Jump to content

Recommended Posts

vor 51 Minuten schrieb Lutscher:

 

Ich trage die Maske mit Stolz ! Sinn der Maske ist natürlich begrenzt....aber es gibt Menschen wie du Cafe die alle Maßnahmen tot schreiben . Wie können in Deutschland so gute Coronazahlen zustande kommen ? Erkläre mir die wenigen Toten ! 

 

Weil keiner auf ihn hört !  :lachen: :lachen: :lachen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb jason:

 

Weil keiner auf ihn hört !  :lachen: :lachen: :lachen:

Wie kann man auf mich hören, wenn ich nichts sage?

 

 

Café:kaffeepc:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Lutscher:

Ich trage die Maske mit Stolz ! Sinn der Maske ist natürlich begrenzt....aber es gibt Menschen wie du Cafe die alle Maßnahmen tot schreiben . Wie können in Deutschland so gute Coronazahlen zustande kommen. Erkläre mir die wenigen Toten ! 

 

Warum wundert mich das jetzt nicht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir müssen, mit Intelligenz bewaffnet, den Krieg gegen Corona gewinnen !

Leider ziehen dann die Meisten "unbewaffnet" in den Krieg !

(Quelle : sinngemäß nach Andreas Reber)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb Café:

Wie kann man auf mich hören, wenn ich nichts sage?

 

 

Café:kaffeepc:

Du meinst dir hört keiner zu. Nochmal die Bitte die guten Coronazahlen zu erläutern. Wie kann es sein das in Frankreich -Italien- Spanien- England so viele mehr Menschen sterben wie in Deutschland. Oder kommt jetzt wieder nur scheiße ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 32 Minuten schrieb Lutscher:

Wie kann es sein das in Frankreich -Italien- Spanien- England so viele mehr Menschen sterben wie in Deutschland. Oder kommt jetzt wieder nur scheiße ?

 

Deine dünne Hirnscheiße kam stante pede: Es muss "als" heißen und Scheiße wird groß geschrieben.

Das weißt du doch seit Kindertagen, wenn du mal "groß" musstest.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 51 Minuten schrieb Lutscher:

Du meinst dir hört keiner zu.

Zumindest hörst Du nicht zu. Weshalb? Weil wir ja nicht miteinanderreden.

 

 

Café:kaffeepc:

ReproduktionszahlundderIrrsinnvonFrauMerkel.png

bearbeitet von Café

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb sachse:
vor 2 Stunden schrieb Lutscher:

Wie kann es sein das in Frankreich -Italien- Spanien- England so viele mehr Menschen sterben wie in Deutschland. Oder kommt jetzt wieder nur scheiße ?

 

Deine dünne Hirnscheiße kam stante pede: Es muss "als" heißen und Scheiße wird groß geschrieben.

Das weißt du doch seit Kindertagen, wenn du mal "groß" musstest.

 

Nun ja, die Interpunktion läuft auch nicht gerade glänzend.

Es wären durchaus auch einige Kommas angebracht.

 

Aber so läuft das, dies ist der heutige Standard :

Die Regeln der deutschen Sprache werden oft vernachlässigt, warum auch immer.

Die Ursachen dürften begründet sein aus einer Kombination von Dummheit, Ignoranz

und Bildungsverweigerung.

 

In dem Film "Platoon" gabs da auch was zu dem Thema :

Ein Dunkelhäutiger schrieb einen Brief an seine Frau.

Ein Kollege von ihm sagte dann :

Da sind ja lauter Fehler drin, du kannst ja garnicht richtig schreiben !

Der Schreiber antwortete dann :

Macht nichts, meine Frau kann auch nicht richtig lesen !

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

RKI

Bundes­land Elektro­nisch über­mittelte Fälle
  An­zahl Dif­fe­renz
zum
Vor­tag
Fälle
in den
letzten
7 Tagen
7-Tage-
Inzi­denz
Todes­fälle
Baden-Württem­berg 50.240 +135 1.481 13,4 1.888
Bayern 69.186 +333 2.043 15,6 2.672
Berlin 15.371 +339 1.253 33,4 231
Branden­burg 4.369 +43 138 5,5 169
Bremen 2.557 +46 238 34,8 59
Hamburg 8.064 +80 391 21,2 271
Hessen 19.616 +292 1.120 17,9 552
Meck­lenburg-
Vor­pommern
1.220 +17 67 4,2 20
Nieder­sachsen 20.777 +286 958 12,0 690
Nord­rhein-West­falen 72.063 +706 3.946 22,0 1.882
Rhein­land-Pfalz 10.975 +112 483 11,8 256
Saarland 3.380 +42 91 9,2 177
Sachsen 7.391 +42 275 6,7 239
Sachsen-Anhalt 2.693 +16 129 5,8 68
Schles­wig-Holstein 4.898 +50 233 8,0 162
Thüringen 4.158 +24 108 5,0 191
Gesamt 296.958 +2.563 12.954 15,6 9.527     7-Tage-Schnitt     2.033

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb Samyganzprivat:

 

          Todes­fälle
           
          9.527     

99,9 : 0,1 = 999

 

999 * 9527 = 9.517.473 Infizierte

 

 

 

 

2. Mutmaßliche Ziffer der tatsächlichen Infizierten bei einer Todesrate von 0,27 % (Heinsberg, Nord-Rhein-Westfalen, repräsentative Studie Hendrik Streeck, Bonn)

 

99,73 : 0,27 = 369,37037

 

369,37037 * 9527 = 3.518.991,51499  Infizierte

 

 

 

Café:kaffeepc:

 

 

P.S.:

Wie sind Sie bei der Studie vorgegangen?

Prof. Hendrik Streeck: „Wir orientierten uns an einem Protokoll der Weltgesundheitsorganisation WHO für solche Zwecke (https://www.who.int/publications-detail/population-based-age-stratified-seroepidemiological-investigation-protocol-for-covid-19-virus-infection). Insgesamt 600 zufällig ausgewählte Haushalte in Gangelt wurden angeschrieben und gebeten, an der Studie teilzunehmen. 405 Haushalte haben sich bereiterklärt, mitzumachen. Insgesamt 919 Teilnehmer gingen in das Endergebnis mit ein.“

https://www.uni-bonn.de/neues/111-2020

 

 

Bei weiteren Überlegungen meinerseits habe ich noch einmal über den Beitrag von Albatros ( https://www.roulette-forum.de/topic/20591-corona-jetzt-wirds-eng-für-zocker/?do=findComment&comment=436539 ) den Schluß gezogen, trotz der Empfehlungen des Bundesministeriums des Inneren, von den Diskussionen um die Sterblichkeitsrate wegzukommen, daß es sinnvoll sein könnte, die Relevanz des Krönungsvirus innerhalb des Virusbioms im einzelnen Menschen für ein Todesrisiko zu ermitteln. 

 

Daraus ergibt sich folgende Formel:

 

9527 Tote * 6 % = 571,62 Tote

 

Damit gibt - wenn man die 6 % der amerikanischen CDC (Äquivalent zum RKI) auf die deutsche Situation übertragen würde - es ein Todesrisiko, das ausschließlich durch COVID-19 verursacht wäre, von bisher 571,62 Toten seit Beginn der Zählung. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Stunden schrieb allesauf16:

 

Nun ja, die Interpunktion läuft auch nicht gerade glänzend.

Es wären durchaus auch einige Kommas angebracht.

 

Aber so läuft das, dies ist der heutige Standard :

Die Regeln der deutschen Sprache werden oft vernachlässigt, warum auch immer.

Die Ursachen dürften begründet sein aus einer Kombination von Dummheit, Ignoranz

und Bildungsverweigerung.

 

In dem Film "Platoon" gabs da auch was zu dem Thema :

Ein Dunkelhäutiger schrieb einen Brief an seine Frau.

Ein Kollege von ihm sagte dann :

Da sind ja lauter Fehler drin, du kannst ja garnicht richtig schreiben !

Der Schreiber antwortete dann :

Macht nichts, meine Frau kann auch nicht richtig lesen !

 

 

Es wurde doch alles verstanden was ich geschrieben habe. Verstehe die Aufregung nicht so ganz ! Warum sind die Coronazahlen in Deutschland so gut ? Die Frage steht immer noch im Raum ! Das wird doch kaum von der Rechtschreibung abhängig sein .... oder doch ? :crazy: 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 1.10.2020 um 13:46 schrieb Café:

Schwere Covid-19-Verläufe:

"(...) Die möglicherweise entscheidende Rolle des Interferons biete nach Meinung der Studienautoren vielversprechende Möglichkeiten, diesen speziellen Patienten mit bereits erprobten Methoden zu helfen. So sei es denkbar, mit Tests gezielt nach den schädlichen Antikörpern zu suchen und so Personen mit einem mutmaßlich besonders hohen Risiko für einen schweren Verlauf zu identifizieren. (...)"

https://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2020-09/schwere-covid-19-verlaeufe-studie-immunschwaeche-genetisch-bedingt?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE

 

Bastard, Paul; Rosen, Lindsey B.; Zhang, Qian; Michailidis, Eleftherios; Hoffmann, Hans-Heinrich u.a.

Auto-antibodies against type I IFNs in patients with life-threatening COVID-19

https://science.sciencemag.org/content/early/2020/09/23/science.abd4585

 

Zhang, Quian; Bastard, Paul; Zhiyong, Liu; Le Pen, Jérémie; Moncada-Velez; Marcela; Chen, Jie; Ogishi, Masato u.a.

Inborn errors of type I IFN immunity in patients with life-threatening COVID-19

https://science.sciencemag.org/content/early/2020/09/29/science.abd4570

 

 

 

Café:kaffeepc:

 

So und nun Trump. Immer mehr setzen auf die Maske(npflicht). So schelcht wie Du es sagst,

kann es ja dann nicht sein.

Eine Studie bedagt auch, das bis zu 42 % der Bewohner das Virus haben/hatten und deshalb

Abstand halten, Maske usw.

Es sind immer mehr Infizierte da, als mit Tests nachgewiesen.

Der Test wird auch von Drosten als sicherer Test bewertet.

 

Trump selber hat sich angesteckt und das Virus (er oder Umfeld) weiter gegeben, weil die

bei Treffen eben keine Maske, keinen Abstand, Hand gegeben und/oder umarmt haben.

 

Menschen wollen es nicht begreifen und ich ja auch nicht, die Gefahr ist ja nicht zu sehen.

 

Die Genesungswünsche wurden weitergeleitet, die Todeswünsche an ihn nicht. Freie Meinung ?

Ich wünsche ihm das Beste, also kann er abtreten :-)    

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 2.10.2020 um 14:26 schrieb Café:

Man fragt sich, wieso sich unwissenschaftlich der Panik-Modus durchgesetzt hat. Weil Leute entschieden haben, die fachlich keine Ahnung hatten? Und warum hört die Bösartigkeitswelle nicht endlich auf?

Es entscheiden nur noch die MiPresis und Mutti. Das Parlament ist aussen vor.

Beschäftigst Du Dich damit oder nicht?

Bis Angang nächsten Jahres, hat das Parlament sich selber entmachtet. Nur die

Linken und AfD haben dem nicht zugestimmt. Die FDP hat versucht es zu ver-

kürzen. Auch brauchen die Abgeordneten gar nicht mehr in den Bundestag zur

Abstimmung. Warum bekommen die dann noch volles Gehalt?

 

Demokratisch ist da nichts mehr.

 

Schau auch mal Polizeigewalt, was da abgeht ist schon hart.

Bis die das mal bearbeiten und ein Gutachten raus kommt, vergehen Jahre.   

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 2.10.2020 um 15:21 schrieb Café:

"(...) Alle anders lautenden Ergebnisse, die jetzt hektisch publiziert werden, stammen aus den letzten drei Monaten, was schon mal misstrauisch machen sollte. (...)"

https://www.freitag.de/autoren/mopauly/die-maske-ist-totalitaer

 

https://swprs.org/face-masks-evidence/

 

 

Café:kaffeepc:

Es gibt doch Entwicklungen und die werden/sollten verarbeitet werden.

Maske hin oder her, sage doch lieber, warum so viel Aufwand betrieben

wird? Wieder sind Lockdown da oder geplant. In D ist die Todesrate unter

3 % gefallen, Tendenz weiter fallend. Wozu also das Ganze,

Virus ist da und nicht gut aber eben nicht so gefährlich.

Die Gefährdeten schützen und warnen und alles wieder laufen lassen.

Ein Viologe sagt sogar, wir müssen nun für immer mit dem Virus leben.   

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 2.10.2020 um 15:25 schrieb Lutscher:

 

Ich trage die Maske mit Stolz ! Sinn der Maske ist natürlich begrenzt....aber es gibt Menschen wie du Cafe die alle Maßnahmen tot schreiben . Wie können in Deutschland so gute Coronazahlen zustande kommen. Erkläre mir die wenigen Toten ! 

In D sind die Menschen gesünder, leben nicht alle unter einem Dach (Grosseltern, Eltern, Kinder) und

haben nicht so viele soziale Kontakte. Die Maske schützt, aber wenn die aus der Arbeit kommen und

sich dann ohne Maske umarmen und bis Morgen sagen, dann ist das kontraproduktiv.

Die Leute hier treffen sich, reden mehr und essen auch zusammen. Oft von einer Schale nehmen sich

alle mit der Hand oder dem benutzten Loeffel nach. Da ist kein Abstand, keine Maske und so verteilt

es sich dann viel schneller. Die gehen Ihren Sachen auch einfach nach, wie vorher.

Hier in Asien geht es richtig los. Das habe ich schon so im März/April vermutet, blieb aber aus. Ent-

weder war es Glück oder kaum Tests.

Tote sind ja überall anders, Alte und Vorerkrankte sind mehr betroffen, also USA ist dann klar oder?

Doch sind dort auch zig Millionen Bewohner, also auch wieder relativ.

Trump macht natürlich nachdenklich, weil der sollte doch geschützt sein und man sieht aber, auch

der war nicht umsichtig. Wir alle nicht oder, manchmal geht es gar nicht, z. B. beim Essen.

Ich finde es gut das Trump es hat :-) Hoffe es wird hart und am besten Abgang für den :-)        

Der hat 10 Doktore um sich und die haben noch Zeit für Pressekonferenz.

Gleiche Bedingungen für alle :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 2.10.2020 um 23:24 schrieb Café:

Selbstmordrate in Thailand um 20 Prozent höher als normal:

https://www.youtube.com/watch?v=IzZU33Q1_n8 Minute: 16 Sekunde: 12

 

 

Café:kaffeepc:

und warum? Die haben dort totalen Lockdown obwohl wenig Infizierte und Tote.

Aber die meisten müssen jeden Tag zur Arbeit um Geld zu verdienen.

Lockdown ist hier hart, kaum Arbeit, Schulen zu, Transport eingeschränkt.

Arme haben auch keine oder kaum Reserven und dann?

Kurzarbeitergeld, ALG usw. da koennen die nur von träumen.

Dieses Virus legt vieles lahm, weniger Einkommen heisst auch weniger

ausgeben. Läden machen dicht und das geht dann so weiter.

Fleisch wird billiger, weil kaum noch Feiern sind. Alles begrenzt oder sogar

verboten. Staat will helfen, kommt aber scheinbar nicht an oder der Topf wo

das raus bezahlt wird ist alle.     

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 2.10.2020 um 23:27 schrieb Café:

Zumindest hörst Du nicht zu. Weshalb? Weil wir ja nicht miteinanderreden.

 

 

Café:kaffeepc:

ReproduktionszahlundderIrrsinnvonFrauMerkel.png

Im März, wie viele Tests wuden denn gemacht?

Die Zahlen sind falsch, weil es sind immer mehr Infizierte da,

als mit Tests nachgewiesen.

Wie hoch die waren/sind kann man nur vermuten.

Man geht von rund 40 % aus, die Infiziert sind/waren.

Also was sagt denn da was aus? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb Lutscher:

 

Es wurde doch alles verstanden was ich geschrieben habe. Verstehe die Aufregung nicht so ganz ! Warum sind die Coronazahlen in Deutschland so gut ? Die Frage steht immer noch im Raum ! Das wird doch kaum von der Rechtschreibung abhängig sein .... oder doch ? :crazy: 

Doch, der die Zahlen eingibt, kann auch nicht lesen :-) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

RKI

Bundes­land Elektro­nisch über­mittelte Fälle
  An­zahl Dif­fe­renz
zum
Vor­tag
Fälle
in den
letzten
7 Tagen
7-Tage-
Inzi­denz
Todes­fälle
Baden-Württem­berg 50.763 +523 1.732 15,2 1.888
Bayern 69.486 +300 2.108 16,1 2.671
Berlin 15.574 +203 1.374 36,7 231
Branden­burg 4.393 +24 158 6,3 169
Bremen 2.598 +41 234 34,3 59
Hamburg 8.176 +112 428 23,2 272
Hessen 19.788 +172 1.160 18,5 552
Meck­lenburg-
Vor­pommern*
1.220 +0* 59 3,7 20*
Nieder­sachsen 20.954 +177 953 11,9 690
Nord­rhein-West­falen 72.581 +518 3.905 21,8 1.884
Rhein­land-Pfalz 11.015 +40 458 11,2 256
Saarland* 3.380 +0* 83 8,4 177*
Sachsen 7.459 +68 300 7,4 239
Sachsen-Anhalt 2.736 +43 131 5,9 68
Schles­wig-Holstein 4.914 +16 226 7,8 162
Thüringen 4.200 +42 143 6,7 191
Gesamt 299.237 +2.279 13.452 16,2

9.529       7-Tage-Schnitt     2.157

*Aus Mecklenburg-Vorpommern und Saarland wurden gestern keine Daten übermittelt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist deine Meinung dazu?

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Bereits registrierter Teilnehmer? Dann melde dich jetzt an, um einen Kommentar zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag wird nicht sofort sichtbar sein.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...