorien.

vor 5 Stunden schrieb Verlain:

Aber Gegner des Virus wird

man nie überzeugen.

Wir sind alle Gegner.

vor 5 Stunden schrieb Verlain:

Das ist auch nicht meine Aufgabe und Informationen

kann jeder selbst einholen. :rolleyes:

Also hast Du auch nicht den Anspruch andere zu überzeugen. 

 

Dann fragt sich aber, warum Du den Beitrag gebracht hast?

 

Zum einen sind die Fähigkeiten von vielen begrenzt, zum anderen ist auch die Aufnahmefähigkeit von vielen begrenzt und zuguterletzt geht jeder von sich aus mit den eigenen Prioritäten, die ihm seinen Charakter oder die Erfahrungen, Sozialisation und was auch immer vorgeben, an die Informationssuche.

 

Wäre ja schön, Deinen Blickwinkel kennenzulernen.

 

Café:kaffeepc:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 48 Minuten schrieb Busert:

hey sachse,

ohne die schutzmaßnahmen hätten wir..............................

 

"Hätte" = Unbewiesene Vermutung.

Hätte meine Tante einen Sack, wäre sie mein Onkel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat

, darf für die Grippe auch lediglich die Zahl der Todesfälle bei laborbestätigt Influenza-Infizierten herangezogen werden

 

Die Anzahl der Toten bei der Grippe vor 3 Jahren war ebenso grob angenommen wie heute die Carolatoten, bei

denen jemand auch dazu gezählt wird, wenn er positiv getestet war und danach vom Lkw überfahren wurde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist deine Meinung dazu?

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Bereits registrierter Teilnehmer? Dann melde dich jetzt an, um einen Kommentar zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag wird nicht sofort sichtbar sein.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...