Jump to content

Recommended Posts

vor 23 Minuten schrieb Newfish2:

Mal so für dich! soweit ich soweit wie ich weiß, ist Corona ein Virus oder Bakterium was dein Immunsystem angreift.

Es reicht ein vereiterter Zahn, und du bist Tod.

 

Weißt du, was wirklich gefährlich ist?

Deine nicht einmal Halbbildung.

Es ist nicht ein Virus oder Bakterium. Bist du so blöd, nicht einmal den Unterschied zu kennen?

Also, es ist ein Virus und mit dem Immunsystem hat es nur sehr bedingt zu tun. Virus bedeutet nicht automatisch AIDS.

Mit Corona dürfen die Zähne durchaus eitern. Wie viel pro 100.000 der Bevölkerung haben eigentlich einen vereiterten Zahn?

Vermutlich irrst du bei deiner Zockerei ebenso von der Realität unbeleckt durchs Leben wie in deinem Beitrag.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nachtrag:

Ich habe dich mit Verlierer2 verwechselt.

Prinzipiell hätte ich zwar das Gleiche geschrieben aber es etwas weniger unfreundlich ausgedrückt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten schrieb sachse:

Es ist nicht ein Virus oder Bakterium. Bist du so blöd, nicht einmal den Unterschied zu kennen?

Ich antworte mal harmlos, da du dich berichtigt hast.

 

Mich oder Verlierer auf die Worte, "Bakterium oder Virus" fest zu nageln, hilft nicht wirklich.

Ich hätte nachschauen können, es war mir aber nicht wichtig.

 

Ich empfehle, die ausländische Presse zu lesen.

Sterblichkeitsrate, Überträger usw usw

 

Alle! aber auch alle anderen Staaten Europas sind dümmer als Deutschlands Politiker?

Alle anderen Länder, sind histerischer als D? und reagieren Über?

 

Italien setzt aus Histerie, die komplette Wirtschaft aus?

Weil die histerisch sind?

Oder weil die Wissen haben, was du nicht hast.

Was denkst du?

 

Ch geht den Weg, die Grenze nicht zu schliessen, denn dann sind die im Arsch.

 

Die Deutschen auch, das wissen die nur noch nicht :) 

 

Das Italien so durch zieht, hat mich auch etwas Fassungslos gemacht.

DAS! Hat sicher Gründe, die wir beide garantiert nicht kennen.

Les mal über die Toten in Italien ;) 

Und Steigerungs Rate der Infektionen

in CH und NL oder anderen Staaten Europas.

 

vor 25 Minuten schrieb sachse:

Wie viel pro 100.000 der Bevölkerung haben eigentlich einen vereiterten Zahn?

Das das nur ein Beispiel war!

 

Ist dir klar?

 

Frage: welche anderen Krankheiten oder auch nur Medikamente!!!

Schwächen dein Immun System?

 

Alles klar jetzt?

Vielleicht verstehst du jetzt auch warum mehr Ältere betroffen sind. ;) 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

@suchender: Immerhin kommen in Ö noch 100 Leute rein. Es wird aber von einem Besuch am legendären Freitag, den 13. abgeraten:

Zitat

Wir ersuchen Sie an diesem Tag von einem Besuch in einem der 12 Casinos von Casinos Austria Abstand zu nehmen, um die Höchstgrenze nicht zu überschreiten und die Bildung von Warteschlangen außerhalb der Casinos zu vermeiden.

Aus casinos.at

 

In Holland erfolgt jetzt ein kompletter Shutdown:schock: der Casinos bis mindestens 31.3.20:schock:. Bis 23 Uhr kommt man heute noch rein und um Mitternacht ist ausgepielt.

 

In Stuttgart (Spielbank) dürfen noch 900 Leute rein.

 

In Bayern (Spielbanken) sind die Events abgesagt.

 

@newfish2: Es gibt Deutsche, die nicht verblödet sind. Bei Dir ist der rote Faden, daß Du sachlich und faktenbezogen sowohl im Roulette als auch beim Coronavirus total eierst.

 

@sachse: Der Coronavirus stoppt die Klimakatastrophe:bx3:. Der Coronavirus ist eine Blaupause für GRÜN-Extremisten:schock: (CO2-Vermeidungsdiktatur), wenn jegliche öffentliche, nicht-existentielle Bewegung verboten wird:schock:.

:hut:

bearbeitet von Egon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir müssen wohl das Schlimmste befürchten, Italien steht bereits vor dem absoluten Kollaps. Die schiere Masse der Leute, welche nur mit intensivmedizinischer Betreuung durchkommt, zwingt die Gesundheitsversorgung dort in die Knie. Schön wenn wir im Sommer alle noch an Bord sind, kommt bitte alle gut durch die Krise!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 27 Minuten schrieb Egon:

@sachse: Der Coronavirus stoppt die Klimakatastrophe:bx3:

 

Ich bin bereits in Sorge, weil ich Gräte Thunfisch schon tagelang nicht mehr gesehen habe.

Hatte gerade angefangen, eine Liste anzulegen, in der ich die Anzahl ihrer Auftritte mit der

Anzahl unterschiedlicher Bekleidung registriere. Bisher hat sie noch nichts 2x angehabt.

Muss mal im Internet nachsehen, was Nachhaltigkeit wirklich bedeutet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

@sachse: Die entsandte Klimaheilerin hat nun zu digitalen Demos aufgerufen. Die morgigen FFF-Demos sind abgesagt. Du bist gut, die Yellow-Press echauffiert sich immer, wenn die Queen, die Royals oder Mutti "immer" die gleichen Sachen tragen;). Aus dem Kopf: Das Wort "Nachhaltigkeit" wurde mal von Großkonzernen eingeführt, also ein intelligentes "Green Thinking", da die GRÜNEN "früher" für Ökospinner standen.

 

@Das Kuckuck: Bist Du Ü70? Die Todesrate soll da bei 6% liegen. Aber trau keiner Statistik...Stichwort "Vorerkrankungen". Und die EC-Dauergewinner kriegen eh nur coronafreie Plaques aus der Lage.  Der WW-Player kriegt dafür die noch feuchten Jetons vom KG-Schattendrittelsetzer. Die Salatzähler sind eh praktisch ausgestorben. Wie wäre die Idee für unseren @Lutscher, in London für die Sortiermaschinenhersteller ein Chips-Cleaning-Modul inkl. einer Leberwurstanhaftungen-Desinfizierungsdüse:bx3: anzubieten?

:hut:

bearbeitet von Egon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb Das Kuckuck:

Dax und Dow im freien Fall, Verluste im Casino sind dagegen ein Vogelschiss!

 

Nicht vergleichbar. Im Casino ist die Kohle weg, wenn du Pech hast. An der Börse hast du immer noch die gleichen Anteile an der Gesellschaft (Sachwert), nur temporär unter Wert gehandelt. An freien-Fall-Tagen kann man nachkaufen und ist dann bis zu doppelt so schnell wieder in der Gewinnzone. Im Casino (LC) ist der Nachkauf nicht selten das Nachladen am Geldautomaten während der extremen Pechsträhne und dann wird der gleiche oder doppelte Verlust mit Ansage ebenfalls in die Tonne gekloppt.

 

Schau dir z.B. die Shell-Aktie an. Siehe Shell Aktie bei finanzen.net. Beim Chart auf  "Max" einstellen. Das war in den letzten 20 Jahren Tendenz-Spiel mit vergleichbaren Zyklen. Im Bereich 15 bis 17 einsteigen und nach Verdoppelung wieder raus. Nebenbei gab es jeweils 8 bis 10% Dividendenrendite für die Zeit bis zum Ausstieg. In der jetzigen Börsenphase ergibt sich die Chance, sich an völlig zu unrecht verprügelten AG's mit bis zu 20% Dividenden-Rendite (bei Einstieg zum extrem niedrigen Börsenkurs) pro Jahr zu beteiligen. Solche Einstiegs-Chancen gibt es nur zwei bis drei Mal im Jahrhundert. Dagegen steht das Risiko, dass es sich um einen Jahrhundert-Crash wie 1929 mit ähnlichen Folgen handeln könnte. Falls das der Fall sein sollte, werden wir ganz andere Probleme bekommen. Die Fehlspekulation wäre ziemlich bedeutungslos, weil sich sowieso alles ändern wird.  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb Das Kuckuck:

 

Der Begriff "Kasino-Kapitalismus" kommt nicht von ungefähr. Die Prognosen deuten für mich eher auf weiter fallende Kurse hin. Von zwischenzeitliche Erholungen sollte man sich nicht  t ä u s c h e n  lassen. Donald hat Europa aufgegeben, keiner von uns (Schengen) darf da mehr rein. Die größten Sorgen machen mir jedoch die Banken. Die Einlagensicherung wird sich ebenfalls in Luft auflösen, wenn das so weiter geht. Dieser Vogelschiss könnte sich zu einem gigantischen Monsterschiss ausweiten, ein Schiss, wie nur KingKong ihn hinlegen könnte. :wacko:

 

Also die Kurse waren ja auch sehr hoch, weil wo sollte man denn sein Geld hinbringen ausser noch in Casino? Es regelt sich nach unten und spiegeln doch eher den wahren Wert wieder. Wo ein fairer Wert liegt ist ? Vieles wird doch nur mit Geld aufrecht erhalten. Bin mal gespannt, meine Prognose war düster aber das

es so dicke kommt, habe ich nicht gedacht. Ich setze jetzt mal auf Rentenkasse, weil da wird ja bald nicht mehr so viel ausgezahlt werden müssen :-)   Also viel Glück hier Allen, besonders die im hohem Alter.    

 

 

vor 10 Stunden schrieb sachse:

Eben wollten wir noch die ganze Welt vor dem Klimakollaps retten und  jetzt ziehen wir unsere Schwänze ein.

 

Oh die Luft und Klima wird besser, wenn alle zu Hause bleiben (müssen). Die Scheidungen und Selbstmordraten dürften blad auch steigen.  Hattest Du nicht erst vor Wochen schon gesagt, es wird sich beruhigen?  Mach mal und geh raus, viel Glück.

 

vor 7 Stunden schrieb Newfish2:

Sachse sieht das Lustig.

Na denn pass mal auf was noch kommt :) :) :) 

 

Sachse sagt sogar auf den Chips im Casino sind keine Viren :-)   Normal würde ich auch sagen, lasst den Virus doch rein und fertig.  Aber es scheint doch anders zu sein. Italien ist nach China das Land mit den meisten Toten, warum das? Da ist nun alles zu, kein Restauraunt mehr auf usw.  USA gibt das Geld was aus Asien kommt nicht raus sondern lässt es in Quarantäne gehen. 30 Tage keine Einreisen mehr aus Europa, alles nur so weil es ungefährlich ist?

 

USA wird so oder so Probleme bekommen, ist schon fast überall, ich denke die kriegen das nicht in den Griff und könnten es auch laufen lassen. Sterblichkeit liegt ja im Bereich der erträglichen und meist Alte. Die Wirtschaft wird leider so runter gehen, wie lange nicht mehr und wie sich das erholt und wann wird sich zeigen.   

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich bin derzeit sehr vorsichtig.

Bin 65, habe Herzerkrankung und Diabetes und denke ich wäre ein typischer Todeskandidat

wenn mich der Virus erwischt.

Momentan wäre mir ein LC mit Tischgedränge entschieden zu gefährlich (für mich).

In ein LC gehe ich erst wieder, wenn ich gegen Corona geimpft bin (frühestens wohl 2021 möglich)

Heute gehe ich mal zum Hausarzt, will mich gegen Pneumokokken impfen lassen um einer möglichen Lungenentzündung vorzubeugen.

Ansonsten beachte ich die Vorsichtsregeln.... keine Menschenansammlungen, gründliche Hygiene.

An bspw Hamstereinkäufen beteilige ich mich nicht, bin auch nicht wirklich hysterisch, aber eben vorsichtig.

 

Bleibt alle gesund

*winke*

Samy

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Samyganzprivat:

Also ich bin derzeit sehr vorsichtig.

Bin 65, habe Herzerkrankung und Diabetes und denke ich wäre ein typischer Todeskandidat

wenn mich der Virus erwischt.

Momentan wäre mir ein LC mit Tischgedränge entschieden zu gefährlich (für mich).

In ein LC gehe ich erst wieder, wenn ich gegen Corona geimpft bin (frühestens wohl 2021 möglich)

Heute gehe ich mal zum Hausarzt, will mich gegen Pneumokokken impfen lassen um einer möglichen Lungenentzündung vorzubeugen.

Ansonsten beachte ich die Vorsichtsregeln.... keine Menschenansammlungen, gründliche Hygiene.

An bspw Hamstereinkäufen beteilige ich mich nicht, bin auch nicht wirklich hysterisch, aber eben vorsichtig.

 

Bleibt alle gesund

*winke*

Samy

 

Kluger Mann ! Man sollte es dem Virus nicht noch leicht machen. Ab Montag sind alle Schulen und Kitas geschlossen. Wer jetzt nicht kapiert ist ein rücksichtsloser Idiot. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb Paroli:

An freien-Fall-Tagen kann man nachkaufen und ist dann bis zu doppelt so schnell wieder in der Gewinnzone.

 

das ist aber eine sehr beschönigende Aussage, wenn man das Wort Nachkaufen einmal unterstreichen will.

 

Gesetzten Fall du hast ein Papier für 100 € erworben und es fällt an so "freien-Fall-Tagen" auf 50 € (egal ob an
einem Tag oder in einer undefinierten Zeitspanne),  Dann sind das 50% Verlust (Buchverlust). Um aber wieder

auf deine alten 100 € zu kommen, muss das Papier von dieser Basis aus, aber um 100 % steigen!.

Also mit doppelt so schnell ist das so eine Sache

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb Verlierer2:

Oh die Luft und Klima wird besser, wenn alle zu Hause bleiben (müssen). Die Scheidungen und Selbstmordraten dürften blad auch steigen.  Hattest Du nicht erst vor Wochen schon gesagt, es wird sich beruhigen?  Mach mal und geh raus, viel Glück.  

 

Dir muss die Scheixe ja schon bis zum Halse stehen.

Man erkennt es an deiner absoluten Humorlosigkeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden schrieb sachse:

Vermutlich irrst du bei deiner Zockerei ebenso von der Realität unbeleckt durchs Leben wie in deinem Beitrag.

 

Vermutlich bitte streichen! 

 

Halbbildung passt....

 

:lachen:

 

Lexis

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Samyganzprivat:

Momentan wäre mir ein LC mit Tischgedränge entschieden zu gefährlich (für mich).

 

Richtig geil... :lol:

 

NIX Tischgestänge, war am Dienstag in einem sehr gut laufendem Casino, also nicht FW und nicht Bad Dürkheim....

 

6 Roulette Tische offen

6 Karten Tische

 

Personal 20

Gäste 10

 

Also Samy, ran an den Tisch! Hol Dir das Geld ab!

 

:P

Lexis

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 9 Stunden schrieb Paroli:

 

Nicht vergleichbar

 

Selbstverständlich ist Casino und Börse vergleichbar!

 

Man muss in beiden...

 

A) warten, beobachten

B) entscheiden

C) zum richtigen Zeitpunkt rein

D) aufpassen, beobachten

E) entscheiden

D) zum richtigen Zeitpunkt raus

F) schnell sein

 

 

Lexis

 

 

bearbeitet von MarkP.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten schrieb MarkP.:

 

Selbstverständlich ist Casino und Börse vergleichbar!

 

Man muss in beiden...

 

A) warten, beobachten

B) entscheiden

C) zum richtigen Zeitpunkt rein

D) aufpassen, beobachten

E) entscheiden

D) zum richtigen Zeitpunkt raus

F) schnell sein

 

 

Lexis

 

 

 

Nehme: F + A (schnell warten) :lachen::lachen::lachen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 32 Minuten schrieb MarkP.:

 

6 Roulette Tische offen

Wo soll das denn sein?

 

Und um wieviel Uhr?

 

Ich kenne kaum Casinos wo das so ist.

 

Wiesbaden oder was?

Online einzusehen.

 

Ich weiss du bist ein Blender der in der Traumwelt lebt.

 

Komm geb mal Auskunft,

 

Wo wo ist das? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Stunden schrieb Egon:

@suchender: Immerhin kommen in Ö noch 100 Leute rein. Es wird aber von einem Besuch am legendären Freitag, den 13. abgeraten:

Aus casinos.at

 

In Holland erfolgt jetzt ein kompletter Shutdown:schock: der Casinos bis mindestens 31.3.20:schock:. Bis 23 Uhr kommt man heute noch rein und um Mitternacht ist ausgepielt.

 

In Stuttgart (Spielbank) dürfen noch 900 Leute rein.

 

In Bayern (Spielbanken) sind die Events abgesagt.

 

@newfish2: Es gibt Deutsche, die nicht verblödet sind. Bei Dir ist der rote Faden, daß Du sachlich und faktenbezogen sowohl im Roulette als auch beim Coronavirus total eierst.

 

@sachse: Der Coronavirus stoppt die Klimakatastrophe:bx3:. Der Coronavirus ist eine Blaupause für GRÜN-Extremisten:schock: (CO2-Vermeidungsdiktatur), wenn jegliche öffentliche, nicht-existentielle Bewegung verboten wird:schock:.

:hut:

 

@Egon, Bazille oder Virus? :)

-das Virus ist noch nicht mal ein 1 Zeller, enthält aber Insider Erbgut. :)
-die Bazille ist schon ein 1 Zeller, kann ANOMALIE aufweisen, dann, STREUT die Bazille,
und der negative Erwartungswert ist sicher. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb nostradamus1500:

@

corona, keine Panik auf der Titanic,
Immunsystem stärken, und der positive Erwartungswert ist sicher! :)

 

Wir haben den Wald überlebt("erst stirbt der Wald und dann der Mensch"), die Schweinegrippe, die Vogelgrippe, BSE, das

Ozonloch, Sars und weitere Tragödien. Kann uns da ein Virus(aus nicht einmal einer einzigen Zelle bestehend) schrecken?

Morgen gehe ich wieder mal ins Casino und sollte ich mich wirklich anstecken, dann wird außer paar lächerlichen Symptomen nichts passieren.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

https://www.buecher.de/shop/deutsche-politik--zeitgeschichte/der-groesste-crash-aller-zeiten/weik-matthias-friedrich-marc/products_products/detail/prod_id/56543649/

Die Autoren sind sicher die größten Apokalyptiker aller Zeiten . Das Buch ist  über weite Strecken schlecht geschrieben, aber m. M . nach sehr gut recherchiert und faktenreich.

Wenn ich mich richtig erinnere, legen sich die Autoren auf das Jahr 2023 (2022?) als ultimatives Crash-Jahr fest.

Nur DEN Auslöser für den Crash konnten auch sie nicht prophezeien.

Nun haben wir ihn.

Als Verschwörungstheoretiker könnte man nun annehmen, das Corona als einfache Erklärung für das komplette Systemversagen vorgeschoben wird.

Gut ausgedacht. Und scheint ja auch zu funktionieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb sachse:

 

Wir haben den Wald überlebt("erst stirbt der Wald und dann der Mensch"), die Schweinegrippe, die Vogelgrippe, BSE, das

Ozonloch, Sars und weitere Tragödien. Kann uns da ein Virus(aus nicht einmal einer einzigen Zelle bestehend) schrecken?

Morgen gehe ich wieder mal ins Casino und sollte ich mich wirklich anstecken, dann wird außer paar lächerlichen Symptomen nichts passieren.

 

 

Dein Optimismus in allen Ehren.

Ich bin eher der Kämpfer.

Unterschätze aber die Situation nicht.

Denn hier gibt es einen unsichtbaren Gegner. Dagegen kommst nicht an.

Man kann natürlich mit dem Kopf durch die Wand gehen und zu den 6% gehören.

Man kann aber auch vorsichtiger sein.

Casinos werden eh in Kürze schließen 

Schön das Beiträge verschwinden oder nicht veröffentlicht werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb sachse:

 

Wir haben den Wald überlebt("erst stirbt der Wald und dann der Mensch"), die Schweinegrippe, die Vogelgrippe, BSE, das

Ozonloch, Sars und weitere Tragödien. Kann uns da ein Virus(aus nicht einmal einer einzigen Zelle bestehend) schrecken?

Morgen gehe ich wieder mal ins Casino und sollte ich mich wirklich anstecken, dann wird außer paar lächerlichen Symptomen nichts passieren.

 

 

In Österreich werden die Casinos ab 1700 Uhr geschlossen, aber hier bist Du , nach den Angaben gesperrt.

Hoffe es bricht kein Chaos unter den Süchtigen aus, wenn in D ähnliche Maßnahmen getroffen werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb hemjo:

 

In Österreich werden die Casinos ab 1700 Uhr geschlossen, aber hier bist Du , nach den Angaben gesperrt.

Hoffe es bricht kein Chaos unter den Süchtigen aus, wenn in D ähnliche Maßnahmen getroffen werden.

Das Internet ist ja auch nicht virenfrei ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist deine Meinung dazu?

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Bereits registrierter Teilnehmer? Dann melde dich jetzt an, um einen Kommentar zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag wird nicht sofort sichtbar sein.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...